Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Skispringen >

Vierschanzentournee 2014/15: Wank hat "Olympiabonus aufgebraucht"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bei der Tournee aussortiert  

Wank hat seinen "Olympia-Bonus aufgebraucht"

01.01.2015, 19:06 Uhr | dpa

Vierschanzentournee 2014/15: Wank hat "Olympiabonus aufgebraucht". Andreas Wank (Quelle: dpa)

Für Andreas Wank ist die Tournee bereits beendet. (Quelle: dpa)

Für Team-Olympiasieger Andreas Wank ist die 63. Vierschanzentournee vorzeitig beendet. Nach zwei schwachen Auftritten in Oberstdorf und Garmisch-Partenkirchen hat Bundestrainer Werner Schuster den 26-Jährigen aus der siebenköpfigen Weltcup-Mannschaft verbannt und stattdessen Daniel Wenig aus der nationalen Gruppe für die weiteren Tournee-Stationen in Innsbruck und Bischofshofen nominiert.

"Wanks Olympia-Bonus ist aufgebraucht. Er kommt nicht vom Fleck. Man hat nicht das Gefühl, dass er noch mal eine Rakete zünden kann", sagte Schuster zu seiner Entscheidung. Wank muss nun im Continental Cup einen neuen Anlauf nehmen. Wenn er in der zweiten Liga des Skispringens gute Leistungen anbiete, sei laut Schuster eine Rückkehr in den Weltcup Ende Januar in Sapporo denkbar.

Eine zweite Chance erhält dagegen Markus Eisenbichler. "Wir lassen ihn im Team, obwohl er bis jetzt desaströse Leistungen angeboten hat. Aber er hat schon die WM-Norm und ist ein wichtiger Springer für uns", sagte Schuster.

UMFRAGE
Wer gewinnt die Vierschanzentournee?

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal