Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Skispringen >

DSV-Springer Vierte beim Team-Weltcup in Oberstdorf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DSV-Springer Vierte beim Team-Weltcup in Oberstdorf

17.02.2013, 19:13 Uhr | dpa

DSV-Springer Vierte beim Team-Weltcup in Oberstdorf. Die DSV-Adler um Severin Freund verpassten in Oberstdorf das Podest.

Die DSV-Adler um Severin Freund verpassten in Oberstdorf das Podest. (Quelle: dpa)

Oberstdorf (dpa) - Deutschlands Skispringer haben beim Skiflug-Weltcup in Oberstdorf den erhofften Podestplatz im Teamwettbewerb verpasst. Das deutsche Quartett mit den WM-Fahrern Michael Neumayer, Andreas Wank, Freitag und Severin Freund mit 1521,1 Punkten auf Rang vier.

Den Sieg sicherte sich Norwegen mit 1577,1 Zählern vor Österreich (1529,3) und Slowenien (1523,6). Die überragenden Skandinavier sicherten sich damit die 100 000 Euro Siegprämie in der Team-Tour. Für die DSV-Mannschaft reichte es in der Endabrechnung der Deutschland-Tournee mit den Weltcups in Willingen, Klingenthal und Oberstdorf ebenfalls nur zum vierten Rang.

Nach seinem Sieg im Einzel unterlief ausgerechnet Freitag bei seinem finalen Sprung auf 196 Meter ein Patzer, der das DSV-Quartett um den möglichen Podestplatz brachte. "Ich habe unten zu viel gemacht, dadurch ist mir der Ski weggeklappt. Deshalb musste ich abbrechen. Es war mein eigener Fehler", entschuldigte sich Freitag.

"Es wäre natürlich schön gewesen, wenn wir noch einmal aufs Podest gekommen wären. Aber Richie ist leider ein Fehler unterlaufen", bilanzierte Bundestrainer Werner Schuster. "Eine misslungene Generalprobe hat oft etwas Gutes. Auch wenn wir knapp am Podium vorbeigeflogen sind, war es ein guter Wettkampf", stellte Severin Freund fest.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal