Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Skispringen >

Ski nordisch - Deutsche Kritik an WM: Stimmung nur beim Langlauf

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ski nordisch  

Deutsche Kritik an WM: Stimmung nur beim Langlauf

23.02.2015, 12:38 Uhr | dpa

Ski nordisch - Deutsche Kritik an WM: Stimmung nur beim Langlauf. Beim Langlauf ist die Stimmung top.

Beim Langlauf ist die Stimmung top. Foto: Hendrik Schmidt. (Quelle: dpa)

Falun (dpa) - Das Desinteresse der Gastgeber am Skispringen und an der Nordischen Kombination sorgt im deutschen Team bei den Ski-Weltmeisterschaften in Falun für Verdruss.

"Während die Stimmung beim Langlauf phänomenal ist, fällt sie bei den anderen Disziplinen leider stark ab", stellte DSV-Präsident Franz Steinle am Montag fest.

Während die Organisatoren zur Halbzeit der Titelkämpfe stolz den Verkauf von insgesamt 200 000 Tickets vermeldeten, erkämpften die Nordischen Kombinierer ihr erstes Team-Gold seit 28 Jahren am Sonntag vor fast leeren Rängen. Nach den Langlauf-Teamsprints waren die Zuschauer in Scharen abgewandert.

"Es tut natürlich schon ein bisschen weh, wenn die Fans nach dem Langlauf nach Hause gehen. Wir hätten auch gerne 40 000 Zuschauer gehabt. Schade, dass man den Erfolg nicht vor einer tollen Kulisse feiern konnte", beklagte Bundestrainer Hermann Weinbuch. "Aber wir wussten im Vorfeld, dass hier nur Langlauf zählt."

Auch beim Skispringen vermissten die Athleten bei den Wettbewerben auf der Normalschanze eine stimmungsvolle Kulisse. "Es wäre schön, wenn der eine oder andere Zuschauer vom Langlauf auch an der Schanze stehen bleiben würde", merkte der WM-Zweite und Mixed-Weltmeister Severin Freund süffisant an.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal