Startseite
  • Sie sind hier: Home >

    Ausbildung

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
    Thema

    Ausbildung

    Linke: schlechte Ausbildungsbedingungen für Gastro-Lehrlinge

    Linke: schlechte Ausbildungsbedingungen für Gastro-Lehrlinge

    Große Klassen und weite Schulwege sind nach Ansicht der Linke-Bildungsexpertin Simone Oldenburg neben geringen Einkünften Gründe für das schwindende Interesse an der Gastronomie. Schlechte Ausbildungs- und Unterrichtsbedingungen an der Berufsschule ... mehr
    Tausende Lehrstellen in Sachsen-Anhalt unbesetzt

    Tausende Lehrstellen in Sachsen-Anhalt unbesetzt

    Bei Unternehmen in Sachsen-Anhalt sind tausende Lehrstellen nicht besetzt. Nach Angaben der regionalen Arbeitsagentur konnten von zuletzt etwa 11 000 gemeldeten Ausbildungsplätzen mehr als 6800 nicht besetzt werden. Bei der Handwerkskammer Halle ... mehr
    Tausende freie Lehrstellen in Sachsen: Aktionstag

    Tausende freie Lehrstellen in Sachsen: Aktionstag

    10 600 junge Leute in Sachsen haben derzeit noch keinen Lehrvertrag. Ihre Chancen, einen Ausbildungsplatz zu finden, stehen jedoch recht gut, wie die Arbeitsagentur in Chemnitz mitteilte. Von den gemeldeten Lehrstellen sind den Angaben zufolge ... mehr
    Neueinstellungen bei Polizei auf Höchststand

    Neueinstellungen bei Polizei auf Höchststand

    Die Polizei in Niedersachsen stellt in diesem Jahr so viele Nachwuchskräfte ein wie seit rund 35 Jahren nicht mehr. Fast 1100 junge Leute beginnen 2016 ihr Studium an den drei Standorten der Polizeiakademie in Oldenburg, Nienburg ... mehr
    Gewerkschaft: Land muss mehr Polizeianwärter einstellen

    Gewerkschaft: Land muss mehr Polizeianwärter einstellen

    Die Gewerkschaft der Polizei dringt darauf, mehr Polizisten in Thüringen auszubilden. "Wir bräuchten mindestens 200 Einstellungen im Jahr", sagte der Landesvorsitzende Kai Christ der Deutschen Presse-Agentur. "Das ist aus unserer Sicht das unterste Maß, um den aktuellen ... mehr

    Messe "nordjob Schwerin" plädiert für "Karriere mit Lehre"

    Studieren gilt bei den meisten Schülern als sexy - die Berufsausbildung nicht. Das wollen die Industrie- und Handelskammern gemeinsam mit dem IfT Institut für Talententwicklung (Hamburg) ändern. Sie organisieren Ausbildungsmessen wie die nordjob Schwerin am Dienstag ... mehr

    Messe "nordjob Schwerin" hilft bei Berufsorientierung

    Bei der Suche nach Fachkräften sollen auch Berufsorientierungs-Messen helfen. Die "nordjob Schwerin" am Dienstag und Mittwoch wird von mehr Ausstellern denn je gestaltet. 55 Betriebe und Institutionen präsentieren ihre Ausbildungs- und Studienangebote, im vorigen ... mehr

    Neue Runde für Brandenburgischen Ausbildungspreis

    Unternehmen können sich ab sofort für den diesjährigen Brandenburgischen Ausbildungspreis bewerben. "Gesucht werden Betriebe, die sich zum Beispiel durch Qualität und Kontinuität in der Ausbildung auszeichnen, innovative Ausbildungselemente nutzen, sich ehrenamtlich ... mehr

    Gewerkschaft fordert mehr Ausbildungsplätze für Polizisten

    Die Gewerkschaft der Polizei dringt darauf, mehr Polizisten in Thüringen auszubilden. "Wir bräuchten mindestens 200 Einstellungen im Jahr", sagte Landesvorsitzender Kai Christ der Deutschen Presse-Agentur. "Das ist aus unserer Sicht das unterste Maß, um den aktuellen ... mehr

    Polizeinachwuchs legt Diensteid ab - Bildungszentrum offen

    Bei einem Festakt legen heute in Meiningen 270 Polizeianwärter verschiedener Jahrgänge ihren Diensteid auf das Grundgesetz und die Landesverfassung ab. Zugleich öffnet das dortige Bildungszentrum der Polizei seine Türen und informiert die Öffentlichkeit über seine ... mehr

    Drei Viertel der Handwerksbetriebe haben freie Lehrstellen

    Mehr als drei Viertel der Handwerksbetriebe in Westmecklenburg hat im neuen Ausbildungsjahr noch Lehrstellen frei. Das habe eine Umfrage im April ergeben, teilte die Handwerkskammer Schwerin am Freitag mit. Nur 20,2 Prozent der Betriebe hätten ihre Lehrstellen bereits ... mehr

    Noch 2800 freie Lehrstellen: Azubis dringend gesucht

    Märkische Unternehmen suchen nach Azubis. Die Brandenburger Industrie- und Handelskammern (IHK) melden für das kommende Ausbildungsjahr noch tausende freie Ausbildungsplätze. Anfang Mai waren es noch rund 2800 Stellen. Dabei locken viele Betriebe mit einer satten ... mehr

    Azubis dringend gesucht: 2800 freie Lehrstellen unbesetzt

    Märkische Unternehmen suchen nach Azubis. Die Brandenburger Industrie- und Handelskammern (IHK) melden für das kommende Ausbildungsjahr noch tausende freie Ausbildungsplätze. Anfang Mai waren es noch rund 2800 Stellen. Dabei locken viele Betriebe mit einer satten ... mehr

    Grüne fordern Maßnahmen gegen hohe Abbrecherquote in Ausbildung

    Die weiterhin hohe Zahl vorzeitig abgebrochener Lehrverhältnisse in Mecklenburg-Vorpommern erfordert nach Ansicht der Grünen zwingend Reaktionen von Politik und Wirtschaft. Seit Jahren gebe es keine echten Verbesserungen, beklagte die Landtagsabgeordnete Ulrike Berger ... mehr

    Erste Verträge für neues Lehrjahr besiegelt

    Drei Monate vor Beginn des neuen Lehrjahres sind bereits zahlreiche Ausbildungsverträge besiegelt. Bis Ende April wurden 1136 Lehrverträge gezählt, wie der Sächsische Handwerkstag am Donnerstag mitteilte. Damit liegt die Zahl nur leicht über dem Niveau des Vorjahres ... mehr

    Aktionsrat Bildung empfiehlt Einfachausbildung für Flüchtlinge

    Der Aktionsrat Bildung empfiehlt niedrigere Standards in der Berufsausbildung für Flüchtlinge. In ihrem neuen Jahresgutachten plädieren die Bildungsforscher um den Hamburger Unipräsidenten Dieter Lenzen für "theorieentlastete zweijährige Ausbildungsberufe ... mehr

    IHK meldet leichtes Plus bei Lehrstellen

    Die Industrie- und Handelskammern Flensburg, Kiel und Lübeck haben bis Ende April 3996 Lehrverträge für Industrie, Handel und Dienstleistungen eingetragen. Das waren 1,4 Prozent mehr als im gleichen Vorjahreszeitraum, wie die IHK Schleswig-Holstein am Montag mitteilte ... mehr

    Koblenzer Friseurwerkstatt ist Bundesleistungszentrum

    Friseure aus ganz Deutschland werden zukünftig in der Friseurwerkstatt der Handwerkskammer Koblenz geschult. Wie die Handwerkskammer am Montag mitteilte, ist die Werkstatt im Zentrum für Ernährung und Gesundheit nun Bundesleistungszentrum im Friseurhandwerk. Darauf ... mehr

    Weniger Azubis pendeln in andere Bundesländer

    Weniger Auszubildende in Sachsen-Anhalt pendeln für ihren Job in ein anderes Bundesland. Mitte 2010 seien noch rund 6400 Azubis über die Landesgrenze zu ihrer Ausbildungsstätte gefahren - im Sommer 2015 seien es noch rund 3300 gewesen, teilte die Regionaldirektion ... mehr

    Immer weniger Auszubildende lernen in anderen Bundesländern

    Immer weniger Jugendliche aus Thüringen pendeln für ihre Ausbildung in ein anderes Bundesland. Die Zahl der Lehrlinge, die außerhalb des Freistaates lernten, sank zwischen 2010 und 2015 um 40 Prozent, wie die Landesarbeitsagentur am Montag in Halle mitteilte ... mehr

    Thüringer Schüler sollen mehr über Berufe erfahren

    In Thüringen sollen Schüler besser aufs Berufsleben vorbereitet werden. Dazu unterzeichneten das Bildungsministerium und die Landesarbeitsagentur am Freitag in Gera eine Vereinbarung. Sie regelt den Angaben zufolge, wie die Schulen und die Berufsberater künftig enger ... mehr

    Arbeitsagentur: mehr Lehrstellen als Bewerber

    Theoretisch gibt es derzeit in Sachsen für jeden Jugendlichen laut Arbeitsagentur eine freie Lehrstelle. Rund 10 800 freie Ausbildungsplätze sind aktuell bei der Regionaldirektion Sachsen gemeldet, wie diese am Freitag mitteilte. Dem stehen 10 600 Jugendliche ... mehr

    "Girls' und Boys' Day" in Landtag, Unis und Feuerwehr

    Feuerwehrfrauen und Kindergärtner: Was heute noch die Ausnahme ist, soll sich auch mit Hilfe des "Girls' und Boys' Day" am Donnerstag ändern. Auch in Thüringen wollen vielfältige Angebote den Mädchen und Jungen die Berufswahl erleichtern - und ihnen Mut machen ... mehr

    DGB sieht Lücke bei Ausbildungsstellen

    Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) sieht in Rheinland-Pfalz eine große Lücke zwischen benötigten und angebotenen Stellen für Azubis. "Wir brauchten mindestens 31 500 Ausbildungsstellen in Rheinland-Pfalz - davon sind wir mit rund 22 000 gemeldeten Stellen ... mehr

    Duale Berufsausbildung soll in Hessen attraktiver werden

    Wirtschaft, Politik und Verbände wollen die duale Berufsausbildung in Hessen für Jugendliche attraktiver machen. "Eine wichtige Neuerung ist, dass künftig nicht nur der Meisterbrief, sondern auch eine gut bestandene duale Ausbildung zum Studium an einer hessischen ... mehr

    Lehrlinge dringend gesucht - Regierung wirbt für duale Ausbildung

    Berlin (dpa) - Angesichts sinkender Azubi-Zahlen und einer nur sehr mäßigen Ausbildungsbereitschaft vieler Firmen wirbt die Bundesregierung nun verstärkt für die klassische betriebliche Lehre. Der Hintergrund: besorgniserregende Trends des vom Kabinett verabschiedeten ... mehr

    Mehr zum Thema Ausbildung im Web suchen

    Al-Wazir zieht nach einem Jahr Bündnis Bilanz

    Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) will heute nach einem Jahr Bündnis für Ausbildung in Wiesbaden eine Bilanz der bisherigen Arbeit ziehen. Neben dem Land sind bei der Initiative die Regionaldirektion für Arbeit, Wirtschaftsverbände und Gewerkschaften ... mehr

    Ausbildung: Rund 41 000 Ausbildungsplätze blieben 2015 unbesetzt

    Passau (dpa) - Zehntausende Lehrstellen sind im vergangenen Jahr in Deutschland nicht vergeben worden. Die Zahl der gemeldeten unbesetzten betrieblichen Ausbildungsplätze habe 2015 mit rund 41.000 so hoch gelegen wie seit 1996 nicht mehr, berichtete die "Passauer ... mehr

    Rund 41 000 Ausbildungsplätze blieben 2015 unbesetzt

    Passau (dpa) - Zehntausende Lehrstellen sind im vergangenen Jahr nicht vergeben worden. Die Zahl der gemeldeten unbesetzten betrieblichen Ausbildungsplätze habe 2015 mit rund 41 000 so hoch gelegen wie seit 1996 nicht mehr, berichtet die «Passauer Neue Presse ... mehr

    Ausbildungsprogramm für Flüchtlingen mit Hürden

    Das bundesweite Programm "Migranten in dualer Ausbildung" (MiiDU) bietet auch Flüchtlingen in Sachsen-Anhalt Ausbildungsperspektiven, stößt aber auf Hindernisse. Viele der Flüchtlinge hätten komplett andere Vorstellungen von Berufen und dem hiesigen Ausbildungssystem ... mehr

    Eine Millionen Euro vom Bund für Arbeitslose

    Mit knapp einer Million Euro fördert der Bund bis 2020 Langzeitarbeitslose und Jugendliche aus Europa im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Der Großteil des Geldes stammt aus dem ESF-Bundesprogramm zum Abbau von Langzeitarbeitslosigkeit ... mehr

    Beste Lehrlinge im Gastgewerbe aus Ahlbeck, Waren und Rostock

    Die besten Köche, Hotel- und Restaurantfachleute unter den Lehrlingen in Mecklenburg-Vorpommern kommen aus Ahlbeck (Kreis Vorpommern-Greifswald), Waren an der Müritz und Rostock. Wie die IHK in Neubrandenburg am Mittwoch mitteilte, hat bei den Landesmeisterschaften ... mehr

    Arbeitsmarkttest im Saarland soll verfeinert werden

    Für eine schnellere Integration in den Arbeitsmarkt soll im Saarland die Aufnahme der Daten von ankommenden Flüchtlingen verfeinert werden. In einem Modellprojekt in der zentralen Aufnahmestelle Lebach sollen Mitarbeiter der Agentur für Arbeit Tests anbieten, mit deren ... mehr

    2500 Flüchtlinge in Arbeitsmarktprojekt erfasst

    Rheinland-Pfalz hat seit dem vergangenen Sommer rund 2500 Flüchtlinge für den Arbeitsmarkt registriert. Nach Angaben des Sozialministeriums wurden mit dem Projekt der Kompetenzerfassung insgesamt etwa 4800 Asylsuchende erreicht. Die Initiative entstand in Zusammenarbeit ... mehr

    Streit um geplanten IQ-Test für Flüchtlinge im Saarland

    Ein im Saarland geplanter IQ-Test für Flüchtlinge hat eine heftige Debatte unter den Koalitionspartnern CDU und SPD ausgelöst. Mit dem freiwilligen Test will Saar-Innenminister Klaus Bouillon (CDU) Begabungen früh erkennen und die Integration beschleunigen. "Wir wollen ... mehr

    IQ-Test für Flüchtlinge soll Talente früh erkennen

    Mit einem freiwilligen IQ-Test für Flüchtlinge will der saarländische Innenminister Klaus Bouillon (CDU) Begabungen früh erkennen und die Integration beschleunigen. "Wir wollen ein Modellprojekt starten, mit dem wir über einen Intelligenztest herausfinden ... mehr

    So wenig neue Auszubildende wie noch nie in Deutschland

    Wiesbaden (dpa) - In Deutschland haben im vergangenen Jahr so wenige junge Menschen eine Berufsausbildung begonnen wie noch nie seit der Wiedervereinigung. 516 200 Frauen und Männern traten eine duale Ausbildung an und damit 0,4 Prozent weniger ... mehr

    Verbraucher - FSJ im Ausland: Anspruch auf Kindergeld bleibt bestehen

    Berlin (dpa/tmn) - Der Anspruch auf Kindergeld bleibt unter Umständen auch während eines Auslandsaufenthalts nach dem Abitur erhalten. Das gilt in der Regel, wenn das Kind etwa an einem freiwilligen sozialen Jahr teilnimmt, erklärt Isabel Klocke ... mehr

    Michelle Obama rekrutiert weibliche Stars für Charity-Song

    Austin (dpa) - Die amerikanische First Lady Michelle Obama (52) hat weibliche Stars wie die Rapperin Missy Elliot (44) und die Popsängerin Kelly Clarkson (33) rekrutiert, um mit einem Charity-Song die Bildungschancen für Mädchen weltweit zu verbessern. "Es gibt heute ... mehr

    Michelle Obama will nicht US-Präsidentin werden

    Austin (dpa) - First Lady Michelle Obama will nicht für das Amt des US-Präsidenten kandidieren. «Ich habe da diese beiden jungen Menschen zu Hause», sagte sie auf dem South-by-Southwest-Festival im texanischen Austin mit Blick auf ihre beiden Töchter Sasha und Malia ... mehr

    Kindergeld auch für Eltern von Master-Studenten

    Eltern bekommen auch dann noch Kindergeld, wenn der Nachwuchs einen Studienabschluss als " Master" anstrebt. Denn das Masterstudium, welches direkt auf den Bachelor folgt, gilt noch als Erstausbildung. Das geht aus einem neuen Schreiben des Bundesfinanzministeriums ... mehr

    Was soll ich studieren? Tipps zur Studienwahl

    Nach dem Abitur stellt sich für viele die Frage: Was soll ich studieren? Manche haben vielleicht schon seit ihrer Kindheit einen konkreten Berufswunsch, wie Anwalt, Tierarzt oder Lehrer. Andere haben kaum eine Idee, in welche Richtung es gehen ... mehr

    Steuererklärung 2015: Das können Arbeitnehmer absetzen

    Eine richtig ausgefüllte Steuererklärung kann bares Geld wert sein. Denn viele Vergünstigungen, die Arbeitnehmern zustehen, werden beim Abzug der Lohnsteuer nicht automatisch berücksichtigt. Was aber können Arbeitnehmer derzeit von der Steuer absetzen? Drei sogenannte ... mehr

    "Hart aber fair": Ohne Sprache geht Integration nicht

    Eine TV-Kritik von David Heisig Jung, männlich, ungebildet? Provokant ist die Frage, die Frank Plasberg seinen Talk-Gästen zu den Chancen der Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt stellt. Die Antwort indes ist einfach: Ohne Sprache geht es nicht. Rosig ... mehr

    Bundestag beschließt Verbesserungen beim Meister-BAföG

    Berlin (dpa) - Angehende Handwerksmeister und Fachkräfte sollen mehr Geld vom Staat bekommen. Mit großer Mehrheit beschloss der Bundestag deutliche Verbesserungen beim Meister-BAföG. So steigen die Förderbeiträge für den Lebensunterhalt und die Lehrgangskosten ... mehr

    Pilot werden: Der Weg zum Flugschein

    Den Arbeitsplatz hoch über den Wolken, umringt von Stewardessen und ordentlich viel "Wums unterm Hintern": Wer davon träumt, selbst ein Flugzeug zu steuern, muss jedoch einiges mitbringen. Den  Weg zum Pilotenschein hat wanted.de für Sie zusammengefasst. Man muss nicht ... mehr

    Erzieher-Gewerkschaft will Flüchtlinge in Kitas einsetzen

    Um der wachsenden Zahl von Flüchtlingskindern gerecht zu werden, fordert die Gewerkschaft  Erziehung und Wissenschaft (GEW) auch Asylbewerber und fachfremde Betreuer in Kitas einzusetzen. So könnten Nicht-Erzieher bei einer berufsbegleitenden Ausbildung in Kitas ... mehr

    So ändert sich der Verdienst im Lauf des Berufslebens

    Wer jünger als 40 Jahre alt und Fachkraft ist, hat Glück: Er kann noch mit Gehaltssteigerungen rechnen. Ab 40 wird's dann aber schwierig. Nur Führungskräfte steigern ihren Verdienst noch bis zum Alter von 60 Jahren. Das sind die Ergebnisse der neuen Studie ... mehr

    Flüchtlinge sollen fürs Handwerk qualifiziert werden

    Berlin (dpa) - Rund 10 000 junge Flüchtlinge sollen in den nächsten beiden Jahren mit einem speziellen Qualifizierungsprogramm für eine Ausbildung im Handwerk fit gemacht werden. Bildungsministerin Johanna Wanka sagte in Berlin, die Regierung stelle dafür 20 Millionen ... mehr

    Von der Leyen will Bundeswehr mit 130 Milliarden Euro sanieren

    Berlin (dpa) - Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen will 130 Milliarden Euro in die Ausrüstung der Bundeswehr investieren und fordert dafür eine weitere Aufstockung des Wehretats. Die in den nächsten 15 Jahren geplanten Investitionen entsprechen fast einer ... mehr

    Arbeit - Arbeitgeber in Flugblatt beleidigt: Kündigung droht

    Düsseldorf (dpa/tmn) - Mitarbeitern ist es nicht erlaubt, Flugblätter zu verteilen, die den Arbeitgeber schlechtmachen. Allerdings ist eine Kündigung dann nicht gerechtfertigt, wenn ein solches Flugblatt nur an einen einzigen Betriebsangehörigen verteilt wurde. Darauf ... mehr

    «SZ»: Verdienste von Auszubildenden 2015 erneut deutlich gestiegen

    Berlin (dpa) - Die tariflichen Verdienste von Auszubildenden sind im vergangenen Jahr zum vierten Mal hintereinander deutlich gestiegen. In Westdeutschland kamen Azubis während der gesamten Ausbildungszeit im Durchschnitt auf 832 Euro brutto im Monat, ein Zuwachs ... mehr

    Daimler erhöht seine Frauenquote

    STUTTGART (dpa-AFX) - Der Autohersteller Daimler will den Frauenanteil in seiner Belegschaft weiter erhöhen. "Wir haben den Korridor für die Gesamtbelegschaft auf 15 bis 18 Prozent hochgesetzt - bislang lag er bei 12,5 bis 15 Prozent", sagte ... mehr

    Kostenlos mitversichert: Die Familienversicherung in der gesetzlichen Krankenkasse

    Die GKV bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihren Ehegatten, eingetragenen Partner und Ihre Kinder in der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung beitragsfrei und damit kostenlos mitzuversichern. Das lohnt sich für Sie, wenn Sie mit einem festen Partner leben und Kinder ... mehr

    Wegen Boko Haram: Über eine Million Kinder können nicht in die Schule

    Die Terrorgruppe Boko Haram - zu deutsch: "westliche Bildung ist Sünde" - macht ihrem Namen alle "Ehre": Hunderte Lehrer fielen ihren Killern seit 2009 zum Opfer, Tausende Schulen befinden sich im Kriegsgebiet. Die Folge: Über eine Million Schüler können nicht ... mehr
     
    1 2 3 4 ... 7 »


    Anzeige
    shopping-portal