Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Skispringen >

Vierschanzentournee 2014: Die Duelle der DSV-Adler von Bischofshofen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Vierschanzentournee 2014  

DSV-Adler mit guter Qualifikation - Slowene Prevc vorn

06.01.2014, 13:15 Uhr | dpa

Vierschanzentournee 2014: Die Duelle der DSV-Adler von Bischofshofen. Marinus Kraus flog als bester Deutscher auf Rang vier.

Marinus Kraus flog als bester Deutscher auf Rang vier. Foto: Daniel Karmann. (Quelle: dpa)

Bischofshofen (dpa) - Die deutschen Skispringer haben mit einem guten Auftritt in der Qualifikation Hoffnungen auf ein versöhnliches Finale bei der Vierschanzentournee geweckt. Als bester DSV-Adler flog Marinus Kraus am Sonntag mit 138,5 Metern auf Rang vier.

"Er hat eine hohe Stabilität und kann vorne mitspringen", lobte Bundestrainer Werner Schuster. "Ich hoffe, dass ich damit zur guten Stimmung beitrage", sagte der 22-Jährige aus Oberaudorf.

Richard Freitag belegte mit 137 Metern den sechsten Platz und stellte fest: "Es geht ein bisschen lockerer." Auch Andreas Wellinger als 14. mit 132 Metern und Michael Neumayer mit 135 Metern auf Rang 19 konnten überzeugen. "Das war ein richtig guter Sprung, aber nach vorne fehlt noch ein Stück", sagte Neumayer. Das traf noch viel mehr auf Severin Freund zu, der als 31. mit 126 Metern erneut enttäuschte.

Andreas Wank und Karl Geiger bestanden problemlos die Qualifikation, die der Slowene Peter Prevc mit einem Satz auf 140 Meter vor Tournee-Spitzenreiter Thomas Diethart gewann. Der Österreicher sprang 135,5 Meter weit. "Ich glaube daran, dass ich die Führung verteidigen kann", sagte Diethart. Der Gesamtzweite Simon Ammann aus der Schweiz verzichtete auf die Ausscheidung und gönnte sich lieber einen kompletten Ruhetag.

Alle sieben deutschen Skispringer haben sich für das Finale in Bischofshofen qualifiziert. Im ersten Durchgang kommt es am Montag zu folgenden K.o.-Duellen:

Severin Freund (Rastbüchl) - Anssi Koivuranta (Finnland)

Andreas Wellinger (Ruhpolding) - Jarkko Määttä (Finnland)

Richard Freitag (Aue) - Simon Greiderer (Österreich)

Andreas Wank (Oberhof) - Gregor Schlierenzauer (Österreich)

Michael Neumayer (Berchtesgaden) - Manuel Fettner (Österreich)

Marinus Kraus (Oberaudorf) - Denis Kornilow (Russland)

Karl Geiger (Oberstdorf) - Anders Fannemel (Norwegen)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video

Anzeige

Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Elegante Looks für Hochzeiten, Feste & Co.

Ob zur Trauung, Cocktail- oder Geburtstagsfeier: Das A-Linien-Kleid lässt Sie überall glänzen. c-a.com Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal