Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Skispringen >

Vogt Dritte in Zao - Gräßler schafft Olympia-Norm

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Skispringen  

Vogt Dritte in Zao - Gräßler schafft Olympia-Norm

18.01.2014, 08:49 Uhr | dpa

Vogt Dritte in Zao - Gräßler schafft Olympia-Norm. Carina Vogt kam auf das Treppchen.

Carina Vogt kam auf das Treppchen. Foto: Patrick Seeger. (Quelle: dpa)

Zao (dpa) - Carina Vogt hat beim Skisprung-Weltcup der Damen im japanischen Zao ihren fünften Podestplatz im Olympia-Winter gefeiert. Die 21-Jährige kam in dem wegen zu starken Windes nach einem Durchgang abgebrochenen Wettbewerb auf den dritten Rang.

Mit 93 Metern musste Vogt lediglich Seriensiegerin Sara Takanashi aus Japan, die 104 Meter sprang, und deren Landsfrau Yuki Ito den Vortritt lassen. In der Weltcup-Gesamtwertung ist Vogt mit 466 Punkten Zweite hinter Takanashi (760).

Das hervorragende deutsche Abschneiden komplettierten Ramona Straub aus Langenordnach als Fünfte und Ulrike Gräßler auf Rang acht. Die Vizeweltmeisterin von 2009, die nach einer Blinddarm-Notoperation im Herbst gehandicapt in die Saison gegangen war, erfüllte damit als fünfte DSV-Springerin die Norm für die Olympischen Winterspiele.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal