Sie sind hier: Home >

Affären

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Affären

USA: Unschuldig Verurteilter nach 23 Jahren wieder frei

USA: Unschuldig Verurteilter nach 23 Jahren wieder frei

Nach 23 Jahren im Gefängnis ist ein unschuldig Verurteilter in den USA freigekommen. Lamonte McIntyre wurde im US-Bundesstaat Kansas freigelassen. Nach Angaben der Hilfsgruppe "Injustice Watch" waren die ersten Worte des 41-Jährigen: "Es ist schön draußen." McIntyre ... mehr
Großbritannien: Lehrerin schenkt Schüler Sex zum Geburtstag – 16 Monate Haft

Großbritannien: Lehrerin schenkt Schüler Sex zum Geburtstag – 16 Monate Haft

Die 23-jährige Alice McBrearty hatte eine vielversprechende Karriere als Lehrerin vor sich – bis sie sich auf eine Affäre mit ihrem 15-jährigen Schüler einließ. Nun wurde die junge Britin zu 16 Monaten Haft verurteilt. Angefangen habe die verbotene Liebesbeziehung ... mehr
US-Wahlkampf: Fake-News über Facebook verbreitet

US-Wahlkampf: Fake-News über Facebook verbreitet

Über hunderte Facebook-Konten sind während des US-Wahlkampfs Fake-News verbreitet worden, das hat eine interne Untersuchung ergeben. Das soziale Netzwerk hat Moskau unter Verdacht. Zwischen Juni 2015 und Mai 2017 seien über rund 470 Konten etwa 100.000 Dollar ... mehr
Pentagon: Sexismus-Verdacht gegen General der US-Armee

Pentagon: Sexismus-Verdacht gegen General der US-Armee

Das US-Militär untersucht mögliche Rechtsbrüche des   hochdekorierten Kommandeurs der US-Truppen in Afrika,  Joseph P. Harrington . Wird Harrington sanktioniert, würde er sich einreihen in eine Liste einflussreicher Militärs des Pentagons, die zuletzt w egen ethischer ... mehr
Schuldspruch gegen Guru: 32 Tote bei Ausschreitungen in Indien

Schuldspruch gegen Guru: 32 Tote bei Ausschreitungen in Indien

Nach der Verurteilung eines Sektengurus wegen Vergewaltigung ist es in Indien zu gewalttätigen Ausschreitungen durch dessen Anhänger gekommen. Mindestens 32 Menschen kamen ums Leben. Ein Gericht hatte den Guru, der sich selbst Heiliger Dr. Gurmeet Ram Rahim Singh ... mehr

Lee Jae Yong:Samsung-Erbe wegen Korruption zu fünf Jahren Haft verurteilt

Der Erbe des südkoreanischen Samsung-Imperiums, Lee Jae Yong, ist zu fünf Jahren Haft verurteilt worden. Das zentrale Bezirksgericht in Seoul sprach den 49-jährigen Vize-Präsidenten von Samsung Electronics am Freitag unter anderem wegen Bestechung, Unterschlagung ... mehr

Thailands Ex-Präsidentin im Exil in Duabi

Yingluck Shinawatra, Thailands Ex-Ministerpräsidentin, ist nach Dubai in die Vereinigten Arabischen Emirate geflohen. Das gab ihre Partei "Pheu-Thai-Partei" bekannt. Yingluck wird per Haftbefehl international gesucht. Die 50-Jährige hatte am Freitag ... mehr

Bericht: Samsung-Erbe Lee wegen Korruption zu Haftstrafe verurteilt

Seoul (dpa) - Der Erbe des südkoreanischen Samsung-Imperiums, Lee Jae Yong, ist wegen Korruption zu fünf Jahren Haft verurteilt worden. Das Bezirksgericht in Seoul habe den 49-jährigen Vize-Vorsitzenden des Smartphone-Marktführers Samsung Electronics der Bestechung ... mehr

Proteste in Hongkong: Studentenführer müssen in Haft

Vor drei Jahren legten Demonstranten mit friedlichen Protesten Hongkong lahm. Ein Gericht bestraft die Anführer der Bewegung zunächst mit Sozialstunden - doch durch ein neues Urteil müssen sie jetzt doch ins Gefängnis. Menschenrechtler sind entsetzt. Der junge ... mehr

Antisemitismus: Schweizer Hotel fordert Juden zum Duschen auf

Ein Aushang in einem Schweizer Hotel sorgt für Empörung: Speziell jüdische Gäste sollten sich vor dem Swimmingpool-Besuch duschen, sonst würde ihnen der Zutritt verwehrt. Eine schockierte Familie aus Israel hatte in der Anlage ein Schild fotografiert ... mehr

CNN feuert Kommentator nach "Sieg Heil!"

Mit provokanten Aussagen ist Jeffrey Lord schon häufig aufgefallen, doch nun hat er den Bogen wohl überspannt: Nach einem Tweet mit dem Ausruf "Sieg Heil!" verliert er seinen Job als " CNN" -Kommentator. Der US-Nachrichtensender "CNN" hat seinen konservativen ... mehr

Mehr zum Thema Affären im Web suchen

Google-Entwickler wegen sexistischem Schreiben gefeuert

Ein Google-Entwickler sorgte weltweit für Wirbel und Empörung. In einem Schreiben schildert er vermeintliche Gründe zu dem geringen Anteil von Frauen in der Technologiebranchen – und diese sind sexistisch und diskriminierend.  Der Google-Ingenieur behauptete ... mehr

Niedersachsen: VW-Absprachen schon 2016 bekannt

Die Opposition in Niedersachsen weiß schon seit einem knappen Jahr, dass Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) eine Rede mit VW abgestimmt hat, wie ein Dokument belegt. Während sich CDU und FDP heute darüber empören, hatten sie seinerzeit keine Bedenken. Dies ergibt ... mehr

Philippinischer Präsident Rodrigo Duterte findet USA "widerlich"

Deutlicher geht es nicht: Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte hat eine Einladung seines US-Kollegen Donald Trump nach Washington öffentlich ausgeschlagen. Er werde die USA niemals besuchen, weder in seiner Amtszeit noch danach. "Ich habe Amerika gesehen ... mehr

Justiz treibt Ermittlungen zu Macron in Las Vegas voran

Paris (dpa) - Die französische Justiz treibt ihre Ermittlungen im Zusammenhang mit einer US-Reise des damaligen Wirtschaftsministers und heutigen französischen Präsidenten Emmanuel Macron voran. Die Pariser Staatsanwaltschaft leitete förmliche Ermittlungen gegen ... mehr

Fußball: Messi muss nicht ins Gefängnis - Barça-Star zahlt Buße

Barcelona (dpa) - Fußballstar Lionel Messi vom FC Barcelona muss seine Haftstrafe von 21 Monaten wegen Steuerbetrugs definitiv nicht antreten. Das zuständige Gericht in Barcelona habe einen Vorschlag des Argentiniers akzeptiert, stattdessen ... mehr

Affären: Frankreichs Justiz ermittelt gegen FN-Chefin Le Pen

Paris (dpa) - In der Jobaffäre der rechtspopulistischen Front National hat die französische Justiz ein Ermittlungsverfahren gegen Parteichefin Marine Le Pen eingeleitet. Sie steht im Verdacht, als Europaabgeordnete Mittel des EU-Parlaments veruntreut zu haben, wurde ... mehr

Ermittlungsverfahren gegen Marine Le Pen in Parlamentsjob-Affäre

Paris (dpa) - Die französische Justiz hat ein Ermittlungsverfahren gegen die Rechtspopulistin Marine Le Pen in der Affäre um EU-Parlamentsjobs eingeleitet. Es geht um den Verdacht der Untreue in ihrer Funktion als Europaabgeordnete, wie aus Justizkreisen bekannt wurde ... mehr

Fußball: Real will kommende Woche mit Ronaldo Zukunft klären

Madrid dpa) - Spaniens traditionsreicher Fußballclub Real Madrid und Starstürmer Cristiano Ronaldo wollen Anfang kommender Woche gemeinsam über die Zukunft des Portugiesen beraten. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur von einem hohen Funktionär des Vereins. Zuletzt ... mehr

G20-Gipfel: Hamburg schickt Berliner Polizisten heim

Berlin (dpa) - Wegen skandalösen Benehmens sind mehr als 220 Berliner Polizisten, die zum bevorstehenden G20-Gipfel in Hamburg waren, zurückgeschickt worden. In der Unterkunft auf einem Kasernengelände in Bad Segeberg habe eine kleine Gruppe ein «unangemessenes ... mehr

Mafioso im Alter von 100 aus Knast entlassen

Ein vor 50 Jahren verurteilter New Yorker Mafiaboss ist im Alter von 100 Jahren aus dem Gefängnis entlassen worden. Sonny Franzese habe die Haftanstalt Denvers im US-Bundesstaat Massachusetts am Freitagmittag in einem Rollstuhl verlassen ... mehr

Nordkorea lässt Otto Warmbier mit schweren Gehirnverletzungen frei

Der aus Nordkorea freigelassene US-Student Otto Warmbier hat nach Darstellung seiner Ärzte schwere Gehirnverletzungen erlitten. Der 22-Jährige habe in allen Bereichen seines Gehirns großflächige Schäden am Hirngewebe davongetragen, erklärte der Mediziner Daniel Kanter ... mehr

USA: Senat billigt neue Sanktionen gegen Russland

Wladimir Putin muss mit neuen Strafen gegen sein Land rechnen. Russland wird eine Einflussnahme auf die US-Präsidentschaftswahl vorgeworfen.  Der US-Senat hat den Weg für weitere Sanktionen gegen Russland geebnet. Die Kammer billigte am Mittwoch (Ortszeit) nahezu ... mehr

China: Apple-Mitarbeiter wegen Diebstahls von Kundendaten festgenommen

In China sind 20 Apple-Mitarbeiter festgenommen worden, die Daten von Kunden weiterverkauft haben sollen. Wie die Polizei in der Provinz Zhejiang mitteilte, wurden 22 Verdächtige festgenommen, darunter 20 Angestellte von Apple. Ihnen werde vorgeworfen ... mehr

Regierung - Vorermittlungen: Druck auf Macron-Vertrauten steigt

Paris (dpa) - Frankreichs umstrittener Wohnungs- und Städtebauminister Richard Ferrand (54) ist nun auch in das Visier der Justiz geraten. Die Staatsanwaltschaft in Brest leitete nach neuen Medienenthüllungen über ein Immobiliengeschäft Vorermittlungen ... mehr

Arzt nutzte eigenes Sperma für künstliche Befruchtung

Der Skandal um den früheren Samenbank-Direktor Jan Karbaat weitet sich aus. Der kürzlich verstorbene Arzt nutzte offenbar schon in seinem früheren Job in einem Krankenhaus eigenes Sperma für In-Vitro-Fertilisationen, wie die Zeitung "Algemeen Dagblad" berichtete ... mehr

Fußball - Steuerbetrug: Hafturteil gegen Messi bestätigt

Madrid (dpa) - Neuer Rückschlag für Lionel Messi. Nachdem der Fußball-Star am Sonntag mit dem FC Barcelona bereits den Titel des spanischen Meisters an Erzrivale Real Madrid hatte abgeben müssen, erlitt er nun vor Gericht eine schlimme persönliche Pleite. Das Oberste ... mehr

Steuerbetrug: Hafturteil gegen Messi bestätigt

Madrid (dpa) - Das Oberste Gericht Spaniens hat eine Haftstrafe von 21 Monaten wegen Steuerbetrugs gegen Fußballstar Lionel Messi bestätigt. Der Einspruch des Profis vom FC Barcelona gegen das Urteil vom Sommer 2016 sei zurückgewiesen worden, teilte das Gericht ... mehr

Prozesse - Prozessbeginn: Südkoreas Ex-Präsidentin Park in Handschellen

Seoul (dpa) - Zweieinhalb Monate nach ihrer Amtsenthebung wegen eines Korruptionsskandals hat Südkoreas frühere Präsidentin Park Geun Hye (65) vor Gericht alle Vorwürfe bestritten. Parks Anwalt habe zum Auftakt des Prozesses gegen seine Mandantin argumentiert ... mehr

Prozess gegen frühere südkoreanische Präsidentin beginnt

Seoul (dpa) - Mehr als zwei Monate nach ihrer Entmachtung als Präsidentin Südkoreas wegen eines Korruptionsskandals ist Park Geun Hye zum Prozessauftakt vor Gericht erschienen. Sie nahm auf der Anklagebank des Bezirksgerichts der Hauptstadt Platz, berichten ... mehr

Brutalen Überfall auf deutsche Rucksack-Touristin

Wegen eines brutalen Überfalls auf eine deutsche Rucksack-Touristin ist ein Australier zu einer langen Haftstrafe verurteilt worden. Der 61-Jährige, der selbst in der Bundesrepublik geboren wurde, muss für mindestens 17 Jahre hinter Gitter. Ein Gericht ... mehr

Barcelona-Star Neymar muss wegen Betrugs auf die Anklagebank

Madrid (dpa) - Im Betrugsprozess gegen Fußballstar Neymar vom FC Barcelona ist die Eröffnung der mündlichen Verhandlung angeordnet worden. Einen Termin für die Eröffnung des Strafverfahrens gab der Ermittlungsrichter in Madrid noch nicht bekannt, wie Medien berichteten ... mehr

Fußball: Barcelona-Star Neymar muss auf die Anklagebank

Madrid (dpa) - Im Betrugsprozess gegen Fußballstar Neymar vom FC Barcelona ist die Eröffnung der mündlichen Verhandlung angeordnet worden. Einen Termin für die Eröffnung des Strafverfahrens gab der zuständige Ermittlungsrichter am Nationalen Gerichtshof in Madrid ... mehr

Neuer Trump-Tower weckt den Zorn der Götter

Der Immobilienkonzern des US-Präsidenten will auf Bali seinen ersten Hotelturm in Asien bauen. Doch gegen das Projekt regt sich Widerstand. Denn die Sechs-Sterne-Anlage soll neben einem heiligen Hindutempel entstehen. Der jahrhundertalte Hindutempel Tanah ... mehr

British Airways: Streitsüchtiges Paar aus Flugzeug geworfen

Erneut hat ein Zwischenfall an Bord einer Linienmaschine zum Rauswurf von Passagieren geführt. Die Streitlust zweier Briten zwang den Piloten zu einer außerplanmäßigen Landung. Der Pilot einer Boeing 777 der Gesellschaft British Airways landete am Mittwoch ... mehr

Missbrauchsvorwürfe gegen UN: 15-Jährige von 50 Soldaten vergewaltigt

Eigentlich sollen sie Frieden bringen, aber häufig kommt mit UN-Soldaten auch die sexuelle Gewalt - und nicht einmal Kinder sind davor sicher. Etwa 2000 Vorwürfe dieser Art hat es weltweit zwischen 2004 und 2016 gegeben. Ein Brennpunkt ist Haiti. In den Ruinen einer ... mehr

Korruptionsverdacht: Südkoreas Ex-Präsidentin Park muss in Haft

Lange hielt sich Südkoreas Ex-Präsidentin trotz eines ausufernden Korruptions-Skandals an der Macht. Jetzt geht alles sehr schnell: Drei Wochen nach ihrer Entmachtung wird Park Geun Hye verhaftet. Drei Wochen nach ihrer Entmachtung ... mehr

Gericht in Südkorea erlässt Haftbefehl gegen Ex-Präsidentin

Seoul (dpa) - Ein Gericht in Südkorea hat nach Medienberichten einen Haftbefehl gegen die frühere Präsidentin Park Geun Hye wegen Bestechlichkeit und anderer Vorwürfe erlassen. Hintergrund ist ein Korruptionsskandal um eine enge Vertraute der entmachteten Politikerin ... mehr

Vater hat neugeborenes Mädchen in Indien lebendig begraben

Nach der zufälligen Rettung eines neugeborenen Mädchens hat die indische Polizei dessen Vater festgenommen. Der 35-jährige Gelegenheitstaxifahrer habe gestanden, die Kleine kurz nach der Geburt an sich genommen und vergraben zu haben. Der Mann habe ausgesagt ... mehr

Südkorea: Staatsanwaltschaft erteilt Haftbefehl gegen Ex- Präsidentin Park

Südkoreas Staatsanwaltschaft hat nach Medienberichten einen Haftbefehl gegen die entmachtete Präsidentin Park Geun Hye beantragt.  Es bestehe die Gefahr, dass Beweismaterial vernichtet werde, hieß es laut der nationalen Nachrichtenagentur Yonhap in einer ... mehr

Südkoreas entmachtete Präsidentin wird vernommen

Seoul (dpa) - Südkoreas Staatsanwaltschaft hat mit der Vernehmung der entmachteten bisherigen Präsidentin Park Geun Hye begonnen. Hintergrund ist ein Korruptionsskandal um eine enge Vertraute der konservativen Politikerin. Bei ihrer Ankunft ... mehr

Erdogan-Anhänger hacken deutsche Twitter-Konten

Hacker haben über Tausende Twitter-Konten Anfeindungen gegen die Niederlande und Deutschland mit Bezug zum aktuellen Streit um Wahlkampfauftritte türkischer Politiker verbreitet. Es wurde wohl eine App gehackt, die mit vielen Twitter-Profilen ... mehr

Staatsoberhaupt: Südkoreas Präsidentin des Amtes enthoben

Seoul (dpa) - Park Geun Hye ist nicht mehr die Präsidentin Südkoreas. Drei Monate nach ihrer vorläufigen Entmachtung durch das Parlament wegen eines Korruptionsskandals um eine enge Vertraute entfernte das Verfassungsgericht sie heute ... mehr

Südkoreas Präsidentin Park des Amtes enthoben

Erstmals in der Geschichte des demokratischen Südkorea wurde ein Präsident des Amtes enthoben. Die acht Richter des Verfassungsgerichts in Seoul sprachen sich einstimmig für aus, dass Präsidentin Park Geun Hye ihren Posten endgültig räumen muss. Bei Demonstrationen ... mehr

Südkoreas Verfassungsgericht enthebt Präsidentin des Amtes

Seoul (dpa) - Südkoreas Präsidentin Park Geun Hye muss ihr Amt wegen eines Korruptionsskandals um eine langjährige Vertraute vorzeitig räumen. Das Verfassungsgericht entschied einstimmig, die konservative Staatschefin von ihren Amtspflichten endgültig zu entbinden ... mehr

Südkoreas Präsidentin des Amtes enthoben

Seoul (dpa) - Südkoreas Verfassungsgericht hat Präsidentin Park Geun Hye des Amtes enthoben. Die Richter sprachen sich in Seoul dafür aus, dass die wegen eines Korruptionsskandals suspendierte Staatschefin endgültig abgesetzt werde, wie südkoreansiche Sender ... mehr

Staatsoberhaupt: Südkoreas Regierungschef beendet Sonderermittlungen

Seoul (dpa) - Die Untersuchungen eines Sonderermittlers in Südkorea zum Korruptionsskandal um eine Vertraute der vorläufig entmachteten Präsidentin Park Geun Hye nähern sich dem Ende. Ministerpräsident Hwang Kyo Ahn weigerte sich, einer ... mehr

Neymar muss vor Gericht: Einspruch von FC Barcelona abgewiesen

Neymar ist in einer vier Jahre zurückliegenden Betrugsaffäre mit seinem Einspruch gescheitert. Nun wird sich der brasilianische Fußballstar vor Gericht verantworten müssten. Wie spanische Medien berichteten, wurden auch die Einsprüche von Neymars aktuellem Verein ... mehr

Staatsoberhaupt: De-facto-Chef von Samsung wegen Korruption verhaftet

Seoul (dpa) - Im Korruptionsskandal um eine enge Vertraute der südkoreanischen Präsidentin Park Geun Hye ist der Erbe des Samsung-Imperiums verhaftet worden. Das Bezirksgericht in Seoul erließ auf Antrag der Ermittler einen Haftbefehl gegen den Vize-Vorsitzenden ... mehr

Skandal in Südkorea: Samsung-Erbe wegen Korruption in Haft

Der Erbe und inoffizielle Chef des Samsung-Konzerns, Lee Jae Yong, ist im Zuge neuer Vorwürfe im Korruptionsskandal um die entmachtete südkoreanische Präsidentin Park Geun Hye inhaftiert worden. Es sei geboten, Lee "im Lichte eines neu hinzugekommenen Vorwurfs und neuer ... mehr

Haftbefehl gegen Samsungs De-facto-Chef Lee Jae Yong

Seoul (dpa) - Ein südkoreanisches Gericht hat Haftbefehl gegen den inoffiziellen Chef des Mischkonzerns Samsung, Lee Jae Yong, wegen des Vorwurfs der Bestechung erlassen. Dies berichtete die nationale Nachrichtenagentur Yonhap. Lee Jae Yong ist Vize-Vorsitzender ... mehr

Deutsche Bank kann russische Geldwäsche-Affäre fast abhaken

LONDON/FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Bank kann eine weitere rechtliche Baustelle weitgehend schließen: In der russischen Geldwäsche-Affäre müssen die Frankfurter 163 Millionen britische Pfund oder umgerechnet 190 Millionen Euro an die britische Finanzaufsicht ... mehr

Gambia: Ex-Präsident Jammeh plündert die Staatskasse

Ehe er ins Exil ging, hat Gambias entmachteter Staatschef Yahya Jammeh noch einmal kräftig in die Staatskasse gegriffen. Dem Land droht nun die Pleite. Wie am Sonntagabend aus dem Stab seines Amtsnachfolgers Adama Barrow verlautete, soll Jammeh in der Zeit nach seiner ... mehr

Fußball: Balotelli beklagt Affenlaute auf Korsika

Paris (dpa) - Eine neue Rassismus-Affäre überschattet wieder den Profi-Fußball: Der italienische Stürmerstar Mario Balotelli ist nach eigenen Angaben im Auswärtsspiel seines Vereins OGC Nizza beim SC Bastia (1:1) rassistisch beleidigt worden. Die Heimfans ... mehr

Keine Ermittlungen gegen Ex-Büroleiter in Dienstwagen-Affäre

Acht Monate nach dem Bekanntwerden seiner Dienstwagen-Affäre hat die Potsdamer Staatsanwaltschaft noch kein Ermittlungsverfahren gegen den ehemaligen Büroleiter von Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) aufgenommen. "Darüber gibt es nach wie vor keine ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12 13


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017