Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Skispringen >

Skispringen: Weltcup am Holmenkollen abgesagt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kein Weltcup in Oslo  

Skispringen: Kampfrichter sehen nichts - Absage

07.02.2016, 16:08 Uhr | dpa

Skispringen: Weltcup am Holmenkollen abgesagt . Da fehlte der Durchblick am Holmenkollen.  (Quelle: dpa)

Da fehlte der Durchblick am Holmenkollen. (Quelle: dpa)

Nichts ging mehr am Holmenkollen: Dichter Nebel hat zur Absage des Skisprung-Weltcups in Oslo gesorgt. Möglicherweise wird das Springen schon am Dienstag in Trondheim nachgeholt, für Mittwoch ist dort ohnehin ein Weltcup geplant.

"Aus Sicht der Sportler hätten wir heute springen können, so kurios das klingt. Aber wir hatten keine Möglichkeit, sie dabei zu beobachten", sagte FIS-Renndirektor Walter Hofer im ZDF.

Besonders die Kampfrichter hatten wegen der schlechten Sicht Schwierigkeiten bei der Notengebung.

Um 20 Meter korrigiert

Hinzu kamen Probleme bei der elektronischen Weitenmessung. Der Sprung des Polen Bartlomiej Klusek etwa wurde nachträglich von 100,5 Meter auf 120,0 Meter korrigiert. Auch die Zuschauer, darunter Norwegens König Harald V., sahen fast nichts.

Nachdem die Jury den nach zwei Springern zunächst unterbrochenen Wettbewerb immer wieder verschoben hatte, fällte sie nach über anderthalb Stunden vergeblichen Wartens diese endgültige Entscheidung.

Dritte Absage

Es war die dritte Absage der Saison nach den zwei Wettbewerben in Kuusamo.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal