Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Skispringen >

Finne Ahonen macht bis 2017 weiter

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Skispringen  

Finne Ahonen macht bis 2017 weiter

23.04.2014, 20:58 Uhr | dpa

Finne Ahonen macht bis 2017 weiter. Janne Ahonen hat sich noch einiges vorgenommen.

Janne Ahonen hat sich noch einiges vorgenommen. Foto: Hendrik Schmidt. (Quelle: dpa)

Helsinki (dpa) - Janne Ahonen will laut finnischen Medien seine Skisprung-Karriere bis mindestens 2017 fortsetzen. Der 36-Jährige schloss auch einen Start bei den Olympischen Winterspielen 2018 im südkoreanischen Pyeongchang nicht aus. Er wäre dann 40 Jahre alt.

"Ich werde weitermachen bis mindestens zur WM 2017", wurde der Rekordsieger der Vierschanzentournee zitiert. Die Titelkämpfe finden in drei Jahren in Ahonens Heimat Lahti statt. Danach werde er entscheiden, ob er noch ein Jahr dranhängt.

Ahonen hatte 2008 sein Karriereende erklärt. In der Saison 2009/10 gab der fünfmalige Weltmeister sein Comeback bekannt. An die ganz großen Erfolge konnte er nicht mehr anknüpfen. Bei den Winterspielen in Sotschi landete er im Februar weit abgeschlagen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Bequem bestellen: edle Wohn- programme im Komplettpaket
bei ROLLER.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017