Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Skispringen >

Skispringen: Freitag Fünfter bei Skisprung-Weltcup - Koudelka gewinnt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Skispringen  

Freitag Fünfter bei Skisprung-Weltcup - Koudelka gewinnt

21.12.2014, 16:36 Uhr | dpa

Skispringen: Freitag Fünfter bei Skisprung-Weltcup - Koudelka gewinnt. Richard Freitag wurde beim zweiten Weltcup in Engelberg Fünfter.

Richard Freitag wurde beim zweiten Weltcup in Engelberg Fünfter. Foto: Sigi Tischler. (Quelle: dpa)

Engelberg (dpa) - Richard Freitag hat beim Skisprung-Weltcup in Engelberg knapp einen Podestplatz verpasst. Einen Tag nach seinem vierten Weltcupsieg kam der 23-Jährige mit 131 und 130,5 Metern auf Rang fünf.

Den Sieg bei der Generalprobe für die Vierschanzentournee sicherte sich der Tscheche Roman Koudelka. Zweiter wurde der viermalige Olympiasieger Simon Ammann aus der Schweiz, Dritter der Österreicher Michael Hayböck. Von den DSV-Springern reihten sich auch Markus Eisenbichler als Sechster und Severin Freund auf Rang zehn in die Top Ten ein.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal