Sie sind hier: Home >

Ausbildung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Vor dem Ausbildungsstart sind noch viele auf der Suche

Vor dem Ausbildungsstart sind noch viele auf der Suche

Wenn am 1. August das neue Ausbildungsjahr beginnt, startet ein neuer Lebensabschnitt für Tausende von Jugendlichen. "Wir erwarten in diesem Jahr wie in den Vorjahren rund 30 000 Ausbildungsstarter nach den Ferien", sagte Volker Linde von der IHK Niedersachsen ... mehr
Wenig Interesse an Meister-Bafög im Handwerk

Wenig Interesse an Meister-Bafög im Handwerk

Trotz einer Erhöhung der Förderung ist das Interesse am sogenannten Meister-Bafög im sächsischen Handwerk weiter rückläufig. Nach Angaben des Handwerkstags wurden im vergangenen Jahr 1264 Erst- und Folgeanträge auf die staatliche Förderung des beruflichen Aufstiegs ... mehr
1,3 Millionen Euro für überbetriebliche Handwerksausbildung

1,3 Millionen Euro für überbetriebliche Handwerksausbildung

Das Land unterstützt in diesem Jahr die überbetriebliche Ausbildung im Bereich der Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern mit 1,3 Millionen Euro. "In den überbetrieblichen Lehrgängen erhalten die Auszubildenden die Kenntnisse und Fertigkeiten, die kleine und mittlere ... mehr
Zu wenig Berufsschullehrer:

Zu wenig Berufsschullehrer: "Ganze Generation fehlt"

Sachsens Berufsschulen leiden nach Verbandsangaben unter teils drastischem Lehrermangel. "Der Mangel ist derzeit da - in manchen Bereichen äußerst signifikant", sagte der Vorsitzende des sächsischen Berufsschullehrerverbands (LVBS), Dirk Baumbach, der Deutschen ... mehr
Bisher nur etwas mehr als Hälfte aller Lehrstellen vergeben

Bisher nur etwas mehr als Hälfte aller Lehrstellen vergeben

Wenige Wochen vor dem Start des neuen Ausbildungsjahres ist fast jede zweite angebotene Lehrstelle in Sachsen-Anhalt noch frei. Für knapp 5300 der mehr als 11 000 Plätze wurde noch kein Azubi gefunden, wie die Landesarbeitsagentur in Halle mitteilte. Gleichzeitig seien ... mehr

Azubis in der Landwirtschaft werden rar

Thüringens Agrarbetrieben geht der Nachwuchs aus. Im vergangenen Jahr sei die Zahl der abgeschlossenen Ausbildungsverträge in der Landwirtschaft um mehr als ein Fünftel gesunken, teilte das Statistische Landesamt am Donnerstag in Erfurt mit. Nur noch 338 junge Leute ... mehr

Knapp ein Drittel der Betriebe findet keine Lehrlinge

Berlin (dpa) - Fast jeder dritte Betrieb in Deutschland kann nach einer aktuellen Befragung aus Mangel an geeigneten Bewerbern Lehrstellen nicht besetzen. Wie der Deutsche Industrie- und Handelskammertag berichtete, lag die Quote zuletzt bei 31 Prozent - im Vergleich ... mehr

Zeitung: Immer mehr Studienabbrecher starten Ausbildung

Berlin (dpa) - Immer mehr Studienabbrecher starten nach einem Medienbericht eine betriebliche Ausbildung. 43 Prozent aller Abbrecher hätten 2016 im ersten halben Jahr nach der Exmatrikulation eine Fachausbildung begonnen, berichten die «Ruhr Nachrichten» unter Berufung ... mehr

Betriebe schließen früher Ausbildungsverträge

Betriebe der Handwerkskammer (HWK) Potsdam haben bereits bis Ende Juni bereits 479 neue Ausbildungsverträge abgeschlossen - 26 Prozent mehr als zum Vorjahreszeitraum. Viele Betriebe in Brandenburg verzeichnen wieder mehr Bewerber auf einen Ausbildungsplatz, ergab ... mehr

Noch mehr als 5800 Ausbildungsplätze sind frei

Kurz vor Beginn des neuen Lehrjahres sind in Thüringen noch fast die Hälfte aller gemeldeten Ausbildungsstellen frei. Für mehr als 5800 Plätze könnten weiterhin Lehrverträge unterschrieben werden, teilte die Landesarbeitsagentur auf Anfrage mit. Technische ... mehr

Arbeitsagentur rät: Nicht zu sehr auf Lehrberuf festlegen

Viele junge Leute in Sachsen sind bei der Wahl ihres Ausbildungsplatzes auf einige wenige Berufe festgelegt. Rund 40 Prozent interessieren sich nach Angaben der Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit (BA) für einen von zehn besonders beliebten Berufen. Dabei ... mehr

Mehr zum Thema Ausbildung im Web suchen

Schon 90 Bewerber für kürzere Erzieherausbildung

Für die neue Erzieherausbildung in Mecklenburg-Vorpommern haben sich nach Angaben des Bildungsministeriums bisher 90 Interessenten gemeldet. "Das ist eine beachtliche Zahl", sagte Ministerin Birgit Hesse (SPD) am Freitag in Schwerin. Zum Beginn des Ausbildungsjahres ... mehr

Thüringer CDU fordert mehr Einsatz für duale Ausbildung

Die CDU-Fraktion im Thüringer Landtag fordert mehr Einsatz für die duale Ausbildung von der Landesregierung. "Thüringen hat ein Lehrlingsproblem. Wenn wir das nicht anpacken, wird sich der Fachkräftemangel weiter verschärfen", erklärten die Sprecher für Wirtschafts ... mehr

Nur wenige Flüchtlinge bilden sich an Universitäten weiter

Unter den Flüchtlingen gibt es nach Einschätzung des Deutschen Hochschulverbandes auch in Hessen nur wenige, die ein Studium beginnen oder sich an Universitäten und anderen Einrichtungen wissenschaftlich weiterbilden. "Es hängt damit zusammen, ob Sprachkenntnisse ... mehr

Azubis pendeln häufiger zu Nachbarn: Leipzig vorn

Mehr als jeder sechste sachsen-anhaltische Auszubildende, der in einem anderen Bundesland lernt, pendelt nach Leipzig. Damit ist die westsächsische Großstadt das Top-Ziel für auspendelnde Azubis, wie die Landesarbeitsagentur am Donnerstag in Halle mitteilte. Viele ... mehr

Mehr Thüringer Azubis pendeln in andere Bundesländer

Die Zahl junger Thüringer, die sich für Ausbildungsplätze in anderen Bundesländern entscheiden, ist erstmals seit Jahren wieder gestiegen. Zugleich kommen immer weniger Azubis von außerhalb für Lehrstellen nach Thüringen, wie die Arbeitsagentur in Halle am Donnerstag ... mehr

Vor Ausbildungsstart: Tausende freie Lehrstellen in Sachsen

Wenige Wochen vor Beginn des neuen Ausbildungsjahres sind noch 9000 Lehrstellen in Sachsen unbesetzt. Gleichzeitig suchten noch 8000 junge Leute eine Ausbildung, teilte die sächsische Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit am Freitag mit. "Schon heute fehlen ... mehr

Woidke dringt auf Ausbau des Dualen Studiums in Brandenburg

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) dringt auf einen Ausbau der Dualen Studienangebote. "Sie können den Unternehmen helfen, dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken", sagte Woidke am Donnerstag nach einem Spitzengespräch mit Vertretern der Industrie ... mehr

Azubi-Ticket: Die SPD plant für den nächsten Wahlkampf

In der SPD-Landtagsfraktion wachsen die Zweifel daran, dass das angekündigte Azubi-Ticket den Versprechungen im Koalitionsvertrag von Rot-Rot-Grün entspricht. Die Sozialdemokraten würden das Azubi-Ticket deshalb auch im Landtagswahlkampf 2019 zum Thema machen, sagte ... mehr

Regierung: Treffen zu Ausbau des Dualen Studiums

Brandenburgs Regierungschef Dietmar Woidke (SPD) kommt heute zu einem Spitzengespräch mit den Wirtschaftskammern im Land zusammen. Eines der zentralen Themen ist der Ausbau des Dualen Studiums in Brandenburg. Hintergrund ist, dass zunehmend Unternehmen keine Lehrlinge ... mehr

Forstwirtnachwuchs für Sachsens Wälder beendet Ausbildung

Nach erfolgreicher dualer Ausbildung sind 43 junge Frauen und Männer als Forstwirte ins Berufsleben verabschiedet worden. Sie brächten "allerbeste Voraussetzungen" für die nachhaltige Bewirtschaftung der heimischen Wälder mit, sagte Landesforstpräsident Hubert Braun ... mehr

Handwerk meldet Plus bei Ausbildungsverträgen

Im Handwerk in Schleswig-Holstein sind bis Ende Juni 140 neue Ausbildungsverträge mehr abgeschlossen worden, als zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres. Das entspreche einem Plus von 4,2 Prozent, teilte die Handwerkskammer Schleswig-Holstein am Mittwoch mit. Insgesamt ... mehr

Nordjob-Messe berät Schüler: Rund 4300 junge Leute erwartet

Mit mehr als 90 Unternehmen hat am Mittwoch in Rostock die zweitägige Ausbildungsmesse Nordjob begonnen. Bis Donnerstag werden rund 4300 Schüler erwartet, so viele wie noch nie, teilte die ausrichtende Industrie- und Handelskammer zu Rostock mit. Jugendliche ... mehr

Nordjob-Messe berät Schüler: Rund 4300 junge Leute erwartet

Mit mehr als 90 Unternehmen startet heute in Rostock die zweitägige Ausbildungsmesse Nordjob. Bis Donnerstag haben sich mehr als 4300 Schüler angemeldet, so viele wie noch nie, wie die ausrichtende Industrie- und Handelskammer zu Rostock berichtete ... mehr

Hohe Arbeitslosigkeit unter Ungelernten

Die Arbeitslosigkeit unter Ungelernten ist in Thüringen überdurchschnittlich hoch. Rund 29 Prozent der Menschen ohne abgeschlossene Berufsausbildung sind nach Angaben der Landesarbeitsagentur ohne Job. "Wer keine Ausbildung hat, der hat ein hohes Risiko ... mehr

Weniger Bewerber um Ausbildungsstellen in Berlin

Immer weniger Schulabgänger in Berlin entscheiden sich für eine Berufsausbildung. Von rund 28 000 Schulabgängern gingen derzeit nur 3000 den direkten Weg in die Berufsausbildung, teilte die Industrie- und Handelskammer (IHK) Berlin am Freitag mit. Das seien fünf Prozent ... mehr

Finanzen: Beim Ferienjob werden meist keine Sozialabgaben fällig

Berlin (dpa/tmn) - Arbeiten Schüler nur in den Sommerferien, müssen sie keine Sozialversicherungsbeiträge zahlen. Bei einem Ferienjob handelt es sich um eine kurzfristige Beschäftigung, erklärt die Deutsche Rentenversicherung Bund in Berlin. Und hier entfallen ... mehr

Minister: Bildungsstand junger Häftlinge wird schlechter

Sachsens Justizminister Sebastian Gemkow (CDU) ist besorgt über das schlechte Bildungsniveau junger Häftlinge. "Die vergangenen Jahre zeigen, dass die meisten jungen Menschen bei Antritt ihrer Haftstrafe in den Justizvollzugsanstalten einen immer geringeren ... mehr

TK: Azubis doppelt so oft krankgeschrieben wie Berufstätige

Auszubildende in Hamburg sind laut einer Krankenkassen-Studie doppelt so häufig krankgeschrieben wie Berufstätige insgesamt. Das geht aus dem diesjährigen Gesundheitsreports der Techniker Krankenkasse hervor, der am Mittwoch veröffentlicht wurde. Trotz ... mehr

Grüne kritisieren Mängel bei Arbeitsschutz für Lehrlinge

Die Grünen haben Mängel beim Arbeitsschutz für Lehrlinge gerügt und mehr Personal für Kontrollen verlangt. Laut Wirtschaftsministerium entspreche eine "markante Zahl" von Ausbildungsverhältnissen nicht den Bestimmungen des Jugendarbeitsschutzgesetzes ... mehr

Handwerksbetriebe werben früher um Berufsnachwuchs

Handwerksbetriebe kümmern sich immer früher um ihren beruflichen Nachwuchs. Im Bereich der Handwerkskammer Schwerin hat jeder vierte Betrieb bereits Ausbildungsverträge für das neue Lehrjahr abgeschlossen, wie eine Sprecherin am Freitag mitteilte. Das seien 6 Prozent ... mehr

Eigenes Azubi-Ticket für Mittelthüringen ab neuem Schuljahr

In der Debatte um ein Azubi-Ticket für öffentliche Verkehrsmittel legt der Verkehrsverbund Mittelthüringen (VMT) ein eigenes Tarifangebot vor. Das Angebot soll Schülern und Auszubildenden, die bereits ein herkömmliches Abo des Verbundes nutzen, gegen einen Aufpreis ... mehr

Bisher 81 Anmeldungen für neue Kita-Erzieher-Ausbildung

Schwerin (dpa/mv) - Für die neue, dreijährige Kita-Erzieherausbildung sind nach Angaben von Bildungsministerin Birgit Hesse (SPD) bislang 81 Bewerbungen eingegangen. Von den Interessenten haben allerdings 15 noch keinen Kita-Träger für die praktische Ausbildung ... mehr

Neue Pflegeausbildung ab 2020 - Bundestag stimmt Reform zu

Berlin (dpa) - Pflegekräfte für kranke Kinder, kranke Erwachsene und alte Menschen durchlaufen künftig in den ersten beiden Jahren eine gemeinsame Ausbildung. Im letzten Jahr können sie dann die bisherige, allgemeine Ausbildung ... mehr

Noch über 5000 freie Ausbildungsplätze im Nordosten

5300 Ausbildungsplätze in Mecklenburg-Vorpommern sind laut Arbeitsagentur bisher unbesetzt geblieben. Noch gebe es sehr gute Chancen für Bewerber, teilte die Agentur am Montag mit. Angeführt werde die Liste von den Köchen, gefolgt von Restaurantfachleuten und Kaufleuten ... mehr

Unternehmenschef Fischer: Auf Stärken der Kinder eingehen

Schulen sollten nach Überzeugung von Unternehmer Klaus Fischer mehr auf die Stärken von Kindern eingehen. Das Betonen der Schwächen frustriere Kinder, kritisierte der Chef des Befestigungsspezialisten Fischerwerke in Waldachtal. Ein Kind müsse nicht mit Sprachen ... mehr

Stolperstart für Kita-Erzieherausbildung verschreckt Träger

Wenige Wochen vor dem geplanten Start der neuen Kita-Erzieherausbildung in Mecklenburg-Vorpommern sorgen die Vorbereitungsprobleme der Landesregierung für Zurückhaltung bei den Kita-Trägern. Sie sollen Ausbildungsplätze zur Verfügung stellen ... mehr

Öffentlicher Dienst: Mehr Azubis mit ausländischen Wurzeln

Der öffentliche Dienst Berlins und die landeseigenen Betriebe haben im vergangenen Jahr so viele Azubis mit ausländischen Wurzeln eingestellt wie noch nie. 547 der 2186 neuen Auszubildenden hatten Migrationshintergrund - fast genau ein Viertel (25,1 Prozent). 2015 hatte ... mehr

IHK-Umfrage: Mangel an geeigneten Kandidaten nimmt zu

Der Auszubildenden-Mangel in Niedersachsen verschärft sich. Fast jeder dritte Betrieb im Land kann nach einer aktuellen Umfrage der IHK Niedersachsen nicht alle angebotenen Lehrstellen besetzen. Im Jahresvergleich stieg die Zahl der betroffenen Unternehmen ... mehr

Polnische Lehrlinge bei Kliniken und im Großhandel gefragt

Der Nachwuchsmangel bei heimischen Lehrlingen kommt im Osten Mecklenburg-Vorpommerns und Brandenburgs wieder jungen Leuten aus Polen zu Gute. Im Rahmen des Projektes "Cleveres Köpfchen" bekommen am Donnerstag in Pasewalk (Landkreis Vorpommern-Greifswald) 20 Frauen ... mehr

Polnische Lehrlinge bei Kliniken und im Großhandel gefragt

Der Nachwuchsmangel bei heimischen Lehrlingen kommt im Osten Mecklenburg-Vorpommerns und Brandenburgs wieder jungen Leuten aus Polen zu Gute. Im Rahmen des Projektes "Cleveres Köpfchen" bekommen am Donnerstag in Pasewalk (Landkreis Vorpommern-Greifswald) 20 Frauen ... mehr

40 Millionen Euro für Handwerk-Bildungszentrum in Dresden

Für knapp 40 Millionen Euro entsteht in Dresden bis zum Frühjahr 2019 ein neues Bildungszentrum des Handwerks. Bund und Land fördern den Neubau zusammen mit 17,6 Millionen Euro, wie die Handwerkskammer Dresden am Montag zur Grundsteinlegung mitteilte. Die moderne ... mehr

Rot-Rot-Grün führt vorerst doch keine Ausbildungsabgabe ein

Die rot-rot-grüne Landesregierung führt vorerst doch keine Abgabe für Firmen ein, die nicht ausbilden. Das geht aus einem Interview des "Tagesspiegels" (Montag) mit Wirtschaftssenatorin Ramona Pop (Grüne) hervor. Für mehr Ausbildungsplätze wolle der Senat ... mehr

Finanzen - Kindergeld nach Schulende: Familienkasse braucht Nachweise

Hamburg (dpa/tmn) - Kindergeld kann bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres gezahlt werden. Die Voraussetzung: Der Jugendliche absolviert nach seinem Schulabschluss ein Studium, eine Ausbildung, ein berufsvorbereitendes Praktikum oder einen anerkannten ... mehr

Wenig Interesse für grüne Jobs im Osten: MV liegt im Trend

Berufe in der Landwirtschaft erleben im Westen einen Aufschwung, im Osten sind sie immer weniger gefragt. Das Agrarland Mecklenburg-Vorpommern liegt größtenteils im Trend, wie das Agrarministerium am Freitag in Schwerin mitteilte. Nach Angaben des Verbandes ... mehr

Azubi-Mangel: Betriebe setzen auf Werbung und Flüchtlinge

Auf der Suche nach geeigneten Auszubildenden setzen Thüringens Unternehmen auf verschiedene Strategien. Das geht aus einer Umfrage der Industrie- und Handelskammer (IHK) hervor, deren Ergebnisse die Kammer am Dienstag vorstellte. 21 Prozent der befragten Betriebe wollen ... mehr

Überangebot an Lehrstellen: Bewegung auf Ausbildungsmarkt

Drei Wochen vor Beginn der Sommerferien gibt es Sachsen noch immer ein Überangebot an freien Lehrstellen. Wie die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit am Freitag mitteilte, kommen auf 10 100 unbesetzte Ausbildungsplätze 9100 Jugendliche ... mehr

Noch rund 1000 freie Lehrstellen in Sachsens Handwerk

Knapp drei Monate vor Beginn des neuen Ausbildungsjahres sind noch rund 1000 Lehrstellen im sächsischen Handwerk frei. Das gilt für nahezu alle Gewerke, wie Frank Wetzel vom Sächsischen Handwerkstag in Dresden am Freitag sagte. Das größte Angebot ... mehr

Deutlich mehr Lehrverträge abgeschlossen

Die drei Industrie- und Handelskammern in Schleswig-Holstein haben bis Ende Mai 5253 Ausbildungsverträge für die Bereiche Industrie, Handel und Dienstleistungen eingetragen. Das sind 3,9 Prozent mehr als zum gleichen Vorjahreszeitpunkt, berichtete ... mehr

Wohnung möbliert vermieten: Protokoll bei Übergabe erstellen

Wer für einige Wochen und Monate seine möblierte Wohnung vermietet, sollte das Übergabeprotokoll so ausführlich wie möglich gestalten. Der Immobilienverband IVD in Berlin rät auch zu einer Inventarliste. Oft notieren Vermieter darin nicht jeden einzelnen Gegenstand ... mehr

Mehr Studienabbrecher – viele finden trotzdem Job

Studienabbruch ist in Deutschland ein Massenphänomen, die Quote steigt sogar. Eine breit angelegte wissenschaftliche Untersuchung zeigt aber auch: Die meisten finden nach ihrem Abschied von der Uni schnell Alternativen. An deutschen Hochschulen bricht fast jeder Dritte ... mehr

Mehr Flüchtlinge bewerben sich um Ausbildungsplatz

Immer mehr junge Flüchtlinge bewerben sich in Sachsen-Anhalt um einen Ausbildungsplatz. Rund 360 ausländische Interessenten meldeten sich in diesem Jahr bislang bei den Arbeitsagenturen, wie die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit am Donnerstag in Halle ... mehr

Ausbildung zur Fachkraft für Kindertagesstätten vorgestellt

In Schwerin ist am Mittwoch die neue duale Ausbildung zur Fachkraft in Kindertagesstätten vorgestellt worden. Im Unterschied zur vierjährigen schulischen Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher soll sie nur drei Jahre dauern, praxisorientierter ... mehr

Regierung will zeitgemäßeres Ingenieursgesetz

Niedersachsens Landesregierung will die Anerkennung ausländischer Ingenieurs-Ausbildungen entsprechend der EU-Vorschriften vereinfachen und entschlackt dafür den bisherigen Gesetzestext. Die Neufassung des niedersächsischen Ingenieursgesetzes wurde am Dienstag ... mehr

Duale Erzieherausbildung: Regierung stellt Details vor

Die neue duale Kita-Erzieherausbildung soll im Herbst beginnen. Am Dienstag stellt die Landesregierung Details des Ausbildungsganges vor, dessen Theorie-Teil an staatlichen Fachschulen unterrichtet werden soll. Sozialministerin Stefanie Drese und Bildungsministerin ... mehr
 


Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017