Sie sind hier: Home >

Agrar

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Agrar

Ministerium erwartet Ergebnisse zu Fipronil-Eiern

Ministerium erwartet Ergebnisse zu Fipronil-Eiern

Das Agrarministerium erwartet frühestens am Mittwoch Erkenntnisse über die Herkunft der mit Fipronil belasteten Eier aus einem hohenlohischen Unternehmen. Proben der eigenen und der zugekauften Eier aus dem Betrieb würden derzeit im Chemischen ... mehr
Bislang kein Amitraz bei Eierkontrollen festgestellt

Bislang kein Amitraz bei Eierkontrollen festgestellt

Bei Kontrollen von Eiern sind in Niedersachsen bislang keine Proben mit dem Pestizid Amitraz festgestellt worden. Das teilte das Landwirtschaftsministerium in Hannover am Dienstag auf Anfrage mit. Vergangene Woche war bekannt geworden, dass in Belgien bei einer Analyse ... mehr
Trotz Wetterkapriolen durchschnittliche Getreideernte

Trotz Wetterkapriolen durchschnittliche Getreideernte

Trotz des kühlen und verregneten Sommers ist die Getreideernte in Schleswig-Holstein relativ gut ausgefallen. Die Winterweizenernte, die noch nicht abgeschlossen ist, wird derzeit auf rund 1,7 Millionen Tonnen geschätzt - das sind rund vier Prozent mehr als im Vorjahr ... mehr
Wetterkapriolen: Bauern im Norden ziehen erste Ernte-Bilanz

Wetterkapriolen: Bauern im Norden ziehen erste Ernte-Bilanz

Schleswig-Holsteins Bauern haben in diesem Jahr vielerorts mit Nässe zu kämpfen. Wegen des Wetters ist die Getreideernte in Schleswig-Holstein derzeit noch nicht vollständig abgeschlossen. Die Gerste- und Rapsernte ist nach Angaben der Landwirtschaftskammer ... mehr
Fipronil-Eier wahrscheinlich aus Thüringen hinzugekauft

Fipronil-Eier wahrscheinlich aus Thüringen hinzugekauft

Die mit Fipronil belasteten Eier eines Betriebes aus dem Hohenlohekreis könnten nach Angaben der Staatsanwaltschaft Heilbronn aus Thüringen stammen. Erste Erkenntnisse deuteten darauf hin, sagte ein Justizsprecher am Montag in Schwäbisch Hall. Derzeit liefen ... mehr

Fröste und Regen vermiesen Bauern die Ernte

Berlin (dpa) - Widriges Wetter mit Frühjahrsfrösten und sommerlichem Dauerregen hat den Landwirten in weiten Teilen Deutschlands die Ernte vermiest. Hereinkommen dürften nun 44,5 Millionen Tonnen Getreide und damit zwei Prozent weniger als im bereits ... mehr

Mit Fipronil belastete Eier: Thüringer Betrieb im Fokus

Nach dem Fund mit Fipronil belasteter Eier in Baden-Württemberg hat das Thüringer Landesamt für Verbraucherschutz die Kontrolle eines Betriebs im Freistaat angeordnet. Zuvor hatte die Staatsanwaltschaft Heilbronn berichtet, dass die Eier ersten Erkenntnissen zufolge ... mehr

Mit Fipronil belastete Eier: Thüringer Betrieb im Fokus

Nach dem Fund mit Fipronil belasteter Eier in Baden-Württemberg hat das Thüringer Landesamt für Verbraucherschutz die Kontrolle eines Betriebs im Freistaat angeordnet. Zuvor hatte die Staatsanwaltschaft Heilbronn berichtet, dass die Eier ersten Erkenntnissen zufolge ... mehr

Drei Millionen Schweine in Bayern

Fürth (dpa/lby) - Auf jeden vierten Bewohner Bayerns kommt ein Schwein: Zum Stichtag im Mai lebten drei Millionen der Paarhufer im Freistaat. Das sind in etwa so viele wie im vergangenen Jahr, wie das Landesamt für Statistik am Montag mitteilte. Fast ein Drittel ... mehr

Weinlese beginnt mit frühen Sorten

Mit der Ernte der ersten frühreifen Sorten für den Federweißer hat in Sachsen die Weinlese begonnen. Dafür wurden am Montag auf dem Staatsweingut Schloss Wackerbarth die ersten Solaris-Trauben geerntet. Schon am kommenden Wochenende ... mehr

Weinbaubetriebe werden größer: Anzahl sinkt jedoch

In Deutschland gibt es immer weniger Weinbaubetriebe. Von 2010 bis 2016 sank deren Zahl um 17 Prozent auf knapp 17 000, wie das Deutsche Weininstitut am Montag in Bodenheim bei Mainz mitteilte. Gleichzeitig wurden die bestehenden Weingüter größer, weil die Winzer ... mehr

Mehr zum Thema Agrar im Web suchen

Weinlese für Federweißen in Werder hat begonnen

In Europas nördlichstem Anbaugebiet für Qualitätswein hat am Montag die Weinlese begonnen. "Wir lesen die ersten Trauben für den Federweißen, der ab dem kommenden Wochenende in unserer Straußenwirtschaft ausgeschenkt wird", sagte Manfred Lindicke vom Weinbau ... mehr

Anteil von Öko-Betrieben in Sachsen-Anhalt bei 9,1 Prozent

In Sachsen-Anhalt betreiben 385 Betriebe auf rund 58 430 Hektar Fläche ökologischen Landbau. Das entspreche fünf Prozent der gesamten landwirtschaftlichen Nutzfläche und 9,1 Prozent der Agrarbetriebe, teilte das Statistische Landesamt am Montag in Halle mit. Es bezog ... mehr

Fipronil: Geflügelbranche geht von Millionen-Schaden aus

Die Geflügelbranche rechnet damit, dass durch den Fipronil-Skandal für deutsche Betriebe Schäden in Millionenhöhe entstanden sind. Neben Eiern hätten auch Eierprodukte nicht ausgeliefert werden können, sagte der Vorsitzende ... mehr

Erfolgreich: Aufzucht statt Schreddern von Hähnchenküken

Männliche und weibliche Küken werden in den Ställen des Bio-Eierproduzenten Fürstenhof (Landkreis Rostock) gemeinsam aufgezogen. Üblicherweise werden männliche Küken der auf Legeleistung gezüchteten Hühnerlinien nach dem Schlüpfen getötet. Bundesweit trifft ... mehr

Frost im Frühjahr sorgt für schmale Apfelernte

Nachtfröste während der Blüte im Frühjahr bescheren Thüringens Obstbauern massive Einbußen bei der Apfelernte. Die Auswirkungen seien regional und je nach Sorte verschieden, sagte Björn Kirchner vom Obstbau-Fachausschuss des Landesverbandes Gartenbau der Deutschen ... mehr

Nach April-Frost rund 60 Prozent weniger Äpfel am Bodensee

Ravensburg (dpa/lsw) - Die Apfelbauern am Bodensee rechnen nach den frostigen Nächten im April mit deutlichen Ernte-Einbußen. Das Kompetenzzentrum Obstbau-Bodensee in Ravensburg-Bavendorf (KOB) geht von einem Rückgang von 63 Prozent gegenüber dem Vorjahr ... mehr

Bauern rechnen mit geringerer Apfelernte

Ravensburg (dpa) - Frostige Temperaturen ausgerechnet zur Blütezeit haben den Landwirten in wichtigen Apfelanbaugebieten Deutschlands eine deutlich niedrigere Ernte beschert. Das Kompetenzzentrum Obstbau-Bodensee in Ravensburg geht von einem Rückgang von 63 Prozent ... mehr

Folge des Frühjahrsfrostes: Weniger Äpfel an den Bäumen

Wegen des heftigen Frostes im Frühjahr beklagen die Obstbauern in Nordrhein-Westfalen in diesem Jahr spürbare Einbrüche bei der Apfelernte. "Die Ernte wird dieses Jahr deutlich geringer ausfallen als in den Vorjahren", sagte Peter Muß vom Provinzialverband Rheinischer ... mehr

Winzer hoffen auf Sonne: Lese startet Mitte September

Wenn es nach den fränkischen Weinbauern geht, darf der August sonnig am Tag, kühl in der Nacht und vor allem trocken sein. "Wenn jetzt viel Sonne käme, wäre das perfekt. Wasser brauchen wir nicht mehr, das haben wir jetzt genug", sagte ... mehr

Eier-Untersuchungen auf Gift Amitraz im Land negativ

In Eiern in Niedersachsen ist das Gift Amitraz bislang nach offiziellen Angaben nicht festgestellt worden. "Niedersachsen hat in der Vergangenheit als eines der wenigen Bundesländer im Rahmen des Pflanzenschutzmittel-Monitorings auch Eier regelmäßig auf Amitraz ... mehr

Lebensmittel - Fipronil-Skandal: Weiterer Giftstoff in Desinfektionslösung

Berlin/Brüssel (dpa) - Der Skandal um mit dem Gift Fipronil belastete Eier könnte sich ausweiten. Bei einer Analyse der Desinfektionslösung "Dega 16", die als Auslöser des Skandals gilt, ist in Belgien auch das Pestizid Amitraz entdeckt worden ... mehr

Fast alle Hamburger Eierproben frei von Fipronil

16 von 17 in Hamburg genommene Eierproben sind frei vom Insektizid Fipronil gewesen. Das ergab eine Laboranalyse des Institutes für Hygiene und Umwelt, die Ergebnisse gab die Gesundheitsbehörde am Freitag bekannt. Nur bei einer Probe von niederländischen Eiern ... mehr

Fipronil-Skandal: weiterer Giftstoff in Desinfektionslösung entdeckt

Berlin (dpa) - Bei einer Analyse der Desinfektionslösung «Dega 16», das als Auslöser des Fipronil-Skandals gilt, ist in Belgien auch das Pestizid Amitraz entdeckt worden. Das erklärte das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit. Zuvor hatte ... mehr

Anbauer rechnen mit kleinster Apfelernte seit 26 Jahren

Die Apfelernte in Deutschland fällt in diesem Jahr nach Schätzung der Anbauer nur etwa halb so groß aus wie im Durchschnitt der Jahre. Grund ist der Frost in der Blütezeit, wie Mecklenburg-Vorpommerns Obstanbauberater Rolf Hornig am Freitag sagte. Er rechnet ... mehr

Agrarminister Schmidt: Fipronil-Verwendung "kriminell"

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) hat die Verwendung des Insektizids Fipronil in Hühnerställen als "kriminell" bezeichnet. Es sei völlig in Ordnung, dass die Staatsanwaltschaft Oldenburg ermittle, sagte er am Freitag bei einem Besuch ... mehr

Imker haben weniger Sommerblüten-Honig

Schwarzach am Main (dpa) - Der kalte April mit seinen frostigen Nächten hat die Ausbeute von Imkern geschmälert. «Vor allem in Franken ist die Sommerblüten-Ernte deutlich unter dem Durchschnitt», hieß es vom Deutschen Imkerbund. Durch den Frost seien die Blüten vieler ... mehr

Eier-Skandal wird offizielles Thema bei Ministertreffen

Brüssel (dpa) - Der Skandal um mit Fipronil belastete Eier wird offizielles Thema beim nächsten EU-Agrarministertreffen. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur hat die estnische Ratspräsidentschaft die Tagesordnung für die Beratungen am 5. September ... mehr

Imker haben weniger Sommerblüten-Honig

Zu kalt, zu wenige Blüten, zu wenig Honig: Der kalte April mit seinen frostigen Nächten hat auch bei den Imkern Spuren hinterlassen. "Vor allem in Franken ist die Sommerblüten-Ernte deutlich unter dem Durchschnitt", sagte der Vorsitzende des Deutschen Imkerbundes, Peter ... mehr

Schwesig zur Erntetour auf Rügen

Mitten in der Erntezeit hat sich Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) am Donnerstag einen Einblick in die Situation der Landwirte verschafft. Auf der Insel Rügen besuchte sie mit Landesbauernpräsident Detlef Kurreck an der Seite mehrere Agrarbetriebe. Erste ... mehr

Ermittlungen gegen Geflügelhof wegen Herkunftsstempel

Stuttgart (dpa) - Gegen einen Geflügelhof aus Baden-Württemberg laufen Ermittlungen wegen möglicher illegaler Auszeichnung von Eiern. Vorige Woche seien in einem Supermarkt östlich von Stuttgart Hühnereier aufgetaucht, die verbotenerweise doppelte Herkunftsstempel ... mehr

Frost im Frühjahr: Apfelernte fällt deutlich kleiner aus

Das teils extreme Wetter mit Frost im Frühjahr hat den Apfelbäumen im Alten Land schwer zugesetzt. Die Obstbauern in der Region Niederelbe erwarteten Erträge von rund 200 000 Tonnen - ein Drittel weniger als vor einem Jahr, teilte das Landvolk am Donnerstag in Hannover ... mehr

Frost im Frühjahr: Apfelernte fällt deutlich kleiner aus

Das teils extreme Wetter mit Frost im Frühjahr hat den Apfelbäumen im Alten Land schwer zugesetzt. Die Obstbauern in der Region Niederelbe erwarteten Erträge von rund 200 000 Tonnen - ein Drittel weniger als vor einem Jahr, teilte das Landvolk am Donnerstag in Hannover ... mehr

Frost im Frühjahr: Apfelernte fällt deutlich kleiner aus

Das teils extreme Wetter mit Frost im Frühjahr hat den Apfelbäumen im Alten Land schwer zugesetzt. Die Obstbauern in der Region Niederelbe erwarteten Erträge von rund 200 000 Tonnen - ein Drittel weniger als vor einem Jahr, teilte das Landvolk am Donnerstag in Hannover ... mehr

Fipronil-Ei im Einzelhandel: Keine Infos zum Händler

Nach dem Fund eines mit Fipronil belasteten Eies in Hessen gibt es weiterhin keine Informationen über den Händler. In welchem Supermarkt das Insektizid gefunden wurde, sagte das hessische Verbraucherschutzministerium auch am Donnerstag nicht. "Das dürfen wir gar nicht ... mehr

Ministerpräsidentin Schwesig auf Erntetour auf Rügen

Schwerin/Rügen - Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) begibt sich am Donnerstag (11.15 Uhr) auf für sie eher ungewohntes Terrain - sie geht zur Erntezeit in die Landwirtschaft. Mit Landesbauernpräsident Detlef Kurreck an der Seite besucht sie vier Agrarbetriebe ... mehr

Fipronil bei Ei aus hessischem Einzelhandel nachgewiesen

Der Lebensmittel-Skandal um Fipronil hat auch Hessen erreicht. Bei Untersuchungen von Eiern aus dem Lebensmittel-Einzelhandel sei das Insektizid in einer von 20 Proben nachgewiesen worden, wie das Verbraucherschutzministerium in Wiesbaden am Mittwochabend ... mehr

Bund und Niedersachsen streiten über Zahl der Fipronil-Eier

Berlin (dpa) - Im Fipronil-Skandal streiten der Bund und Niedersachsen darüber, wie viele mit dem Insektizid belastete Eier an die Verbraucher gelangten. Das Bundeslandwirtschaftsministerium blieb trotz deutlich höherer Angaben aus Niedersachsen ... mehr

Gesundheit: Bund und Niedersachsen streiten über Zahl der Fipronil-Eier

Berlin/Hannover (dpa) - Im Fipronil-Skandal streiten der Bund und Niedersachsen darüber, wie viele mit dem Insektizid belastete Eier an die Verbraucher gelangten. Das Bundeslandwirtschaftsministerium blieb trotz deutlich höherer Angaben aus Niedersachsen ... mehr

Weniger und ältere Beschäftigte in Landwirtschaft

In Thüringens Agrarbetrieben arbeiten im Vergleich zu früheren Jahren weniger und ältere Menschen. Nach Angaben des Statistikamtes vom Mittwoch gab es 2016 in den 3600 Betrieben 22 700 Beschäftigte, 1500 weniger als im Jahr 2010. Der Anteil ... mehr

35 Mio. Fipronil-Eier allein nach Niedersachsen geliefert

Hannover (dpa) - Allein nach Niedersachsen sind nach Angaben des Landesagrarministers 35,3 Millionen Eier geliefert worden, die möglicherweise mit Fipronil belastet waren. Dies gehe aus Daten des EU-Schnellwarnsystems hervor, sagte Christian Meyer im Landtag ... mehr

Meyer: Über 35 Millionen Fipronil-Eier geliefert

Alleine nach Niedersachsen sind nach Angaben von Landesagrarminister Christian Meyer (Grüne) 35,3 Millionen Eier geliefert worden, die möglicherweise mit Fipronil belastet waren. Dies gehe aus Daten des EU-Schnellwarnsystems hervor, sagte Meyer am Mittwoch im Landtag ... mehr

Weinlese in Hessen beginnt Ende August

Die hessischen Winzer bereiten sich auf den Beginn der Weinlese vor: Die ersten Frühburgunder-Trauben werden voraussichtlich Ende August gelesen, hieß es am Mittwoch im Rheingau und an der Bergstraße. In der Pfalz wurde am Mittwoch der offizielle Beginn der Weinlese ... mehr

Weinlese beginnt bei strahlendem Sonnenschein

Gut eine Woche früher als sonst hat in der Pfalz und in Rheinhessen die Weinlese begonnen. Zum offiziellen Erntebeginn am Mittwoch in Neustadt an der Weinstraße sagte Ernst Büscher vom Deutschen Weininstitut, bundesweit werde die Ertragsmenge nach einer ersten ... mehr

Tiefgefrorener Pfannkuchen mit Fipronil in Ungarn gefunden

Budapest (dpa) - Ungarns Amt für Lebensmittelsicherheit hat aus Deutschland kommende, mit Fipronil belastete Tiefkühlprodukte sichergestellt. Die Ladung wurde mit Hilfe von Informationen des europäischen Schnellwarnsystems für Lebens- und Futtermittel ausfindig gemacht ... mehr

Fipronil-belastetes Eipulver in NRW frühzeitig aussortiert

In Nordrhein-Westfalen ist erstmals ein Fipronil-belastetes Eierprodukt entdeckt und rechtzeitig aussortiert worden. Das Volleipulver aus Niedersachsen sei in einem Unternehmen in Werne (Kreis Unna) angeliefert und zum Teil in Backmischungen verarbeitet worden ... mehr

Verbraucherschutz kritisiert Umgang mit Fipronil-Skandal

Im Skandal um Fipronil-belastete Eier sind die Kunden nach Ansicht der Verbraucherschutzzentrale Mecklenburg-Vorpommern schlecht informiert worden. Auf der Internetsetseite Lebensmittelwarnung seien an zwei Tagen vier unterschiedliche Meldungen aufgetaucht, kritisierte ... mehr

Niedersachsen will Kastenstandhaltung für Sauen abschaffen

Die niedersächsische Landesregierung will die Haltung von Sauen in sogenannten Kastenständen langfristig abschaffen. Eine entsprechende Bundesratsinitiative zur Änderung der Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung habe das Kabinett am Dienstag frei gegeben, teilte ... mehr

Suche nach besten Winzern: Experten testen Weine und Sekte

Mit der Probe von rund 2000 Weinen und Sekten in Koblenz hat sich die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) wieder auf die Suche nach den besten Winzern der Republik gemacht. Rund 70 Prüfer wollten noch bis Mittwoch die Gewächse aus allen 13 deutschen ... mehr

Weniger Tiere geschlachtet und Fleisch erzeugt

In der ersten Jahreshälfte sind in Thüringen durchweg weniger Tiere geschlachtet worden, womit auch die Fleischerzeugung zurückging. Allein die Zahl der geschlachteten Schweine sank im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 54 079 - knapp 10 Prozent ... mehr

Bauern fordern Einsatz von Jägern gegen Wölfe

Nach mehreren mutmaßlichen Wolfsattacken auf Rinderherden fordert der Bauernverband Mecklenburg-Vorpommern den Einsatz von Jägern. "Hier ist eine Linie überschritten worden", sagte Bauernverbandspräsident Detlef Kurreck am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Agrarministerium: Konsequenzen aus Fipronil-Skandal

Schwerin (dpa/mv) - Mecklenburg-Vorpommern reagiert auf den Fipronil-Skandal. Am Dienstag (13.00 Uhr) will Agrar-Staatssekretär Jürgen Buchwald in Schwerin über den aktuellen Stand und mögliche Konsequenzen für das Land informieren. Bisherigen Erkenntnissen zufolge ... mehr

Sturz von Traktor-Anhänger: 63-Jähriger verletzt

Beim Sturz von einem Anhänger eines Traktors ist ein 63 Jahre alter Mann lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann habe zusammen mit einem 57-Jährigen auf einem Feld bei Veringenstadt (Kreis Sigmaringen) gearbeitet, teilte die Polizei am Dienstag mit. Demnach hatte ... mehr

Kalb in Vorpommern getötet: Wieder Wolfsattacke vermutet

In Mecklenburg-Vorpommern hat es vermutlich eine weitere Wolfsattacke auf ein junges Rind gegeben. Wie das Schweriner Agrarministerium am Montag mitteilte, wurde am Sonntag ein getötetes Kalb auf einer Weide bei Plöwen (Kreis Vorpommern-Greifswald) gefunden ... mehr

Entwarnung: Kein Fipronil in Hühnerfleisch

Schwerin (dpa/mv) - Geflügelfleisch aus Mecklenburg-Vorpommern kann nach Angaben des Agrarministeriums weiterhin bedenkenlos verzehrt werden. Die nach Hinweisen auf den Einsatz eines Fipronil-haltigen Desinfektionsmittels vorsorglich eingeleitete Untersuchung ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017