Startseite
Sie sind hier: Home >

Bakterien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Bakterien

Rohe Lebensmittel: Diese Keime können tödlich sein

Rohe Lebensmittel: Diese Keime können tödlich sein

Bei hohen Temperaturen fühlen sich Lebensmittelkeime wie Listeria-Bakterien oder Salmonellen besonders wohl und vermehren sich rasant. Machen sich die problematischen Keime in unseren Nahrungsmitteln breit, werden sie zum Gesundheitsrisiko. Mit ein paar einfachen Tipps ... mehr
Lebensmittelhygiene: So schützen Sie sich vor dem

Lebensmittelhygiene: So schützen Sie sich vor dem "Grillkeim"

Durchfall , Bauchkrämpfe, Fieber: Alljährlich steigt in der Grillsaison die Zahl der Magen-Darm- Infektionen. Viele denken bei dem Magengrummeln zuerst an Salmonellen. Viel häufiger sind allerdings Campylobacter- Bakterien die Ursache für die Beschwerden - sie werden ... mehr
Zahnpflege: Zähneputzen am Abend ist wichtiger als am Morgen

Zahnpflege: Zähneputzen am Abend ist wichtiger als am Morgen

Zweimal am Tag sollte man die Zähne putzen, das dürfte jeder wissen. Aber wann genau sollte das passieren? Vor dem Schlafengehen ist das Zähneputzen am Wichtigsten, sagt Prof. Dietmar Oesterreich, Vizepräsident der Bundeszahnärztekammer. Denn durch den verminderten ... mehr
Darmflora: Diese Lebensmittel stimulieren den Darm

Darmflora: Diese Lebensmittel stimulieren den Darm

Verdauungsprobleme sind ein alltägliches Problem und machen vielen zu schaffen. Auslöser des Völlegefühls, der Bauchschmerzen und Blähungen, ist oft eine gestörte Darmflora. Doch mit den richtigen Lebensmitteln ist es ganz leicht, die Darmflora wieder ... mehr
Französischer Käse

Französischer Käse "Grand Maître Roquefort" zurückgerufen

In Blauschimmelkäse der Marke "Grand Maître Roquefort AOP" sind gesundheitsgefährdende Coli- Bakterien entdeckt worden. Der Hersteller Vernières Frères warnt vor dem Verzehr und hat einen Rückruf gestartet. Betroffen sind 100-Gramm-Packungen ... mehr

Bakterien und Pilze: Wissenschaftler forschen in Berliner U-Bahn

Für ein ungewöhnliches Forschungsprojekt sind Wissenschaftler mit Wattestäbchen in Berliner U-Bahnhöfen unterwegs: Sie jagen Mikroben. Die winzigen, für das Auge unsichtbaren Organismen wie Pilze, Viren oder Bakterien tummeln sich auf allen ... mehr

Verbraucherzentrale kritisiert Internetportal "lebensmittelwarnung.de"

Die Verbraucherzentrale Hamburg schätzt das Internetportal lebensmittelwarnung.de als wichtig, leider aber oft als mangelhaft ein. Die Warnungen auf dem offiziellen Portal der Bundesländer und des Bundesamts für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit seien ... mehr

FSME-Gefahr! Zecken vorm Entfernen nicht mit Öl überdecken

Wer bei sich Zecken entfernen möchte, sollte sie nicht mit Öl, Nagellack oder  Klebstoff  bedecken – auch wenn das manchmal empfohlen wird. Dadurch könnten mögliche Krankheitserreger vermehrt oder schneller übertragen werden, warnt der Bundesverband ... mehr

Sauna: Diese Krankheiten drohen bei Hygienemangel

Ein Besuch in der Sauna soll Krankheiten vorbeugen und die Abwehrkräfte stärken. Von den positiven Effekten des Schwitzens profitiert aber nur, wer einige Hygieneregeln beachtet. Sonst riskiert man, sich beim Saunieren anzustecken, etwa mit Nagelpilz oder Genitalwarzen ... mehr

Muttermilch ist das reinste Superfood

Muttermilch, das Ur-Nahrungsmittel der Menschheit, ist für Wissenschaftler bis heute ein geheimnisvoller Cocktail. Nach und nach entschlüsseln sie den Nutzen der vielen Zutaten. Muttermilch ist nicht nur Nahrung, sondern beeinflusst Entwicklung und Gesundheit des Kindes ... mehr

Bei Bindehautenzündung was tun? Symptome und Behandlung

Wenn die Augen gerötet sind, jucken oder sogar brennen, liegt meist eine Bindehautentzündung vor. Die Ursachen sind unterschiedlicher Natur: Schuld können Bakterien oder Viren sein, doch auch Allergien oder simple Zugluft kommen als Auslöser infrage. Der Ursache ... mehr

Blasenentzündung durch zu viel Hygiene

Die Werbung betont es immer wieder: Wir müssen gut riechen. Überall. Und so machen die Hersteller von Pflegeprodukten auch vor der weiblichen Intimzone nicht Halt. Deosprays, Waschlotionen, Cremes, Puder und mehr findet man in den Regalen. Doch der blumige Duft zwischen ... mehr

Nach Käse-Rückruf bestätigt sich Listerien-Verdacht

In der Käserei Zurwies aus Wangen im Allgäu (Kreis Ravensburg) hat sich nach dem Rückruf eines Weichkäses der Listerien-Verdacht bestätigt. Die Käserei bleibt bis auf Weiteres geschlossen, wie Geschäftsführerin Luise Holzinger am Montag mitteilte. Es werde ... mehr

Borreliose durch Mücken: Nicht nur Zecken übertragen Borrelien

Einheimische Mücken tragen zum Teil Bakterien in sich, die Borreliose auslösen können. Das zeigt eine Analyse mit mehr als 3600 Insekten. Grund zur Panik besteht trotzdem nicht. Tiger machen Menschen Angst, Haie auch. Auf der Liste der Tiere, die uns am meisten ... mehr

Pfeiffersches Drüsenfieber: Ansteckung, Symptome und Verlauf

Pfeiffersches Drüsenfieber (Mononukleose) ist eine Viruserkrankung, die durch das Epstein-Barr-Virus (EBV) hervorgerufen wird. Da das Virus hauptsächlich beim Küssen von Mund zu Mund übertragen wird, bezeichnet man Pfeiffersches Drüsenfieber auch als Kusskrankheit ... mehr

Beauty-Produkte: Besser nicht teilen

Sie ist die treuste Seele an der Seite einer Frau, immer ist sie für einen da, alles kann man ihr anvertrauen. Mit der besten Freundin teilt man eigentlich alles. Vorsicht! Zumindest einige Ihrer Beauty-Produkte sollte Sie nicht teilen, auch nicht mit der besten ... mehr

Leibspeise Plastik: Forscher entdecken Recycling-Bakterium

Im Kampf gegen die Plastikseuche in den Meeren könnte diese Entdeckung noch sehr wertvoll sein: Forscher haben erstmals ein Bakterium identifiziert, das Kunststoff zersetzt. Bislang seien nur wenige Pilze, aber keine Bakterien bekannt gewesen, die Plastik abbauen ... mehr

Blasenentzündung: Falsche Intimpflege ist häufige Ursache

Es beginnt mit einem Brennen beim Wasserlassen und häufigem Harndrang, später folgen heftige Schmerzen und Blut im Urin: Eine Blasenentzündung ist unangenehm. Schuld daran können verschiedene Faktoren sein. Beim Sex gelangen häufig Bakterien aus dem After in die kurze ... mehr

Legionellen: Bremen steht nach Ausbruch vor einem Rätsel

In Bremen suchen Behörden mit Hochdruck nach der Ursache für eine Serie schwerer Legionellen-Erkrankungen. Ein 84-jähriger Mann starb, 16 Menschen liegen mit schwerer Lungenentzündung im Krankenhaus. Möglicherweise haben sich die Bakterien ... mehr

Legionellen: So schützen Sie sich vor Keimen

Legionellen sind Bakterien, die die Legionärskrankheit auslösen können, eine Art Lungenentzündung. Sie kommen in Rohren und Duschköpfen vor, aber offensichtlich auch in Klimaanlagen. Wir erklären, wie Sie einer Infektion vorbeugen können. Am häufigsten entwickeln ... mehr

Toxisches Schocksyndrom: Frau stirbt fast an vergessenem Tampon

Neun Tage lang hat die britische Studentin Emily Pankhurst (20) ihren eingeführten Tampon vergessen. Ihr körperliches Unwohlsein schob sie auf ihren Prüfungsstress - eine Fehleinschätzung, die sie fast das Leben kostete,  wie die Zeitung "Daily Mail" berichtet ... mehr

Kalte Lungenentzündung: Was ist das?

Die sogenannte kalte Lungenentzündung ist eine spezielle Form der bekannten Lungenkrankheit. Die kalte Lungenentzündung äußert sich ohne Fieber, was die genaue Diagnose oftmals erschwert. Kalte Lungenentzündung: Oft verkannt Erhöhte Temperatur oder Fieber ... mehr

Rückruf: Küstengold nimmt Räucherlachs vom Verkauf zurück

Die Küstengold Handelsgesellschaft hat ihren "Räucherlachs Honig" in der 100-Gramm-Packung zurückgerufen. Dieses Produkt wurde nach Unternehmensansgaben "aufgrund einer eventuellen Gesundheitsgefährdung nach Verzehr" aus dem Verkehr genommen. Das Bundesamt ... mehr

Räucherlachs-Rückruf: Dieser Lachs ist mit Bakterien belastet

Wegen bakterieller Belastung wird Räucherlachs der Marke "Küstengold" zurückgerufen. Es handelt sich dabei um 100 Gramm-Packungen "Küstengold Räucherlachs Honig" mit Mindesthaltbarkeitsdaten zwischen dem 15. und 22. Februar, hieß es am Freitag auf der amtlichen Seite ... mehr

Erkältung vorbeugen: Warum Abhärten fast nichts bringt

Um die Abwehrkräfte zu stärken, schwitzen manche in der Sauna, andere springen bei Minusgraden in den See. All das soll den Körper widerstandsfähiger machen und uns erkältungsfrei durch den Winter bringen. Mediziner winken jedoch ab: Vieles, was wir dafür tun, bringt ... mehr

Blasenentzündung: Dahinter steckt bei Männern meist die Prostata

Männer sind deutlich seltener von einer Blasenentzündung betroffen als Frauen. Erwischt es sie trotzdem, sind ihre Beschwerden aber stärker. Was viele nicht wissen: Ein Harnweginfekt wird bei Männern meistens durch ein Prostataleiden ausgelöst. Symptome wie starker ... mehr

Mehr zum Thema Bakterien im Web suchen

Erkältung: Zwiebeln lindern Erkältungssymptome

Ohr enzwicken, Husten, Halsschmerzen: Wer von einer Erkältung geplagt wird, zögert meist nicht lange und holt sich Hilfe aus der Apotheke. Doch es kann sich lohnen, altbewährten Hausmitteln eine Chance zu geben. Besonders die Zwiebel ist ein wahres Kraftpaket im Kampf ... mehr

Tropenkrankheit Melioidose erobert Deutschland

Die tödliche Tropenkrankheit Melioidose, auch "Pseudorotz" genannt, ist hierzulande wenig bekannt. Doch Experten warnen: Die Infektion breitet sich weltweit immer mehr aus. Das Ausmaß wurde bislang unterschätzt. Mittlerweile sterben an Melioidose weltweit so viele ... mehr

MRSA: Neun Frühchen in Wiesbaden sind befallen

Erst vor wenigen Tagen prangerte die RTL-Sendung " Team Wallraff" eklatante Hygiene-Mängel in den Wiesbadener Horst-Schmidt-Kliniken (HSK) an. Nun wurde ein MRSA-Keim bei neun Frühgeborene nachgewiesen. Das Gesundheitsamt ist "nicht überrascht". MRSA steht ... mehr

Die Pest überlebte über Jahrhunderte auch in Europa

Millionen von Menschen fielen dem Schwarzen Tod zum Opfer. In mehreren Wellen raffte die Pest auch in Europa unzählige Menschen dahin. Die Wurzeln der Pandemie liegen aber nicht nur jenseits des Kontinents, wie deutsche Forscher herausgefunden haben.  Der Pesterreger ... mehr

Blasenentzündung beim Hund: Wichtige Hinweise

Eine Blasenentzündung beim Hund äußert sich durch ähnliche Beschwerden wie beim Menschen. Lesen Sie hier, wie Sie die Erkrankung erkennen und Ihrem Haustier helfen können. Blasenentzündung beim Hund: Ähnlich wie beim Menschen Eine Blasenentzündung beim Hund ist nicht ... mehr

Blasenentzündung: Symptome der Zystitis

Die Symptome einer  Blasenentzündung können ausgesprochen unangenehm sein. Frauen sind sehr viel häufiger betroffen als Männer. Lesen Sie hier, welche Beschwerden auf eine Zystitis hindeuten können. Typische Blasenentzündung-Symptome Blasenentzündung-Symptome betreffen ... mehr

Blasenentzündung in der Schwangerschaft: Wissenswertes 

Viele werdende Mütter leiden darunter: Eine Blasenentzündung in der Schwangerschaft ist besonders häufig. Doch woran liegt das? Und gibt es spezielle Dinge, die Frauen in diesem Fall beachten sollten? Antworten auf diese und weitere Fragen lesen ... mehr

"Ötzi": Litt der Gletschermann an Magengeschwüren ?

Die berühmte Gletschermumie "Ötzi" könnte an einer Entzündung der Magenschleimhaut oder Magengeschwüren gelitten haben. Bei Untersuchungen des Mageninhalts fand ein internationales Forscherteam die  DNA des Bakteriums Helicobacter pylori mit Merkmalen ... mehr

Nespresso-Kapseln: Maschinen sind echte Keimschleudern

Kapsel-Kaffeemaschinen sind einfach zu bedienen, praktisch, machen leckeren Kaffee aber haben eine miserable Umweltbilanz. Forscher der Universidad de Valencia belegen in einer Untersuchung, dass Kapsel-Maschinen auch echte Keimschleudern sind. Obwohl Koffein ... mehr

Zystitis: So beugen Sie einer Blasenentzündung vor

Wer häufiger unter der Zystitis leidet, fragt sich mit Sicherheit: Lässt sich einer Blasenentzündung vorbeugen? Tatsächlich gibt es einige Möglichkeiten, wie Sie die schmerzhafte  Infektion abwehren. 1. Blasenentzündung vorbeugen: Ausreichende ... mehr

WHO-Studie: Jährlich 420.000 Tote durch verseuchte Lebensmittel

Lebensmittel können töten. Vor allem Kinder fallen Infektionen und Vergiftungen durch kontaminierte Nahrung zum Opfer. Die Weltgesundheitsorganisation WHO fordert angesichts von jährlich 420.000 Toten weltweit mehr Einsatz für Nahrungsmittelsicherheit. Unter den Opfern ... mehr

Studie entdeckt Gen für Antibiotika-Resistenz von Bakterien

Forscher haben ein neues Gen entdeckt – und warnen vor "besorgniserregenden Ergebnissen" und dem "Beginn der post-antibiotischen Ära". Denn: Das entdeckte Gen MCR-1 lässt Bakterien immun gegen die Behandlung mit Antibiotika für multiresistente Keime werden ... mehr

Richtige Antibiotika-Einnahme: WHO-Studie zeigt Wissenslücken

Immer öfter bleiben Antibiotika wirkungslos. Die  Bakterien sprechen nicht mehr auf die Wirkstoffe an. Sie werden resistent. Therapien werden dadurch schwieriger, Kosten steigen und mehr Patienten sterben. Eine Ursache ist das mangelhafte Wissen über den richtigen ... mehr

Freiburg: Darmkeime auf Säuglings-Intensivstation gefunden

Auf der Neugeborenen-Intensivstation des Universitätsklinikums  Freiburg haben sich Babys mit einem gefährlichen Darmkeim angesteckt. Wie viele Kinder betroffen sind und ob Neugeborene in Lebensgefahr sind, wollte eine Sprecherin am Donnerstag nicht sagen. Sie verwies ... mehr

Pesto-Rückruf: Bakterien im "Pesto alla Genovese" entdeckt

Bakterien im Pesto: Die Firma Marziale Coolinaria aus Nürtingen bei Stuttgart ruft ihr "Pesto alla Genovese" zurück. Das Pesto ist an Kühltheken verschiedener Supermärkte erhältlich. Bei Stichproben seien die bakteriellen Probleme festgestellt worden, sagte ... mehr

BfR-Bericht: Antibiotika-Einsatz in der Tierhaltung geht zurück

Antibiotika wirken immer häufiger nicht, weil immer mehr Bakterien dagegen resistent werden. Ein Grund ist der unsachgemäße Einsatz solcher Medikamente in der Tierhaltung. Dort deutet sich nun eine Trendwende an. In der Nutztierhaltung werden inzwischen weniger ... mehr

Bakterien auf ISS gefährden Gesundheit der Astronauten

Die Internationale Raumstation ISS wird von Bakterien heimgesucht. Tückisch: Auf der Erde sind die Krankheitserreger harmlos, im All dagegen nicht. Es handele sich um Bakterien, deren Natur es ist, Krankheiten auszulösen, berichtet der Sender CNN unter Berufung ... mehr

Ernährung: Stimmt der Satz "Dreck reinigt den Magen" wirklich?

Den Satz "Dreck reinigt den Magen" dürften die meisten Deutschen schon mal gehört oder gesagt haben – beispielsweise wenn das Butterbrot Richtung Mund wandert, aber genau in dem Moment auf den Boden fällt. Aber stimmt das wirklich? Im Grunde reinigt der Magen ... mehr

Paradontitis: Was tun, wenn das Zahnfleisch entzündet ist

Ein strahlend weißes Lächeln macht selbstbewusst und wirkt sympatisch. Dabei reicht es jedoch nicht aus, dass die Zähne frei von Karies sind. Auch das Zahnfleisch sollte gesund gesund sein. Sonst können Entzündungen entstehen, die sich bis auf den Knochen ausbreiten ... mehr

Der rätselhafte Patient: Bakterien in den Fuß gewandert

Nur eine Nebenwirkung des Wachstums? Als ein neunjähriger Junge nicht mehr auftreten kann, haben die Ärzte schnell eine Diagnose parat. Doch die Schmerzen werden immer unerträglicher. Der neunjährige Junge kann nicht mehr auftreten, deshalb kommt er in die Notaufnahme ... mehr

Blutvergiftung bei Kindern: Jede Minute zählt

Jedes Jahr bekommen 10.000 Kinder in Deutschland eine Blutvergiftung. Es ist ein Irrtum, dass sie sich durch einen roten Strich bemerkbar macht, der in einer Vene zum Herzen wandert. Im Anfangsstadium gleicht die Blutvergiftung bei Kindern eher einer ... mehr

Die sechs größten Feinde unseres Trinkwassers

Trinkwasser ist unser Lebensmittel Nummer eins - und von sehr guter Qualität. Sprudelt es aus dem Hahn, können wir sicher sein, dass es die Wasserwerke auf seine Unbedenklichkeit überprüft haben. Zudem ist es günstig, man muss keine Kisten schleppen, umgeht ... mehr

Blasenentzündung lässt sich natürlich behandeln

Ständiger Harndrang und Brennen beim Wasserlassen: Eine Blasenentzündung kann mit heftigen Beschwerden einhergehen. Häufig verschreiben Ärzte Antibiotika gegen die Entzündung. "Oft zu früh", sagt Dr. Andrea Flemmer. In ihrem Ratgeber "Blasenprobleme natürlich behandeln ... mehr

Pilze und Bakterien im Hausstaub: Forscher lösen Rätsel

Im Hausstaub tummeln sich Unmengen von Mikroorganismen. Amerikanische Forscher haben nun eines derer Rätsel gelöst: Wichtig für die Zusammensetzung ist nicht nur die geografische Lage, sondern auch das Vorhandensein von Haustieren - und das Geschlecht der Bewohner ... mehr

Kalifornien flutet Gewässer mit Plastikbällen

Es ist ein Spektakel aus traurigem Anlass: Abertausende schwarze Bälle rollen in einen See in Kalifornien. Sie sollen das knappe Wasser vor Sonnenstrahlung bewahren. Eine erstaunliche Methode soll Trinkwasserseen in Kalifornien schützen. Behörden lassen ... mehr

Hagelkorn am Auge: Ursachen, Symptome und Behandlung

Ein Hagelkorn ist eine knotenartige Entzündung am Auge. In einigen Fällen verschwindet es ohne Behandlung. Lesen Sie hier, warum Sie trotzdem in jedem Fall zum Arzt gehen sollten und wie sich das Hagelkorn vom Gerstenkorn unterscheidet. Hagelkorn am Auge: Unterschiede ... mehr

Rückruf: Penny-Lieferant ruft Gorgonzola wegen Listerien zurück

Der Lebensmittel-Discounter Penny hat seinen Rückruf für Gorgonzola-Käse ausgeweitet. Betroffen sind die Blauschimmelkäse "San Fabio Gorgonzola DOP Dolce 200 g" sowie "San Fabio Gorgonzola DOP Piccante 200 g". Der Hersteller rät vom Verzehr der Produkte dringend ... mehr

Listerien: Listeriose kann tödlich sein

An den Folgen einer Listerien- Infektion kann man sterben. Die gefährlichen Bakterien können in unterschiedlichen Nahrungsmitteln, vor allem in rohem Fleisch, Rohmilchkäse, Räucherfisch und Sushi stecken. Um eine Infektion zu vermeiden, ist neben Vorsicht bei bestimmten ... mehr

Hygiene: Desinfektionsmittel sind im Haushalt überflüssig

Es wird geputzt, geschrubbt und desinfiziert. Im Fokus der Reinlichkeit: Bakterien. Doch sind sie wirklich so schlimm, wie viele glauben? "Bakterien sind nicht unsere Feinde", sagt Dr. Ernst Tabori, Direktor des Deutschen Beratungszentrums für Hygiene ... mehr
 
1 2 3 »


Anzeige
shopping-portal