Sie sind hier: Home >

Bahn

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Bahn

Kran verfängt sich in Stromleitung: Bauarbeiter verletzt

Kran verfängt sich in Stromleitung: Bauarbeiter verletzt

Ein Baukran hat sich in Lüneburg in einer Bahnoberleitung verfangen und so einen heftigen Stromstoß ausgelöst. Ein Bauarbeiter erlitt dadurch schwere Verletzungen, wie die Bundespolizei am Sonntag mitteilte. Die Kette des Krans war am Samstagmittag ... mehr
Vor Ende der Bahnsperrung: Kritik an Bus-Fahrzeiten

Vor Ende der Bahnsperrung: Kritik an Bus-Fahrzeiten

Kurz vor Ende der kompletten Bahnsperrung in Wuppertal hat der Fahrgastverband Pro Bahn eine kritische Bilanz gezogen. Die Fahrzeiten für die Busse im Schienenersatzverkehr seien nicht richtig kalkuliert worden, sagte der Sprecher von Pro Bahn in NRW, Lothar Ebbers ... mehr
23-Jähriger wird von S-Bahn überrollt und stirbt

23-Jähriger wird von S-Bahn überrollt und stirbt

Ein 23-Jähriger ist im S-Bahnhof Altona von einer Bahn erfasst und getötet worden. Der junge Mann habe am frühen Samstagmorgen torkelnd den Bahnsteig betreten und sei wenig später ohne Fremdeinwirkung auf die Gleise gestürzt, teilte die Bundespolizei ... mehr
Weißeritztalbahn: 1,6 Millionen Euro für Lokomotivwerkstatt

Weißeritztalbahn: 1,6 Millionen Euro für Lokomotivwerkstatt

Der Freistaat fördert den Neubau einer Lokomotivwerkstatt für die Weißeritzbahn mit 1,6 Millionen Euro. Einen entsprechenden Förderbescheid habe die Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft am Freitag erhalten, teilte Verkehrsminister Martin Dulig (SPD) in Dresden ... mehr
Woidke stellt sich auf harten Kampf um Bombardier-Jobs ein

Woidke stellt sich auf harten Kampf um Bombardier-Jobs ein

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) stellt sich auf einen "harten Kampf" um den Erhalt der Jobs im Hennigsdorfer Bombardier-Werk ein. Bis zu 900 Stellen könnten nach Befürchtungen des Betriebsrats hier gestrichen werden. Dessen Vorsitzender Michael Wobst ... mehr

Zug erfasst Auto: keine Verletzten

Glimpflich hat in Niederbayern ein Zusammenstoß zwischen einem Regionalzug und einem Auto geendet. Nach Angaben der Polizei hatte ein 60 Jahre alter Autofahrer am Freitag an einem unbeschrankten Bahnübergang in Rotthalmünster (Landkreis Passau) den herannahenden ... mehr

Zugverkehr im Spreewald wegen Feuers zeitweise unterbrochen

Wegen eines Brandes an einem Bahndamm ist der regionale Zugverkehr im Spreewald zeitweise unterbrochen worden. Auf der Strecke RE2 zwischen Cottbus und Berlin konnten am Freitagnachmittag zwischen Lübben und Lübbenau in beide Richtungen keine Züge fahren ... mehr

Brennender Bahndamm: Zugverkehr im Spreewald unterbrochen

Wegen eines brennenden Bahndamms ist der regionale Zugverkehr im Spreewald stellenweise unterbrochen worden. Auf der Strecke RE2 zwischen Cottbus und Berlin konnten am Freitagnachmittag zwischen Lübben und Lübbenau in beide Richtungen keine Züge fahren, wie die Deutsche ... mehr

"Meso" der Labrador allein im Zug unterwegs

Ein ausgewachsener Labrador hat sich ganz ohne Begleitung zu den Bahnpassagieren im rheinhessischen Saulheim gesellt. Wie die Polizei am Freitag berichtete, war der ungewöhnliche Pendler am Vortag schnurstracks in den wartenden Zug gesprungen. Ein Reisender brachte ... mehr

Woidke sichert Bombardier-Beschäftigten Unterstützung zu

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) hat den Beschäftigten des Hennigsdorfer Bombardierwerks seine Unterstützung im Kampf um den Erhalt ihrer Arbeitsplätze zugesichert. Er nahm am Freitagmorgen an einer Betriebsversammlung von rund 400 Mitarbeitern ... mehr

Woidke will Bombardier-Beschäftigten Unterstützung zusichern

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) will heute zu einer Betriebsversammlung in der Hennigsdorfer Stadtsporthalle kommen. Er wolle den Beschäftigten des Schienenfahrzeugherstellers Bombardier nochmals seine volle Unterstützung im Kampf um den Erhalt ihrer ... mehr

Mehr zum Thema Bahn im Web suchen

Mutiges Eingreifen beendet brutalen Beziehungsstreit im Zug

Das couragierte Eingreifen von vier Fahrgästen im Metronom hat verhindert, dass ein Beziehungsstreit noch schlimmer endete als ohnehin schon. Auf der Fahrt von Hamburg nach Cuxhaven hatte am späten Mittwochabend ein 27-Jähriger Streit mit seiner 28-jährigen Freundin ... mehr

Mutiges Eingreifen beendet brutalen Beziehungsstreit im Zug

Das couragierte Eingreifen von vier Fahrgästen im Metronom hat verhindert, dass ein Beziehungsstreit noch schlimmer endete als ohnehin schon. Auf der Fahrt von Hamburg nach Cuxhaven hatte am späten Mittwochabend ein 27-Jähriger Streit mit seiner 28-jährigen Freundin ... mehr

Mutiges Eingreifen beendet brutalen Beziehungsstreit im Zug

Das couragierte Eingreifen von vier Fahrgästen im Metronom hat verhindert, dass ein Beziehungsstreit noch schlimmer endete als ohnehin schon. Auf der Fahrt von Hamburg nach Cuxhaven hatte am späten Mittwochabend ein 27-Jähriger Streit mit seiner 28-jährigen Freundin ... mehr

Modernes Prüfzentrum der Bahn für Lokomotiven in Dessau

Die Deutsche Bahn hat in Dessau-Roßlau das nach eigenen Angaben modernste Prüfzentrum für Lokomotiven Europas errichtet. Es entstand in 30 Monaten Bauzeit. Auf einer Fläche von 1500 Quadratmetern können Loks mit modernster Technik ... mehr

16-Jähriger von S-Bahn erfasst und getötet

Einen nächtlichen Spaziergang auf einer Bahnstrecke hat ein Jugendlicher in Neubiberg bei München mit dem Leben bezahlen müssen. Nach Angaben der Polizei vom Donnerstag war der 16-Jährige am frühen Mittwochmorgen aus noch ungeklärter Ursache auf dem Bahngleis unterwegs ... mehr

14 Verletzte bei Unfall an Bahnübergang

Bergheim (dpa) - An einem unbeschrankten Bahnübergang bei Köln ist ein Regionalexpress mit einem Lastwagen zusammengestoßen. Der Fahrer des Sattelzugs wurde bei der Kollision schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. 13 Menschen, die im Zug saßen, haben nur leichte ... mehr

Erfurter Steherrennen mit neuem Modus

Das erste diesjährige Steherrennen dieser Saison am 5. Mai auf der Erfurter Radrennbahn im Andreasried wird nach einem neuen Modus ausgetragen. "Wir werden die traditionellen drei Läufe über jeweils 25 Kilometer aufweichen und den dritten Lauf über eine "Unbekannte ... mehr

Güterzug erfasst entlaufenes Pferd

Ein entlaufenes Pferd ist in der Altmark von einem Güterzug erfasst und getötet worden. Der Zug stieß am Dienstagabend nahe des Osterburger Ortsteils Walsleben mit dem Tier zusammen, wie die Bundespolizei am Mittwoch mitteilte. Das Pferd verendete an der Unfallstelle ... mehr

Junge Frau an Bahnhof von Zug erfasst und getötet

Eine 17-Jährige ist am Mittwoch am Bahnhof in Edesheim (Kreis Südliche Weinstraße) von einem Zug erfasst und getötet worden. Nach ersten Erkenntnissen habe die junge Frau trotz einer geschlossenen Schranke die Gleise betreten, teilte die Polizei in Edenkoben ... mehr

Zusammenstoß mit Güterzug: Identität der Toten geklärt

Die Identität der drei bei einem Zusammenstoß mit einem Güterzug getöteten Menschen in Ostthüringen ist geklärt. Dabei starben ein 19 Jahre alter Mann sowie eine 49 und eine 17 Jahre alte Frau, wie eine Polizeisprecherin am Mittwochmorgen mitteilte. Alle drei waren ... mehr

Drei Menschen sterben bei Zusammenstoß mit Güterzug

Bei einem Zusammenstoß eines Güterzuges mit einem Kleintransporter sind am Dienstag in Thüringen drei Menschen ums Leben gekommen. Der Unfall ereignete sich am späten Nachmittag an einem Bahnübergang mit Halbschranke bei Lohma in der Nähe von Gera. Das teilte ... mehr

Drei Menschen sterben bei Zusammenstoß mit Güterzug

Lohma (dpa) - Bei einem Zusammenstoß eines Güterzuges mit einem Kleintransporter sind in Thüringen drei Menschen ums Leben gekommen. Der Unfall ereignete sich am späten Nachmittag an einem Bahnübergang mit Halbschranke bei Lohma ... mehr

Drei Tote bei Zusammenstoß von Güterzug mit Auto

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Güterzug und einem Auto sind am Dienstag drei Menschen in Ostthüringen getötet worden. Der Unfall ereignete sich am späten Nachmittag an einem Bahnübergang mit Halbschranke bei Lohma im Altenburger Land, teilte die Bundespolizei ... mehr

Drei Tote bei Zusammenstoß von Güterzug und Auto in Thüringen

Lohma (dpa) - Beim Zusammenstoß eines Güterzugs und eines Autos sind in Thüringen drei Menschen getötet worden. Der Unfall ereignete sich am Nachmittag auf einer eingleisigen Bahnstrecke bei Lohma in der Nähe von Gera, wie die Bundespolizei mitteilte ... mehr

Busse statt Dampfloks: Schmalspurbahnen fehlt Fachpersonal

Wegen Personalmangels fahren auf manchen Strecken der Harzer Schmalspurbahnen künftig Busse statt Dampfloks. Die Einschränkungen betreffen den Bereich der Selketalbahn, wie das Unternehmen am Dienstag in Wernigerode mitteilte. Die Fahrten zum Gipfel des Brockens ... mehr

Busse statt Dampfloks: Schmalspurbahnen fehlt Fachpersonal

Wegen Personalmangels fahren auf manchen Strecken der Harzer Schmalspurbahnen künftig Busse statt Dampfloks. Die Einschränkungen betreffen den Bereich der Selketalbahn, wie das Unternehmen am Dienstag in Wernigerode mitteilte. Die Fahrten zum Gipfel des Brockens ... mehr

Bahn: Zwischen Halle-Bitterfeld keine Einschränkungen mehr

Auf der Bahnstrecke zwischen Halle und Bitterfeld gibt es im Zugverkehr keine Einschränkungen mehr. Die mehrmonatigen Bauarbeiten auf etwa fünf Kilometern Strecke zwischen Peißen und Hohenthurm wurden vorzeitig beendet, wie die Deutsche Bahn am Dienstag mitteilte ... mehr

Störungen bei der Bahn - Fahrgastinformationen ausgefallen

Berlin (dpa) - Am Ostermontag ist es bei der Deutschen Bahn zu mehrstündigen Störungen gekommen. Wie eine Sprecherin bestätigte, konnten für knapp drei Stunden keine Fahrgastinformationen durchgegeben werden. Auch die Fahrkartenautomaten im Süden, Westen und Norden ... mehr

RND: Mehr Angriffe auf Bahnmitarbeiter 2016

Berlin (dpa) - Die Zahl der Übergriffe auf Mitarbeiter der Deutschen Bahn ist nach Informationen des Redaktionsnetzwerks Deutschland im vergangenen Jahr deutlich gestiegen. Bahnangestellte seien 2300 Mal angegriffen worden, heißt es dort. Das war ein Anstieg ... mehr

Radsport: Kristina Vogel schönt WM-Bilanz der Bahnradsportler

Hongkong (dpa) - Nachdem die Tränen der Freude über den erneuten WM-Triumph getrocknet waren, ging der Blick von Bahnrad-Ass Kristina Vogel schon wieder in die Zukunft. Bei den Europameisterschaften vom 19. bis 22. Oktober im Berliner Velodrom werden ... mehr

Neun Verletzte bei Zugunglück in Österreich - Ursache unklar

Wien (dpa) - Bei einem Zugunglück in Österreich sind neun Menschen verletzt worden - die meisten davon leicht. Nach Angaben der Polizei war im Bahnhof Wien-Meidling ein Personenzug entgleist. Die Bahn war laut österreichischer Nachrichtenagentur Apa mit einem leeren ... mehr

Unfälle: Sieben Verletzte bei Zugunglück in Österreich

Wien (dpa) - Bei einem Zugunglück in Österreich sind sieben Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war im Bahnhof Wien-Meidling am Nachmittag ein Zug entgleist. Zwei Waggons stürzten daraufhin um. Die 30 Insassen der Waggons konnten von den Rettern geborgen ... mehr

Sieben Verletzte bei Zugunglück in Österreich

Wien (dpa) - Bei einem Zugunglück in Österreich sind sieben Menschen verletzt worden. Im Bahnhof Wien-Meidling war ein Zug entgleist. Zwei Waggons stürzten daraufhin um. Die 30 Insassen der Waggons konnten von den Rettern geborgen werden. Unter den sieben Verletzten ... mehr

Mindestens drei Verletzte bei Zugunglück in Österreich

Wien (dpa) - Bei einem Zusammenstoß zweier Züge in einem Wiener Bahnhof hat es mindestens drei Verletzte gegeben. Nach ersten Informationen der Polizei war ein Personenzug beteiligt. Der Unfall ereignete sich im Bahnhof Wien-Meidling südwestlich des Zentrums ... mehr

Radsport: Welte holt Silber im Zeitfahren - Niederlag Fünfter

Hongkong (dpa) - Trotz ihrer Silbermedaille im Zeitfahren wollte bei Miriam Welte keine richtige Freude aufkommen. "Ich hatte schon ein bisschen davon geträumt, hier nochmals 500-Meter-Weltmeisterin zu werden. Meine Form ist echt gut. Deshalb bin ich ein bisschen ... mehr

Notfälle: Massenpanik in überfülltem New Yorker Bahnhof

New York (dpa) - Der Einsatz einer Elektroschockpistole bei einer Festnahme hat im New Yorker Bahnhof Penn Station eine Massenpanik ausgelöst. Das knatternde Geräusch des Tasers bei seiner Entladung hielten Reisende in der Nähe des Vorfalls offenkundig für einen ... mehr

Massenpanik in überfülltem New Yorker Bahnhof

New York (dpa) - Der Einsatz einer Elektroschockpistole bei einer Festnahme hat im New Yorker Bahnhof Penn Station eine Massenpanik ausgelöst. Das knatternde Geräusch des Tasers bei seiner Entladung hielten Reisende in der Nähe des Vorfalls offenkundig für einen ... mehr

Radsport: Bahn-Olympiasiegerin Vogel bleibt Sprintkönigin

Hongkong (dpa) - Eingehüllt in einer Deutschland-Fahne und mit einem strahlenden Lächeln ging Kristina Vogel auf die Ehrenrunde. Die Ausnahmefahrerin ballte vor Freude immer wieder die Fäuste und zeigte den Finger gen Hallendecke. 241 Tage nach ihrem Olympia-Triumph ... mehr

Radsport: Liß gewinnt Silber bei Bahnrad-WM - Vogel im Halbfinale

Hongkong (dpa) - Silber für Lucas Liß, und auch Olympiasiegerin Kristina Vogel greift nach der nächsten Medaille. Am zweiten Tag der Bahnrad-Weltmeisterschaften in Hongkong gab es für die deutsche Mannschaft das zweite Edelmetall. Liß, der Weltmeister von 2015, musste ... mehr

Tonbahn fährt wieder am Tagebau Nochten

Nach dem Aus der historischen Tonbahn Ende 2013 rollen die Züge zwischen Weißwasser und dem Aussichtsturm "Schwerer Berg" wieder. Vom 14. bis zum 17. April sind auf der gut drei Kilometer langen neu gebauten Strecke am Rande des Tagebaus Nochten Dampfloks ... mehr

Entscheidung über Friesenbrücke verschiebt sich

Die Entscheidung über Neubau oder Reparatur der zerstörten Friesenbrücke über die Ems in Weener verschiebt sich bis Ende Mai. Anders als angekündigt entscheidet das Bundesverkehrsministerium erst nach Ostern, ob es sich an den Mehrkosten eines Neubaus beteiligt, sagte ... mehr

Radsport: WM-Bronze als Trostpreis für Vogel und Welte

Hongkong (dpa) - So richtig Freude wollte bei Kristina Vogel und Miriam Welte nicht aufkommen. Ein verpatzter zweiter Lauf - und schon war die erhoffte Goldmedaille weg. So mussten sich die Olympiasiegerinnen von London zum Auftakt mit dem dritten Platz im Teamsprint ... mehr

Zug fährt in Schafherde

Der Lokführer löste noch eine Schnellbremsung aus, aber ohne Erfolg: Der Regionalexpress 4082 fuhr am Dienstagabend im niederbayerischen Essenbach (Landkreis Landshut) in eine Schafherde, die sich auf den Gleisen tummelte. Wie die Bundespolizei in Passau am Mittwoch ... mehr

Fotos auf den Gleisen: Polizei bringt Kinder in Sicherheit

Sie posierten für Fotos und brachten sich in Lebensgefahr: Die Polizei hat am Hauptbahnhof in Halle drei Kinder von den Gleisen geholt. Die Jungen zwischen 12 und 13 Jahren fotografierten sich am Dienstagabend im Gleisbett gegenseitig, wie die Bundespolizei am Mittwoch ... mehr

Funkensprühende Zugbremse steckt Böschung in Brand

Eine funkensprühende Zugbremse hat am Montagabend auf der Bahnstrecke zwischen Hanau und Friedberg mehrere Brände entfacht. In der Gemarkung Bruchköbel (Main-Kinzig-Kreis) kam es zu einem zusammenliegenden Brandherd von fast 400 Metern Länge, wie ein Sprecher ... mehr

Bahn plant ab 2019 neue Intercity-Strecke Berlin-Rostock

Die Deutsche Bahn will von Ende 2019 an eine weitere Intercity-Verbindung zwischen Berlin und Rostock anbieten. Die Züge sollen in Dresden starten und über die Hauptstadt in Richtung Ostseeküste weiterfahren - im Zwei-Stunden-Takt. Die neue IC-Linie sei "fester ... mehr

Bahn plant ab 2019 neue Intercity-Strecke Berlin-Rostock

Die Deutsche Bahn will von Ende 2019 an eine weitere Intercity-Verbindung zwischen Berlin und Rostock anbieten. Die Züge sollen in Dresden starten und über die Hauptstadt in Richtung Ostseeküste weiterfahren - im Zwei-Stunden-Takt. Die neue IC-Linie sei "fester ... mehr

Zittau bekommt neue Eisenbahnbrücke für zwei Millionen Euro

Zittau bekommt für rund zwei Millionen Euro eine neue Eisenbahnbrücke über die Tongasse. Die Ende des 19. Jahrhunderts errichtete Brücke habe das Ende der Lebensdauer erreicht und entspreche nicht mehr den heutigen Anforderungen, wie die Deutsche Bahn am Mittwoch ... mehr

Fürther S-Bahn-Trasse: Minister drängt auf Doppelplanung

Im jahrelangen Streit um den künftigen Verlauf der S-Bahn-Trasse bei Fürth hat der bayerische Verkehrsminister Joachim Hermann (CSU) auf parallele Planungen gedrängt. Damit solle garantiert werden, dass unabhängig vom Ausgang des schwelenden Rechtsstreits sofort ... mehr

Radsport: Vogel vor Bahnrad-WM wieder in Angriffslaune

Hongkong (dpa) - Vor dem Abflug nach Hongkong führte Kristina Vogel der Weg in das Nagelstudio ihres Vertrauens. Dort ließ sich die 26 Jahre alte Erfurterin ihre Glücksbringer lackieren: die sogenannten Spirit Fingers in Schwarz-Rot-Gold. "Die Nägel sehen ein bisschen ... mehr

Auf Bahnübergang geparkt - Güterzug rast gegen Auto

Ein Autofahrer hat in Ratingen seinen Wagen trotz Warnung auf einem Bahnübergang geparkt - und so einen Zusammenstoß mit einem Güterzug verursacht. Der Fahrer und und seine Beifahrerin hatten Probleme, an einem beliebten Ausflugslokal einen Parkplatz zu finden ... mehr

Fahrgastrekorde bei Bussen und Bahnen

Wiesbaden (dpa) - Die Menschen in Deutschland haben Busse und Bahnen im vergangenen Jahr so häufig genutzt wie nie zuvor. Fast 11,4 Milliarden Mal fuhren sie mit diesen öffentlichen Verkehrsmitteln, das war ein Anstieg um 1,5 Prozent ... mehr

Unfälle: Güterzug kracht gegen parkendes Auto

Ratingen (dpa) - Ein Autofahrer hat seinen Wagen auf einem befahrenen Bahnübergang geparkt - und so einen schweren Zusammenstoß mit einem Güterzug verursacht. Kurz nachdem der Mann und seine Beifahrerin ausgestiegen waren, traf der Zug das Auto in Ratingen ... mehr

31 Verletzte bei Zugunglück in Moskau

Moskau (dpa) - Bei einem Zugunglück in Moskau sind mindestens 31 Menschen verletzt worden. Der Fernzug Moskau-Brest fuhr am späten Abend im Westen der russischen Hauptstadt auf einen Pendlerzug auf, wie die Nachrichtenagentur Tass berichtete. Vier Wagen des Pendlerzuges ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


Anzeige
shopping-portal