Sie sind hier: Home >

Bakterien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Bakterien

Rückruf bei Norma: Salmonellen im gewürfelten Katen-Schinken

Rückruf bei Norma: Salmonellen im gewürfelten Katen-Schinken

Im Katenschinken Gut Bartenhof wurden Salmonellen nachgewiesen. Das Produkt wurde in Norma-Filialen verkauft und hat das Mindesthaltbarkeitsdatum 07.07.2017. Im Rahmen einer mikrobiologischen Eigenkontrolle wurden die gesundheitsschädlichen Bakterien in einer Charge ... mehr
Welche Gefahren beim Urlaub in Deutschland lauern

Welche Gefahren beim Urlaub in Deutschland lauern

Mit dem Beginn der Sommerferien in mehreren Bundesländern steht für viele der ersehnte Jahresurlaub an. Der Trend zum Urlaub im Inland hält an, immer mehr Menschen suchen Entspannung zwischen Ostsee und Alpen. Doch nicht nur bei Reisen in die Tropen, sondern ... mehr
Darum werden Mückenstiche immer heftiger

Darum werden Mückenstiche immer heftiger

Mücken waren schon immer ein lästiges Sommerübel, das einem den Abend auf der Terrasse oder im Biergarten vermiesen konnte. Doch in diesem Jahr ist es besonders schlimm. Die Stiche jucken höllisch und schwellen oft schmerzhaft an. In einigen Fällen kommt es sogar ... mehr
Lebensmittelvergiftung: Welche Nahrung ist gefährdet?

Lebensmittelvergiftung: Welche Nahrung ist gefährdet?

Auf der Gartenparty am Abend war noch alles in Ordnung. Besonders die Lachshäppchen, die Salate, das Tiramisu und der Pudding vom Buffet waren köstlich. Doch Zuhause plagen einen plötzlich Übelkeit, Erbrechen und Bauchkrämpfe. Auch der Partner und andere ... mehr
Unsichtbarer Angriff: Keime auf dem Arbeitsplatz

Unsichtbarer Angriff: Keime auf dem Arbeitsplatz

Im Büro finden sich Krümel auf der Tastatur, Tassen mit Kaffeerand im Schrank und vergessene Speisen in der Mikrowelle. Die Gesundheitsredaktion von t-online.de hat einen Hygienefacharzt gefragt, wo im Büro die größten Keimfallen lauern – und wie kritisch diese ... mehr

Ekel-Alarm: So oft sollten Sie Ihre Klobürste wechseln

Viele Menschen wechseln die Klobürste im Badezimmer oft jahrelang nicht. Doch das kann gesundheitliche Folgen haben – die angesammelten Keime können Krankheiten auslösen. Ekel-Alarm im Badezimmer Viele Menschen achten ganz genau auf das Verfallsdatum von Lebensmitteln ... mehr

Studie deckt auf: Hier sind Fitnessstudios besonders eklig

Im Fitnessstudio möchten Sie sich auspowern und ein paar Kilos verlieren. Krank werden möchten Sie beim Sport aber sicher nicht. Allerdings lauern gerade in der Muckibude viele Keime. Wir verraten Ihnen, wo sich die Erreger tummeln ... mehr

Was sagt Urin über die Gesundheit aus?

Der Urin verrät eine Menge über die Gesundheit. Aufmerksam sollte man vor allem werden, wenn das Abfallprodukt des Körpers trüb ist oder streng riecht. Ein Urologe erklärt, welche Veränderungen im Urin immer abgeklärt werden müssen – und auf welche Erkrankungen ... mehr

Lavendel im Garten richtig pflegen und schneiden

So vielseitig wie der Lavendel sind wohl nur wenige Pflanzen: Motten vertreiben, Wunden heilen oder einfach nur für Entspannung sorgen – kein Problem für den Alleskönner. Und eine Zierde für jeden Garten ist er außerdem. Für einen optimalen Austrieb und eine lange ... mehr

Unsichtbarer Angriff – Keime am Arbeitsplatz

Während zu Hause Küche, Toilette und der Rest der Wohnung fleißig geputzt werden, geht es im Büro oft weniger sauber zu. Da finden sich Krümel auf der Tastatur, Tassen mit Kaffeerand im Schrank und vergessene Speisen in der Mikrowelle. t-online.de hat einen ... mehr

Grillsaison: Hier lauern die größten Salmonellen-Fallen

Salmonellen gehören zu den häufigsten Auslösern von Durchfallerkrankungen. Die Bakterien werden vor allem durch den Verzehr tierischer Lebensmittel auf den Menschen übertragen – und vermehren sich besonders dann, wenn die Kühlkette unterbrochen ist oder Fleischwaren ... mehr

Mehr zum Thema Bakterien im Web suchen

Darmflora aufbauen - nach Einnahme von Antibiotikum wichtig

Verdauungsprobleme sind ein alltägliches Problem und machen vielen zu schaffen. Auslöser des Völlegefühls, der Bauchschmerzen und Blähungen, ist oft eine gestörte Darmflora. Doch mit den richtigen Lebensmitteln ist es ganz leicht, die Darmflora wieder ... mehr

Diese Krankheiten werden beim Küssen übertragen

Ein Kuss ist ein Zeichen der Hingabe, des Vertrauens und der Freude. Doch Küssen kann auch krank machen: Bis zu 22.000 Bakterien und Keime können bei einem leidenschaftlichen Kuss übertragen werden – darunter auch hochansteckende Erreger. Mit diesen Krankheiten ... mehr

Kann Mineralwasser schlecht werden?

Viele Menschen haben nicht nur an warmen Tagen eine Wasserflasche im Auto dabei. Oft lagert sie dort auch einige Tage. Wer dann einen Schluck nimmt, bereut es schnell: Das Wasser schmeckt modrig und abgestanden. Doch hat das Auswirkungen auf die Gesundheit ... mehr

Multiresistente Keime: So schützen Sie sich

In Europa sterben jährlich etwa 25.000 Menschen an den Folgen einer von resistenten Bakterien ausgelösten Infektion. Welche Gefahr stellen multiresistente Keime dar und wie können Sie sich schützen? Was sind multiresistente Keime? Die meisten Infektionen durch Bakterien ... mehr

So gefährlich ist Restwasser im Wasserkocher

Der halbe Liter von gestern im Wasserkocher ergäbe noch mal ein paar Tässchen Tee. Halb Deutschland zapft lieber frisches Wasser am Hahn, kippt das alte weg, wie eine Umfrage zeigt. Aber ist das begründet? Weg mit dem Wasser oder noch mal erhitzen? Der Umgang ... mehr

Blasen: Darf man Blasen an den Füßen aufstechen?

Es passiert ganz leicht: Die Schuhe schneiden ins Fleisch, das Leder drückt und es entstehen Blasen. Aber auch mit Strümpfen können sich die schmerzenden Stellen bilden. Doch darf man Blasen einfach mit einer Nadel aufstechen? Wie entstehen Blasen? Blasen entstehen ... mehr

Richtig Händewaschen: Anleitung

Regelmäßiges Händewaschen ist das beste Mittel, um sich vor Keimen zu schützen. Das hilft aber nur, wenn man es richtig macht. Vor dem Essen und nach dem Toilettengang Hände waschen - so lernen es schon die Kleinsten. Aber reicht das, um sich vor ansteckenden ... mehr

Was Sie beachten müssen, um einer Blasenentzündung vorzubeugen

Jede zweite Frau leidet Schätzungen zufolge ein Mal in ihrem Leben unter einer Blasenentzündung (Zystitis). Für viele Frauen sind das schmerzhafte Brennen beim Wasserlassen und der unangenehme Harndrang sogar ein Dauerproblem. Wer die fünf größten Risikofaktoren kennt ... mehr

Ursachen für ständiges Jucken an fünf Körperstellen

Ständiger Juckreiz (Pruritus) ist eine echte Belastung: Man kann an nichts anderes mehr denken, muss sich ständig kratzen. Doch Linderung bringt das kaum, sondern macht meist alles nur noch schlimmer. Juckreiz ist aber nicht nur ein echter Quälgeist, sondern ... mehr

Die besten Tipps für gepflegte und gesunde Füße

Hornhaut entfernen, Nägel schneiden und feilen, trockene Hautstellen eincremen: Fußpflege ist wieder Thema. Die sonnigen Tage machen Lust auf leichtes Schuhwerk. Übertreiben sollte man es aber nicht, sonst drohen schmerzhafte Entzündungen. Die besten Tipps für gepflegte ... mehr

Raupe mit Appetit auf Plastik

Eine Hobbyimkerin ärgert sich über kleine Raupen in ihrem Bienenstock. Doch dann fällt ihr auf, dass die Tierchen Plastik fressen. Und zwar verhältnismäßig fix. Eine kleine Raupe kann handelsübliche Plastiktüten relativ zügig zersetzen. Die Larven der Großen Wachsmotte ... mehr

Rückruf wegen Keimen: dm ruft Cremeseife "Balea Buttermilk & Lemon" zurück

Die Drogeriekette dm ruft die "Cremeseife Buttermilk & Lemon" der Hausmarke Balea zurück. Der Grund dafür ist eine Verunreinigung vereinzelter Flaschen durch das Bakterium Enterobacter gergoviae.  Vom Rückruf betroffen sind ausschließlich Spenderflaschen des Produktes ... mehr

Gefahr im Sand: Wüstenstürme wehen Erreger nach Europa

Der aus der Sahara von Wüstenstürmen zu uns gewehte Staub ist möglicherweise gefährlicher als bisher angenommen: Der Wind bringt Krankheitserreger nach Mitteleuropa. Warme Brise mit Tücken: In den Ablagerungen des Staubs aus der Wüste, der durch Wind zu uns getragen ... mehr

Wissenschaftler entwickeln einen Impfstoff gegen Akne

Akne ade – das könnte in circa zwei Jahren tatsächlich der Fall sein. Nämlich dann, wenn US-Wissenschaftler einen Impfstoff gegen die Hauterkrankung entwickelt haben. Wie das funktionieren soll und ob Aknegeplagte wirklich hoffen können, erfahren Sie hier. Wie entsteht ... mehr

Spray statt Wasser: Forscher seit 12 Jahren nicht geduscht

Auf die erfrischende Dusche am Morgen könnten Sie nicht verzichten? Nun, ein US-amerikanischer Chemie-Professor schon – David Whitlock hat seit über zwölf Jahren nicht mehr geduscht. Stinken tut er trotzdem nicht dank seiner Erfindung: einem Körperspray – mit Bakterien ... mehr

Deutschland: Tuberkulose-Erkrankungen nehmen zu

Menschen stecken sich wieder häufiger mit dem Tuberkuloseerreger an, das geht aus aktuellen Zahlen des Robert-Koch-Instituts hervor. Trotzdem erkennt nicht jeder Arzt die Erkrankung auf Anhieb. Ist das der Fall, kann der Erreger neben der Lunge auch andere Organe ... mehr

Bundesinstitut warnt vor Durchfallbakterien Campylobacter

Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) warnt vor einer starken Zunahme von Campylobacter-Bakterien. Die Erreger lösen ansteckende Durchfall-Erkrankungen aus, häufig erfolgt die Übertragung über Geflügelfleisch. Lesen Sie hier, warum Hygiene so wichtig ... mehr

Bakterien und Staub: Wasser über Nacht stehen lassen?

Sicher hat jeder schon mal morgens einen kräftigen Schluck aus dem abgestandenen Glas Wasser getrunken. Wenn man genau hinschaut, sieht man sogar ein paar Staubflusen auf der Wasseroberfläche schwimmen ... Haben Sie schon mal darüber nachgedacht, wie gesund ... mehr

Urin-Probe: So viel Pipi ist im Schwimmbecken

Wer kennt das nicht? Wenn sich die Blase im Schwimmbad meldet, ist die Versuchung groß, dem Bedürfnis im Wasser einfach seinen Lauf zu lassen. Aber auch wenn Sie hoffen, dass jeder Schwimmer dann doch so vernünftig und hygienisch ist und den Weg zur Toilette findet ... mehr

So wehren Sie in letzter Minute eine Blasenentzündung ab

Viele Frauen leiden immer wieder unter Blasenentzündungen, doch ständig Antibiotika nehmen möchten die wenigsten. Diese Möglichkeiten gibt es, das fiese Brennen und den unangenehmen Harndrang in letzter Sekunde abzuwehren. Bei Frauen liegen Scheideneingang und After ... mehr

Grippe abwehren: Wie wirkungsvoll sind antibakterielle Seifen?

Aufgrund der derzeitigen Grippewelle greifen viele vermehrt zu Seifen, Handgelen und Putzmitteln mit desinfizierenden Wirkstoffen, in der Hoffnung, die fiesen Erreger damit abzuwehren. Doch bringt das antibakterielle Wirkstoffplus wirklich etwas? Eine Grippe ... mehr

Milch-Rückruf bei Lidl: Magen-Darm-Bakterien in Milbona-Vollmilch entdeckt

Vor dem Verzehr der "Milbona Haltbaren Vollmilch 3,5 % Fett, 1 L" mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 07.05.2017 und 08.05.2017 wird gewarnt. Der Produzent ruft das Produkt zurück. Die dort enthaltenen Bakterien können Auslöser für schwere Magen-Darm-Erkrankungen ... mehr

Salmonellen: So bekämpfen Sie die Bakterieninfektion

Übelkeit, Erbrechen und Durchfall sind den meisten Menschen als Symptome einer Salmonellenvergiftung ( Salmonellose) bekannt. Die Bakterien können über das Essen aufgenommen werden rufen Entzündungen von Magen und Darm ( Gastroenteritis) hervor. Jedes Jahr erkranken ... mehr

Keuchhusten-Welle grassiert in Deutschland: Was Sie wissen müssen

Neuer Höchststand bei der Zahl der Keuchhusten-Infektionen: Im Jahr 2016 registrierte das Robert Koch-Institut ( RKI) 22.119 Fälle - mit Abstand die meisten seit dem Beginn der bundesweiten Meldepflicht im Jahr 2013. Damals waren es rund 12.600 Patienten ... mehr

Enzym Myeloperoxidase: Darum ist Eiter grün

Eiter ist wegen seiner oft grünlichen Farbe ein recht unappetitlicher Anblick. Was es mit dem Enzym auf sich hat, das diese Farbe hervorbringt, haben Forscher am Biozentrum der Schweizer Universität Basel untersucht. Das Enzym Myeloperoxidase ... mehr

USA: Frau stirbt nach Behandlung mit 26 Anitibiotika

Eine Patientin in den USA ist an einer Infektion gestorben, nachdem alle 26 zugelassenen  Antibiotika keine Wirkung gezeigt hatten. Bei der Rentnerin sei ein multiresistenter Klebsiella-Pneumoniae-Keim gefunden worden, der nicht wirksam mit Antibiotika behandelt werden ... mehr

Nespresso-Kapseln: Maschinen sind echte Keimschleudern

Kapsel-Kaffeemaschinen sind einfach zu bedienen, praktisch, machen leckeren Kaffee aber haben eine miserable Umweltbilanz. Forscher der Universidad de Valencia belegen in einer Untersuchung, dass Kapsel-Maschinen auch echte Keimschleudern sind. Obwohl Koffein ... mehr

"Öko-Test": Welche Medikamente bei Erkältung sinnvoll sind

Wer bei einer Erkältung zu einem Kombi-Präparat greift, wird nicht schneller gesund. Das ergab eine aktuelle Untersuchung der Zeitschrift "Öko- Test". Für sie wurden 15 Erkältungsmittel auf Inhaltsstoffe und Nutzen getestet.  Nur eines überzeugte. Bekannte Mittel ... mehr

Dieser Öl-Trick lindert Erkältungsbeschwerden

Das fiese Kratzen im Hals verrät es: Eine Erkältung ist im Anmarsch. Doch es gibt wirksame Maßnahmen, die helfen, Halsschmerzen, Fließschnupfen, Husten und Kopfweh im letzten Moment abzuwenden. Die meisten Helfer hat jeder zu Hause: zum Beispiel ... mehr

Blasenentzündung: Falsche Intimpflege ist häufige Ursache

Es beginnt mit einem Brennen beim Wasserlassen und häufigem Harndrang, später folgen heftige Schmerzen und Blut im Urin: Eine Blasenentzündung ist unangenehm. Schuld daran können verschiedene Faktoren sein. Beim Sex gelangen häufig Bakterien aus dem After in die kurze ... mehr

Bisse anderer Kinder können zu Infektionen führen

Weil sich Kleinkinder sprachlich noch nicht so gut ausdrücken können, beißen sie im Konfliktfall schon mal zu. Die betroffenen Stellen sehen nicht nur unschön aus, sondern können auch gefährlich werden. Wegen der Infektionsgefahr sollten sie daher vom Kinderarzt ... mehr

Produktrückruf: Listerienverdacht bei Öko-Wurst von Landfrau

Wegen eines möglichen Listerien-Risikos ruft die Öko-Metzgerei Landfrau vorbeugend drei Wurstsorten zurück. Bierschinken und Putenbrust geräuchert mit Mindesthaltbarkeitsdaten zwischen 15. November und 5. Dezember sowie Lammsalami mit Mindesthaltbarkeitsdaten zwischen ... mehr

Stillen: Muttermilch kann gespendet werden

Stillende Mütter, die sehr viel Milch haben, schütten diese bei uns oft notgedrungen und schweren Herzens weg. Dabei könnte die überschüssige Muttermilch so manchem früh geborenen Baby helfen, gesund durch die erste schwere Zeit zu kommen. Aus diesem Grund ... mehr

MRSA: Was steckt hinter dem Krankenhauskeim?

MRSA ist die Abkürzung für eine Bakteriengruppe, die nicht mit Antibiotika bekämpft werden kann – der Krankenhauskeim ist multiresistent. Die wichtigsten Informationen über die Keime erfahren Sie hier. Was ist MRSA? Die Abkürzung MRSA steht für "methicillinresistenter ... mehr

Erkältung vorbeugen: Warum Abhärten fast nichts bringt

Um die Abwehrkräfte zu stärken, schwitzen manche in der Sauna, andere springen bei Minusgraden in den See. All das soll den Körper widerstandsfähiger machen und uns erkältungsfrei durch den Winter bringen. Mediziner winken jedoch ab: Vieles, was wir dafür tun, bringt ... mehr

Klimaanlage: Gesundheit in Gefahr?

In Büros, Flugzeugen und Autos verschaffen sie Abkühlung. Doch sind Klimaanlagen überhaupt gesund? Erfahren Sie hier, welchen Einfluss die Geräte auf Ihre Gesundheit nehmen können, und wie Sie sich möglichst gut schützen. Sind Klimaanlagen ... mehr

Achtung Keime: Jeder dritte Milchshake als bedenklich getestet

Jeder dritte frisch zubereitete Milchshake von einer Verkaufstheke in Mecklenburg-Vorpommern enthält nach einer amtlichen Untersuchung hygienisch bedenkliche Keime. Krankheitskeime wurden nicht nachgewiesen, teilte das Landesamt für Landwirtschaft ... mehr

Blutvergiftung bei Kindern: Jede Minute zählt

Jedes Jahr bekommen 10.000 Kinder in Deutschland eine Blutvergiftung. Es ist ein Irrtum, dass sie sich durch einen roten Strich bemerkbar macht, der in einer Vene zum Herzen wandert. Im Anfangsstadium gleicht die Blutvergiftung bei Kindern eher einer ... mehr

Mandelentzündungen bei Kindern: Das sollten Sie wissen

Halsschmerzen, Schluckbeschwerden, Fieber – eine Mandelentzündung ist unangenehm. Besonders häufig trifft es Kinder. Bei ihnen fällt es allerdings schwer, die Symptome auf Anhieb zu erkennen. Wenn der Hals stark schmerzt, ist daher ein Gang zum Arzt sinnvoll ... mehr

Geretsried: Metzger Sieber darf nach Listerien-Fund wieder Wurst herstellen

Nach dem Listerien-Fall darf die Großmetzgerei Sieber im oberbayerischen Geretsried wieder Wurstwaren produzieren und verkaufen. Die Behörden gaben am Mittwoch grünes Licht für einen Neuanfang. Zuvor musste das Unternehmen verschiedene Auflagen ... mehr

Interdentalbürsten richtig benutzen: Anwendung zum Reinigen

Interdentalbürsten sind wertvolle Utensilien im Kampf gegen Speisereste und Bakterien im Mundraum. Die Anwendung erfordert allerdings ein gewisses Fingerspitzengefühl, geht jedoch nach einer kurzen Eingewöhnung relativ flott von der Hand. Interdentalbürsten: Anwendung ... mehr

Rückruf: Listerienfund in Hähnchenfilets

Die Paul Daut GmbH & Co.KG informiert über den Rückruf der Artikel "Maximum natur Hähnchen Minifilet verzehrfähig gebraten, 250g" und "Sprehe Feinkost-Hähnchenfilets". Wie das Unternehmen mitteilte, wurde bei einer Lebensmittelkontrolle eine erhöhte Belastung ... mehr

Achtung: So schnell verdirbt Fleisch!

Am besten schmeckt Fleisch natürlich, wenn es ganz frisch vom Metzger in die Pfanne oder auf den Grill kommt. Denn Fleisch ist auch im Kühlschrank nicht lange haltbar. Wer verdorbenes Fleisch isst, dem droht eine Lebensmittelvergiftung mit Durchfall und Erbrechen ... mehr

In der Nase! Neues Antibiotikum Lugdunin entdeckt

Deutsche Forscher haben in der menschlichen Nase ein neues Antibiotikum entdeckt. Der Stoff mit dem Namen Lugdunin tötet Laborbefunden zufolge auch Bakterienstämme ab, die gegenüber anderen Antibiotika resistent sind, schreiben Andreas Peschel ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8


Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017