Startseite
Sie sind hier: Home >

Ausbildung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Ausbildung

Aufstockung bei Polizeianwärtern: Land muss Räume anmieten

Aufstockung bei Polizeianwärtern: Land muss Räume anmieten

Sachsen-Anhalt muss für die geplante Aufstockung der Polizeianwärter zusätzliche Räume anmieten. Es gebe Gespräche mit der Stadt Aschersleben, um künftig Büros, Lehrräume oder eine Sporthalle in einem Bildungszentrum zu nutzen, sagte ein Sprecher des Innenministeriums ... mehr
Mathematik in der Schule: Mathetest für Siebtklässler zum Üben

Mathematik in der Schule: Mathetest für Siebtklässler zum Üben

Ein Buch mit sieben Siegeln - das ist Mathematik für viele Schüler. Doch zahlreiche mathematische Basisinhalte sind gar nicht so abgehoben und abstrakt. Gerade Dreisatz-, Prozent- oder Zinsrechnung, die in der sechsten beziehungsweise siebten Klasse vermittelt werden ... mehr
Mehr Lehrverträge im ostsächsischen Handwerk

Mehr Lehrverträge im ostsächsischen Handwerk

Zum Ende des Jahres hat das ostsächsische Handwerk ein Plus bei neu abgeschlossenen Lehrverträgen verbucht. Insgesamt unterschrieben 536 Frauen und 1427 einen Ausbildungsvertrag, wie die Handwerkskammer Dresden am Freitag mitteilte. Das sei nicht ... mehr
Tausende Polizisten lassen sich fortbilden

Tausende Polizisten lassen sich fortbilden

Polizisten auf der Schulbank: Im Bildungszentrum der Thüringer Polizei haben sich in diesem Jahr bereits Tausende Beamte fortbilden lassen. Bis Mitte Oktober seien es 3269 Bedienstete gewesen, heißt in einer Antwort des Innenministeriums auf eine parlamentarische ... mehr
Ministerpräsident Weil spricht mit jungen Flüchtlingen

Ministerpräsident Weil spricht mit jungen Flüchtlingen

In Gesprächen mit jugendlichen Flüchtlingen hat Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) sich in Hameln über den Stand der Ausbildung informiert. Weil habe sich erfreut gezeigt über die Fortschritte, die die jungen Menschen aus Syrien und Afghanistan ... mehr

Kammer: Mehr als 600 Lehrstellenangebote online

Die Zahl der Thüringer Unternehmen steigt, die Praktikumsplätze und Lehrstellen über das Internet anbieten. Neuerdings könnten die Stellen ganzjährig in der interaktiven Online-Lehrstellenbörse der Kammer angeboten werden, teilte die Industrie- und Handelskammer ... mehr

Mehr Berufsnachwuchs für die Landesverwaltung

Hunderte junge Thüringer streben eine berufliche Karriere in der Landesverwaltung an. Derzeit seien rund 2250 Nachwuchskräfte in der Ausbildung, teilte das Innenministerium am Dienstag in Erfurt mit. Davon seien rund 1020 im ersten Ausbildungsjahr und damit 13 Prozent ... mehr

Studie: Tariflöhne von Auszubildenden deutlich gestiegen

Berlin (dpa) - Die Tariflöhne von Auszubildenden sind 2016 laut einer Auswertung des Bundesinstituts für Berufsbildung zum fünften Mal in Folge kräftig gestiegen. Demnach kamen Azubis in Westdeutschland während der Ausbildungszeit im Durchschnitt auf 859 Euro brutto ... mehr

Krankenhäuser erhalten Millionen für Pfleger-Ausbildung

Thüringens Krankenhäuser bekommen in diesem Jahr mehr Geld für die Ausbildung von Pflegern. Die Summe betrage 24,7 Millionen Euro, eine Million mehr als 2016, teilte der Verband der Ersatzkassen (vdek) am Montag in Erfurt mit. Landesweit werden derzeit rund 1500 Frauen ... mehr

IHK berät Studienabbrecher zu Berufsalternativen

Die Zahl der Studienabbrecher in den Ingenieurwissenschaften ist nach Angaben der Industrie- und Handelskammer Erfurt (IHK) hoch. Im bundesweiten Durchschnitt beende etwa jeder dritte Maschinenbaustudent und jeder zweite Bauingenieurstudent vorzeitig das Studium ... mehr

Polizei-Studenten statt Flüchtlinge in Holzhäusern am Hahn

Am Flughafen Hahn ziehen Verkehrsrecht-Pauker statt Deutsch-Lerner ein. In drei Holzgebäuden an dem Hunsrück-Flughafen wohnen keine Flüchtlinge mehr, sondern bald Studenten der Hochschule der Polizei Rheinland-Pfalz. Weil die Zahl der neu ankommenden Flüchtlinge stark ... mehr

Abschiebung ruht bei Berufsausbildung

Potsdam dpa/bb) - Flüchtlinge mit einem abgelehntem Asylantrag dürfen nicht abgeschoben werden, wenn sie eine Berufsausbildung beginnen oder fortsetzen wollen. Das hat das Brandenburger Innenministerium auf eine Anfrage der AfD-Fraktion im Landtag klargestellt ... mehr

Keine Abschiebung für Flüchtlinge bei Berufsausbildung

Potsdam dpa/bb) - Flüchtlinge, deren Asylanträge abgelehnt werden, dürfen nicht abgeschoben werden, wenn sie eine Berufsausbildung aufnehmen oder fortsetzen wollen. Das hat das Brandenburger Innenministerium auf eine Anfrage der AfD im Landtag klargestellt. Grundlage ... mehr

Beste Nachwuchshandwerker ausgezeichnet: Keramikerin dabei

Die besten Nachwuchshandwerker und Ausbildungsbetriebe aus Sachsen-Anhalt sind am Mittwoch in Köthen ausgezeichnet worden. Die Handwerkskammern Magdeburg und Halle sowie der Handwerkstag Sachsen-Anhalt ehrten junge Gesellen, die sich im Leistungswettbewerb des Deutschen ... mehr

Handwerkskammer investiert in Berufsbildungseinrichtungen

Die Handwerkskammer Lübeck will ihre Berufsbildungsstätten in Elmshorn, Lübeck und Kiel in den nächsten Jahren umfassend modernisieren. Das kündigte Kammerpräsident Günther Stapelfeldt am Dienstag vor der Vollversammlung der Kammer an. Dadurch solle ... mehr

Die meisten Azubis sind mit ihrer Lehre zufrieden

Drei Viertel der Berliner und Brandenburger Auszubildenden sind nach einer Gewerkschaftsumfrage mit ihrer Lehre zufrieden. Noch immer aber sei es für die jungen Frauen und Männer Alltag, unbezahlte Überstunden zu leisten oder Berufsschultage nachzuarbeiten ... mehr

Die meisten Azubis sind mit ihrer Lehre zufrieden

Drei Viertel der Berliner und Brandenburger Auszubildenden sind nach einer Gewerkschaftsumfrage mit ihrer Lehre zufrieden. Noch immer aber sei es für die jungen Frauen und Männer Alltag, unbezahlte Überstunden zu leisten oder Berufsschultage nachzuarbeiten ... mehr

Befristete Arbeitsverträge bremsen Kinderwunsch aus

Wer eine Familie gründen will, sehnt sich nach Sicherheit. Mit dem positiven Schwangerschaftstest kommen Gedanken über eine größere Wohnung, ein neues Auto, ein Bankkredit. Doch immer häufiger rückt das für junge Arbeitnehmer und Arbeitswillige in weite Ferne ... mehr

Mehr Hamburger Schulabgänger beginnen direkt Ausbildung

In Hamburg haben 1777 Jugendliche direkt nach der 10. Klasse der Stadtteil- und Förderschule eine Ausbildung begonnen, das sind 84 mehr als im Vorjahr. Insgesamt wurden aus dem letzten Jahrgang fast zwei Drittel (63 Prozent) direkt oder nach einem ... mehr

137 künftige Lehrer beenden Ausbildung in Sachsen-Anhalt

137 Referendare haben ihre Lehramtsausbildung in Sachsen-Anhalt im Dezember abgeschlossen. Bei der Zeugnisübergabe in Magdeburg äußerte die Bildungsstaatssekretärin Edwina Koch-Kupfer (CDU) am Freitag die Hoffnung, dass die künftigen Lehrkräfte im Bundesland bleiben ... mehr

Start 2018: Kultusminister beschließen "Digitalstrategie" für Schulen

Deutschlands Schüler sollen für die digitale Welt fit gemacht werden. Dieses Ziel verfolgt die "Digitalstrategie" der Kultusministerkonferenz (KMK). Schon ab dem Schuljahr 2018/2019 sollen die Vorgaben umgesetzt werden. Darin wird festgeschrieben, welche ... mehr

Beste Nachwuchs-Schifffahrtskauffrau lernte in Brunsbüttel

Deutschlands beste Nachwuchs-Schifffahrtskauffrau hat ihren Beruf in den Brunsbütteler Häfen erlernt. Lena Postel beendete ihre Ausbildung als bundesweit beste deutsche Prüfungsteilnehmerin bei der IHK-Abschlussprüfung. In Berlin wurde die junge Schifffahrtskauffrau ... mehr

Deutschlands bester Physiklaboranten-Azubi aus Sachsen

Kevin Bauch, ein Auszubildender des Helmholtz-Zentrums Dresden-Rossendorf (HZDR), ist offiziell Deutschlands bester Azubi für den Beruf des Physiklaboranten. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag verlieh dem 20-Jährigen den Titel am Montag in Berlin ... mehr

BKA-Ausbildung: Bewerber rasseln reihenweise durch Deutschtest

Weil Bewerber reihenweise den hauseigenen Deutschtest vermasselt haben, kann das Bundeskriminalamt ( BKA) einem "Spiegel"-Bericht zufolge viele Stellen nicht besetzen. Eigentlich sollten 120 der in diesem Jahr neu geschaffenen 317 Stellen an Kommissarsanwärter vergeben ... mehr

Bahn sucht Azubis in Bremen mit Last-Minute-Casting

Manchmal war der Personalmangel bei der Bahn so arg, dass Züge ausfallen mussten. Damit künftig genügend Personal parat steht, organisiert die Deutsche Bahn in Bremen am Dienstag ein Last-Minute-Casting für Ausbildungssuchende. 40 freie Lehrstellen ... mehr

CDU: Neues Ausbildungszentrum der Bundespolizei in Diez

Die Bundespolizei bekommt in Diez im Rhein-Lahn-Kreis in einer alten Bundeswehr-Kaserne ein neues Ausbildungszentrum. Die rheinland-pfälzische CDU-Chefin Julia Klöckner teilte am Dienstag unter Berufung auf Bundesinnenminister Thomas ... mehr

Mehr zum Thema Ausbildung im Web suchen

Polizei sucht neue Kommissare: Bewerbungsfrist verlängert

Die Polizei in Niedersachsen sucht so viel Nachwuchs wie seit vielen Jahren nicht mehr und hat die Bewerbungsfrist für die Polizeiakademie verlängert. Noch bis zum 30. November können Abiturienten sich für die dreijährige Ausbildung zum Polizeikommissar bewerben, teilte ... mehr

Woidke überreicht Meisterbriefe an Potsdamer Absolventen

Rund 450 junge Brandenburger haben in diesem Jahr ihren Meisterabschluss im Handwerk gemacht. Das sind etwas weniger als im Vorjahr, wie eine Umfrage bei den drei Handwerkskammern ergab. Die 190 erfolgreichen Prüflinge der Handwerkskammer Potsdam bekommen heute ... mehr

Beste Auszubildende 2016 in Neubrandenburg geehrt

In Neubrandenburg sind die besten Auszubildenden aus dem Osten Mecklenburg-Vorpommerns ausgezeichnet worden. 45 junge Frauen und Männer konnten ihre Ausbildungen zum Teil vorzeitig abschließen und erreichten bis zu 97 von 100 möglichen Punkten, wie die Industrie ... mehr

Berufswahlparcours: 1200 Schüler entdecken Zukunftschancen

Im Rahmen der landesweiten Aktion "Berufswahlparcours" haben sich 1200 Schüler spielerisch über verschiedene Ausbildungsberufe informiert. "Der Übergang von der Schule in den Beruf ist für Jugendliche ein richtungsweisender Schritt", sagte Wirtschaftsminister Harry ... mehr

Firma setzt auf Azubis mit schlechten Noten: "Wir brauchen Schaffer"

Mit schlechten Noten gerade so einen Schulabschluss bekommen und dann auf Lehrstellensuche gehen? Ein schwieriges Unterfangen - Firmen wollen doch eher Einserkandidaten in ihren Reihen haben. Oder? Wie viele Bewerbungen sie geschrieben hat? Jessica Schira weiß es nicht ... mehr

IHK ehrt beste Auszubildende des Jahres in Neubrandenburg

Vor dem Hintergrund des größer werdenden Lehrlingsmangels werden in Neubrandenburg am Freitag die besten Auszubildenden des Jahres 2016 geehrt. Unter den Preisträgern aus der IHK-Region im Osten des Landes sind zwei junge Leute, die ein Studium begonnen hatten ... mehr

Berufsbildungszentrum Rohr-Kloster wird modernisiert

Das Thüringer Landesverwaltungsamt unterstützt die Modernisierung des Berufsbildungszentrums Rohr-Kloster. Die Handwerkskammer Südthüringen erhalte dafür 347 200 Euro, teilte das Amt am Dienstag mit. Die Berufsschule soll mit neuen Lehrmitteln, Maschinen ... mehr

DGB kritisiert hohe Belastung am Ausbildungsplatz

Fast die Hälfte der Auszubildenden in Niedersachsen und Bremen ist wegen schlechter Bedingungen am Ausbildungsplatz stark belastet. Dies ergab eine Befragung des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB), die am Montag in Hannover und Bremen vorgestellt wurde. "Jeder ... mehr

DGB kritisiert hohe Belastung am Ausbildungsplatz

Fast die Hälfte der Auszubildenden in Niedersachsen und Bremen ist wegen schlechter Bedingungen am Ausbildungsplatz stark belastet. Dies ergab eine Befragung des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB), die am Montag in Hannover und Bremen vorgestellt wurde. "Jeder ... mehr

Mehr als 1000 jugendliche Flüchtlinge haben Praktikumsplatz

Mehr als 1000 jugendliche Flüchtlinge haben in Hamburg nach den Herbstferien über den zweijährigen Bildungsgang "dualisierte Ausbildungsvorbereitung" (AvM-Dual) einen betrieblichen Praktikumsplatz angetreten. "Das war eine gewaltige Aufgabe", sagte Schulsenator ... mehr

Agenturen sollen Jugendliche bei Ausbildung unterstützen

Mit Jugendberufsagenturen will Sachsen flächendeckend für Jungen und Mädchen den Übergang von der Schule zu Ausbildung und Beruf erleichtern. Davon könnten vor allem Jugendliche profitieren, die wegen sozialer oder individueller Probleme auf besondere ... mehr

Mehr Bewerber für Ausbildung: dennoch viele freie Stellen

Im zurückliegenden Ausbildungsjahr haben sich in Sachsen mehr Jugendliche für eine Lehre beworben. Von Oktober 2015 bis September 2016 meldeten sich knapp 22 000 Jungen und Mädchen bei den Arbeitsagenturen auf der Suche nach einer Ausbildungsstelle - 3,2 Prozent ... mehr

Viele Auszubildende fühlen sich laut Verdi als billige Arbeitskraft

Berlin (dpa) - Fast die Hälfte der Auszubildenden und jungen Beschäftigten fühlt sich nach einer Umfrage als billige Arbeitskraft. Annähernd jeder Zweite klagt über Überstunden, körperliche Belastung oder zu viele Arbeitsaufgaben. Das ist das Ergebnis einer Befragung ... mehr

Nageldesign-Ausbildung: So werden Sie eine Nagelstylistin

Nagelstudios schießen wie Pilze aus dem Boden: Über 60.000 dieser Einrichtungen buhlen laut Fachmagazin ProNail  allein in Deutschland  um - in der Regel - weibliche Kundschaft, Tendenz steigend. Hier erfahren Sie alles über die verschiedenen ... mehr

Ausbildung junger Flüchtlinge: Sprache als Basis für Beruf

Bei der Ausbildung junger Geflüchteter in Deutschland stehen die Bildungs- und Kompetenzzentren ganz obenan. Die jungen Ausländer könnten in den Zentren eine Berufsorientierung und eine Einstiegsqualifizierung erhalten, sagte der Präsident des Bundesinstituts ... mehr

Kassenärztliche Vereinigung wirbt für Auslandsstudium

Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) Sachsen fördert 2017/2018 wieder 20 Studienplätze für Medizin an der Universität Pécs (Ungarn). Im Gegenzug verpflichten sich die jungen Frauen und Männer, danach als Hausarzt in einem unterversorgten Gebiet auf dem Lande ... mehr

Lehrer wollen demonstrieren: Schulen schließen vorzeitig

Rund 5000 bis 6000 Beschäftigte des Landes wollen am kommenden Mittwoch (9. November) nach Angaben von Gewerkschaften für bessere Arbeitsbedingungen auf die Straße gehen. Weil am selben Tag auch Personalversammlungen in den Schulen geplant ... mehr

Arbeitslosigkeit in Brandenburg sinkt auf 7,3 Prozent

Die Zahl der Arbeitslosen in Brandenburg ist im Oktober weiter geschrumpft. Sie verringerte sich im Vergleich zum September um 2400 auf 96 307, wie die Bundesagentur für Arbeit am Mittwoch mitteilte. Das ist die niedrigste Zahl seit 25 Jahren. Die Erwerbslosenquote ... mehr

Beim Kampf gegen Jugendarbeitslosigkeit nicht nachlassen

Angesichts der Verbesserungen am Arbeitsmarkt hat Brandenburgs Arbeitsministerin Diana Golze (Linke) davor gewarnt, im Kampf gegen Jugendarbeitslosigkeit nachzulassen. "Noch immer finden viele junge Erwachsene in Brandenburg trotz Berufsausbildung keine ... mehr

Arbeitslosigkeit in Berlin sinkt auf 9,2 Prozent

Die Arbeitslosigkeit in Berlin ist im Oktober ein weiteres Mal gesunken - auf den niedrigsten Stand seit 25 Jahren. Die Arbeitslosenquote verringerte sich auf 9,2 Prozent nach 9,4 Prozent im September, wie die Bundesagentur für Arbeit am Mittwoch mitteilte. Vor einem ... mehr

Senatsverwaltung sucht qualifizierten Nachwuchs

Die Berliner Senatsverwaltung für Inneres und Sport plant die Einstellung von mindestens 80 Auszubildenden für den Beruf des Verwaltungsfachangestellten. "Der öffentliche Dienst in Berlin braucht dringend qualifizierten Nachwuchs", sagte Berlins Innensenator Frank ... mehr

Viele Mediziner lassen ausländische Ausbildung anerkennen

Immer mehr Menschen lassen sich eine Berufsqualifikation aus dem Ausland in Niedersachsen offiziell anerkennen. Im vergangenen Jahr wurden landesweit 2616 Anträge gestellt, gut 16 Prozent mehr als 2014, teilte das Landesamt für Statistik in Hannover am Dienstag ... mehr

Azubis sollen rascher Hilfe bekommen

Bei Schwierigkeiten in der Lehre sollen Azubis künftig rascher einen Ansprechpartner finden und Unterstützung bekommen. Wie in Bayern soll dafür auch in anderen Pilotregionen ein eigenes Beschwerde-Management erprobt werden, sagte der Ausbildungsexperte des Deutschen ... mehr

Azubis sollen rascher Hilfe bekommen

Bei Schwierigkeiten in der Lehre sollen Azubis künftig rascher einen Ansprechpartner finden und Unterstützung bekommen. Wie in Bayern soll dafür auch in anderen Pilotregionen ein eigenes Beschwerde-Management erprobt werden, sagte der Ausbildungsexperte des Deutschen ... mehr

Wann sich PKV-Anwartschaften nach der Schule wirklich lohnen

Jugendliche, die über die Eltern privat krankenversichert waren, werden nach dem Schulabschluss versicherungspflichtig. Private Krankenversicherungen (PKV) locken dann mit einer Anwartschaft, um nach der  Ausbildung zu günstigen Konditionen ... mehr

430 künftige Altenpfleger beginnen Ausbildung

In Brandenburg haben 430 junge Frauen und Männer ihre dreijährige Ausbildung zum Altenpfleger begonnen. Das seien 65 Auszubildende mehr als im Vorjahr, teilte das Sozialministerium am Mittwoch mit. Die Altenpflege sei ein Beruf mit Zukunft. Es sei kein Geheimnis ... mehr

DGB-Studie: Fast die Hälfte der Azubis sieht sich belastet

Knapp die Hälfte der Lehrlinge in Rheinland-Pfalz sieht sich einer Studie zufolge in der Ausbildung unter Druck. Jeder sechste Azubi gebe Leistungs- und Zeitdruck an, ergab der Ausbildungsreport 2016, den der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) Rheinland-Pfalz am Dienstag ... mehr

DGB-Ausbildungsreport: Zahlreiche Azubis machen Überstunden

Mainz (dpa/lrs) - Rund ein Drittel der Azubis in Rheinland-Pfalz gibt einer neuen Studie zufolge an, regelmäßig Überstunden zu machen. Das geht nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur aus dem neuen Ausbildungsreport hervor, den der DGB Rheinland-Pfalz heute ... mehr

Ferienworkshop soll Lust aufs Handwerk machen

Um mehr Jugendliche für Berufe wie Tischler, Schreiner oder Metallbauer zu begeistern, geht die Handwerkskammer Rheinhessen (HWK) neue Wege. Während der Herbstferien haben 26 Schüler in den vergangenen Tagen in den Werkstätten der Handwerkskammer Longboards ... mehr
 
1 2 3 4 ... 10 »


Anzeige
shopping-portal