Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Skispringen >

Skispringen: Lastwagen für Vierschanzentournee von Zug erfasst

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Skispringen  

Lastwagen für Vierschanzentournee von Zug erfasst

30.12.2014, 17:08 Uhr | dpa

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Ein Lastwagen mit Material für die Vierschanzentournee ist auf einem Bahnübergang in Garmisch-Partenkirchen von einem Regionalzug erfasst worden. Dabei verletzte sich der Fahrer des Lastwagens leicht.

Alle sechs Insassen des Zuges und der Lokführer kamen mit dem Schrecken davon. Die Bahnstrecke von Mittenwald nach München blieb tagsüber gesperrt. Auch die Zufahrt zur Olympiaschanze war zeitweise blockiert.

Nach Polizeiangaben brachten zwei Lastwagen am frühen Morgen Material für das Skispringen zur Schanze in Garmisch-Partenkirchen, der zweiten Station der Vierschanzentournee. Auf dem Weg dorthin mussten sie einen Bahnübergang passieren. Der vordere Laster blieb hinter dem Übergang stehen, weshalb der dahinter fahrende Sattelzug auf dem Gleis stoppen musste.

In diesem Moment kam der Richtung München fahrende Zug. Er erfasste den Auflieger des 40 Tonnen schweren Sattelzuges und riss ihn auseinander. Erst nach rund 50 Metern kam der Zug zum Stehen. Bei dem Unfall wurde die Oberleitung beschädigt.

Die Zuginsassen wurden im Bahnhof betreut. Die Bergungs- und Reparaturarbeiten dauerten den gesamten Tag an. Die Strecke nach Mittenwald und Reutte in Tirol blieb nach Angaben einer Bahnsprecherin zunächst gesperrt. Auch Lastwagen, die weiteres Material für die Vierschanzentournee transportieren, konnten zeitweise die Zufahrtsstraße nicht befahren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal