News, Infos, Bilder & Videos

Auto-News: aktuelle Trends zu Autos

Bericht: US-Ermittlungen zu Abgasaffäre belasten Daimler

Berlin (dpa) - Die US-Ermittlungen zum Abgas-Skandal belasten nach einem Bericht der «Bild am Sonntag» auch den Autobauer Daimler. Demnach ... mehr

Kommunalverband warnt vor Diesel-Fahrverboten

Der Verband kommunaler Unternehmen (VKU) hat eindringlich vor möglichen Diesel-Fahrverboten in Städten gewarnt. "Wenn es zu Fahrverboten kommt in Deutschland ... mehr

Umwelthilfe hofft auf bessere Luft in Städten

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) erhofft sich von der Verhandlung des Bundesverwaltungsgerichts über die Rechtmäßigkeit von Diesel-Fahrverboten einen Durchbruch ... mehr

Umwelthilfe hofft auf Durchbruch für bessere Luft in Städten

Berlin (dpa) - Die Deutsche Umwelthilfe erhofft sich von der Verhandlung des Bundesverwaltungsgerichts über die Rechtmäßigkeit von Diesel-Fahrverboten einen ... mehr

Grüne schlagen kostenlose Busse und Bahnen für Kinder vor

Berlin (dpa) - Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hält den Vorstoß der Bundesregierung für kostenlose Busse und Bahnen im Kampf gegen zu schmutzige Luft ... mehr

Einhaltung von Diesel-Fahrverboten nicht zu kontrollieren

Berlin (dpa) - Mögliche Diesel-Fahrverbote in deutschen Städten sind aus Sicht der Polizeigewerkschaften wegen fehlender Kontrolle nicht durchzusetzen. «Wir ... mehr

Steigende Nachfrage bringt lange Lieferzeiten für E-Autos

München (dpa) – Wer sich angesichts der Debatte um Umweltbelastung und drohende Fahrverbote für ein Elektroauto entscheidet, muss sich nach einem Bericht der ... mehr

Auto - Polizei: Diesel-Fahrverbote nicht zu kontrollieren

Berlin (dpa) - Mögliche Diesel-Fahrverbote in deutschen Städten sind aus Sicht der Polizeigewerkschaften wegen fehlender Kontrolle nicht durchzusetzen. "Wir ... mehr

Abgasskandal: Städtetag erwartet Fahrverbote für Diesel

Der Deutsche Städtetag rechnet damit, dass die hohe Belastung durch Stickoxide zu Fahrverboten für Dieselfahrzeuge Städten führen wird. Der Verband hat die ... mehr

Drohende Fahrverbote: Regierung kritisiert

Angesichts drohender Diesel-Fahrverbote in Städten hat der Deutsche Städtetag die Regierung scharf kritisiert. "Die Bundesregierung, zumindest das ... mehr

Wegroll-Gefahr: Fiat Chrysler weitet Truck-Rückruf aus

Auburn Hills (dpa) - Der Autokonzern Fiat Chrysler ruft weitere rund 228 500 Lkw und Pick-up-Trucks wegen eines Getriebeproblems durch Überhitzung zurück. Der ... mehr

"Kapitulation der Politik vor der Autoindustrie"

Um Diesel-Abgase zu senken, wird auch über Umbauten von Motoren diskutiert – und über die heikle Frage, wer das finanziert. Wären die Autobauer dafür zur Kasse ... mehr

Sturmschäden – Tipps für Haus, Auto, Job und Reisen

Heftige Unwetter sorgen immer öfter für Chaos in Deutschland. Sie heißen "Kyrill", "Lothar", "Niklas" oder "Friederike", fegen über das Land und hinterlassen ... mehr

Volkswagen liefert ab März wieder Bullis mit Dieselmotoren

Die Volkswagen-Nutzfahrzeugsparte will das neueste Bulli-Modell T6 mit Dieselmotoren ab März wieder ausliefern. Der Schadstoffausstoß entspreche jetzt wieder ... mehr

Abgasskandal: Neue Rückrufe bei Daimler und VW möglich

Der Abgasskandal zieht noch immer Kreise. Nun stehen VW und Daimler einem Bericht zufolge erneut Rückrufe ins Haus. Tausende Autobesitzer wären betroffen. Den ... mehr

Volkswagen-Konzern startet mit Absatzplus ins neue Jahr

Der Volkswagen-Konzern ist dank kräftiger Zuwächse bei vielen seiner Marken mit einem satten Absatzplus ins neue Jahr gestartet. Weltweit lieferten die ... mehr

Noch längst nicht alle alten Diesel haben neue Software

Bei den zugesagten freiwilligen Updates von Abgas-Software zur Vermeidung von Fahrverboten sind die Autobauer bisher nur mäßig vorangekommen - auch wegen ... mehr

Experten empfehlen Diesel-Nachrüstungen mit Steuergeld

Neue Hardware bei alten Dieselautos soll womöglich mit Staatsgeld gefördert werden. Das soll den Stickoxidausstoß der Fahrzeuge senken und ... mehr

VW-Chef Müller: Audi-Chef Stadler nicht auf der Kippe

Audi-Chef Rupert Stadler sitzt an der Spitze der VW-Tochter nach Worten von VW-Konzernchef Matthias Müller derzeit fest im Sattel. "Geben Sie bitte nichts auf ... mehr

Kia Ceed geht im Sommer 2018 in die dritte Runde

Auf dem Genfer Autosalon feiert der neue Kia Ceed Premiere vor Publikum. Die dritte Generation des Kompaktautos bekommt nicht nur eine neue Form, sondern auch ... mehr

Kompakt-SUV: Crossover Citroën C4 Cactus startet im April

Citroën frischt den C4 Cactus auf. Das auf SUV getrimmte Kompaktauto kommt mit eleganterem Design, erweiterter Ausstattung und mehr Komfort am 14. April 2018 ... mehr

Russischer Minister verkündet: BMW will Werk in Kaliningrad bauen

Russlands Industrieminister Manturow verkündete gegenüber einer Zeitung, dass BMW den Bau eines Werkes im russischen Kaliningrad plane. Auch BMW hat sich nun ... mehr

Kraftfahrtbundesamt entlastet BMW in Abgasaffäre

Das Kraftfahrtbundesamt (KBA) hat den Autohersteller BMW vom Vorwurf der Abgasmanipulation bei einem Diesel-Modell der 3er-Reihe entlastet. "Die Abgasemissionen ... mehr

KBA entlastet BMW in Abgasaffäre um 3er-Diesel

München (dpa) - Das Kraftfahrtbundesamt hat den Autohersteller BMW vom Vorwurf der Abgasmanipulation bei einem Diesel-Modell der 3er-Reihe entlastet. Die ... mehr

Autobatterie wechseln: Eine einfache Anleitung

Defekte Autobatterien sind eine häufige Ursache für Autopannen. Wer den Akkumulator selbst wechseln kann, spart Zeit und Geld. Wir zeigen Ihnen, was Sie dabei ... mehr

PSA verlagern weitere Entwicklungsaufgaben zu Opel

Nach der Übernahme des Autoherstellers Opel will der französische PSA-Konzern weitere Aufgaben in das Entwicklungszentrum am Opel-Stammsitz ... mehr

ADAC helfen bei fast 300 000 Pannen

Die ADAC-Pannenhelfer haben 2017 in Rheinland-Pfalz bei 230 000 Einsätzen geholfen. Der ADAC Mittelrhein verzeichnete 145 000 Fälle, der ADAC Pfalz etwa 85 000 ... mehr

VW: Zwei Drittel der Beschäftigten mit Vorstand unzufrieden

Fast zweieinhalb Jahre nach dem Beginn des Abgas-Skandals hat der VW-Vorstand von den Beschäftigten in Deutschland einer internen Umfrage zufolge schlechte ... mehr

Auto - Kostenloser Nahverkehr: Sozialverbände sind skeptisch

Berlin (dpa) - Die Kritik am Vorstoß der Bundesregierung zu einem teilweise kostenlosen Nahverkehr nimmt nicht ab. Die Sozialverbände sind skeptisch, und auch ... mehr

ADAC leistete 225 000 Mal Pannenhilfe in Hamburg

Bei 225 532 Autopannen hat der ADAC im vergangenen Jahr in Hamburg Hilfe geleistet. Das seien 6800 Einsätze oder drei Prozent weniger als im Vorjahr gewesen ... mehr

Musterverfahren zu VW-Übernahmeschlacht zieht sich hin

Das Milliardenverfahren mit Aktionären um die Folgen der gescheiterten VW-Übernahme durch die Porsche Automobil Holding SE wird frühestens im Juni fortgesetzt ... mehr

Musterverfahren zu VW-Übernahme geht nicht vor Juni weiter

Das Milliardenverfahren mit Aktionären um die Folgen der gescheiterten VW-Übernahme durch die Porsche-Holding wird frühestens im Juni fortgesetzt. Die Termine ... mehr

ADAC-Pannenhelfer rücken 312 462 Mal aus: Grund oft Batterie

Die ADAC-Pannenhelfer sind in Niedersachsen im vergangenen Jahr 312 462 Mal zu liegengebliebenen Autofahrern ausgerückt - das waren etwa 5 Prozent weniger ... mehr

Gut vier Millionen Einsätze der ADAC-Pannenhelfer

München (dpa) - Die ADAC-Pannenhelfer haben im vergangenen Jahr bundesweit bei mehr als vier Millionen Einsätzen geholfen. Wie der Autoclub heute mitteilte ... mehr

Kfz-Gewerbe: Dieselkrise gefährdet Existenz von Autohändlern

Berlin (dpa) - Die Dieselkrise macht den deutschen Autohändlern zunehmend zu schaffen. «Die Autokäufer sind zutiefst verunsichert. Drohende Fahrverbote in den ... mehr

Verkehr: ADAC-Helfer fuhren 2017 gut vier Millionen Einsätze

München (dpa) - Die ADAC-Pannenhelfer haben im vergangenen Jahr bundesweit bei mehr als vier Millionen Einsätzen geholfen. Wie der Autoclub mitteilte, waren ... mehr

ADAC-Pannenhelfer wurden seltener gerufen

Die ADAC-Pannenhelfer mussten 2017 in Thüringen etwas seltener Hand anlegen als im Jahr davor. Die 63 554 Einsätze bedeuten nach Angaben des Autoclubs vom ... mehr

2017 gut vier Millionen Einsätze der ADAC-Pannenhelfer

Die ADAC-Pannenhelfer haben im vergangenen Jahr bundesweit bei mehr als vier Millionen Einsätzen geholfen. Wie der Autoclub am Donnerstag in München mitteilte ... mehr

Studie: Skepsis bei steigender Automatisierung von Autos

Autofahrer in Deutschland, USA und China sind nach einer Studie davon überzeugt, dass die Verkehrssicherheit mit zunehmender Automatisierung von Autos abnimmt ... mehr

Studie: Zahl der E-Autos steigt weltweit deutlich

Stuttgart (dpa) - Trotz aller Unkenrufe wegen knapper Rohstoffe und fehlender Ladeinfrastruktur steigt die Zahl der Elektroautos einer neuen Studie zufolge ... mehr

Liqui Moly: Kräftiges Wachstum durch Auslandsgeschäfte

Gute Geschäfte vor allem im Ausland bescheren dem Schmierstoff-Hersteller Liqui Moly aus Ulm weiter ein kräftiges Wachstum. Der Umsatz im Jahr 2017 stieg ... mehr

ADAC half Autofahrern nach knapp 130 000 Pannen im Norden

Knapp 130 000 mal haben Pannenhelfer Autofahrern im vergangenen Jahr in Schleswig-Holstein geholfen. Außer den Gelben Engeln des ADAC halfen zusätzlich in mehr ... mehr

Kostenloser Nahverkehr: Sozialverbände sind skeptisch

Die Sozialverbände in Deutschland haben mit Skepsis auf Vorschläge der Bundesregierung für einen zeitweise kostenlosen Nahverkehr reagiert. Aus ... mehr

Kritik an der "unausgegorenen" Idee vom Gratis-Nahverkehr

Der Vorschlag der Bundesregierung, mit kostenlosem Nahverkehr gegen Feinstaub und Stickoxide vorzugehen, stößt bei aller Begeisterung auch vielfach auf Skepsis ... mehr

SPD und Grüne fordern Bundesmittel für kostenlosen ÖPNV

Die Initiative der Bundesregierung für einen kostenlosen öffentlichen Nahverkehr im Interesse der Luftreinhaltung ist in Rheinland-Pfalz auf unterschiedliche ... mehr

Bundesamt geht Abgas-Verdacht bei Daimler nach

Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) geht nun auch möglichen Abgas-Unregelmäßigkeiten beim Autobauer Daimler nach. Die Behörde prüfe, für das Kleintransporter-Modell ... mehr

Kostenloser Nahverkehr – Diese Städte haben es ausprobiert

Kostenloser Nahverkehr kann die Luftverschmutzung senken und die Verkehrssituation entspannen. Allerdings kostet er auch viel.  Diese Städte haben den Versuch ... mehr

München will mehr Bundesmittel für den Nahverkehr

Die Überlegungen der Bundesregierung für einen kostenlosen öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV) stoßen in München auf Skepsis. "Die Botschaft hör ich gern, allein mir ... mehr

Siegesmund: Am besten kostenloser Nahverkehr für Kinder

Umweltministerin Anja Siegesmund (Grüne) kann sich für Thüringen einen landesweiten Verkehrsverbund mit kostenfreien Fahrten für Kinder und Jugendliche bis ... mehr

Vorstoß für kostenlose Busse und Bahnen stößt auf Skepsis

Berlin (dpa) - Der Vorstoß der Bundesregierung für kostenlose Busse und Bahnen im Kampf gegen zu schmutzige Luft in deutschen Städten stößt auf Skepsis ... mehr
Michelin kauft Anteile der Werkstattkette ATU

Michelin kauft Anteile der Werkstattkette ATU

Der französische Reifenhersteller Michelin hat Anteile an der Kfz-Werkstattkette ATU gekauft. Michelin will damit den Absatz seiner Autoreifen in Deutschland erhöhen. Mit 20 Prozent ist der französische Reifenhersteller Michelin bei der Werkstattkette ATU eingestiegen ... mehr
Fünf neue Stadt-Pedelecs: Klein ist das neue Cool

Fünf neue Stadt-Pedelecs: Klein ist das neue Cool

Im Großstadtverkehr bieten Fahrräder viele Vorteile. Wenn die Bikes dann noch handlich, wendig, leicht verstaubar und zudem noch elektrisch angetrieben sind – umso besser. Wenn es um neue Trends geht, ist die Fahrradbranche überaus kreativ. Ob Fixies ... mehr
Urteil: Im Wendehammer muss geblinkt werden

Urteil: Im Wendehammer muss geblinkt werden

In einem Wendehammer wird häufig – logisch – gewendet. Muss bei einem Wendemanöver trotzdem der Blinker gesetzt werden? Er muss, urteilte ein Gericht. Auch in einem sogenannten Wendehammer müssen Autofahrer auf den rückwärtigen Verkehr achten. Wer etwa ohne zu blinken ... mehr

Scout24 profitiert von mehr Maklern und Händlern

Der Internetportalbetreiber Scout24 hat zum Jahresende dank steigender Makler- und Händlerzahlen operativ unerwartet viel verdient. Auf Jahressicht dürfte das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda ... mehr

Umweltmediziner warnt vor Panikmache mit NO2-Grenzwerten

Der Präsident der Deutschen Gesellschaft für Arbeits- und Umweltmedizin, Hans Drexler, hat vor Panikmache im Streit um Grenzwerte und Diesel-Fahrverbote gewarnt. "Auch bei 100 Mikrogramm NO2 sehen wir noch keinen Effekt, der krank machen kann", sagte der Erlangener ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018