Sie sind hier: Home >

Auslosung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Auslosung

Fußball: Reaktionen des FC Bayern zur Champions-League-Auslosung

Fußball: Reaktionen des FC Bayern zur Champions-League-Auslosung

München (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat die Reaktionen des FC Bayern München zur Champions-League-Auslosung zusammengefasst. Der deutsche Rekordmeister trifft im Achtelfinale auf Besiktas Istanbul. Trainer Jupp Heynckes: "Ich kenne Besiktas ... mehr
Fußball - Nach WM-Losshow: Löw quält die Quartierfrage

Fußball - Nach WM-Losshow: Löw quält die Quartierfrage

Moskau (dpa) - Nach der Rückkehr von der ersten WM-Dienstreise nach Moskau trommelt Joachim Löw seinen Trainer- und Expertenstab zusammen. Ganz oben auf der WM-Agenda steht für den Bundestrainer bei den Feinplanungen für das ehrgeizige Ziel Titelverteidigung ... mehr
Fußball: Löw beurteilt deutsche WM-Gruppengegner

Fußball: Löw beurteilt deutsche WM-Gruppengegner

Moskau (dpa) - Deutschlands Gruppen-Kontrahenten sind wenig erfreut, dass sie 2018 in Russland gleich in der Vorrunde auf den Weltmeister treffen. Bundestrainer Joachim Löw dagegen sieht bei der WM in Russland "interessanten Spielen" gegen die Dauerrivalen Mexiko ... mehr
Fußball - WM-Basiscamp: Löw hat noch zwei Wochen Zeit

Fußball - WM-Basiscamp: Löw hat noch zwei Wochen Zeit

Moskau (dpa) - Joachim Löw hat noch zwei Wochen Zeit, sich auf ein WM-Stammquartier festzulegen. Bis zum 15. Dezember muss der Deutsche Fußball-Bund sein Basiscamp beim Weltverband melden. Die FIFA verlangt zudem von allen 32 Mannschaften, die im kommenden Sommer ... mehr
Fußball: Gute WM-Lose für DFB-Team - Pokerface Löw gelassen

Fußball: Gute WM-Lose für DFB-Team - Pokerface Löw gelassen

Moskau (dpa) - Dauer-Gegner Mexiko, Italien-Schreck Schweden und Südkorea als große Unbekannte: Joachim Löw nahm die WM-Kontrahenten ohne große Emotionen zur Kenntnis. "Pokerface", sagte der Bundestrainer mit einem Schmunzeln zu seiner Reaktion, als im Moskauer ... mehr

FC Bayern im Glück: Trotzdem gehen die "Warnglocken" an

Kein riskantes Giganten-Duell mit dem FC Barcelona, kein brisantes Wiedersehen mit Pep Guardiola - der FC Bayern hat mit Besiktas Istanbul ein optimales Champions-League-Los gezogen. Trainer Jupp Heynckes stand am Montag mit seinen ... mehr

WM-Hotel muss am 15. Dezember stehen

Moskau (dpa) - Bis zum 15. Dezember muss der Deutsche Fußball-Bund sein WM-Quartier beim Weltverband melden. Die FIFA verlangt zudem von allen 32 Mannschaften, die im kommenden Sommer in Russland an der Fußball-Weltmeisterschaft teilnehmen, dass bis zum 22. Dezember ... mehr

Fußball: Keine sofortige Entscheidung über deutsches WM-Quartier

Moskau (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw will erst nach der Rückkehr nach Deutschland über das WM-Quartier der Fußball-Nationalmannschaft für die WM 2018 entscheiden. "Es war im Sommer eine gute Geschichte, aber wir haben gesagt, nach der Auslosung werden ... mehr

Fußball - Bundestrainer Löw: "Man muss in jedem Spiel bereit sein"

Moskau (dpa) - Fragen an Bundestrainer Joachim Löw nach der Auslosung der WM-Gruppen am Freitag in Moskau. Sie wirkten bei Auslosung sehr entspannt? Joachim Löw: Pokerface! Jetzt sind die Lose gezogen. Wie leicht ist der Weg Richtung Finale ... mehr

Fußball - Deutschlands Gruppengegner Schweden: Erste WM seit 2006

Moskau (dpa) - Die Niederlande hinter sich gelassen, Italien besiegt: Einen leichten Weg zur Fußball-WM hatte Schweden wahrlich nicht. Ohne Superstar Zlatan Ibrahimovic haben sich die Skandinavier ihr Ticket für die Weltmeisterschaft in Russland in den Playoffs ... mehr

Fußball - Deutschlands Auftaktgegner in Russland: WM-Dauergast Mexiko

Moskau (dpa) - Ihr Auftakt-Gruppenspiel am 17. Juni in Moskauer Luschniki-Stadion bestreitet die DFB-Elf gegen den WM-Dauergast Mexiko. Bei 15 Anläufen schaffte es das Land 15 Mal zur Endrunde - von den Teilnehmern in Russland haben nur Rekordweltmeister Brasilien ... mehr

Mehr zum Thema Auslosung im Web suchen

Fußball - Deutschlands Gruppengegner Südkorea: Dauerbrenner mit Star

Moskau (dpa) - Mit K.o.-Spielen gegen Südkorea hat die deutsche  Fußball-Nationalmannschaft schon Erfahrung: Bei der WM 2002 trat das DFB-Team im Halbfinale gegen die Asiaten an und sicherte sich mit einem 1:0 den Einzug ins Endspiel.  Das letzte Gruppenspiel ... mehr

Deutschland bei Fußball-WM gegen Mexiko, Schweden und Südkorea

Moskau (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft spielt bei der WM 2018 in der Gruppenphase gegen Mexiko, Schweden und Südkorea. Das ergab die Auslosung im Kremlpalast in Moskau. Zum Auftakt geht es für den Titelverteidiger am 17. Juni gegen Mexiko im Moskauer ... mehr

Deutschland bei Fußball-WM gegen Mexiko, Schweden und Südkorea

Moskau (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft spielt bei der WM 2018 in der Gruppe F gegen Mexiko, Schweden und Südkorea. Das ergab die Gruppenauslosung im Kremlpalast in Moskau. mehr

Deutschland bei Fußball-WM zuerst gegen Mexiko

Moskau (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft trifft bei der WM 2018 in Russland in der Gruppenphase zunächst auf Mexiko. Die erste WM-Turnierpartie des DFB-Auswahl findet am 17. Juni in Moskauer Luschniki-Stadion statt. Das ergab die Auslosung in Moskau. mehr

Fußball: Deutschland beginnt WM in Moskau, Sotschi und Kasan

Moskau (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bestreitet bei der WM 2018 in Russland ihre Spiele in der Gruppe F in Moskau, Sotschi und Kasan. Im Achtelfinale könnte es zu einem Duell mit Brasilien kommen, das in die Gruppe E gelost wurde. Das DFB-Team trifft ... mehr

Fußball - Doping-Vorwürfe: Russlands WM-Chef Mutko mit Wutrede

Moskau (dpa) - "Wir brauchen das nicht": In einer Wutrede hat sich der russische Vizeregierungschef Witali Mutko über andauernde Doping-Anschuldigungen gegen sein Land empört und massive Ungleichbehandlung beklagt. "Ich bin bereit, in jedes Gericht zu kommen ... mehr

Fußball - 195 Tage vor WM-Start: Lose im Sowjetbau - Spanien droht

Moskau (dpa) - Auch Joachim Löw wird sich im gewöhnungsbedürftigen Sowjetbau unmittelbar neben dem Amtssitz von Russlands Präsident Wladimir Putin dem besonderen Reiz der WM-Auslosung nicht ganz entziehen können. Zwar werden ihm die Gruppengegner für das Turnier ... mehr

WM-Auslosung im Kremlpalast: Timo Werner hat Wunschgegner

Fußball-Nationalspieler Timo Werner hat mit Blick auf die Auslosung der WM-Gruppen seine Wunschgegner benannt. So hofft der Stürmer von RB Leipzig auf die Schweiz, den Senegal und Panama. "Ich wünsche mir die Schweiz. Hört sich einfach gut an, so ein Nachbarschaftsduell ... mehr

WM-Auslosung im Kremlpalast

Moskau (dpa) - 195 Tage vor dem Eröffnungsspiel der Fußball-WM werden heute in Moskau die Vorrundengruppen ausgelost. Titelverteidiger Deutschland ist bei der Zeremonie im Kremlpalast im Topf 1 der besten Mannschaften platziert. Gruppenspiele gegen Gastgeber Russland ... mehr

Fußball - FIFA widerspricht: WM-Ausschluss Australiens kein Thema

Moskau (dpa) - Der Fußball-Weltverband FIFA hat Medienberichten über einen drohenden WM-Ausschluss Australiens widersprochen. Man "beobachte die Entwicklung", heißt es in einem Statement am 30. November. Hintergrund ist ein Konflikt zwischen dem australischen ... mehr

Fußball: Löw vor Kreml-Show ruhig - Losprobe ohne Klose und Maradona

Moskau (dpa) - Am alten Telegrafenamt im Herzen Moskaus jubelt Rio-Champion Bastian Schweinsteiger ausgelassen mit dem Goldpokal - und das den ganzen Tag immer wieder. Auf einer überdimensionalen Reklameleinwand feiern in Sichtweite des Kreml noch einmal ... mehr

Fußball - WM-Losshow: 4 Töpfe für 8 Gruppen - Legende warmer Kugeln

Moskau (dpa) - WM-Auslosungen haben seit jeher einen besonderen Reiz. Mit der Festlegung der Vorrundengruppen nimmt auch das Turnier 2018 in Russland konkrete Gestalt an. Für die Show am Freitag hat die FIFA wie üblich bestimmte Regeln festgelegt. Titelverteidiger ... mehr

Müller: Spanien oder England muss man nicht in Gruppe haben

Fußball-Nationalspieler Thomas Müller blickt der Auslosung der WM-Gruppen "gespannt" entgegen und würde frühe Duelle mit Top-Nationen wie Spanien und England am liebsten umgehen. "Ich bin gespannt. Kriegen wir einen dicken Brocken oder nicht? Spanien oder England ... mehr

Fußball - Müller: Spanien oder England muss man nicht haben

München (dpa) - Fußball-Nationalspieler Thomas Müller blickt der Auslosung der WM-Gruppen "gespannt" entgegen und würde frühe Duelle mit Top-Nationen wie Spanien und England am liebsten umgehen. "Ich bin gespannt. Kriegen wir einen dicken Brocken oder nicht? Spanien ... mehr

FIFA: Deutsche Fußball-Fans erwerben fast 28 000 WM-Tickets

Moskau (dpa) - Deutsche Fußball-Fans haben für die WM 2018 in Russland bereits fast 28 000 Tickets gekauft. Nach der ersten Verkaufsphase liege Deutschland mit 27 672 gekauften Karten auf Platz vier, sagte Falk Eller, Ticketing-Chef der FIFA, in Moskau. Insgesamt wurden ... mehr

Fußball: FIFA-Chef Infantino in der Russland-Falle

Moskau (dpa) - Lässig sitzt Gianni Infantino in einem Ledersessel. Sein weißer Hemdkragen ist aufgeknöpft. Der FIFA-Präsident lächelt - und erzählt von Russland als freundlichem WM-Gastgeber. Vor seinem Abflug zur Gruppenauslosung nach Moskau hat Infantino in einem ... mehr

Fußball - DFB-Präsident: Bierhoff hat "überragend wichtige Bedeutung"

Moskau (dpa) - DFB-Präsident Reinhard Grindel hat den hohen  Stellenwert von Oliver Bierhoff hervorgehoben. Der Teammanager habe "eine überragend wichtige Bedeutung im DFB", erklärte der DFB-Boss im "Kicker"-Interview. "Oliver Bierhoff haben wir, neben ... mehr

Hummels wünscht sich unbekannte Gegner bei WM-Auslosung

Fußball-Weltmeister Mats Hummels hofft auf dem Weg zur Titelverteidigung im Sommer 2018 in Russland auf noch unbekannte Gegner. "Ich wünsche mir nur Mannschaften, gegen die ich noch nicht gespielt habe", sagte der Abwehrspieler bei einem Sponsorentermin des FC Bayern ... mehr

Fußball: Löw nach Taktik-Diskurs zur WM-Show nach Moskau

Moskau (dpa) - Ein Auftakt-Hammer gegen Spanien? Oder gar ein frühes K.o.-Duell mit Brasilien? Joachim Löw können vor der WM-Auslosung in Sichtweite des Präsidentenbüros von Wladimir Putin auch bedrohlich wirkende Szenarien für das Unternehmen Titelverteidigung nicht ... mehr

Fußball: Russlands Baustellen vor der Fußball-WM

Moskau (dpa) - Wenn der Weltverband FIFA am Freitag in Moskau die Gruppen der Fußball-WM auslost, beginnt für Russland der Endspurt für die Vorbereitungen. Knapp 200 Tage bleiben dem WM-Gastgeber, Stadien auf Hochglanz zu polieren und bereit zu machen ... mehr

Fußball - 32 Teams, 4 Töpfe: So funktioniert die WM-Auslosung

Moskau (dpa) - Im Kremlpalast im Herzen von Moskau werden am Freitag (16.00 Uhr/MEZ) die acht Vorrundengruppen für die Fußball-WM 2018 in Russland ausgelost. Moderiert wird die Show, für die auch Staatschef Wladimir Putin als Gast erwartet wird, von Englands ... mehr

Fußball: Hitzlsperger ermutigt Nationalspieler zu kritischen Aussagen

Moskau (dpa) - Ex-Nationalspieler Thomas Hitzlsperger wünscht sich von den aktuellen DFB-Profis vor der WM in Russland mehr Mut zu kritischen Aussagen über gesellschaftspolitische Themen. "Mein Eindruck ist, dass die meisten die negativen Folgen als Erstes ... mehr

Fußball - Klarheit in Moskau: Quartierfrage für Löw wichtiger als Lose

Berlin (dpa) - Ohne größere Aufregung startet Joachim Löw zu seiner letzten Auslands-Dienstreise des Jahres. Während die Fans der deutschen Fußball-Nationalmannschaft vor allem darauf warten, mit welchen Gegnern es der Weltmeister im Sommer 2018 beim Unternehmen ... mehr

Fußball: DFB-Team bekommt stärksten Gegner zuerst zugelost

Moskau (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bekommt bei der WM-Auslosung am Freitag (16.00 Uhr/MEZ) in Moskau den stärksten ihrer drei Gegner zuerst zugelost. Die Loskugeln werden nacheinander aus den Töpfen eins, zwei, drei und vier gezogen ... mehr

Fußball: Infantino verspricht intensive Doping-Kontrollen bei WM

Moskau (dpa) - Kurz vor der Gruppenauslosung hat FIFA-Präsident Gianni Infantino intensive Doping-Kontrollen bei der WM 2018 in Russland versprochen. Zu den drohenden neuen Anschuldigungen gegen den Turnier-Gastgeber durch Kronzeuge Grigori Rodschenkow ... mehr

Ex-England-Star Lineker leitet WM-Gruppenauslosung in Moskau

Zürich (dpa) - Der frühere englische Fußball-Star Gary Lineker wird zusammen mit der russischen Sportjournalistin Maria Komandnaja am 1. Dezember die WM-Gruppenauslosung in Moskau leiten. Das gab der Fußball-Weltverband FIFA bekannt. Dem Duo werden ... mehr

Mainz im Pokal-Achtelfinale zuhause gegen Stuttgart

Der FSV Mainz 05 kann im Achtelfinale des DFB-Pokals erneut auf den Heimvorteil bauen. Die Rheinhessen treffen am 19./20. Dezember auf Bundesliga-Aufsteiger VfB Stuttgart. Schon in der zweiten Runde durften die 05er gegen Holstein Kiel vor heimischer Kulisse antreten ... mehr

Pokal-Losglück für Frankfurt: Achtelfinale in Heidenheim

Eintracht Frankfurt bleibt das Losglück im DFB-Pokal treu. Der hessische Fußball-Bundesligist trifft im Achtelfinale am 19./20. Dezember auswärts auf den Zweitligisten 1. FC Heidenheim. Es ist bereits der dritte unterklassige Pokalgegner für die Eintracht in dieser ... mehr

Pokal-Auslosung mit Kracher-Spiel: Bayern empfängt Dortmund

Dortmund (dpa) - Der deutsche Rekordmeister Bayern München trifft im Achtelfinale des DFB-Pokals auf Titelverteidiger Borussia Dortmund. Nach dem Top-Duell zwischen Leipzig und Bayern kommt es damit erneut zu einem großen Kräftemessen im deutschen Fußball, das ergab ... mehr

Tennis: Davis-Cup-Team nach Australien - Fed Cup in Weißrussland

London (dpa) - Die deutschen Tennis-Herren starten mit einem Auswärtsspiel gegen Australien in die neue Davis-Cup-Saison, für die Damen beginnt die Amtszeit des neuen Teamchefs Jens Gerlach mit dem Erstrundenspiel gegen den diesjährigen Finalisten ... mehr

Fußball: Die Europa-League-Gegner von 1899 Hoffenheim

Monaco (dpa) - In der Gruppenphase der Europa League trifft 1899 Hoffenheim zunächst im heimischen Stadion auf Sporting Braga. Die drei Gegner in der Gruppe C im Überblick SPORTING BRAGA Größte Erfolge: Europa-League-Finalist 2011, 2x portugiesischer Pokalsieger ... mehr

Fußball: Die Europa-League-Gegner des 1. FC Köln

Monaco (dpa) - In der Gruppenphase der Europa League trifft der 1. FC Köln zunächst auswärts auf den FC Arsenal. Die drei Gegner in der Gruppe H im Überblick FC ARSENAL Größte Erfolge: Europacupsieger der Pokalsieger 1994, Messepokalsieger 1970, 13 Mal englischer ... mehr

Fußball: Die Europa-League-Gegner von Hertha BSC

Monaco (dpa) - In der Gruppenphase der Europa League trifft Hertha BSC zunächst auswärts auf Athletic Bilbao. Die drei Gegner in der Gruppe J im Überblick ATHLETIC BILBAO Größte Erfolge: 2 Mal spanischer Meister, 24 Mal spanischer Pokalsieger, 2 Mal spanischer ... mehr

Fußball - "Grundsätzliche Einigung": Dembélé geht vom BVB zu Barça

Dortmund (dpa) - Sportlich ein Verlust, finanziell ein Quantensprung: Mit dem Rekordwechsel von Fußball-Profi Ousmane Dembélé zum FC Barcelona stoßen Borussia Dortmund und die Bundesliga in neue Transferdimensionen vor. Beide Clubs erzielten am Freitag ... mehr

Ende des Pokers um Dembélé: Wechsel nach Barcelona vor Abschluss

Monaco (dpa) - Das wochenlange Wechseltheater um den Dortmunder Bundesliga-Profi Ousmane Dembélé zum FC Barcelona ist beendet. Das gab der an der Börse notierte Bundesligist bekannt. Demnach erhält Borussia Dortmund mindestens 105 Millionen Euro für das 20 Jahre ... mehr

Fußball: Köln startet in London, Hoffenheim und Hertha daheim

Monte Carlo (dpa) - Der 1. FC Köln trägt sein erstes Europapokal-Spiel seit 25 Jahren gleich beim FC Arsenal aus. 1899 Hoffenheim bestreitet sein erstes Europacup-Spiel gegen Sporting Braga, Hertha BSC gibt sein Comeback in der Gruppenphase nach acht Jahren ... mehr

Hoffenheim in der Europa League mit lösbaren Aufgaben

1899 Hoffenheim hat bei seinem Debüt in der Europa League anspruchsvolle, aber lösbare Aufgaben erhalten. Der Fußball-Bundesligist trifft in der Gruppenphase auf Sporting Braga (Portugal), Ludogorez Rasgrad (Bulgarien) und den türkischen Vizemeister Istanbul ... mehr

Fußball: Reaktionen zur Auslosung der Europa-League-Gruppenphase

Monte Carlo (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat Reaktionen zur Auslosung der Gruppenphase der Europa League zusammengestellt. Jörg Schmadtke (Sportchef 1. FC Köln): "Arsenal ist ein Brocken, aber wir freuen uns total. Wir haben einen ... mehr

Fußball - Europa-League-Lose: Köln gegen Arsenal, Hertha gegen Bilbao

Monte Carlo (dpa) - Großer Jubel über drei Weltmeister beim 1. FC Köln, gemischte Gefühle bei Hertha BSC, Ernüchterung bei 1899 Hoffenheim: Die Vorfreude auf die Europa League fällt bei den drei Fußball-Bundesligisten nach der Auslosung der Gruppenphase ... mehr

Preetz: "Hätte ein Tick attraktiver sein können"

Hertha BSC ist über die Auslosung zur Gruppenphase der Europa-League mit den Gegnern Sorja Luhansk aus der Ukraine, Östersund FK aus Schweden und Athletic Bilbao nicht ganz glücklich. "Erst mal freuen wir uns, dass wir zurück in Europa sind. Aber es hätte schon einen ... mehr

Wenig attraktive Gegner für Hertha: Köln gegen Arsenal

Reisen ins Unbekannte für Hertha BSC und 1899 Hoffenheim, ein Traumduell gegen drei Weltmeister für den 1. FC Köln: Die drei Fußball-Bundesligisten haben für die Gruppenphase der Europa League bei der Auslosung in Monaco unangenehme Gegner erwischt. Hertha BSC bekommt ... mehr

Köln gegen Arsenal: Wenig attraktive Gegner für Hertha

Ein Traumduell gegen drei Weltmeister für den 1. FC Köln, Reisen ins Unbekannte für Hertha BSC und 1899 Hoffenheim: Die drei Fußball-Bundesligisten haben für die Gruppenphase der Europa League bei der Auslosung in Monaco unangenehme Gegner erwischt. Hertha BSC bekommt ... mehr

Vor Auslosung: Köln verbreitet bereits humorige Reaktionen

Der Fußball-Bundesligist 1. FC Köln hat vor der Auslosung zu seiner ersten Europacup-Saison seit 25 Jahren mit einem humorvollen Video für Lacher gesorgt. Bereits vor der Ermittlung der Europa-League-Gruppen in Monaco verbreiteten die Rheinländer ein Video ... mehr

Fußball - UEFA-Fünfjahreswertung: Champions-League-Platz ungefährdet

Monaco (dpa) - Das Scheitern von 1899 Hoffenheim und des SC Freiburg in den Playoffs der Europapokale hat der Bundesliga in der Fünfjahreswertung einen Fehlstart beschert.  Um den vierten Platz in der Champions League muss die deutsche Eliteklasse allerdings nicht ... mehr
 
1 3 4


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018