Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Skispringen >

Schlierenzauer feiert 48. Weltcupsieg - Neumayer 14.

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schlierenzauer feiert 48. Weltcupsieg - Neumayer 14.

03.02.2013, 16:08 Uhr | dpa

Schlierenzauer feiert 48. Weltcupsieg - Neumayer 14.. Michael Neumayer landete in Harrachov auf dem 14.

Michael Neumayer landete in Harrachov auf dem 14. (Quelle: dpa)

Harrachov (dpa) - Gregor Schlierenzauer hat beim Skifliegen in Harrachov seinen 48. Weltcupsieg gefeiert. Der Österreicher setzte sich in dem auf einen Durchgang verkürzten Wettbewerb mit einem Sprung auf 197,5 Meter vor dem Tschechen Jan Matura und dem Slowenen Jurij Tepes durch.

Wenige Stunden zuvor hatte Schlierenzauer auch den am Vortag ausgefallenen Wettbewerb gewonnen und war damit zum alleinigen Rekordsieger avanciert. Als bester deutscher Springer belegte Michael Neumayer, der am Vormittag Siebter wurde, den 14. Platz. Bei schwierigen Windbedingungen sammelte Marinus Kraus als 19. seine ersten Weltcuppunkte. Das deutsche Top-Trio Severin Freund, Richard Freitag und Andreas Wellinger sowie Oldie Martin Schmitt waren nicht am Start.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal