Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Skispringen >

DSV-Quartett Halbzeit-Zweiter beim Team-Weltcup

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Skispringen  

DSV-Quartett Halbzeit-Zweiter beim Team-Weltcup

23.11.2013, 17:17 Uhr | dpa

DSV-Quartett Halbzeit-Zweiter beim Team-Weltcup. Skispringer Andreas Wellinger in Aktion.

Skispringer Andreas Wellinger in Aktion. Foto: Hendrik Schmidt. (Quelle: dpa)

Klingenthal (dpa) - Deutschlands Skispringer dürfen beim Weltcup-Auftakt in Klingenthal auf den Sieg im Mannschaftswettbewerb hoffen.

Das DSV-Quartett mit Andreas Wank, Karl Geiger, Andreas Wellinger und Severin Freund sammelte im ersten Durchgang 528,3 Punkte und belegte damit zur Halbzeit Rang zwei. Die Führung übernahm Slowenien mit 540,6 Zählern. Dritter ist Japan vor Polen. Weltmeister Österreich liegt als Fünfter mit mehr als 40 Punkten Rückstand aussichtslos zurück.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal