Sie sind hier: Home > Sport > Wintersport > Skispringen >

DSV-Adler verpassen Medaille, Norwegen siegt

...

Skifliegen in Oberstdorf  

DSV-Adler verpassen Medaille, Norwegen siegt

21.01.2018, 17:49 Uhr | sid

DSV-Adler verpassen Medaille, Norwegen siegt. Richard Freitag: Im Einzelwettbewerb gewann er Bronze, mit dem Team verpasst er eine Medaille knapp. (Quelle: dpa/Karl-Josef Hildenbrand)

Richard Freitag: Im Einzelwettbewerb gewann er Bronze, mit dem Team verpasst er eine Medaille knapp. (Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa)

Die mitfavorisierte deutsche Mannschaft enttäuscht beim Team-Wettbewerb bei der Heim-WM in Oberstdorf und verpasst eine Medaille. Am Ende jubeln einmal mehr die Norweger.

 Die deutschen Skispringer um Richard Freitag (Aue) haben bei der Flug-WM in Oberstdorf eine Medaille im Teamwettbewerb verpasst. Einen Tag nach seinem dritten Platz im Einzel musste sich Freitag gemeinsam mit Andreas Wellinger (Ruhpolding), Markus Eisenbichler (Siegsdorf) und Stephan Leyhe (Willingen) mit Platz vier begnügen. Norwegen siegte souverän vor Slowenien und Polen. Vor zwei Jahren hatte Deutschland mit dem derzeit verletzten Severin Freund Silber geholt.

Nach acht Sprüngen kam das deutsche Quartett mit dem starken Freitag, der bei geringerem Anlauf als Bester des DSV-Quartetts 221,5 und 216,5 sprang, Andreas Wellinger (Ruhpolding/226,0+212,0), Markus Eisenbichler (Siegsdorf (200,0+210,5) und Stephan Leyhe (Willingen/200,0+186,5) auf 1581,2 Punkte. Norwegen mit Einzelweltmeister Daniel Andre Tande siegte mit 1662,2 Punkten souverän vor Slowenien (1615,8) und dem polnischen Team um den Einzel-Zweiten Kamil Stoch (1592,1).

Langes Warten auf den Doppel-Erfolg

Damit hielt eine deutsche Negativ-Serie: Seit den Olympischen Spielen 2002 haben die deutschen Springer nicht mehr bei einer großen Meisterschaft eine Medaille im Einzel und im Team gewonnen. Vor 16 Jahren hatte es in Salt Lake City Silber für Sven Hannawald (Normalschanze) und Gold für die DSV-Mannschaft gegeben.

Tande, der 24 Stunden zuvor souverän den nach drei Durchgängen wegen starken Windes abgebrochenen Einzelwettbewerb gewonnen hatte, wurde zum Triumphator der Titelkämpfe im Allgäu. Tande ist der dritte Skispringer nach seinem Landsmann Roar Ljökelsöy (2004 und 2006), mittlerweile im Trainerstab der deutschen Mannschaft, und dem Österreicher Gregor Schlierenzauer (2008), dem das Double gelang.

Quelle:
- Nachrichtenagentur sid

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Saison-Favoriten: Trendige Stiefeletten in vielen Styles
neue Modelle bei About You
Neue Stiefeletten bei About You!
Shopping
Nur online: Taillierter Stretch-Blazer mit Goldknöpfen
zum ESPRIT-Special
Mode von Esprit
Shopping
Miniröcke: zeigen Sie stilvoll und sexy Ihre Beine
gefunden auf otto.de
Miniröcke gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018