Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Skispringen >

Japanerin Takanashi gewinnt Weltcup in Ljubno

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Japanerin Takanashi gewinnt Weltcup in Ljubno

16.02.2013, 16:22 Uhr | dpa

Japanerin Takanashi gewinnt Weltcup in Ljubno. Sara Takanashi sprang im slowenischen Ljubnon am weitesten.

Sara Takanashi sprang im slowenischen Ljubnon am weitesten. (Quelle: dpa)

Ljubno (dpa) - Die Japanerin Sara Takanashi hat den Skisprung-Weltcup im slowenischen Ljubno gewonnen. Die WM-Favoritin setzte sich mit Sprüngen auf 88,5 und 88 Meter vor der Amerikanerin Sarah Hendrickson durch. Dritte wurde die Französin Coline Mattel.

Als beste deutsche Springerin landete Melanie Faißt aus Baiersbronn in Abwesenheit der vier WM-Starterinnen auf dem 14. Platz.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal