Sie sind hier: Home >

AKP

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

AKP

Türkei zieht Soldaten aus Nato-Manöver ab

Türkei zieht Soldaten aus Nato-Manöver ab

Die türkische Regierung hat nach einem Eklat um Staatsgründer Mustafa Kemal Atatürk und Präsident Recep Tayyip Erdogan ihre Soldaten aus einem Nato-Manöver in Norwegen abgezogen. Erdogan sagte vor Provinzvorsitzenden seiner AKP in Ankara, Atatürk und seine Person seien ... mehr
Erdogan zu Musliminnen:

Erdogan zu Musliminnen: "Es ist Pflicht, sich zu vermehren"

Der türkische Präsident Erdogan gibt den Kritikern seines konservativ-islamischen Kurses neues Futter: Bei einer Rede rief er junge Musliminnen dazu auf, sich zu vermehren. Nur Stunden vorher hatte er noch die Anhänger des westlich orientierten ... mehr
Syrien-Konflikt: Erdogan droht Kurden mit Militäreinsatz

Syrien-Konflikt: Erdogan droht Kurden mit Militäreinsatz

Die Türkei könnte künftig noch stärker in den Syrien-Krieg eingreifen: Nach dem Einmarsch im nordsyrischen Idlib erwägt Erdogan eine Intervation in der kurdisch kontrollierten Region Afrin. "Im Moment ist die Operation in Idlib größtenteils abgeschlossen ... mehr
Bürgermeister von Ankara tritt zurück

Bürgermeister von Ankara tritt zurück

Nachdem der Bürgermeister von Instanbul zurückgetreten ist, folgt nun der nächste langjährige Amtsinhaber: Unter wachsendem Druck von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat Melih Gökcek, Bürgermeister der türkischen Hauptstadt Ankara, nach mehr als 20 Jahren ... mehr
Cem Özdemir als Außenminister wäre Erdogans Albtraum

Cem Özdemir als Außenminister wäre Erdogans Albtraum

Charme-Offensive statt Nazi-Beschimpfungen: Die türkische Regierung scheint ernsthaft um Annäherung an Deutschland bemüht zu sein. Es bahnt sich aber ein neues Problem an. Der nächste Bundesaußenminister könnte jemand sein, der Erdogan "Diktator" und "Geiselnehmer ... mehr

Türkei verstärkt Militärpräsenz an irakischer Grenze

Einen Tag vor dem Unabhängigkeitsreferendum der Kurden im Nordirak haben türkische Streitkräfte ihre Präsenz in der Nähe des Grenzübergangs Habur aufgestockt. Ankara fordert, das Referendum abzusagen. Sollte die kurdische Regionalregierung im Nordirak ... mehr

"Gerechtigkeitskongress" in Türkei: Opposition wirft Erdogan "zivilen Putsch" vor

Türkische Politiker fordern auf einem "Gerechtigkeitskongress" mehr Demokratie und Menschenrechte. Zum Auftakt warf Oppositionsführer Kemal Kilicdaroglu Präsident Erdogan einen "zivilen Putsch" vor. Kilicdaroglu forderte vor mehr als zehntausend Teilnehmern ... mehr

Bundestagswahl: Hat Erdogan gewonnen? Deutschtürken wenden sich von deutscher Politik ab

Nazi-Vergleiche, Verhaftungen, Armenier-Resolution, Auftrittsverbote für Politiker - um das deutsch-türkische Verhältnis ist es so schlecht bestellt wie nie. Auch viele Menschen mit türkischem Migrationshintergrund sind vor dieser Bundestagswahl ... mehr

Türkei: Erdogan will Putschverdächtige braun anziehen

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat erneut einheitliche Gerichtskleidung für alle des Terrorismus angeklagten Untersuchungshäftlinge angekündigt. Mutmaßliche Putschisten müssten in Zukunft in braunen Overalls vor Gericht erscheinen, sagte Erdogan ... mehr

Erdogan zum Putsch-Jahrestag: "Wir schneiden ihnen die Zunge ab"

Mit brachialer Rhetorik machen Präsident Recep Tayyip Erdogan und führende Politiker der Türkei am Jahrestag des Umsturzversuchs deutlich, dass es keine Gnade für die Putschisten geben wird. Erneut bringt der Staatschef dabei die Wiedereinführung der Todesstrafe ... mehr

Erdogan ein Jahr nach Putschversuch auf Zenit der Macht

Vor einem Jahr wollten Putschisten Erdogan stürzen. Stattdessen ist der türkische Präsident heute mächtig wie nie. Den Jahrestag der Putsch-Niederschlagung inszeniert die Regierung als ein Fest der Demokratie - während die Opposition vor einer Diktatur warnt ... mehr

Mehr zum Thema AKP im Web suchen

Aufschrei: Türkei verbannt Darwins Evolutionstheorie aus Schulen

Die Evolutionstheorie sei "kontrovers" und nicht geeignet für Schüler, findet die türkische Regierung - und hat Charles Darwin daher aus dem Lehrplan für das kommende Schuljahr verbannt. Die Aktion wird von der islamisch-konservativen Regierung von Präsident Recep ... mehr

Erdogan umwirbt die Deutschtürken

Die deutsch-türkischen Beziehungen sind seit dem Putschversuch vor einem Jahr im freien Fall. Zu den Leidtragenden gehören die Deutschtürken. Von den Deutschen als Integrationsverweigerer geschmäht, von Erdogan umgarnt, stehen sie zwischen allen Stühlen. Seitdem ... mehr

Erdogan attackiert Deutschland vor G20-Gipfel

In einem Interview mit dem französischen TV-Sender "France 24" hat der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan seine Äußerungen zu einem "Nazi-ähnlichen Verhalten" Deutschlands verteidigt. Erdogan sagte dem Fernsehsender: "Ich bereue meine Aussagen nicht im Geringsten ... mehr

Türkei: Erdogan erleidet in Moschee Schwächeanfall

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan ist am Sonntag nach einem Schwächeanfall ins Krankenhaus gebracht worden. Als Grund nannten die Ärzte einen gesunkenen Blutzuckerspiegel. Grund zur Sorge bestehe nicht, bekräftigten mehrere Politiker ... mehr

Erdogan streicht Evolutionstheorie aus Lehrplänen

Die türkische Regierung will die Evolutionstheorie aus den gesetzlichen Lehrplänen streichen. Zu schwierig und umstritten sei die Lehre des Charles Darwin, heißt es zur Begründung. Die Opposition will das Vorhaben gerichtlich stoppen. Oberster Erziehungsrat ... mehr

Das ist Erdogans heimlicher Lieblingsklub

Das RB Leipzig der Türkei? Der Präsidentenklub? Die Mannschaft, die keiner kennt? Passt alles zu Medipol Ba?ak ? ehir! Der Verein aus dem europäischen Teil Istanbuls ist DIE Überraschung 2016/17, aktuell Tabellenzweiter. Nimmt bereits sicher ... mehr

Bei Fluchtversuch: Verurteilter türkischer Journalist verhaftet

Ein zu langjähriger Haft verurteilter früherer Chefredakteur des regierungskritischen türkischen Magazins "Nokta" ist bei einem Fluchtversuch gefasst worden. Er wollte gemeinsam mit Begleitern über die Grenze in die EU. Murat Capan sei bei seiner versuchten Flucht ... mehr

Terror in der Türkei: Angeblich Anschlag auf AKP–Kongress verhindert

Zwei bei einem Polizeieinsatz erschossene mutmaßliche IS-Mitglieder hatten nach türkischen Behördenangaben einen Anschlag auf den AKP-Kongress in Ankara geplant. Die Polizei habe Zeichnungen und Diagramme sichergestellt, die darauf hindeuteten, dass sich die beiden ... mehr

Türkei: Erdogan fast einstimmig zum Chef der AKP gewählt

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat auf einem Kongress seiner islamisch-konservativen Partei AKP angekündigt, den Kampf gegen die Feinde im In- und Ausland fortzusetzen. "Wir werden weiterhin gegen alle terroristischen Organisationen kämpfen", sagte Erdogan ... mehr

Türkei-Konflikt: Yildirim fordert klares Bekenntnis von Deutschland

Angesichts der Spannungen um Asyl für türkische Soldaten in Deutschland hat Ministerpräsident Binali Yildirim von der Bundesregierung eine Entscheidung zwischen der " Türkei und den Separatisten" gefordert. Deutschland müsse sich für die Gegner Ankaras ... mehr

Erdogan droht mit Abkehr von der EU

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan will der Europäischen Union den Rücken kehren, falls die seit langem stockenden Beitrittsgespräche nicht reaktiviert werden. Die EU habe keine andere Option, als weitere Themen in den Verhandlungen anzugehen, sagte Erdogan ... mehr

Kommentar: Wir haben Erdogan geholfen, Diktator zu werden

Recep Tayip Erdogan ist am Ziel: Die Türkei bekommt nach dem Referendum ein Präsidialsystem. Der türkische Präsident hat im „Spiel der Macht“ die Emotionen der Menschen in seinem Land und in Europa ausgenutzt und ist dabei, die türkische Demokratie zu begraben ... mehr

Türkei: Referendum wird zum Richtungsentscheid

Am Sonntag müssen sich mehr als 55 Millionen Türken für ein Ja oder ein Nein entscheiden. Die Abstimmung dürfte den künftigen Kurs des Landes bestimmen. Denn es geht bei dem Referendum um einen – Präsident Recep Tayyip Erdogan ... mehr

Umfrage: Türken mehrheitlich für Erdogans Präsidialsystem

Bei dem geplanten Referendum in der Türkei sieht es aktuell gut aus für Präsident  Recep Tayyip Erdogan. Laut einer aktuellen Umfrage würde eine Mehrheit für die geplante Verfassungsänderung stimmen. Einer am Donnerstag veröffentlichten Erhebung ... mehr

Türkische AKP: Alle Wahlkampfauftritte in Deutschland abgesagt

Bis zum Verfassungsreferendum in der Türkei am 16. April soll es keine Wahlkampfauftritte türkischer Regierungsvertreter in Deutschland geben. Geplante Veranstaltungen wurden abgesagt. Das bestätigte eine Sprecherin der Koordinationsstelle ... mehr

Hannover untersagt Auftritt von AKP-Vize vor Türkei-Referendum

Nächste Runde im Streit um Auftritte türkischer Politiker in Deutschland: Die Stadt Hannover hat einem Vizechef der türkischen Regierungspartei AKP verboten, an diesem Freitag in der Messestadt zu sprechen. Begründung:  Man sei über den wahren Charakter ... mehr

Türkei: Deutschlands Dilemma

Der türkische Präsident Erdogan provoziert und exportiert seine Konflikte nach Westeuropa - weil ihm das im Wahlkampf nutzt. Die Niederlande eskalieren, Deutschland hält noch still. Und jetzt? An diesem Wochenende war eindrücklich und betrüblich zugleich zu beobachten ... mehr

Türkei plant 30 weitere Wahlkampfauftritte in Deutschland

Trotz der Absage mehrerer Wahlkampfauftritte von Ministern in Deutschland hat die Türkei eine Liste für 30 weitere Veranstaltungen eingereicht. Außenminister Mevlüt Cavusoglu sagte, er habe Sigmar Gabriel die Liste übergeben. "Wir erwarten, dass Deutschland ... mehr

Rechtsnationalist will mit Erdogan Macht demonstrieren

Einige türkische Politiker scheinen die Kontrolle völlig verloren zu haben. Man könnte glauben, die Türkei und Deutschland befinden sich in einem Krieg. Jetzt hat der Vorsitzende der Ultranationalisten (MHP) Erdogan Unterstützung zugesagt. "Lass uns nach Europa gehen ... mehr

Erdogan-Minister Zeybecki in Köln - Polizei hält Hundertschaft bereit

Trotz Kritik findet die türkische Regierungspartei AKP offenbar einen Weg, Verbote zu umgehen. Nach Absagen in Frechen und Leverkusen tritt Wirtschaftsminister Nihat Zeybekci am Sonntagabend in Köln auf. Vor seiner Wahlkampftour in Deutschland ... mehr

Türkei: Wirtschaftsminister Zeybekci tritt in Frechen und Leverkusen auf

Nach der Absage eines Wahlkampfauftritts des türkischen Wirtschaftsministers Nihat Zeybekci durch die Stadt Köln soll die Veranstaltung nun im nahe gelegenen Frechen stattfinden. Zeybekci will dort am Sonntagabend ab 18.30 Uhr sprechen, wie aus dem Kalender ... mehr

Morgenstory: Türkischer Justizminister Bozdag macht Wahlkampf in Deutschland

Die deutsch-türkischen Beziehungen sind seit längerem angespannt - besonders seit der "Welt"-Journalist Deniz Yücel in der Türkei im Gefängnis sitzt. Nun sorgt der Auftritt des türkischen Justizministers Bekir Bozdag für weitere Kritik. Ungeachtet ... mehr

Oberhausen: Binali Yildirim wirbt für Recep Tayyip Erdogan trotz Kritik

Der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim will in Oberhausen vor in Deutschland lebenden Landsleuten für die umstrittene Verfassungsreform in seiner Heimat werben - trotz massiver Kritik an seinem Auftritt. Bei der Veranstaltung am Samstag (13 Uhr) werden ... mehr

Oberhausen: Yildirim macht Stimmung für Erdogans Präsidialsystem

Der türkische Ministerpräsident Binali Yildirim will am Samstag im nordrhein-westfälischen Oberhausen vor türkischen Staatsbürgern für die Einführung des umstrittenen Präsidialsystems in der Türkei werben. Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan ... mehr

"Wenn du als Ehefrau beim Sex sprichst, wird dein Kind stottern"

Eine Broschüre mit dem Titel "Ehe und Familienleben" sorgt in der Türkei für Aufregung. Sie gibt Frischvermählten Tipps. Schläge gegen eine ungehorsame Frau würden demnach "wie Medizin" wirken. Wer in der türkischen Stadt Kütahya heiratet, bekommt von der Ortsverwaltung ... mehr

Türkei: Parlament berät über Präsidialsystem

Die türkische Regierung hat den Entwurf für die umstrittene Einführung eines Präsidialsystems ins Parlament eingebracht. Der Entwurf zur Änderung der Verfassung sei Parlamentspräsident Ismail Kahraman übermittelt worden, meldete die amtliche Nachrichtenagentur Anadolu ... mehr

Türkei: Erdogan-Partei AKP kritisiert CDU-Beschluss zum Doppelpass

Der CDU-Parteitagsbeschluss gegen den Doppelpass ist in der türkischen Regierungspartei  AKP auf scharfe Kritik gestoßen. Der Beschluss sei "ein Ausdruck von Ablehnung gegenüber der türkeistämmigen Bevölkerung in Deutschland", teilte ... mehr

Erdogan: Türkischer Präsident greift deutsche Behörden an

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat im Zusammenhang mit einer Reise der Vize-Parlamentspräsidentin des Landes schwere Vorwürfe gegenüber Deutschland erhoben. "Ihr empfangt Terroristen als Gast in eurem Land. Aber die stellvertretende ... mehr

Türkei will Deutsche schikanieren und trifft Schweizer

Nach einem Vorfall mit der türkischen Vize-Parlamentspräsidentin am Köln-Bonner Flughafen haben türkische Polizisten versucht, Deutsche am Flughafen Diyarbakir zu schikanieren. Leider traf es Schweizer - und Türken. Die beiden Korrespondenten des Schweizer Fernsehens ... mehr

Konflikte: Erdogan soll künftig per Dekret regieren können

Istanbul (dpa) - Staatschef Recep Tayyip Erdogan soll in dem von seiner Partei geplanten Präsidialsystem in der Türkei Dekrete mit Gesetzeskraft erlassen können - wie im derzeit geltenden Ausnahmezustand. Das kündigte der Ministerpräsident und AKP-Chef Binali Yildirim ... mehr

Türkei: Erdogan und AKP machen Rückzieher bei Sexualstrafrecht

Nach heftigen Protesten wird das von der Regierungspartei AKP in der Türkei geplante Gesetz zu Sexualstraftaten an Minderjährigen zunächst zurückgestellt. Man dürfe die Ohren vor Kritik nicht verschließen, ließ sich Staatspräsident Recep Tayip Erdogan zitieren ... mehr

Türkei will Kinderehe und sexuelle Straftaten legalisieren

Sturm der Entrüstung in der Türkei: Sexuelle Straftäter könnten in Zukunft unter bestimmten Umständen einer Strafe entgehen, wenn sie ihr minderjähriges Opfer heiraten. Ein entsprechender Gesetzentwurf der islamisch-konservativen Regierungspartei AKP wurde ... mehr

Türkei: AKP startet neuen Anlauf für Präsidial-Republik

Schon seit Längerem will Präsident Recep Tayyip Erdogan die Türkei in eine Präsidial-Republik umwandeln. Nun startet die türkische Regierung einen neuen Anlauf und darf dabei auf die Opposition hoffen. Die "faktisch vorhandene Situation" benötige eine juristische ... mehr

Türkei: Ausnahmezustand wird verlängert

Der nach dem Putschversuch in der Türkei verhängte Ausnahmezustand wird um drei Monate verlängert. Das beschloss das Kabinett unter Vorsitz von Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan in der Hauptstadt Ankara. Der von Erdogan verhängte Ausnahmezustand ... mehr

Syriens Kurden fordern die Türkei heraus

Die Kurden haben im syrischen Bürgerkrieg viel Blut verloren - und inzwischen viel Land gewonnen. Das wollen sie für sich behalten. Die Türkei will das nicht. Der nächste Nahost-Konflikt ist da. Zumindest auf Karten der syrischen Kurdenpartei PYD ist die Lage eindeutig ... mehr

Erdogan: Kind war Selbstmordattentäter auf Hochzeit in Türkei

Das Attentat auf eine kurdische Hochzeitsfeier im türkischen Gaziantep mit mehr als 50 Toten und 69 Verletzten, wurde laut Präsident  Recep Tayyip Erdogan von einem Kind verübt. "Ein zwischen zwölf und 14 Jahren alter Selbstmordattentäter sprengte sich entweder selbst ... mehr

EU-Minister der Türkei: Deutschland soll Imame ausweisen

Eine Entspannung im Verhältnis zur Türkei ist derzeit nicht in Sicht. Im Gegenteil: In einer neuen Forderung an Deutschland hat die Türkei nun die sofortige Ausweisung von Imamen verlangt, die der Bewegung des Predigers Fethullah Gülen nahe stehen. "Es gibt Imame ... mehr

Streit über BND-Papier: Warum hätte eine Klage der Türkei wenig Erfolg?

Den Islamisten-Bericht der Bundesregierung hat die Türkei zurückgewiesen. Es sei "ein neuer Beweis für die schräge Einstellung, mit der seit einiger Zeit versucht wird, unser Land zu zermürben, indem unser Staatspräsident und unsere Regierung zum Ziel genommen werden ... mehr

Konflikt mit Türkei und Erdogan: Regierung zieht Samthandschuhe aus

Kritik an Präsident Recep Tayyip Erdogan kam bisher bei der Bundesregierung kaum vor. Aber falls doch, dann war sie so verhuscht, dass der Kritisierte selbst es kaum gemerkt haben dürfte. Diese Phase geht nun offenbar zu Ende. Dabei driftet auch die Große Koalition ... mehr

Hakan Sükür droht Festnahme: Türkei greift nach Putsch weiter durch

Die türkische Staatsanwaltschaft hat die Festnahme des früheren Fußball-Stars Hakan Sükür angeordnet. Der Haftbefehl steht im Zusammenhang mit dem gescheiterten Putsch des Militärs im Juli.    Dem im Ausland lebenden Sükür werde vorgeworfen, Gülen-Anhänger und damit ... mehr

Hunderttausende versammeln sich in Istanbul

In Istanbul haben sich Hunderttausende Türken zu einer Demonstration gegen den Putschversuch Mitte Juli versammelt. Die Kundgebung unter dem Motto "Demokratie und Märtyrer", zu der Präsident Recep Tayyip Erdogan aufgerufen hat, ist auch eine Machtdemonstration inmitten ... mehr

"Erdogan will Andersdenkende ausschalten"

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan macht die Anhänger des in den USA lebenden Predigers Fethullah Gülen für den versuchten Militärputsch verantwortlich. Für Ercan Karakoyun ist der Vorwurf "absurd". Er ist Vorsitzender der Gülen-nahen-Stiftung "Bildung ... mehr

Türkei: Kann Erdogan seine Macht in deutschen Bundestag ausdehnen?

In den Niederlanden und in Frankreich gibt es bereits etablierte muslimische Parteien. In Deutschland hatten derartige Initiativen bisher keinen Erfolg. Ein Erdogan-Fan hat jüngst eine Partei für Türkischstämmige gegründet: die ADD (Allianz Deutscher Demokraten ... mehr

Türkei: Bilal Erdogan ist "wichtigster Geschäftsmann der Familie Erdogan"

Recep Tayyip Erdogan hat sich in seinen jüngsten Attacken die italienische Justiz vorgeknöpft. Der Grund: Ermittlungen gegen seinen Sohn Bilal. Wer ist der Spross des mächtigen Präsidenten, den Nahost-Experte Günter Meyer den "wichtigsten Geschäftsmann der Familie ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017