Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Skispringen >

Skispringen: Freund Halbzeit-Sechster bei Tournee-Finale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Skispringen  

Freund Halbzeit-Sechster bei Tournee-Finale

06.01.2015, 18:00 Uhr | dpa

Skispringen: Freund Halbzeit-Sechster bei Tournee-Finale. Severin Freund wartet auf das Ergebnis des ersten Durchgangs.

Severin Freund wartet auf das Ergebnis des ersten Durchgangs. Foto: Daniel Karmann. (Quelle: dpa)

Bischofshofen (dpa) - Severin Freund darf auf einen versöhnlichen Abschluss der 63. Vierschanzentournee hoffen. Der 26-Jährige sprang im ersten Durchgang des Finalwettbewerbes in Bischofshofen 131 Meter weit und belegt zur Halbzeit den sechsten Platz.

Die Führung übernahm der Österreicher Michael Hayböck mit einem Satz auf 137,5 Meter. Zweiter ist sein Landsmann Stefan Kraft vor Noriaki Kasai aus Japan. Richard Freitag liegt mit 129,5 Metern auf Rang neun. Michael Neumayer, Marinus Kraus und Stephan Leyhe erreichten ebenfalls das Finale der besten 30. Daniel Wenig und Markus Eisenbichler schieden aus.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal