Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Skispringen >

Skispringen: Vogt im Sturzpech - Althaus Weltcup-Sechste

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Skispringen  

Vogt im Sturzpech - Althaus Weltcup-Sechste

16.01.2016, 10:38 Uhr | dpa

Skispringen: Vogt im Sturzpech - Althaus Weltcup-Sechste. Carina Vogt landete in Sapporo nur auf dem 35.

Carina Vogt landete in Sapporo nur auf dem 35. Rang. Foto: Sergei Ilnitsky. (Quelle: dpa)

Sapporo (dpa) - Weltmeisterin Carina Vogt hat nach einem Sturz beim Skisprung-Weltcup in Sapporo einen Fehlstart ins neue Jahr hingelegt. Die 23-Jährige schied mit einem Sprung auf 87 Meter schon im ersten Durchgang aus und belegte den enttäuschenden 35. Platz.

Vogt schlug nach der Landung mit dem Kopf auf dem Hang auf, zog sich dabei aber keine ernsthaften Verletzungen zu. Beste Deutsche beim überlegenen Sieg der Japanerin Sara Takanashi war Katharina Althaus auf Rang sechs. Die Mixed-Weltmeisterin aus Oberstdorf sprang 89 und 88 Meter weit. Takanashi setzte sich mit 97 und 98 Metern klar vor der Slowenin Ema Klinec und Daniela Iraschko-Stolz aus Österreich durch. Für sie war es der dritte Saisonsieg und der insgesamt 33. Weltcuperfolg ihrer Karriere.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal