Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Skispringen >

Skispringen: Severin Freund in Engelberg erneut nicht auf dem Podest.

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Freitag gestürzt  

Freund in Engelberg erneut nicht auf dem Podest

20.12.2015, 16:19 Uhr | t-online.de

Skispringen: Severin Freund in Engelberg erneut nicht auf dem Podest.. Severin Freund ist mit seinem Sprung nicht zufrieden. (Quelle: dpa)

Severin Freund ist mit seinem Sprung nicht zufrieden. (Quelle: dpa)

Es bleibt dabei: Engelberg ist kein gutes Pflaster für Severin Freund. Der Weltcup-Titelverteidiger belegte im letzten Skispringen vor der Vierschanzentournee den sechsten Platz.

"Die Landung ist mir heute nicht so gelungen. Das ist schade, denn es hätte sonst für weiter vorne gereicht", sagte Freund. Er wartet damit weiter auf seinen ersten Podestplatz in Engelberg. Tags zuvor war der Team-Olympiasieger bereits nicht über Rang acht hinausgekommen.

Richard Freitag verkantete im zweiten Durchgang bei der Landung, blieb aber unverletzt. Nachdem er zur Halbzeit noch auf Rang vier gelegen hatte, wurde er am Ende Siebter.

Prevc eine Klasse für sich

Der Sieg ging wie am Vortag an Peter Prevc. Bei seinem zweiten Sprung verbesserte der Slowene mit 142 Metern den Schanzenrekord. "In dieser Form ist er schwer zu schlagen", sagte Bundestrainer Werner Schuster im ZDF.

Prevc siegte mit überragenden 304,2 Punkten vor dem Österreicher Michael Hayböck (284,8) und Kenneth Gangnes aus Norwegen (279,8). Domen Prevc, erst 16 Jahre alter Bruder von Peter und am Samstag überraschend Zweiter, belegte den fünften Rang. Freund hatte 271,3 Punkte vorzuweisen, Freitag 263,4.

Auch Wellinger in den Top Ten

Im Gesamtweltcup baute Prevc seine Führung mit jetzt 564 Punkten auf Dauerrivale Freund (399) weiter aus.

Andreas Wellinger sprang als Neunter in die Top Ten. Stephan Leyhe wurde 15., Andreas Wank kam auf Rang 19. Marinus Kraus scheiterte bereits in der Qualifikation.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal