Sie sind hier: Home >

Afrika

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Afrika

Fußball - Kampf um Afrikas Fußball-Thron: Widerstand gegen Hayatou

Fußball - Kampf um Afrikas Fußball-Thron: Widerstand gegen Hayatou

Addis Abeba (dpa) - Als Issa Hayatou die Macht im afrikanischen Fußball übernahm, war Joseph Blatter noch FIFA-Generalsekretär und Gianni Infantino nicht mal volljährig. Seit 29 Jahren führt der Kameruner die afrikanische Konföderation CAF. Hayatou hat als eines ... mehr
Migration: Tajani für Auffanglager in Libyen und Afrika-Marshallplan

Migration: Tajani für Auffanglager in Libyen und Afrika-Marshallplan

Berlin/Brüssel (dpa) - Hunderttausende Migranten halten sich nach Angaben der EU-Grenzschutzagentur Frontex in Libyen auf, und aus Westafrika drängen viele weitere an die libysche Küste. Der konservative EU-Parlamentspräsident Antonio Tajani fordert deshalb Auffanglager ... mehr
Genitalverstümmelung: In Deutschland leben rund 50.000 Opfer

Genitalverstümmelung: In Deutschland leben rund 50.000 Opfer

In Deutschland leben fast 50.000 Mädchen und Frauen, die Opfer von Genitalverstümmelung geworden sind. Das geht aus einer Studie des Bundesfamilienministeriums hervor. In Deutschland ist diese Praxis verboten, doch es besteht die Gefahr, dass Mädchen  während der Ferien ... mehr
Fußball: CAF-Chef Hayatou mit Gegenkandidaten bei nächster Wahl

Fußball: CAF-Chef Hayatou mit Gegenkandidaten bei nächster Wahl

Libreville (dpa) - Issa Hayatou muss sich bei seiner angestrebten Wiederwahl als Präsident des Afrikanischen Fußball-Verbands CAF einem Gegenkandidaten stellen. Neben dem seit 1988 amtierenden Kameruner wird sich Ahmad Ahmad aus Madagaskar im März zur Wahl stellen ... mehr
Aubameyang Zweiter bei Wahl zu Afrikas Fußballer

Aubameyang Zweiter bei Wahl zu Afrikas Fußballer

Gepäck weg - und dann auch noch der Titel futsch. Bei der Wahl von Afrikas Fußballer des Jahres gratulierte Pierre-Emerick Aubameyang als Zweitplatzierter seinem Nachfolger Riyad Mahrez. Während der Außenstürmer des englischen Meisters Leicester ... mehr

Westafrikanische Kirchen: Kritik an EU-Wirtschaftspolitik

Schwerin (dpa/mv) - Die westafrikanischen Kirchen haben die EU zu einer fairen Wirtschaftspolitik gegenüber ihren Ländern aufgerufen. Der EU-Handel trage dazu bei, die Existenz vieler Menschen in Westafrika zu ruinieren, sagte der Generalsekretär des Zusammenschlusses ... mehr

UN-Arbeitsgruppe untersucht Rassismus gegen Schwarze in Deutschland

Berlin (dpa) - Eine Arbeitsgruppe der Vereinten Nationen für Menschen afrikanischer Abstammung hat zum ersten Mal untersucht, wie stark schwarze Menschen in Deutschland mit Rassismus und Diskriminierung konfrontiert sind. Neben Besuchen in mehreren Städten trafen ... mehr

Fußball: Aubameyang Zweiter bei Wahl zu Afrikas Fußballer

Abuja (dpa) - Gepäck weg - und dann auch noch der Titel futsch. Bei der Wahl von Afrikas Fußballer des Jahres gratulierte Pierre-Emerick Aubameyang als Zweitplatzierter seinem Nachfolger Riyad Mahrez. Während der Außenstürmer des englischen Meisters Leicester ... mehr

Aubameyang Zweiter bei Wahl zu Afrikas Fußballer des Jahres

Abuja (dpa) - Pierre-Emerick Aubameyang von Borussia Dortmund hat seinen zweiten Titel als Afrikas Fußballer des Jahres verpasst. Der 27 Jahre alte Vorjahressieger kam bei der Wahl auf den zweiten Platz hinter dem Algerier Riyad Mahrez. Die Preisverleihung fand am Abend ... mehr

Senegal und Kap Verde im Fokus von Africa-Festival 2017

Mit Frank Dellé - dem Frontmann von Seeed - holt das Würzburger Africa-Festival einen der Top-Stars der deutschen Reggae-Szene nach Unterfranken. Der Sänger der Band, der auch solo unterwegs ist, gehört zu den acht Headlinern im kommenden Jahr, wie der Veranstalter ... mehr

Fußball: Nigeria gewinnt Spitzenspiel gegen Algerien

Uyo (dpa) - Nigeria hat das Spitzenspiel der afrikanischen WM-Qualifikationsgruppe B gegen Algerien für sich entschieden. Die Gastgeber setzten sich in Uyo dank der Tore der beiden Chelsea-Profis Victor Moses (25. Minute/90.+2) und John Obi Mikel ... mehr

Mehr zum Thema Afrika im Web suchen

Warnung vor schädlichen Agrarexporten nach Afrika

Im Vorfeld eines deutsch-afrikanischen Forums des Agrarhandels am Montag in Hannover warnen Entwicklungsorganisationen vor schädigenden Agrarexporten nach Afrika. "Die Frage ist: Will man Afrika nur füttern, oder dabei helfen, eine eigene Nahrungsproduktion aufzubauen ... mehr

Gedenktafel für afrikanischen Menschenrechtskämpfer Dibobe

In Berlin erinnert künftig eine Gedenktafel an den afrikanischen Menschenrechtsaktivisten Martin Dibobe. Der gebürtige Kameruner war 1896 als Kontraktarbeiter nach Berlin gekommen. Er setzte sich für die Selbstständigkeit und Gleichberechtigung der Menschen ... mehr

Wurmkrankheit Bilharziose: Der Killer, den fast niemand kennt

Die Krankheit Bilharziose ist ein wenig bekannter Killer. Doch die tückische Wurmerkrankung tötet vor allem in Afrika Zehntausende. Die Weltgesundheitsorganisation und ein deutsches Pharmaunternehmen wollen Abhilfe schaffen. Im Wasser planschen kann für Kinder in vielen ... mehr

Aubameyang unter 30 Anwärtern für besten Fußballer Afrikas

Pierre-Emerick Aubameyang von Borussia Dortmund hat die Chance, seinen Titel als Afrikas Fußballer des Jahres erfolgreich zu verteidigen. Der gabunische Stürmer steht als einziger aktueller Bundesliga-Profi auf der Liste der 30 Kandidaten, die der afrikanische Verband ... mehr

Fußball: Aubameyang erneut für Afrikas Fußballer des Jahres nominiert

Berlin (dpa) - Pierre-Emerick Aubameyang von Borussia Dortmund hat die Chance, seinen Titel als Afrikas Fußballer des Jahres erfolgreich zu verteidigen. Der gabunische Stürmer steht als einziger aktueller Bundesliga-Profi auf der Liste der 30 Kandidaten ... mehr

Künstler spiegeln das Seelenleben von Einwanderern

Flüchtlingsfotos, Videos, Handynachrichten und schwarze Luftballons an Rasterlocken - so setzen sich zeitgenössische Künstler aus Ost- und Südafrika mit den aufwühlenden Erfahrungen von Entwurzelung auseinander. Die Städtische Galerie Bremen zeigt ab Samstag ... mehr

"Dada Afrika": Ausstellung in Berlin gestartet

Berlin (dpa) - "Dada Afrika" - unter diesem Titel geht eine Ausstellung in Berlin den Einflüssen der afrikanischen Kunst auf den Dadaismus nach. Zum 100. Geburtstag der einflussreichen Kunstbewegung sind in der Berlinischen Galerie rund 120 Collagen, Masken ... mehr

HIV-Infektion: So schützen Prophylaxe-Medikamente gegen Aids

Prophylaxe- Medikamente spielen im Kampf gegen die Immunschwächekrankheit Aids eine sehr relevante Rolle. Die Arzneimittel könnten weltweit einen signifikanten Beitrag dazu leisten, die Zahl der HIV-Neuinfektionen zu senken, sagt Chris Beyrer im dpa-Interview ... mehr

Untreue Spendensammlerin muss hinter Gitter

Die Vorsitzende des Afrika-Hilfsvereins "all4africa" muss wegen Untreue und Betruges ins Gefängnis. Das Landgericht Schweinfurt verurteilte die 61-Jährige am Mittwoch zu drei Jahren und neun Monaten Haft. Die Frau stand vor Gericht, weil sie engagiert Spenden sammelte ... mehr

Prozess: Afrika-Hilfsvereins-Vorsitzende muss ins Gefängnis

Die Vorsitzende des Afrika-Hilfsvereins "all4africa" muss wegen Untreue und Betruges ins Gefängnis. Das Landgericht Schweinfurt verurteilte die 61-Jährige am Mittwoch zu drei Jahren und neun Monaten Haft, sagte ein Gerichtssprecher. Die Richter entsprachen damit ... mehr

Urteil im Untreue-Prozess um Afrika-Hilfsverein erwartet

Heute soll in Schweinfurt das Urteil für die Vorsitzende des Afrika-Hilfsvereins "all4africa" fallen. Die 61-jährige Frau steht wegen gewerbsmäßiger Untreue und gewerbsmäßigem Betrug vor Gericht, zudem soll sie Urkunden gefälscht haben. Die Anklage wirft ... mehr

"Tag für Afrika" macht Schüler mobil für Gleichaltrige

Einen Tag jobben, damit Kinder und Jugendliche in Afrika lernen können - unter dieser Devise haben sich am Dienstag rund 180 000 Schüler an einem bundesweiten Aktionstag zur Unterstützung von Bildungsprojekten beteiligt. Mit dem Erlös von eintägigen Jobs in Kliniken ... mehr

180 000 Schüler engagieren sich für Gleichaltrige in Afrika

Rund 180 000 Schüler haben sich am Dienstag an einem bundesweiten Aktionstag zur Unterstützung von Bildungsprojekten in Afrika beteiligt. Mit dem Erlös von eintägigen Jobs in Kliniken, Cafés oder bei der Post sammelten sie schätzungsweise 1,3 Millionen ... mehr

Aktionstag fördert Bildungsprojekte in Afrika

Mit Unterstützung prominenter Politiker leisten Schülerinnen und Schüler heute tatkräftige Hilfe für Bildungsprojekte in Afrika. Die 2003 in Rheinland-Pfalz entstandene Kampagne "Dein Tag für Afrika" ruft Jugendliche inzwischen bundesweit dazu auf, einen ... mehr

Mittelamerika rechnet mit bis zu 20 000 Migranten aus Afrika

San José (dpa) - Mittelamerika erwartet in den kommenden Wochen Tausende Migranten aus Afrika. Bis zu 20 000 Menschen könnten auf ihrem Weg in die USA bald Costa Rica erreichen, sagte die Direktorin der Einwanderungsbehörde, Gladys Jiménez, der Zeitung ... mehr

Africa-Festival will auch politisch Stellung beziehen

Es ist das größte Festival für afrikanische Kultur in Europa - und Macher und Ehrengäste des Würzburger Africa-Festivals haben am Donnerstag keinen Zweifel daran gelassen, dass daran auch eine politische Verantwortung geknüpft ist. ""Ich mische mich ein" steht ... mehr

Beginn des Africa-Festivals: Sonne und warme Temperaturen

Mit strahlendem Sonnenschein und Temperaturen um 23 Grad hat am Donnerstag das Würzburger Africa-Festival begonnen. Mehrere Tausend Besucher flanierten über die Mainwiesen, wo das Festival sie mit zahlreichen Kunst-, Mode- und Essensständen willkommen ... mehr

Africa-Festival beginnt: Tausende Besucher erwartet

Kuba und Südafrika sind in diesem Jahr Gastländer des Africa-Festivals, das heute in Würzburg eröffnet wird. Dazu wird der zweifache Grammy-Preisträger Hugh Masekela und die Band "Hot Water" aus Kapstadt den Besuchern einheizen. Angesagt haben ... mehr

Würzburger Africa-Festival rechnet mit 100 000 Besuchern

"Sechs Bands aus Kuba, zehn Filme aus Kuba und viel, viel Rum aus Kuba" - so beschreibt Stefan Oschmann, Direktor des Würzburger Africa-Festivals die Besonderheiten im 28. Jahr des Festes, das am Donnerstag eröffnet wird. Das "Festival für afrikanische Musik und Kultur ... mehr

Zika-Virus: Mutiertes Virus auf Kap Verde entdeckt

Brazzaville (dpa) - Das Zika-Virus ist nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation ( WHO) in einer mutierten Form nach Afrika zurückgekehrt. In dem westafrikanischen Inselstaat Kap Verde seien seit vergangenem Oktober mehr als 7500 Verdachtsfälle registriert worden ... mehr

Mutiertes Zika-Virus kehrt nach Afrika zurück

Brazzaville (dpa) - Das Zika-Virus ist nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation in einer mutierten Form nach Afrika zurückgekehrt. In dem westafrikanischen Inselstaat Kap Verde seien seit vergangenem Oktober mehr als 7500 Verdachtsfälle registriert worden, teilte ... mehr

WHO hofft mit mehr Impfstoff auf Sieg gegen Gelbfieber

Genf (dpa) - Angesichts der raschen Ausbreitung des Gelbfiebers in Zentralafrika bis hin nach China hat die Weltgesundheitsorganisation bis Ende Monat zwei Millionen mehr Impfstoffdosen bestellt. Mit dieser Menge hofft sie den Ausbruch, der bereits über 300 Menschen ... mehr

Gelbfieber in Angola: WHO beruft Dringlichkeitstreffen ein

Die Weltgesundheitsorganisation ( WHO) hat für Donnerstag ein Dringlichkeitstreffen zum Ausbruch von Gelbfieber angesetzt, das derzeit vor allem das südwestafrikanische Angola betrifft. Ein Sprecher sagte der Nachrichtenagentur AFP am Dienstag ... mehr

WHO: Ebola-Epidemie in Sierra Leone ist beendet

Sierre Leone ist von der Weltgesundheitsorganisation ( WHO) für ebolafrei erklärt worden. Die UN-Organisation erklärte die Ebola- Epidemie in dem westafrikanischen Land damit für beendet. Vor 42 Tagen wurde der letzte Ebola-Verdachtsfall zum zweiten Mal negativ ... mehr

Kenia-Urlaub: Alles zu Klima, Reisezeit, Visum und Währung

Kenia lockt Urlauber mit magischen Landformationen und einer faszinierenden Tierwelt. Damit Sie das Beste aus dem Fernurlaub machen, finden Sie im Folgenden Informationen zur passenden Reisezeit und dem Klima der ostafrikanischen Republik. Auch wie Sie an Ihr Visum ... mehr

Somalia: Über 50 Menschen sterben bei Anschlägen

Der Krisenstaat Somalia ist von einer neuen Serie von Bombenanschlägen schwer erschüttert worden. Bei den Attentaten der islamistischen Terrorgruppe Al-Shabaab kamen innerhalb von 48 Stunden mindestens 52 Menschen ums Leben. Rund 100 weitere Menschen wurden ... mehr

Terroranschlag in Somalia: mindestens 20 Tote in Hotel in Mogadischu

Mogadischu (dpa) - Bei einem Anschlag islamistischer Terroristen auf ein bei Diplomaten und Geschäftsleuten beliebtes Hotel in der somalischen Hauptstadt Mogadischu sind mindestens 20 Menschen ums Leben gekommen. Eine bisher unbekannte Zahl von Menschen wurde ... mehr

Fußball: Infantino rechnet mit Mehrheit aus Afrika für FIFA-Wahl

Kapstadt (dpa) - UEFA-Generalsekretär Gianni Infantino rechnet sich für seine FIFA-Präsidentschaftskandidatur große Chancen bei den Verbänden in Afrika aus. Bei der Wahl des Nachfolgers von Joseph Blatter am Freitag in Zürich erwarte ... mehr

Wegen Dürre: Eine Million hungernde Kinder in Afrika

Johannesburg (dpa) - Wegen der anhaltenden Dürre müssen am Horn von Afrika und im Süden des Kontinents Unicef zufolge nahezu eine Million Kinder wegen akuter Mangelernährung ärztlich behandelt werden. Das Ausmaß der Hungerkrise werde in den kommenden Monaten wegen ... mehr

Klima: 50 Millionen in Afrika akut von Hunger bedroht

Johannesburg (dpa) - Wegen der schlimmsten Dürre seit Jahrzehnten sind dieses Jahr Expertenschätzungen zufolge mehr als 50 Millionen Menschen am Horn von Afrika und im Süden des Kontinents von Hunger bedroht. Allein in Äthiopien werden bis zu 18 Millionen Menschen ... mehr

Wegen El Niño: 50 Millionen Menschen in Afrika akut von Hunger bedroht

In Afrika sind aktuell mehr als 50 Millionen Menschen von Hunger bedroht. Schuld ist die schlimmste Dürre seit Jahrzehnten, ausgelöst vom globalen Klimaphänomen El Niño. Allein in Äthiopien werden bis zu 18 Millionen Menschen auf Nahrungsmittelhilfe angewiesen ... mehr

Wilderer in Tansania töten britischen Piloten

In Tansania haben Wilderer einen Hubschrauber abgeschossen, der britische Pilot kam ums Leben. Der Tierschützer hatte ein Tierreservat am Rande des Serengeti-Nationalparks überflogen, um die illegale Jagd auf Elefanten zu dokumentieren, teilte ... mehr

Verteidigung: Hohes Korruptionsrisiko bei Rüstung afrikanischer Staaten

Kapstadt (dpa) - Überall in Afrika besteht ein hohes oder sogar kritisches Korruptionsrisiko im Verteidigungssektor. Die Budgets der zuständigen Ministerien seien höchst undurchsichtig, hieß es in einem Bericht der Nichtregierungsorganisation Transparency International ... mehr

Terror in Burkina Faso: Zwei Australier im Norden des Landes entführt

Ein Land nach dem anderen scheinen die Islamisten mit ihren Attentaten überziehen zu wollen - nun hat es das bislang sicher scheinende Burkina Faso in Afrika erwischt: erst eine Geiselnahme in einem Hotel mit über 20 Toten und zahlreichen Verletzten in der Hauptstadt ... mehr

Grafik: Auf diesen Routen kommen Flüchtlinge nach Europa

Über 1,5 Millionen illegale Grenzübertritte hat die Grenzschutzagentur Frontex bis November vergangenen Jahres registriert. Die Grafik von Statista zeigt die von Geflüchteten am meisten genutzten Routen. Alleine über das östliche Mittelmeer kamen 726.274 Menschen ... mehr

Flüchtlingskrise: "Erst zehn Prozent der Fluchtwelle ist bei uns"

Stehen wir womöglich erst am Anfang der Flüchtlingskrise? Das lässt sich aus den jüngsten Aussagen von Entwicklungsminister Gerd Müller ( CSU) herauslesen. Er sieht noch weit größere Flüchtlingsströme auf Deutschland und Europa zukommen. "Erst zehn Prozent der in Syrien ... mehr

Pierre-Emerick Aubameyang schwört Borussia Dortmund die Treue

Abuja (dpa) - Der Ehrung folgte das Treuebekenntnis: Pierre-Emerick Aubameyang trat nach seinem Sieg bei der Wahl zu "Afrikas Fußballer des Jahres" allen Transfergerüchten im Zuge seiner Abwesenheit beim Trainingsstart von Borussia Dortmund entgegen. "Ich werde nicht ... mehr

Dortmunds Aubameyang ist Afrikas «Fußballer des Jahres»

Abuja (dpa) - Borussia Dortmunds Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang ist erstmals zu Afrikas «Fußballer des Jahres» gewählt worden. Der 26-jährige Gabuner setzte sich in der nigerianischen Hauptstadt Abuja gegen den Ivorer Yaya Touré von Manchester City und den Ghanaer ... mehr

WWF: Die tierischen Gewinner und Verlierer des Jahres

Für Elefanten und Nashörner war es ein schlechtes Jahr, der Panda und der Wolf feierten dagegen ihr Comeback. Auch im Tierreich hatte 2015 Licht und Schatten - das zeigt die Jahresbilanz der Tierschutzorganisation WWF. Die Welt wird den Naturschützern zufolge immer ... mehr

Blutiger Anschlag in Mogadischu: Angreifer attackieren Politiker und Polizisten

Bei einem mutmaßlichen Extremistenangriff in der somalischen Hauptstadt Mogadischu sind mehrere Menschen getötet oder verletzt worden. Bewaffnete eröffneten am Samstag zunächst das Feuer und lieferten sich Schusswechsel mit den Leibwächtern eines Regierungsvertreters ... mehr

Mob lyncht Mordverdächtige in Guinea

Im westafrikanischen Guinea hat ein wütender Mob ein Gefängnis gestürmt und vier Mordverdächtige gelyncht. Das berichtete ein Vertreter der Sicherheitsbehörden. Die Menge war am Sonntag in ein Gefängnis im Osten des Landes eingedrungen und hatte dabei drei Insassen ... mehr

UNICEF: 310 Millionen «Kinderbräute» in Afrika bis 2050

Lusaka (dpa) – Die Zahl afrikanischer «Kinderbräute» könnte sich bis 2050 mehr als verdoppeln. Rund 310 Millionen Mädchen würden dann vor dem Alter von 18 Jahren verheiratet sein, warnte das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen Unicef. Derzeit leben in Afrika ... mehr

Mordsfund in Botswana: Zweitgrößter Diamant der Welt ausgebuddelt

Der zweitgrößte Diamant der Welt ist offenbar in Botswana gefunden worden. Das teilte ein kanadischer Diamantenproduzent mit, der in dem südafrikanischen Land nach Edelsteinen sucht. Der Klunker hat angeblich ein Gewicht von 1111 Karat ... mehr

Deutsches U-Boot soll am Horn von Afrika Piraten jagen

Für Piraten wird es am Horn von Afrika in Zukunft ungemütlich. Denn die deutsche Marine wird erstmals mit einem U-Boot vor Ort die Seeräuber bekämpfen. Das meldet der "Spiegel". Demnach ist geplant, ein Unterseeboot der neuesten Klasse von April ... mehr
 
1 2 3 4 ... 11 »


Anzeige
shopping-portal