Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Skispringen >

FIS: Skisprung-Mixed soll ins Olympia-Programm

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Skispringen  

FIS: Skisprung-Mixed soll ins Olympia-Programm

15.10.2013, 10:50 Uhr | dpa

Ankaran (dpa) - Der Internationale Skiverband (FIS) macht sich für die Aufnahme des Mixed-Wettbewerbes im Skispringen ins Programm der Olympischen Winterspiele 2018 stark.

Die FIS habe einen entsprechenden Antrag beim Internationalen Olympischen Komitee (IOC) gestellt, teilte FIS-Renndirektor Walter Hofer beim Forum Nordicum im slowenischen Ankaran mit.

Der Mixed-Wettbewerb mit jeweils zwei Frauen und Männern hatte in diesem Jahr seine Weltmeisterschaftspremiere erlebt. Das deutsche Quartett holte in Val di Fiemme Bronze. 2014 in Sotschi springen die Frauen im Einzel erstmals um Olympia-Medaillen. Die Einführung eines Teamwettbewerbes, wie es ihn bei den Männern gibt, ist laut Hofer derzeit nicht geplant.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal