Sie sind hier: Home >

Antibiotika

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Antibiotika

Eltern-Ratgeber: Wie reagiert man bei Kinderkrankheiten

Eltern-Ratgeber: Wie reagiert man bei Kinderkrankheiten

Eltern und Erzieher wissen: Krippen und Kindergärten sind Brutstätten für Viren und Bakterien aller Art. Bedauerlicherweise kümmert die Kleinen nicht, dass sie verschnupft sind oder husten. Sie niesen dem Gegenüber beherzt ins Gesicht. Umso wichtiger ist es, kranke ... mehr
Tuberkulose-Erkrankungen nehmen zu: Neue Fälle an Schule

Tuberkulose-Erkrankungen nehmen zu: Neue Fälle an Schule

Insgesamt vier Lehrer und Schüler einer Schule in Dresden haben sich mit Tuberkulose infiziert. Wir erklären, was hinter der Krankheit steckt und warum der Erreger so gefährlich ist. Am Gymnasium der Hoga in Dresden hat es mehrere Fälle von Tuberkulose (TBC) gegeben ... mehr
Tinnitus-Auslöser früh erkennen und ausschalten

Tinnitus-Auslöser früh erkennen und ausschalten

Klingeln, Pfeifen, Piepsen: Nach Angaben der Deutschen Tinnitus-Stiftung leiden weit über elf Millionen Deutsche unter störenden Geräuschen im Ohr. Für viele ist die Situation unerträglich, der Tinnitus bestimmt ihren Alltag. Damit die Geräusche nicht chronisch werden ... mehr
Stiftung Wartentest: Räucherlachs oft schadstoffbelastet

Stiftung Wartentest: Räucherlachs oft schadstoffbelastet

Räucherlachs ist zu Weihnachten und Silvester beliebt und gilt dank Omega-3-Fettsäuren, Eiweiß und Vitamin D als gesund. Allerdings sind die dünnen Lachsscheiben häufig mit Schadstoffen belastet, wie die Zeitschrift "Testbild" berichtet (Ausgabe ... mehr
Vulvodynie: Unerklärliche Schmerzen im Intimbereich

Vulvodynie: Unerklärliche Schmerzen im Intimbereich

Begriffe wie Vulvodynie und Vestibulodynie dürften den meisten Frauen fremd sein. Weniger fremd sind ihnen mit großer Wahrscheinlichkeit Schmerzen und Brennen im Intimbereich, genauer im Bereich der Vulva. Für die betroffenen Frauen bedeutet ... mehr

EU: Gefahr durch resistente Keime wächst immer noch

Brüssel (dpa) - Die Europäische Union warnt vor einer Zunahme von besonders widerstandsfähigen Erregern, gegen die gleich mehrere Antibiotika nicht mehr wirken. 2016 wurden solche Multiresistenzen unter anderem bei einem weit verbreiteten Darmkeim nachgewiesen ... mehr

Kürzere Antibiotikaeinnahme bei Infekten wirksam

Normalerweise sollte Antibiotika bis zum Ende der Packung eingenommen werden. Jetzt scheint diese Ansicht überholt und eine kürzere Einnamezeit hat sogar Vorteile. Antibiotika auch noch nach dem Verschwinden der Symptome und stets bis zum Packungsende einnehmen ... mehr

Warnung vor Krankheit: Thailand-Urlauber sollten Süßwasserseen meiden

In Thailand grassiert momentan eine  Infektionskrankheit vor der sich Reisende schützen sollten. Was Sie über Leptospirose wissen müssen. Nach heftigen Überschwemmungen in Thailand hat sich in großen Teilen des Landes die gefährliche Infektionskrankheit Leptospirose ... mehr

Pest in Madagaskar: Ein Szenario macht den Medizinern Angst

In Madagaskar geht die Angst um: Die Lungenpest verbreitet sich rasant. Es ist die weltweit schwerste Epidemie seit über 20 Jahren. Experten befürchten besonders ein Horrorszenario. Am Flughafen und in Banken tragen die Angestellten vorsichtshalber Atemmasken ... mehr

Ärzte sollen weniger Antibiotika verschreiben

Der Verband der Ersatzkassen (vdek) setzt Ärzten einen Anreiz, Antibiotika zurückhaltender zu verordnen. Zum Beginn der herbstlichen Husten- und Schnupfensaison sagte der Rostocker Mediziner Attila Altiner, bei akuten Atemwegsinfektionen seien Antibiotika oft nicht ... mehr

Supermärkte: Hälfte von Geflügelfleisch-Proben ist verkeimt

Eine Untersuchung von Geflügelfleisch aus Supermärkten zeigt erschreckende Ergebnisse. Wegen zu starker Verwendung von Medikamenten in der Tierhaltung vermehren sich antibiotika-resistente Keime und bedrohen die Gesundheit der Verbraucher. In Hähnchen- und Putenfleisch ... mehr

Mehr zum Thema Antibiotika im Web suchen

Sieben Medizin-Mythen: Wir klären auf

Saure Gurken gegen Kater und Cola bei Durchfall: Manche Medizin-Mythen halten sich hartnäckig. Doch mit dem vermeintlichen Wissen tun wir uns nichts Gutes. Sieben Medizin-Mythen, die wir besser aus unserem Kopf streichen sollten – und was besser hilft. Nasenbluten ... mehr

Medikamente: Wechselwirkung mit Lebensmitteln

Kaffee, Milchprodukte und Grapefruitsaft: Wer Medikamente nimmt, sollte von diesen eigentlich unbedenklichen Lebensmitteln in einigen Fällen die Finger lassen. Vielen ist nicht bewusst, dass sie durch ihre Ernährung gefährliche Wechselwirkungen mit bestimmten ... mehr

B-Streptokokken in der Schwangerschaft: Tödlich fürs Baby?

In unserem Organismus leben viele Bakterien, die uns nicht schaden. Jede dritte Frau beherbergt zum Beispiel in ihrer Scheide die sogenannten Streptokokken der Gruppe B – ohne etwas davon zu merken. Umso größer ist der Schreck, wenn eine Schwangere von ihrem Arzt gesagt ... mehr

So wehren Sie in letzter Minute eine Blasenentzündung ab

Viele Frauen leiden immer wieder unter Blasenentzündungen, doch ständig Antibiotika nehmen, möchten die wenigsten. Diese Möglichkeiten gibt es, das fiese Brennen und den unangenehmen Harndrang in letzter Sekunde abzuwehren. Bei Frauen liegen Scheideneingang und After ... mehr

Antibiotika: Britische Forscher sagen, zu Ende nehmen kann gefährlich sein

Britische Forscher stellen eine geradezu allgemein gültige Regel nun auf den Kopf: Nehmen Sie die Packung Antibiotika zu Ende. Nein sagen die Mikrobiologen. Ein positiver Effekt sei nicht bewiesen, im Gegenteil. Die Einnahme der ganzen Packung könne sogar schaden ... mehr

Antibiotika im Fleisch – wie schlimm ist es wirklich?

Vor Lidl-Filialen in ganz Deutschland steht in diesen Tagen ein gigantisches Steak aus Plastik. Greenpeace macht in gewohnt öffentlichkeitswirksamer Manier Furore um Antibiotika in unserem Fleisch. Und die Supermarktkunden dürfen sich selbst überzeugen: Mit einer ... mehr

Antibiotika: Ärzte verschreiben das Medikament zu oft

Niedergelassene Ärzte verschreiben bei Erkältungen noch immer viel zu oft Antibiotika – obwohl diese in der Regel nicht wirken. Das geht aus Vorabdaten des aktuellen Gesundheitsreports der Techniker Krankenkasse hervor. Dabei ist der falsche Einsatz von Antibiotika ... mehr

Darmflora aufbauen - nach Einnahme von Antibiotikum wichtig

Verdauungsprobleme sind ein alltägliches Problem und machen vielen zu schaffen. Auslöser des Völlegefühls, der Bauchschmerzen und Blähungen, ist oft eine gestörte Darmflora. Doch mit den richtigen Lebensmitteln ist es ganz leicht, die Darmflora wieder ... mehr

Ärzte verschreiben Kindern weniger Antibiotika

Die Ärzte im Nordosten verschreiben Kindern weniger häufig Antibiotika zur Bekämpfung von Infektionskrankheiten. Eine aktuelle Studie der AOK Nordost ergab einen Rückgang um 31 Prozent in den letzten sechs Jahren. Doch noch immer sind die Zahlen im internationalen ... mehr

Mit Rippenfellentzündung unbedingt zum Arzt

Eine Rippenfellentzündung ist äußerst schmerzhaft. Sie heilt normalerweise allerdings ohne Folgen aus. Zum Arzt gehen muss man dennoch. Denn meist ist die sogenannte Pleuritis Begleiterscheinung einer ernsten Erkrankung. Das Schlimmste ist: Die Schmerzen lassen ... mehr

Medikamente: In diesem Fall ist Alkohol erlaubt

Alkohol und Schlafmittel vertragen sich gar nicht, das wissen die meisten. Aber wie sieht es aus, wenn man Antibiotika nehmen muss? Ist dann ab und an ein Bierchen erlaubt? Ein kleiner Überblick über die Wechselwirkungen von Alkohol und Medikamenten. Kompletter Verzicht ... mehr

Multiresistente Keime: So schützen Sie sich

In Europa sterben jährlich etwa 25.000 Menschen an den Folgen einer von resistenten Bakterien ausgelösten Infektion. Welche Gefahr stellen multiresistente Keime dar und wie können Sie sich schützen? Was sind multiresistente Keime? Die meisten Infektionen durch Bakterien ... mehr

WHO-Liste der 12 gefährlichsten Bakterien für den Menschen

Immer mehr Bakterien sind gegen Antibiotika resistent. Das wird besonders in Krankenhäusern zunehmend zum Problem, da dort viele Krankheitserreger auf Menschen mit geschwächtem Organismus treffen. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat eine Liste ... mehr

USA: Frau stirbt nach Behandlung mit 26 Anitibiotika

Eine Patientin in den USA ist an einer Infektion gestorben, nachdem alle 26 zugelassenen  Antibiotika keine Wirkung gezeigt hatten. Bei der Rentnerin sei ein multiresistenter Klebsiella-Pneumoniae-Keim gefunden worden, der nicht wirksam mit Antibiotika behandelt werden ... mehr

Was man bei einer Erkältung alles falsch machen kann

Der Hals kratzt, die Nase läuft, der Husten nervt: Hat uns die Erkältung im Griff, liegt der Gedanke an Hausmittel und rezeptfreie Medikamente nah. Doch nicht alles macht Sinn und tut gut. Besonders Nasenspray und Antibiotika sind oftmals fehl am Platz. Diese Fehler ... mehr

Augengrippe: Symptome, Behandlung und was Sie sonst noch wissen sollten

Es beginnt plötzlich mit einer Augenrötung und einer Schwellung von Bindehaut und Lymphknoten. Die Augen jucken und brennen und es fühlt sich an, als sei ein Fremdkörper darin. Eine durch Adenoviren ausgelöste Augenentzündung, auch Augengrippe genannt, ist nicht ... mehr

Resistente Keime: Antibiotika versagen immer öfter

Immer häufiger gibt es gegen gefährliche Bakterien kein wirksames Medikament mehr. Die Zahl der Krankheitsfälle mit Erregern, die gegen alle gängigen Antibiotika resistent sind, ist 2015 erneut gestiegen, wie das Europäische Präventionszentrum ECDC mitteilte ... mehr

Resistente Keime: Antibiotika helfen immer häufiger nicht

Brüssel (dpa) - Immer häufiger gibt es gegen gefährliche Bakterien kein wirksames Medikament mehr. Die Zahl der Krankheitsfälle mit Erregern, die gegen alle gängigen Antibiotika resistent sind, ist 2015 erneut gestiegen ... mehr

Krankenhauskeime: 15.000 Tote in Deutschland pro Jahr

Berlin (dpa) - In den Kliniken Europas sterben nach einer neuen Studie hochgerechnet 91 000 Patienten pro Jahr an Krankenhausinfektionen. Die Forscher gehen von insgesamt 2,6 Millionen Infektionen aus, die sich Patienten erst in einer Klinik zuzogen ... mehr

MRSA: Was steckt hinter dem Krankenhauskeim?

MRSA ist die Abkürzung für eine Bakteriengruppe, die nicht mit Antibiotika bekämpft werden kann – der Krankenhauskeim ist multiresistent. Die wichtigsten Informationen über die Keime erfahren Sie hier. Was ist MRSA? Die Abkürzung MRSA steht für "methicillinresistenter ... mehr

Frühe Resistenz gegen Notfall-Antibiotikum entdeckt

Bakterien, die gegen das Notfall-Antibiotikum Colistin resistent sind, weiten sich schon länger unter Menschen in Deutschland aus als bislang bekannt. Mikrobiologen der Uniklinik Münster gelang jetzt der Nachweis bei einer Patientenprobe ... mehr

Hermann Gröhe verlangt zielgenauere Verschreibung von Antibiotika

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung will die leichtfertige Verschreibung von Antibiotika eindämmen. Hintergrund ist, dass sie bei Erkrankten immer häufiger nicht mehr anschlagen, weil viele Bakterien resistent gegen ein Antibiotikum sind. Er wolle den zielgenauen Einsatz ... mehr

Regierung erstellt neues Konzept zur Verteidigung der Bürger

Die veränderte Sicherheitslage hat die Bundesregierung veranlasst, ihr Konzept zur Zivilverteidigung zu überarbeiten. Ein entsprechendes Papier liste aktualisierte Maßnahmen auf, wie Bund, Länder und Kommunen die Bürger im Fall eines Terrorangriffs schützen sollten ... mehr

In der Nase! Neues Antibiotikum Lugdunin entdeckt

Deutsche Forscher haben in der menschlichen Nase ein neues Antibiotikum entdeckt. Der Stoff mit dem Namen Lugdunin tötet Laborbefunden zufolge auch Bakterienstämme ab, die gegenüber anderen Antibiotika resistent sind, schreiben Andreas Peschel ... mehr

Forscher entdecken neues Antibiotikum - in der Nase!

Ausgerechnet in der Nase haben Tübinger Forscher ein neues Antibiotikum entdeckt. Es hat eine völlig andere Struktur als die bisher bekannten Antibiotika. Doch es sind noch einige Hürden zu überwinden, bis es im Apothekerregal landen könnte. Der Stoff mit dem Namen ... mehr

Mandelentzündung bei Kindern nicht verschleppen

Der Hals schmerzt und ist gerötet, das Schlucken fällt schwer - das kann eine Mandelentzündung sein. Normalerweise heilt sie gut aus - aber auf die leichte Schulter nehmen sollten Eltern sie keinesfalls. Die Zunge weit herausstrecken und dann langgedehnt "A" sagen ... mehr

Fleisch: Ist es schädlich, täglich Fleisch zu essen?

Ist es ungesund, täglich Fleisch zu essen? Immer mehr Menschen lassen sich durch Fleischskandale verunsichern und fürchten sich vor Schadstoffen oder Keimen im Fleisch. Zudem hört man immer wieder, dass tierische Fette ungesund seien. Stimmt es, dass in Fleisch keine ... mehr

Fünf Gründe, öfter auf Fleisch zu verzichten

Ein bundesweiter Veggie-Tag? Mit diesem Vorschlag scheiterten die Grünen schon 2013. Statt den Bürgern ihren Speiseplan zu diktieren, hätte die Partei vielleicht besser Gründe genannt, warum es sinnvoll ist, den Fleischkonsum zu reduzieren. Denn das kommt nicht ... mehr

Chronische Blasenentzündung: Symptome und Behandlung

Eine chronische Blasentzündung tritt glücklicherweise recht selten auf. In den meisten Fällen handelt es sich um akute Infektionen, die sich wiederholen. Anhand welcher Symptome Sie eine chronische Blasenentzündung erkennen, erfahren Sie hier. Gibt es eine chronische ... mehr

"Super-Erreger" mit Mcr-1-Gen erstmals bei einer Frau in USA nachgewiesen

Gegen alle Behandlungsmethoden immun: Bei einer 49-jährigen Frau aus dem US-Bundesstaat Pennsylvania ist bei einem Harnwegsinfekt ein E-Coli-Bakterium festgestellt worden, gegen das kein Antibiotikum geholfen hat. Das teilte die US-Gesundheitsbehörde CDC mit. Der erste ... mehr

Mcr-1: Resistenz-Gen wurde in USA nachgewiesen

Washington (dpa) - In Deutschland bereits nachgewiesene und gegen das Notfall-Antibiotikum Colistin resistente Bakterien sind nun auch in den USA aufgetaucht. Colistin kommt zum Einsatz, wenn verbreitete Antibiotika nicht mehr helfen. Das für die Resistenz ... mehr

Resistenz gegen Notfall-Antibiotikum auch in USA nachgewiesen

Washington (dpa) - In Deutschland bereits nachgewiesene und gegen das Notfall-Antibiotikum Colistin resistente Bakterien sind nun auch in den USA aufgetaucht. Das für die Resistenz verantwortliche Gen mcr-1 sei in einer Bakterienprobe einer 49-Jährigen aus Pennsylvania ... mehr

Kühe und Mathan: Antibiotikum führt zu mehr Methan im Kuhfladen

Wenn Rinder rülpsen, wird klimaschädliches Methan frei. Doch auch im Dung der Tiere entsteht das Treibhausgas. Wissenschaftler haben jetzt herausgefunden: Werden die Tiere mit Antibiotika behandelt, wird darin mehr klimaschädliches Methan frei. Zu diesem Ergebnis ... mehr

Antibiotikagabe führt zu mehr Methan im Kuhfladen

Wenn Rinder rülpsen, wird klimaschädliches Methan frei. Doch auch im Dung der Tiere entsteht das Treibhausgas. Wissenschaftler haben jetzt herausgefunden: Werden die Tiere mit Antibiotika behandelt, wird darin mehr klimaschädliches Methan frei. Zu diesem Ergebnis ... mehr

Intakte Darmflora hält das Gehirn fit

Die Darmflora hat einen Einfluss auf unsere geistige Leistungsfähigkeit. Wird sie verändert - beispielsweise durch die Einnahme von Antibiotika - kann dies unser Gedächtnis beeinträchtigen. Das ergab eine Studie von Wissenschaftlern des Max-Delbrück-Centrums ... mehr

Antibiotikum: Forscher fürchten Millionen Tote durch resistente Keime

London (dpa) - Britische Forscher haben zum weltweiten Kampf gegen resistente Keime aufgerufen. Ohne entsprechende Gegenmaßnahmen könnten künftig zehn Millionen Menschen pro Jahr an Infektionen mit den antibotika-resistenten Bakterien sterben, berichten die Autoren ... mehr

Lohn, Meldepflicht, Zigaretten: Das ändert sich für Verbraucher zum 1. Mai

Ein höherer Mindestlohn für Gerüstbauer, Schockbilder auf Zigarettenpackungen und neue Meldepflichten für gefährliche Krankheitserreger - auf Arbeitnehmer und Verbraucher kommen auch im neuen Monat einige Änderungen zu: Antibiotika Wenn antibiotika-resistente Erreger ... mehr

Stada ruft Arzneimittel Locabiosol zurück

Der Pharmakonzern Stada ruft das rezeptfreie Spray "Locabiosol" zurück. Die Zulassung des Medikaments läuft zum 28. Mai aus. Das Mittel soll dennoch schon jetzt nicht mehr verkauft werden. Das berichtet "apotheke-adhoc". Bei dem Spray handelt es sich um ein lokales ... mehr

Blasenentzündung: Kondome sind oft an einer entzündeten Blase schuld

Viele Frauen leiden immer wieder unter schmerzhaften Harnwegsinfektionen. Die Ursachen sind vielfältig und manchmal ist ein Auslöser schuld an den Beschwerden, an den man zuerst nicht denkt. So kann es beispielsweise vorkommen, dass Kondome das Risiko für wiederkehrende ... mehr

Knapp 2,5 Millionen Euro für Forschungsverbund gegen resistente Keime

Berlin (dpa/bb) - Den Kampf gegen antibiotikaresistente Keime bei Geflügel fördert das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft mit knapp 2,5 Millionen Euro. Das Geld fließe in die "Entwicklung konkreter Maßnahmen und Produkte, mit denen die Entstehung ... mehr

MIH: Zahnschmelzstörung lässt Zähne bröseln

Eine mysteriöse Zahnerkrankung verunsichert Eltern. Obwohl das Milchgebiss gesund ist, wachsen bleibende Zähne bröckelig, verfärbt und schmerzempfindlich nach. Ihre normale Funktion können sie nicht erfüllen, im schlimmsten Fall droht der Zahnverlust. Gesunde ... mehr

Toxisches Schocksyndrom: Frau stirbt fast an vergessenem Tampon

Neun Tage lang hat die britische Studentin Emily Pankhurst (20) ihren eingeführten Tampon vergessen. Ihr körperliches Unwohlsein schob sie auf ihren Prüfungsstress - eine Fehleinschätzung, die sie fast das Leben kostete,  wie die Zeitung "Daily Mail" berichtet ... mehr

Kalte Lungenentzündung: Was ist das?

Die sogenannte kalte Lungenentzündung ist eine spezielle Form der bekannten Lungenkrankheit. Sie äußert sich ohne Fieber, was die genaue Diagnose oftmals erschwert. Erfahren Sie mehr über die Symptome. Was ist eine kalte Lungenentzündung? Erhöhte Temperatur oder Fieber ... mehr

Wie wirkt Homöopathie bei Mittelohrentzündung?

Verläuft eine akute Mittelohrentzündung milde, sind Antibiotika nicht zwingend zur Behandlung nötig, vor allem nicht, wenn sie viral hervorgerufen wurde. Homöopathie bei Mittelohrentzündungen kann Beschwerden lindern – häufig sogar mit weniger Nebenwirkungen ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017