Sie sind hier: Home >

Bahn

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Bahn

Züge fahren schneller ins bayerische Chemiedreieck

Züge fahren schneller ins bayerische Chemiedreieck

Ein Nadelöhr auf der Bahnstrecke ins bayerische Chemiedreieck ist beseitigt. Am Montag wurde der zweigleisige Ausbau zwischen Mühldorf am Inn und Tüßling in Oberbayern in Betrieb genommen. Auf einer Länge von elf Kilometern mussten sich bisher ... mehr
Nach Bahnunfall bei Stadtroda bleibt zweites Gleis gesperrt

Nach Bahnunfall bei Stadtroda bleibt zweites Gleis gesperrt

Nach der Entgleisung einer Regionalbahn bei Stadtroda ist das zweite Gleis am Montag weiterhin gesperrt gewesen. Wie lange die Bauarbeiten an dem beschädigten Gleis noch dauern werden, konnte die Deutsche Bahn am Vormittag zunächst nicht sagen. Unter anderem ... mehr
Nach Bahnunfall bei Stadtroda bleibt zweites Gleis gesperrt

Nach Bahnunfall bei Stadtroda bleibt zweites Gleis gesperrt

Nach der Entgleisung einer Regionalbahn bei Stadtroda ist das zweite Gleis am Montag weiterhin gesperrt gewesen. Wie lange die Bauarbeiten an dem beschädigten Gleis noch dauern werden, konnte die Deutsche Bahn am Vormittag zunächst nicht sagen. Unter anderem ... mehr
Nach ICE-Unfall in Dortmund Einschränkungen bis Mittwoch

Nach ICE-Unfall in Dortmund Einschränkungen bis Mittwoch

Reisende und Pendler müssen rund um den Dortmunder Hauptbahnhof noch voraussichtlich bis Mittwoch mit Einschränkungen rechnen. Drei Wochen nach einem ICE-Unfall sollten die Reparaturarbeiten an den Gleisanlagen eigentlich am Montag beendet sein. Nach Angaben eines ... mehr
Nach ICE-Unfall in Dortmund weiter Einschränkungen

Nach ICE-Unfall in Dortmund weiter Einschränkungen

Drei Wochen nach dem ICE-Unfall am Dortmunder Hauptbahnhof dauern die Reparaturarbeiten an den Gleisanlagen noch an. Der Plan, dass der Zugverkehr ab 09.00 Uhr am Montag wieder planmäßig am Dortmunder Hauptbahnhof läuft, sei nicht mehr zu halten, sagte ein Sprecher ... mehr

Bahnreisender stürzt in Schacht und sitzt über Nacht fest

Nach dem Sturz in einen Schacht auf einem Bahnhof in Kordel hat ein Mann die ganze Nacht auf Rettung warten müssen. Nach Angaben der Polizei hatte der 52 Jahre alte Mann am Samstagabend den letzten Zug aus dem Ort im Landkreis Trier-Saarburg in Richtung Koblenz ... mehr

Defekte Oberleitung zwingt Bahn zum Nothalt

Eine herunterhängende Oberleitung hat die Fahrt eines Zuges von Oldenburg nach Bremen am Montagmorgen kurz hinter der Huntebrücke beendet. Die acht Reisenden und der Zugführer verließen die Bahn nach etwa einer halben Stunde unverletzt, teilte die Polizei ... mehr

Nach ICE-Unfall fahren Züge ab Montagmorgen wieder normal

Drei Wochen nach dem ICE-Unfall am Dortmunder Hauptbahnhof soll der Bahnverkehr ab neun Uhr am Montagmorgen wieder planmäßig laufen. Die Arbeiten am Gleisbett dauerten in der Früh noch an, teilte ein Bahnsprecher mit. Bis neun Uhr werden der Fernverkehr, sowie ... mehr

Pro Bahn verlangt mehr Pünktlichkeit bei Pendlerzügen

Die Initiative Pro Bahn fordert Verbesserungen des Bahnangebots in Schwaben und den angrenzenden Regionen. Der Fahrgastverband hat deswegen mit der Sammlung von Unterschriften begonnen, um eine Petition an den Bayerischen Landtag zu richten. Grund ... mehr

Streit um Sanierung der historischen Bahntunnel bei Loreley

Die anstehende Sanierung der drei historischen Bahntunnel gegenüber der Loreley sorgt für Streit. Die Bauwerke in instabilem Schiefergestein an der engsten Stelle des Welterbes Oberes Mittelrheintal sind mehr als 150 Jahre alt. Nun sorgen Meldungen für Unruhe ... mehr

Leer feiert modernisierten Bahnhof

Mit einem Bahnhofsfest wird in Leer am Montag (22. Mai) der Abschluss der Modernisierung der Station gefeiert. Unter anderem wurden die Bahnsteige für einen bequemeren Einstieg in die Züge erhöht, die Bahnsteigdächer und die Treppen saniert sowie ... mehr

Mehr zum Thema Bahn im Web suchen

Verunglückte Bahn geborgen: Züge sollen wieder fahren

Der nahe Stadtroda in Thüringen verunglückte Regionalzug ist geborgen und in eine Werkstatt gebracht worden. Die Deutsche Bahn kündigte an, den Zugverkehr auf der Strecke Gera - Jena-Göschwitz zum Betriebsbeginn am Sonntagmorgen wieder aufzunehmen. Die Züge der Linien ... mehr

Mehr Fahrräder in Zügen: Extra-Wagen auf zwei Linien

Mit Beginn der Sommerreisesaison wird es in den Fahrradabteilen der Bahnbetreiber enger. Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) stellt täglich etwa 32 000 Stellplätze für Fahrräder zur Verfügung, wie eine Sprecherin der Deutschen Presse-Agentur sagte. "Wir bieten ... mehr

Mehr Fahrräder in Zügen: Extra-Wagen auf zwei Linien

Mit Beginn der Sommerreisesaison wird es in den Fahrradabteilen der Bahnbetreiber enger. Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) stellt täglich etwa 32 000 Stellplätze für Fahrräder zur Verfügung, wie eine Sprecherin der Deutschen Presse-Agentur sagte. "Wir bieten ... mehr

Verunglückte Bahn geborgen: Züge sollen wieder fahren

Der nahe Stadtroda in Thüringen verunglückte Regionalzug ist geborgen und in eine Werkstatt gebracht worden. Die Deutsche Bahn kündigte an, den Zugverkehr auf der Strecke Gera - Jena-Göschwitz zum Betriebsbeginn am Sonntagmorgen wieder aufzunehmen. Die Züge der Linien ... mehr

Verunglückte Bahn geborgen: Züge sollen wieder fahren

Der nahe Stadtroda in Thüringen verunglückte Regionalzug ist geborgen und in eine Werkstatt gebracht worden. Die Deutsche Bahn kündigte an, den Zugverkehr auf der Strecke Gera - Jena-Göschwitz zum Betriebsbeginn am Sonntagmorgen wieder aufzunehmen. Die Züge der Linien ... mehr

Hochsaison für Fahrrad-Mitnahme bei der Bahn beginnt

Bei den Bahnbetreibern in Brandenburg und Berlin beginnt mit den langen Wochenenden an Himmelfahrt und Pfingsten die Hochsaison für den Fahrradtransport. Der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) stellt ... mehr

Verunglückte Regionalbahn in Thüringen geborgen

Stadtroda (dpa) - Der nahe Stadtroda in Thüringen verunglückte Regionalzug ist geborgen und in eine Werkstatt gebracht worden. Die Deutsche Bahn kündigte an, den Zugverkehr auf der Strecke zwischen Gera und Jena zum Betriebsbeginn am Morgen wieder aufzunehmen ... mehr

Verunglückter Regionalzug wird geborgen: Kräne im Einsatz

Mit der Bergung des bei einem Unwetter in Ostthüringen verunglückten Regionalzuges ist am Samstagnachmittag begonnen worden. Dafür seien zwei spezielle Kräne an die Unglücksstelle bei Stadtroda gebracht worden, sagte ein Bahnsprecher. Wie lange die Arbeiten dauern ... mehr

Mann in Frankfurt auf S-Bahn-Gleis gestoßen

Frankfurt/Main (dpa) - Bei einem Streit auf einem S-Bahnhof in Frankfurt ist ein 21-jähriger Mann auf das Gleis gestoßen worden. Glücklicherweise war auf den Schienen gerade kein Zug unterwegs, dennoch zog sich der junge Mann beim Aufprall schwere Verletzungen ... mehr

Verunglückter Zug soll ab Nachmittag geborgen werden

Stadtroda (dpa) - Die Bergung des verunglückten Regionalzuges bei Stadtroda in Thüringen soll am Nachmittag beginnen. Ein Sprecher der Deutschen Bahn sagte, ein Kran werde voraussichtlich um 14.00 Uhr an der Unfallstelle sein. Wann die Strecke wieder befahrbar ... mehr

Verunglückter Zug soll ab Nachmittag geborgen werden

Die Bergung des verunglückten Regionalzuges bei Stadtroda (Saale-Holzland-Kreis) soll am Samstagnachmittag beginnen. Ein Sprecher der Deutschen Bahn sagte, ein Kran werde voraussichtlich um 14.00 Uhr an der Unfallstelle sein. Wann die Strecke wieder befahrbar ... mehr

Zug fährt bei Stadtroda in Gerölllawine

Ein Regionalzug ist am Freitagabend bei Stadtroda (Saale-Holzland-Kreis) in eine Geröll- und Schlammlawine gefahren. Teile des Triebzuges sprangen aus den Gleisen. Es gab mehrere Leichtverletzte - nach Angaben des Lagezentrums der Thüringer Polizei sieben Menschen ... mehr

Thüringen: Schlammlawine lässt Regionalzug entgleisen

Ein Regionalzug ist am Freitagabend in Thüringen in eine Geröll- und Schlammlawine gefahren. Teile des Triebzuges sprangen aus den Gleisen.  Es gab mehrere Leichtverletzte - nach Angaben des Lagezentrums der Thüringer Polizei sieben Menschen, nach Erkenntnissen ... mehr

Unwetter vor allem in Bayern und Thüringen - Regionalzug entgleist

Stadtroda (dpa) - Heftige Unwetter haben vor allem Teile Bayerns und Thüringens heimgesucht. Am Abend entgleiste ein Regionalzug in Ostthüringen. Er fuhr bei Stadtroda - zwischen Jena und Gera - in eine Geröll- und Schlammlawine, die nach einem Unwetter auf die Gleise ... mehr

Chaos nach Stromausfall am Hauptbahnhof in Rom

Rom (dpa) - Zahlreiche Menschen sind am Hauptbahnhof in Rom am Abend mitten im Wochenendverkehr wegen eines Stromausfalls gestrandet. Am größten Bahnhof in Italien verspäteten sich Züge stundenlang. Die Wartenden, darunter auch Touristen, beklagten sich über fehlende ... mehr

Regionalzug fährt bei Stadtroda in Gerölllawine

Ein Regionalzug ist am Freitagabend bei Stadtroda (Saale-Holzland-Kreis) entgleist. Er fuhr in eine Geröll- und Schlammlawine, die nach einem Unwetter auf die Gleise gerutscht war, wie eine Bahnsprecherin mitteilte. Nach Angaben des Lagezentrums der Thüringer Polizei ... mehr

Nach Unwetter: Regionalzug entgleist in Thüringen

Stadtroda (dpa) - Ein Regionalzug ist am Abend bei Stadtroda in Thüringen entgleist. Er fuhr in eine Geröll- und Schlammlawine, die nach einem Unwetter auf die Gleise gerutscht war, wie eine Bahnsprecherin mitteilte. Nach Angaben des Lagezentrums der Thüringer Polizei ... mehr

Zug mit Neuwagen reißt Oberleitung herunter: Sperrung

Ein mit Neuwagen beladener Güterzug ist in Nordhessen in eine Oberleitung gekracht. Der Zug habe am späten Donnerstagabend die Leitung auf einer Länge von rund 200 Metern heruntergerissen, teilte die Bundespolizei Kassel am Freitag mit. Die Bahnstrecke ... mehr

Zug mit Neuwagen reißt Oberleitung herunter: Sperrung

Ein mit Neuwagen beladener Güterzug ist in Nordhessen in eine Oberleitung gekracht. Der Zug habe am späten Donnerstagabend die Leitung auf einer Länge von rund 200 Metern heruntergerissen, teilte die Bundespolizei Kassel am Freitag mit. Die Bahnstrecke ... mehr

Anschluss von Einbeck an das Bahn-Netz im Dezember

Einbeck soll noch in diesem Jahr wieder an das Schienennetz der Bahn angeschlossen werden. Die Arbeiten an der gut vier Kilometer langen Ilmebahn von Einbeck im Kreis Northeim zum Bahnhof Salzderhelden sollen im Dezember abgeschlossen sein, teilte ... mehr

Tod bei Rangierarbeiten: Mann stirbt nach Arbeitsunfall

Bei Rangierarbeiten ist am Freitagmorgen in Freiberg (Kreis Mittelsachsen) ein Bahnbeschäftigter ums Leben gekommen. Wie die Bundespolizei mitteilte, ereignete sich der Unfall zwischen 4.23 Uhr und 6.42 Uhr im Bereich der Ladestraße am Bahnhof der Stadt. Den Angaben ... mehr

ICE-Unfall: Von Montag an keine Einschränkungen mehr

Drei Wochen nach dem ICE-Unfall am Dortmunder Hauptbahnhof soll der Bahnverkehr von Montag an wieder ohne Einschränkungen rollen. Zwei aus den Schienen gesprungene Wagen hatten bei der Einfahrt in den Bahnhof mehrere Weichen zerstört. Sie wurden inzwischen ersetzt ... mehr

Bahn verkauft Museums-Lokschuppen

Der Lokschuppen Pasewalk (Kreis Vorpommern-Greifswald), eines der größten Eisenbahnerlebniszentren im Nordosten, steht vor dem Verkauf. Das sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn AG am Freitag in Berlin. Die Erlebniszentrum mit Möglichkeiten zur Übernachtung in einem ... mehr

Unfälle - Zug überfährt Mädchen: Warnung wegen Kopfhörern überhört?

Babenhausen/Darmstadt (dpa) - Kopfhörer auf den Ohren könnten den tödlichen Unfall einer 16-Jährige auf einem unbeschrankten Bahnübergang in Südhessen mitverursacht haben: Ein Zug erfasste das Mädchen in Babenhausen, als es mit einem Fahrrad die Gleise ... mehr

Rennsteig-Shuttle im Dauerbetrieb

Thüringen gibt grünes Licht für einen dauerhaften Verkehr des Rennsteig-Shuttles im Thüringer Wald. Das Land gewährleiste, dass der Nahverkehrszug in den nächsten elf Jahren regelmäßig zwischen Ilmenau und dem Bahnhof Rennsteig pendeln könne, sagte ... mehr

Reisende sitzen zwei Stunden in defekter Regionalbahn fest

Rund 80 Reisende haben am Donnerstagmorgen zwei Stunden in einer liegengebliebenen Regionalbahn im Kreis Waldshut festgesessen. Weil der Zug die Kontakte der Schranken an zwei Bahnübergängen auf der Strecke zwischen Murg und Bad Säckingen bereits erreicht hatte, blieben ... mehr

Rekordinvestitionen ins hessische Schienennetz

Bund, Land und Kommunen investieren insgesamt zwölf Milliarden Euro in den Ausbau des Schienennetzes für den Nah- und Fernverkehr in Hessen. "Wir wollen Hessen zum Vorreiter der Verkehrswende in Deutschland machen", sagte Verkehrsminister Tarek Al-Wazir ... mehr

Auf Bahnsteigkante sitzender Jugendlicher von Zug erfasst

Rheine (dpa/lnw) - Ein auf der Bahnsteigkante sitzender Jugendlicher ist im münsterländischen Rheine von einem Güterzug erfasst worden. Der 17-Jährige erlitt bei dem Unglück in der Nacht zum Donnerstag Verletzungen am linken Bein, das er nicht mehr rechtzeitig ... mehr

Schaffner in Regionalzug attackiert und verletzt

In einem Regionalzug bei Offenburg ist am späten Mittwochabend ein Zugbegleiter attackiert und verletzt worden. Wie schwer, wurde zunächst nicht bekannt. Nach Angaben der Bundespolizei vom Donnerstag musste der Schaffner ins Krankenhaus. Die Hintergründe der Attacke ... mehr

Tödlicher Unfall an Bahnübergang: Mädchen stirbt

Eine 16-Jährige ist an einem Bahnübergang in Babenhausen (Kreis Darmstadt-Dieburg) von einem Zug erfasst und getötet worden. Die Jugendliche fuhr am Mittwochabend mit ihrem Fahrrad auf einem Feldweg und wollte dann die Gleise an dem unbeschrankten ... mehr

Bahnstrecke nach tödlichem Unfall wieder frei

Nach dem tödlichen Unfall einer Regionalbahn und eines Autos in Zeulenroda-Triebes (Landkreis Greiz) ist die Bahnstrecke wieder frei. Seit dem späten Mittwochabend gebe es keine Einschränkungen mehr, sagte ein Sprecher der Bundespolizei. Bei dem Unfall kamen ... mehr

Tödlicher Unfall an Bahnübergang - Mädchen stirbt in Hessen

Babenhausen (dpa) - Ein 16-jähriges Mädchen ist an einem Bahnübergang im hessischen Babenhausen von einem Zug erfasst und getötet worden. Die Jugendliche fuhr am Abend mit ihrem Fahrrad auf einem Feldweg und wollte dann die Gleise überqueren, wie die Polizei weiter ... mehr

Al-Wazir stellt Projekte für Ausbau von Bahnverkehr vor

Hessens Pläne für einen Ausbau des S-Bahnnetzes sowie der Strecken für die Regional- und Fernverkehr will Verkehrsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) heute in Wiesbaden vorstellen. Mit einem Gesamtvolumen von zwölf Milliarden Euro sollen ... mehr

Auto kollidiert mit Regionalbahn - zwei Tote

Zeulenroda-Triebes (dpa) - Beim Zusammenstoß einer Regionalbahn mit einem Auto in Zeulenroda-Triebes in Thüringen sind zwei Menschen getötet worden. Nach Angaben der Bundespolizei handelt es sich bei den Opfern ... mehr

Unfälle: Auto kollidiert mit Regionalbahn

Zeulenroda-Triebes (dpa) - Beim Zusammenprall einer Regionalbahn mit einem Auto in Zeulenroda-Triebes (Thüringen) sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Nach Angaben der Bundespolizei handelt es sich bei den Opfern ... mehr

Günstige Bahntickets am Pfingstwochenende

Für das Pfingstwochenende bietet der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) günstige Tickets an. Wer an diesem Wochenende ein Tagesticket kaufe, dürfe damit bis einschließlich Montag fahren, teilte der RMV in Hofheim am Mittwoch ... mehr

Brennender Gastank: Bahnstrecke und Landstraße gesperrt

Wegen eines brennenden Gastanks an einer Kläranlage im Westrich ist am Dienstag der Bahnverkehr zwischen Mainz und Saarbrücken vorübergehend unterbrochen worden. Zudem war die Landstraße bei Heimbach (Kreis Birkenfeld) mehrere Stunden gesperrt, wie die Polizei in Trier ... mehr

Brennender Gastank: Bahnstrecke und Landstraße gesperrt

Wegen eines brennenden Gastanks an einer Kläranlage im Westrich ist am Dienstag der Bahnverkehr zwischen Mainz und Saarbrücken vorübergehend unterbrochen worden. Zudem war die Landstraße bei Heimbach (Kreis Birkenfeld) mehrere Stunden gesperrt, wie die Polizei in Trier ... mehr

Kreisausschuss: Aartalbahn nicht reaktivieren

Die stillgelegte Aartalbahn bei Bad Schwalbach soll nach dem Willen des Kreisausschusses des Rheingau-Taunus-Kreises doch nicht reaktiviert werden. Ein Grund seien die hohen Investitions- und Instandhaltungskosten, teilte der Kreis am Dienstag mit. Der Kreistag ... mehr

Radfahrer von Zug erfasst und schwer verletzt

Ein Fahrradfahrer ist am Bahnhof von Groß-Umstadt von einem Zug erfasst und schwer verletzt worden. Der Bahnhof und die Strecke nach Babenhausen mussten nach dem Unfall am Dienstag wegen der Rettungsarbeiten und den Ermittlungen für rund drei Stunden gesperrt werden ... mehr

Radfahrer von Zug erfasst: Bahnhof gesperrt

Ein Fahrradfahrer ist im Bahnhof von Groß-Umstadt von einem Zug erfasst und schwer verletzt worden. Der Bahnhof und die Strecke nach Babenhausen mussten nach dem Unfall am Dienstag gesperrt werden, wie die Bundespolizei in Frankfurt mitteilte. Wie es zu dem Vorfall ... mehr

Polizei ermittelt nach tödlichem Unfall gegen Bahnarbeiter

Neustadt (dpa/lni) - Nach dem Zusammenstoß eines Regionalzugs mit einem Lastwagen an einer nicht geschlossenen Bahnschranke in Neustadt bei Hannover ermittelt die Polizei wegen fahrlässiger Tötung. Bei dem Unfall am Montag war der 59 Jahre alte Lkw-Fahrer ums Leben ... mehr

Hauptbahnhof Münster wird nach Umbau wieder eröffnet

Der Hauptbahnhof in Münster wird nach jahrelangen Bauarbeiten am 24. Juni mit einer neuen Empfangshalle wieder eröffnet. Das teilte die Deutsche Bahn am Dienstag mit. An dem Tag soll es ein großes Fest in dem runderneuerten Gebäude geben. Die Arbeiten ... mehr

Ermittler: 450 Rechner der Bahn von Cyber-Attacke betroffen

Berlin (dpa/bb) - Von der weltweiten Cyber-Attacke waren nach Angaben der Berliner Staatsanwaltschaft 450 Rechner der Deutschen Bahn betroffen. Es gebe auch Hinweise auf weitere Geschädigte, sagte Sprecher Martin Steltner am Dienstag der Deutschen Presse-Agentur ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


Anzeige
shopping-portal