Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Skispringen >

Skispringen: Doppel-Olympiasieger Kamil Stoch fällt weiter aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Skispringen  

Doppel-Olympiasieger Stoch fällt weiter aus

04.12.2014, 16:39 Uhr | dpa

Skispringen: Doppel-Olympiasieger Kamil Stoch fällt weiter aus. Kamil Stoch musste sich einer Knöcheloperation unterziehen.

Kamil Stoch musste sich einer Knöcheloperation unterziehen. Foto: Grzegorz Momot. (Quelle: dpa)

Frankfurt/Main (dpa) - Doppel-Olympiasieger Kamil Stoch hat sich einer Knöcheloperation unterzogen und fällt wahrscheinlich bis Weihnachten aus.

Der Pole wollte ursprünglich beim Weltcup in Lillehammer in die Saison einsteigen, nachdem er sich vor dem Auftakt in Klingenthal verletzt hatte. Stoch strebt nun ein Comeback bei der Vierschanzentournee Ende Dezember an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal