Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Skispringen >

Kritik nach Medaillen-Verwirrung im Skispringen

...

Kritik nach Medaillen-Verwirrung im Skispringen

03.03.2013, 11:37 Uhr | dpa

Kritik nach Medaillen-Verwirrung im Skispringen. Severin Freund und die anderen DSV-Adler profitierten von der Verwirrung. (Quelle: dpa)

Severin Freund und die anderen DSV-Adler profitierten von der Verwirrung. (Quelle: dpa)

Nachdem die deutschen Skispringer bei der Nordischen Ski-WM erst sportlich Bronze und nachträglich sogar die Silbermedaille gewonnen haben, hat sich Gian Franco Kasper kritisch zu Wort gemeldet. "Ich bin überhaupt nicht glücklich mit dem System. Es ist mehr oder weniger unmöglich für den Zuschauer, das zu verfolgen", sagte der Präsident des Internationalen Skiverbandes FIS.

Im Mannschaftswettbewerb hatte Norwegen wegen eines Rechenfehlers nachträglich Silber an Deutschland verloren und war sogar hinter Polen auf Rang vier zurückgefallen.

"Es war ein menschliches Versagen"

Grund dafür war, dass Anders Bardal bei seinem ersten Versuch Bonuspunkte für eine Anlaufverkürzung erhalten hatte, obwohl er aus einer höheren Luke gesprungen war. "Es war ein menschliches Versagen. Wir werden das sehr ernsthaft diskutieren", sagte Kasper.

Sehr zufrieden äußerte sich Kasper dagegen über die WM-Premiere im Mixed-Springen. "Das war ein großer Erfolg", sagte der Schweizer. Die FIS habe beim Internationalen Olympischen Komitee bereits eine Anfrage bezüglich der Aufnahme ins olympische Programm gestellt. Diese kann frühestens für die Winterspiele 2018 im südkoreanischen Pyeongchang erfolgen.


Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Pfannen, Töpfe, Schüsseln, Standmixer u.v.m.
Freude in der Küche - neu bei Lidl.de
Angebote bei Lidl.de
Shopping
Wohn-Trend 2018: individuelle Kunst für die Wand
die einzigartigen Motive bei JUNIQE entdecken
Wandbilder für Ihr Zuhause bei JUNIQE!
Shopping
Übergangs-Blousson im Ange- bot für 89,99 € statt 149,99 €
jetzt entdecken bei Babista.de
Blousson für 89,99 € statt 149,99 € bei BABISTA.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018