Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Skispringen >

DSV freut sich über Skisprung-Boom

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DSV freut sich über Skisprung-Boom

30.12.2012, 14:18 Uhr | sid

. Andreas Wellinger, Severin Freund und Richard Freitag sind die Aushängeschilder des DSV. (Quelle: imago/geisser)

Andreas Wellinger, Severin Freund und Richard Freitag sind die Aushängeschilder des DSV. (Quelle: geisser/imago)

Der Höhenflug der deutschen Skispringer beschert den Vereinen einen regen Zulauf wie seit Jahren nicht mehr. "Ich will nicht sagen, dass die Vereine überrannt werden, aber die Nachfrage beim Nachwuchs ist so groß wie in den letzten sechs oder acht Jahren nicht", sagte Horst Hüttel, Sportlicher Leiter der Skispringer beim DSV.

"Wenn der Sport erfolgreich ist, dann wollen die Kinder dem nacheifern, das ist einfach so", erklärt der 44-Jährige.

Andreas Wellinger als Beispiel

Von der guten Entwicklung werde die Sportart profitieren. Das beste Beispiel, wie gut die Nachwuchsarbeit in den letzten Jahren funktioniere, sei die Entwicklung der Youngster Andreas Wellinger und Karl Geiger. Beide sind in den letzten Wochen in die Weltspitze vorgestoßen.

"An ihnen sieht man, dass es funktioniert. Man kann mit unseren Schanzen und unseren Trainern junge Kinder über Jahre so aufbauen, dass sie Weltklasse-Leistungen abliefern können. Das ist konzeptionell sehr wichtig", sagte Hüttel.

"Großes Manko ist die Infrastruktur"

Laut dem 44 Jahre alten Sportlichen Leiter gibt es in Deutschland aktuell zwar knapp 1.000 Skispringer, aber auch große Probleme. "Unser großes Manko ist die Infrastruktur, wir haben zwar vier Großschanzen, aber wir haben zu wenige gute Nachwuchsanlagen", sagte Hüttel: "Dort werden die Erfolge gemacht und da müssen wir sehen, dass wir in den nächsten Jahren investieren."

Demnach sollen kleinere Schanzen erneuert und mit Liftanlagen ausgestattet werden. Die Kosten dafür würden sich pro Anlage auf etwa 40.000 Euro belaufen: "Wenn wir ein bis zwei Schanzen pro Jahr schaffen, wäre das ein guter Anfang."

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Perfekt aussehen in nur einer Minute mit Magic Finish
Make-up-Mousse bei asambeauty entdecken
Shopping
congstar „wie ich will“: Wunsch- tarif in bester D-Netz Qualität
zu congstar.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017