Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Skispringen >

Platz zwei für DSV-Springer bei Sommer-Grand-Prix in Wisla

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Skispringen  

Platz zwei für DSV-Springer bei Sommer-Grand-Prix

03.08.2013, 08:47 Uhr | dpa

Platz zwei für DSV-Springer bei Sommer-Grand-Prix in Wisla. Andreas Wellinger kam mit dem deutschen Team auf einen zweiten Rang.

Andreas Wellinger kam mit dem deutschen Team auf einen zweiten Rang. (Quelle: dpa)

Wisla (dpa) - Deutschlands Skispringer haben beim Sommer-Grand-Prix in Wisla den zweiten Platz im Teamwettbewerb belegt. Das DSV-Quartett in der Besetzung Severin Freund, Michael Neumayer, Andreas Wellinger und Richard Freitag musste mit 1022,6 Punkten lediglich Gastgeber Polen (1058,4) den Vortritt lassen. Dritter wurde Slowenien (990,2).

Wie schon am vergangenen Wochenende präsentierten sich die Schützlinge von Bundestrainer Werner Schuster in einer guten Frühform. Bester deutscher Springer war Auftaktsieger Freitag mit Weiten von 128 und 131 Meter.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Skispringen

    Anzeige
    shopping-portal
    © Ströer Digital Publishing GmbH 2017