Startseite
Sie sind hier: Home >

Adobe

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Adobe

Adobe Flash Player: Neues Update sollten Sie jetzt installieren

Adobe Flash Player: Neues Update sollten Sie jetzt installieren

Adobe verabschiedet das alte Jahr mit einem Update für Flash und schließt damit mehrere Sicherheitslecks. Eines davon wird bereits für Angriffe genutzt. Es ist ratsam, das Update so schnell wie möglich zu installieren. Das Update, das Adobe für alle Betriebssysteme ... mehr
Update für Adobe Flash Player schließt 78 Sicherheitslücken

Update für Adobe Flash Player schließt 78 Sicherheitslücken

Adobe hat seinen Flash Player für Windows und Mac auf die Version 20 aktualisiert. Die neue Multimedia-Software stopft die Rekordzahl von 78 kritischen Sicherheitslücken. Adobe rät allen Internetnutzern, das Update sofort einzuspielen. Adobe verteilt die neue Version ... mehr
Windows 10: Update 1511 löscht Programme und Treiber

Windows 10: Update 1511 löscht Programme und Treiber

Microsofts großes Herbst-Update für Windows 10 sorgt bei zahlreichen Nutzern für Unmut. Eigentlich soll es das  Betriebssystem stabiler machen und mit neuen Funktionen ausstatten. Gleichzeitig löscht es aber Programme und vorhandene Einstellungen. Was bei Nutzern ... mehr
Adobe Flash Player: Notfall-Patch soll umgehend installiert werden

Adobe Flash Player: Notfall-Patch soll umgehend installiert werden

Adobe hat das Notfall- Update für den Flash Player veröffentlicht. Version 19.0.0.226 stopft eine kritische Sicherheitslücke. Sie wird bereits von Online-Kriminellen dazu ausgenutzt, um  Schadsoftware wie Trojaner auf Rechnern mit Windows, Mac oder Linux einzuschleusen ... mehr
Adobe Flash Player: Neue Sicherheitslücke bedroht Millionen PC

Adobe Flash Player: Neue Sicherheitslücke bedroht Millionen PC

Kaum hat Adobe die Sicherheitslücken im umstrittenen Flash Player geschlossen, droht Millionen Internetnutzern erneut Ungemach: Eine neues Loch – und das wird bereits ausgenutzt. Grund zur Sorge besteht jedoch nicht. Das Sicherheitsunternehmen Trend Micro warnt ... mehr

Adobe Flash Player und Windows: Updates sofort installieren

Windows , Office und Internet Explorer: Die neuen Softwareupdates sind da – doch nicht alle schließen Sicherheitslücken. Drei von sechs Patch-Paketen stuft Microsoft als "kritisch" ein, Nutzer sollten also umgehend handeln. Auch für den Adobe Reader und den Flash Player ... mehr

Adobe Flash Player: Wichtiges Update schließt 23 Sicherheitslücken

Adobe hat Version 19 seines Flash Players für Windows und Mac veröffentlicht. Die neue Version bringt einige Verbesserungen mit sich – stopft hauptsächlich aber Sicherheitslücken, über die Schadsoftware auf den Rechner gelangen kann. Adobe rät allen Internetnutzern ... mehr

Mindestlohn und Co.: Das ändert sich zum 1. September 2015

Neuer Monat, neue Regeln: Zum 1. September treten eine Reihe von Gesetzesänderungen in Kraft. Wir haben die wichtigsten davon zusammengefast: Abgasnorm: Wer ab dem 1. September einen Neuwagen zulassen will, muss die Euro-6-Norm einhalten. Sie sieht eine deutliche ... mehr

Java, VLC und Adobe Flash Player: Secunia warnt vor Zusatzsoftware

Etwa 80 Programme sind im Schnitt auf einem Windows-PC installiert. Als größtes Sicherheitsrisiko entpuppt sich dabei Zusatz- Software. 77 Prozent der gefundenen Schwachstellen gehen auf die Software von Drittherstellern für Browser und Web-Tools zurück. Hacker nutzen ... mehr

Adobe Flash Player: Patchday stopft über 30 Sicherheitslücken

Adobe hat zum August-Patchday eine neue Version des Flash Players veröffentlicht. Das Update für den viel genutzten Medien-Abspieler stopft 35 Sicherheitslücken. Online-Kriminelle können über die Schwachstellen Schadcode ausführen. Vor allem Nutzer von Windows ... mehr

Alle Windows-Versionen betroffen: Microsoft bringt Notfall-Update

Microsoft hat ein Sicherheitsupdate außer der Reihe veröffentlicht. Der Patch MS15-078 (KB3079904) schließt eine kritische Schwachstelle in dem Windows-Treiber für OpenType-Schriftarten. Angreifer können über die Lücke Schadcode einschleusen, Daten ... mehr

Adobe Flash Player: Kritik wächst - Abschaffung gefordert

Der Ärger über Adobes Flash Player wächst: Innerhalb weniger Tage musste der Hersteller drei kritische Sicherheitslücken stopfen, die Online-Kriminelle bereits als Einfallstor nutzen. Mozilla reagierte mit einer Flash-Blockade in seinem Browser  Firefox. Facebooks ... mehr

Adobe Flash Player: Notfall-Update dringend installieren

Adobe hat nach kaum einer Woche erneut außerplanmäßig ein Notfall-Update für den Flash Player veröffentlicht. Die neue Version 18.0.0.209 stopft zwei kritische Sicherheitslücken, die bereits dazu ausgenutzt werden, unerwünschte und gefährliche Software auf Rechnern ... mehr

Adobe Flash Player: Update schließt "Hacking Team"-Lücke

Adobe hat ein Notfall-Update für den Flash Player veröffentlicht. In dem Standard-Player für Internetvideos klafft eine kritische Sicherheitslücke, die Online-Kriminelle bereits ausnutzen. Ein Spionage-Unternehmen hatte das Leck entdeckt, aber lange verheimlicht ... mehr

Adobe Flash Player: Trojaner-Baukasten nutzt Lücke aus

Die Lücke im Flash Player, die vergangene Woche durch ein Notfall-Update von Adobe geschlossen wurde, hat Nachwirkungen. Sicherheitsforscher haben entdeckt, dass Online-Kriminelle einen Virenbaukasten um die Schwachstelle ergänzt haben und sich die Angriffe ... mehr

Adobe Flash Player 18: Update umgehend installieren

Adobe hat ein Notfall-Update für den Flash Player  veröffentlicht. Die neue Version 18.0.0.194 schließt ein Leck, über das Hacker bereits in den USA gezielt Behörden- und Industrie-Rechner attackiert haben. Adobe rät allen Computernutzern, das Update sofort ... mehr

Adobe Flash Player 18.0.0.160 ist da

Adobe hat Version 18 seines Flash Player veröffentlicht. Die neue Version 18.0.0.160 bringt einige Verbesserungen mit sich, sogar für Windows XP. Hauptsächlich stopft das Update aber Sicherheitslecks, über die Schadsoftware auf den PC gelangen kann. Adobe rät allen ... mehr

Mozilla rüstet Firefox 38.0.1 mit Kopierschutz aus

Mozilla hat den neuen Firefox veröffentlicht. Version 38.0.1 für Windows, Linux und Mac OS X stopft unter anderem 13 teils kritische Sicherheitslücken und bügelt einen Fehler bei Video-Streams aus. Auch überrascht der beliebte Browser mit einer Neuerung, gegen deren ... mehr

Adobe Flash und PDF-Reader: Sicherheitslücken mit Update stopfen

Adobe hat frische Updates für den Flash Player und sein PDF-Programm Adobe Reader veröffentlicht. Die neuen Versionen stopfen 50 Sicherheitslücken, über die Windows- und Mac- Computer mit schädlichen Programmen wie Viren und Trojanern infiziert werden ... mehr

Adobe-Flash-Player-Update schließt elf Sicherheitslücken

Adobe hat Version 17 seines Flash Player zum Anzeigen von Videos und Multimedia-Seiten veröffentlicht. Die neue Version 17.0.0.134 bringt einige Verbesserungen, stopft aber hauptsächlich Sicherheitslecks, über die Online-Kriminelle unbemerkt Schadsoftware einschleusen ... mehr

25 Jahre Photoshop: Wir lieben es, wenn du Mist baust!

Das weltweit meist genutzte Bildbearbeitungsprogramm feiert Geburtstag: Vor 25 Jahren zeigte der Photoshop-Entwickler John Knoll, wie sich mit ein paar Mausklicks mehr aus einem Foto herausholen lässt. Damit trug er wesentlich zum Siegeszug der digitalen Fotografie ... mehr

Adobe Flash Player: Update für 18 Sicherheitslücken ist da!

Adobe hat ein außerplanmäßiges Notfall- Update für den Flash Player veröffentlicht. Die neue Version 16.0.0.305 stopft insgesamt 18 Sicherheitslücken – darunter ein Leck, das schon von Online-Kriminellen ausgenutzt wird. Adobe rät allen Computernutzern, das Update ... mehr

Sicherheitslücke im Adobe Flash Player: So schützen Sie sich vorerst

Adobe hat zum dritten Mal seit Jahresbeginn ein Notfall- Update für den Flash Player angekündigt. Hacker nutzen die Sicherheitslücke bereits aus, um Computernutzern Schadsoftware unterzujubeln. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik ... mehr

E-Book-Reader im Test bei Stiftung Warentest (2/2015)

E-Book-Reader setzen sich langsam durch, das zeigen stetig wachsende Absatzzahlen. Mit ihrer bequemen Handhabung, sehr guter Bildqualität und tagheller Hintergrundbeleuchtung sind sie beim Lesen von E-Books deutlich im Vorteil gegenüber Tablet-PCs oder Notebooks ... mehr

Adobe Flash Player schließt kritische Lücke mit Sicherheitsupdate

Nach Bekanntwerden einer kritischen Sicherheitslücke hat Adobe ein weiteres Update für seinen Flash Player veröffentlicht. Allerdings installiert sich der schützende Patch nicht unter allen Betriebssystemen und auf allen Browsern automatisch. Wer etwa Firefox unter ... mehr

Adobe Flash Player mit Sicherheitslücke: BSI rät zur Deinstallation

Der Flash-Player von Adobe weist trotz eines Notfall-Updates eine weitere kritische Sicherheitslücke auf. Betroffen sind Versionen für Mac OS X, Windows und Linux. Experten raten zum Abschalten. Adobe hat am Donnerstag ein Notfall-Update für den Flash Player ... mehr

Mehr zum Thema Adobe im Web suchen

Wichtige Updates für Windows und Flash Player jetzt installieren

Adobe hat ein Sicherheitsupdate für den Flash Player für Webbrowser veröffentlicht. Zeitgleich hat Microsoft zentrale Internet-Komponenten seines Windows-Betriebssystems abgehärtet. Internetnutzer sollten nicht lange warten und die Updates sofort einspielen ... mehr

Microsoft und Adobe schließen Sicherheitslücken im Flash Player

Mehrere kritische Sicherheitslücken im Flash Player, in Windows und im Internet Explorer schließen Microsoft und Adobe mit ihren monatlichen Sicherheitsupdates. Die Lücken erlauben es Angreifern, Rechner zu übernehmen oder Schadcode über das Netz auszuführen. Internet ... mehr

Adobe Reader: Update stopft gefährliche Sciherheitslücken

Für die PDF-Programme Adobe Reader und Acrobat liegen frische Sicherheitsupdates vor. Die neuen Versionen stopfen mehrere Sicherheitslücken, über die Windows- und Mac-Computer mit schädlichen Programmen wie Viren und Trojanern infiziert werden können. Nutzer ... mehr

Microsoft schließt 37 Sicherheitslücken im Internet Explorer

Microsoft und Adobe haben ihre monatlichen Sicherheitsupdates veröffentlicht. Microsoft hält vier Update-Pakete bereit, die insgesamt 42 Sicherheitslöcher im Internet Explorer und in Windows schließen. Außerdem hat Adobe den Flash Player aktualisiert ... mehr

Microsoft und Adobe stopfen 44 Sicherheitslücken mit Updates

Microsoft und Adobe haben ihre monatlichen Sicherheitsupdates veröffentlicht. Insgesamt wurden zehn Update-Pakete geschnürt und 44 Sicherheitslöcher im Internet Explorer, Flash Player und Windows geschlossen. PC-Nutzer sollten die Updates umgehend installieren ... mehr

Flash-Player-Update: eBay- und Instagram-Nutzer in Gefahr

Adobe hat zum monatlichen Patchday ein kritisches Sicherheitsupdate veröffentlicht, das Internetnutzer vor dem Diebstahl ihrer Daten auf eBay, Instagram und weiteren Online-Diensten schützt. Denn mithilfe des Adobe Flash Players können Online-Kriminelle auf sensible ... mehr

Windows-Update: Microsoft stopft gefährliche Bilder-Lecks

Microsoft hat seine monatlichen Sicherheitsupdates veröffentlicht. Insgesamt wurden sieben Update-Pakete geschnürt und 66 Sicherheitslöcher im Internet Explorer, in Office und Windows geschlossen. Anwender sollten die Updates umgehend installieren, da Kriminelle ... mehr

Updates von Microsoft und Adobe schließen 26 Sicherheitslücken

Microsoft und Adobe haben frische Update-Pakete für Rechner mit Windows und Mac geschnürt. Mit Internet Explorer und Flash Player stehen erneut wichtige Webanwendungen im Zentrum, aber auch Office und Adobe Reader haben Absicherungen zum Schutz gegen Cyberkriminelle ... mehr

Adobe Flash Player aktualisieren: Update stopft Sicherheitsleck

Adobe hat erneut ein Notfall-Update für den Flash Player veröffentlicht. Die neue Version 13.0.0.206 stopft eine kritische Sicherheitslücke, die bereits aktiv von Online-Kriminellen dazu genutzt wird, die völlige Kontrolle über einen Computer mit Windows, Mac oder Linux ... mehr

Apple, Google und Co. zahlen Mitarbeitern 325 Mio. Dollar

Illegale Lohnabsprachen hätten Technologie-Schwergewichte wie Apple, Google, Intel und Adobe beinahe Milliarden gekostet. Dabei ging es um Vereinbarungen aus den Jahren 2005 bis 2009, Beschäftigte nicht gegenseitig abzuwerben. Die Mitarbeiter argumentierten, dies seien ... mehr

Adobe sichert Flash Player mit Version 13.0.0.182 ab

Adobe hat Version 13 seines Flash Player für Windows- und Mac-Nutzer veröffentlicht. Die neue Version 13.0.0.182 bringt zahlreiche Verbesserungen für Browser-Spiele und stopft einige Sicherheitslecks, über die Online-Kriminelle unbemerkt Schadsoftware einschleusen ... mehr

Adobe Flash Player - Download und Infos

Ob Online-Videos oder Browsergame - der kostenlose Adobe Flash Player ist ein fast unverzichtbares Plugin für Ihren Browser. Hier finden Sie die aktuellste Version für Ihr Betriebssystem und Ihren Browser zum Download. Die meisten Webseiten mit Videos, Animationen ... mehr

Windows-Updates von Microsoft und Adobe beheben 25 Sicherheitslücken

Microsoft und Adobe haben zum März-Patch-Day sechs neue Update-Pakete geschnürt, die insgesamt 25 Sicherheitslücken in Windows, dem Internet Explorer und im Flash Player schließen. Zwei Updates beheben kritische Lücken – die höchste Sicherheitsstufe auf der Skala ... mehr

Adobe Flash Player: Notfall-Update 12.0.0.70 steht zum Download bereit

Adobe hat zum zweiten Mal in diesem Monat außerplanmäßig ein Notfall- Update für den Flash Player veröffentlicht. Die neue Version 12.0.0.70 stopft eine kritische Sicherheitslücke, die bereits aktiv von Online-Kriminellen dazu genutzt wird, schädliche Programme ... mehr

Adobe Flash Player aktualisieren: Update stopft Sicherheitslücke

Adobe hat ein Notfall- Update für den Flash Player veröffentlicht. Die neue Version 12.0.0.44 stopft eine kritische Sicherheitslücke, die bereits von Online-Betrügern zum Einschleusen von Schadsoftware wie Trojanern missbraucht wird. Adobe rät allen Internetnutzern ... mehr

Vorsicht vor gefälschten Flash Player Apps im Play Store

Betrüger haben gefälschte Flash-Player-Apps in den Play Store von Google eingeschmuggelt, warnt der Sicherheitsdienstleister G Data. Die Apps werden zunächst als Gratis-Downloads angepriesen, vor der Installation bitten die Hersteller dann aber doch zur Kasse ... mehr

Update-Alarm: Millionen Windows-Rechner sind ungeschützt

Oracle hat Java abgesichert, Adobe den Flash Player und seine PDF-Software, Microsoft härtet Windows 7, Windows XP und Office ab. Insgesamt werden zum Januar-Patchday 46 Sicherheitslücken geschlossen. Allen Internetnutzern ist dringend zu empfehlen, die Updates ... mehr

PDF Creator: Aus vielen Formaten PDF erstellen

Mit der Freeware PDF Creator können Sie PDFs aus den unterschiedlichsten Programmen und Formaten erstellen. Das Tool bietet viele Einstellungsmöglichkeiten und Funktionen, die die Erstellung von PDFs wirklich einfach machen. Was der PDF Creator alles zu bieten ... mehr

Windows: 7 Experten-Tipps für den perfekten PC

Windows 7 auf dem PC, die neuesten Programme am Start – und dennoch: Kaum eine Anwendung bringt die volle Leistung. Alles steht nach der Installation auf Normalbetrieb, andere Stellschrauben fallen den Anwendern nicht sofort auf oder wurden von den Herstellern bewusst ... mehr

Dezember-Patchday: Windows-Updates beheben 24 Sicherheitslücken

Microsoft hat zum Dezember- Patch-Day elf neue Update-Pakete geschnürt, die insgesamt 24 Sicherheitslücken in Windows, dem Internet Explorer und in Office-Programmen schließen. Fünf Updates beheben kritische Lücken – die höchste Sicherheitsstufe auf der Skala ... mehr

Flash Player Update: Adobe stopft kritische Sicherheitslücken

Adobe hat seinen Flash Player aktualisiert und dabei zwei gefährliche Sicherheitslücken geschlossen. Betroffen sind alle Plattformen und Browser-Modelle. Adobe rät allen Internetnutzern zum sofortigen Update. Die Sicherheitslücken in Adobes Flash Player machen es unter ... mehr

Adobe-Hack: Sicherheitsexperte entlarvt die 100 dümmsten Passwörter

Der spektakuläre Hacker-Angriff auf Adobe machte vor Kurzem Schlagzeilen. Die Angreifer erbeuteten dabei eine Datei, die Passwörter von 38 Millionen Adobe-Kunden enthielt. Doch viele Nutzer von Adobe machen es Hackern auch sehr leicht, wie der Sicherheitsexperte Jeremi ... mehr

Adobe bestohlen: Hacker erbeuten Daten von 38 Millionen Kunden

Hacker haben bei Adobe die Daten von 38 Millionen Kunden erbeutet. Damit war der Hackerangriff größer als ursprünglich bekannt, räumte der Softwarekonzern am Dienstag ein. Anfang Oktober hatte Adobe gemeldet, dass nur drei Millionen Benutzernamen und Bankverbindungen ... mehr

Adobe: 2,9 Millionen Kundendaten von Online-Hackern geklaut

Der Softwarekonzern Adobe ist Opfer von Hackerangriffen geworden. Online-Kriminelle haben dabei 2,9 Millionen Kundendaten gestohlen, darunter Kundennamen, Passwörter, Kreditkartendaten und Informationen zu Bestellungen, teilte das Unternehmen am Donnerstag ... mehr

Datensicherheit: Wie Ihr Windows-Computer Sie verrät

Nicht nur Windows, auch Programme von Adobe und Google verbinden sich ständig mit dem Internet. Selbst Firefox nimmt ungefragt Kontakt zu Mozilla-Servern auf. Die Softwareanbieter versprechen, dass dabei alles mit rechten Dingen zugeht. Dennoch: Nicht jedem ist dabei ... mehr

Update für Adobe Reader und Flash

Adobe hat neue Programmversionen für den Adobe Reader, die Acrobat-Suite und den Flash Player veröffentlicht. Insgesamt zwölf Schwachstellen und Sicherheitslücken beheben die Updates. Adobe rät allen Nutzern dazu, umgehend die neuen Versionen zu installieren ... mehr

20 Jahre PDF: Ein Dateiformat verändert die Welt

Wer sich im Internet bewegt, hat auch schon mal mit PDF zu tun gehabt: Das universelle Dateiformat bringt alles auf den Bildschirm, was es auch auf Papier gibt – und inzwischen weit mehr als das. Vor zwei Jahrzehnten ging es los, heute ... mehr

Microsoft rät zum Windows-Update - Adobe sichert Flash Player ab

Microsoft und Adobe schließen im Zuge ihres Patchdays im Juni mehrere Lücken, die schon längere Zeit in den Tiefen von Windows und Office für Mac OS X schlummern. Nutzer der betroffenen Software sollten nicht lange zögern und ihre Computer aktualisieren, da Hacker ... mehr

Microsoft, Mozilla und Adobe veröffentlichen viele Sicherheitsupdates

Mit einem Schlag 82 Sorgen weniger: Microsoft, Adobe und Mozilla haben eine wahre Flut an Sicherheitsupdates für ihre Programme veröffentlicht. Allein Adobe stopft 40 Lücken im PDF-Reader und Flash Player. Microsoft bessert an 33 Stellen nach, darunter im Internet ... mehr
 
1 2 3 »


Anzeige
shopping-portal