Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Skispringen >

Skispringen Sapporo: Severin Freund nach Sturz auf Platz 12

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Drei Slowenen vorn  

Freund stürzt und wird nur Zwölfter

30.01.2016, 14:15 Uhr | dpa

Skispringen Sapporo: Severin Freund nach Sturz auf Platz 12. Gibt in Sapporo sein Comeback: Skisprung-Weltmeister Severin Freund. (Quelle: imago/GEPA pictures)

Gibt in Sapporo sein Comeback: Skisprung-Weltmeister Severin Freund. (Quelle: GEPA pictures/imago)

Severin Freund hat durch einen Sturz beim Skisprung-Weltcup in Sapporo seine Chance auf einen Podestplatz eingebüßt. Der Weltmeister konnte seinen Finalsprung auf 133,5 Meter nicht stehen und wurde am Ende Zwölfter.

Freund war nach einem leichten Bandscheibenvorfall, den er bei einem Sturz Anfang Januar in Innsbruck erlitten hatte, gerade erst auf die Schanze zurückgekehrt. Der 27-Jährige blieb nach eigener Aussage unverletzt.

Prevc gewinnt vor Prevc

Weltcup-Spitzenreiter Peter Prevc feierte mit Sprüngen auf 131,5 und 136,5 Meter seinen achten Saisonsieg. Sein 16 Jahre alter Bruder Domen Prevc wurde Zweiter. Robert Kranjec machte als Dritter den Dreifach-Triumph der Slowenen perfekt.

Bester Deutscher war Richard Freitag auf Rang zehn. Er sprang 123 und 127,5 Meter weit. Stephan Leyhe wurde Elfter, Andreas Wellinger landete auf Rang 13. Andreas Wank kam auf Platz 19. David Siegel schied als 31. aus.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
China 
Dieses Kleinkind hat mehr Glück als Verstand

Ein Kleinkind läuft auf die Straße - direkt vor ein Auto. Der Fahrer bemerkt nichts und überrollt das Kind. Anschließend fährt sogar noch ein zweites Auto darüber. Video


Shopping
Anzeige
Funktionale Sport- und Outdoor-Mode für sie und ihn

Mit der perfekten Kleidung und dem passenden Equipment sportliche Ziele erreichen. bei tchibo.de

Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal