Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Skispringen >

Skispringen in Kuusamo wird nachgeholt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Skispringen  

Skispringen in Kuusamo wird nachgeholt

28.01.2014, 16:53 Uhr | dpa

Leipzig (dpa) - Für die Skispringer gibt es auch nach den Olympischen Winterspielen kein Ausruhen

Der Weltverband FIS teilte mit, dass das zu Saisonbeginn in Kuusamo ausgefallene Weltcup-Springen am 28. Februar im finnischen Lahti um 17.00 Uhr Mitteleuropäischer Zeit nachgeholt wird. Damit werden im WM-Ort von 2017 gleich drei Wettbewerbe ausgetragen: Am Freitag und Sonntag Einzelspringen, am Samstag ein Team-Wettkampf. Bereits am 25. Februar testen die Springer auf der WM-Schanze des nächsten Jahres im schwedischen Falun.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fern- sehen und 120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017