Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Skispringen >

Skispringen: Melanie Faißt beendet Karriere mit 23 Jahren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Skispringen  

Skispringerin Melanie Faißt beendet Karriere

16.01.2014, 19:40 Uhr | dpa

Skispringen: Melanie Faißt beendet Karriere mit 23 Jahren. Melanie Faißt will nicht mehr von der Schanze springen.

Melanie Faißt will nicht mehr von der Schanze springen. Foto: Patrick Seeger. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Nach dem Aus für die Olympia-Premiere in Sotschi hat Skispringerin Melanie Faißt überraschend ihren sofortigen Rücktritt erklärt.

"Ich habe mich zielstrebig auf den Winter vorbereitet, um mich für die Olympischen Spiele qualifizieren zu können. Aber ich muss akzeptieren, dass sich dieser Traum nicht mehr realisieren lässt. Ich habe deshalb beschlossen, meine Karriere als aktive Skispringerin zu beenden und möchte mich nun auf meine berufliche Zukunft konzentrieren", begründete die 23-Jährige in einer Mitteilung des Deutschen Skiverbandes (DSV) ihre Entscheidung.

Faißt hatte als Dritte bei der Weltcup-Premiere 2011 in Lillehammer ihr bestes Ergebnis erzielt. Bei der WM im selben Jahr war sie Neunte geworden. In dieser Saison sprang die deutsche Meisterin von 2005 der nationalen und internationalen Konkurrenz jedoch weit hinterher. "Mit Melanie Faißt verlieren wir eine hervorragende Skispringerin. Ihre Entscheidung, nach Nichterreichen der olympischen Qualifikationsnormen ihre Karriere zu beenden, müssen wir leider akzeptieren", sagte Bundestrainer Andreas Bauer.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal