Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Skispringen >

Skispringen: Severin Freund siegt in Planica

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Dritter Sieg in Serie  

Severin Freund siegt in Planica

21.03.2014, 17:13 Uhr | sid, t-online.de

Skispringen: Severin Freund siegt in Planica. Skisprung-Ass Severin Freund ist in bestechend guter Form. (Quelle: dpa)

Skisprung-Ass Severin Freund ist in bestechend guter Form. (Quelle: dpa)

Skispringer Severin Freund hat im slowenischen Planica seinen fünften Saisonsieg gefeiert. Der Skiflug-Weltmeister flog im vorletzten Einzel-Weltcup der Saison zweimal auf 137,5 Meter und gewann mit 289,1 Punkten vor dem Norweger Anders Bardal (288,8) und Peter Prevc aus Slowenien (287,3). Für Freund war es der dritte Erfolg in Serie. Trotz Schanzenrekord hatte er wegen eines Wacklers bei der Landung nach dem ersten Durchgang nur auf Rang fünf gelegen.

"Eigentlich passt das Schanzenprofil nicht zu meinem Sprungstil, aber ich bin dennoch gut damit zurecht gekommen und freue mich riesig über diesen Sieg", sagte Freund.

In der Gesamtwertung kletterte der 25-Jährige auf den zweiten Platz hinter Doppel-Olympiasieger Kamil Stoch, der als erster Pole seit Adam Malysz die große Kristallkugel gewann.

Wank und Wellinger verpassen zweiten Durchgang

Richard Freitag belegte Rang 14 und erreichte das beste Resultat seit zwei Monaten. "Es wird langsam wieder besser. Der zweite Sprung war richtig gut, leider hat er mich nicht ganz so getragen", sagte Freitag.

Marinus Kraus beendete das Springen als 27., Andreas Wank und Andreas Wellinger verpassten auf den Plätzen 32 und 44 den zweiten Durchgang.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Russicher Riesenbomber 
Tu-160 ist das größte Kampfflugzeug der Welt

35 Stück wurden bisher gebaut, 16 Stück sind im Dienst. Gedacht sind die Flugzeuge für den Einsatz an weit entfernten Zielen. Video


Shopping
Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur online Vorteil nutzen: 24 Monate - 10 % sparen bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal