Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Skispringen >

Skispringen: Japaner Ito siegt in Sapporo

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ito gewinnt Heimweltcup - Freitag bester Deutscher

18.12.2012, 13:34 Uhr | dpa

Skispringen: Japaner Ito siegt in Sapporo. Der Japaner Daiki Ito siegt in Sapporo. (Quelle: Reuters)

Der Japaner Daiki Ito siegt in Sapporo. (Quelle: Reuters)

Richard Freitag hat beim Skisprung-Weltcup in Sapporo den achten Platz belegt. Der 20-Jährige flog auf 137 und 128,5 Meter. "Die Sprünge waren okay, aber für ganz vorne haben sie nicht gereicht", sagte Freitag. Den Sieg sicherte sich der Japaner Daiki Ito, der 134 und 130 Meter weit sprang. Mit dem knappst möglichen Vorsprung von 0,1 Punkten verwies er den Norweger Anders Bardal auf Rang zwei. Dritter wurde Kamil Stoch aus Polen.

Neben Freitag konnte von den DSV-Springern auch Michael Neumayer überzeugen. Der 33-Jährige landete mit 130,5 und 129 Metern auf dem zehnten Rang. Severin Freund stürzte nach 130,5 Metern im Finale bei 104 Meter ab und wurde nur 27. Kaum besser erging es Stephan Hocke mit 132 und 116,5 Metern auf Platz 22. Andreas Wank kam auf Rang 26.

Österreicher patzen

Die österreichischen Skispringer erwischten hingegen einen schlechten Tag. Dominieren die ÖSV-Springer den Weltcup mit dem Gesamtführenden Andreas Kofler und zwei weiteren Athleten unter den besten Vier, gelang Kofler in Sapporo mit dem neunten Platz das beste Ergebnis. Es war erst das zweite Mal in dieser Saison überhaupt, dass kein Österreicher auf dem Stockerl landete.

News: Alles zum Thema Skispringen

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal