Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Skispringen >

Vierschanzentournee-Sieger Thomas Diethart fliegt nicht am Kulm

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Skispringen  

Tourneesieger Diethart nicht beim Skifliegen am Kulm

08.01.2014, 16:52 Uhr | dpa

Vierschanzentournee-Sieger Thomas Diethart fliegt nicht am Kulm. Der Österreicher Thomas Diethart wird nicht am Kulm springen.

Der Österreicher Thomas Diethart wird nicht am Kulm springen. Foto: Daniel Karmann. (Quelle: dpa)

Bad Mitterndorf (dpa) - Der Österreicher Thomas Diethart wird nicht am Skiflug-Weltcup auf der Kulm-Schanze bei Bad Mitterndorf/Tauplitz teilnehmen.

Wie das Internet-Fachportal "skispringen.com" schrieb, entschied sich ÖSV-Cheftrainer Alexander Pointner nach reiflicher Überlegung, dass Diethart seine Skiflug-Premiere noch nicht bei der kommenden Veranstaltung absolvieren soll. Der 21 Jahre alte Überraschungssieger der Vierschanzen-Tournee soll aber als Gast zum Kulm kommen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal