Sie sind hier: Home >

Barcelona

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Barcelona

Fußball: Abwehrstar Mascherano verlässt Barça nach 334 Spielen

Fußball: Abwehrstar Mascherano verlässt Barça nach 334 Spielen

Barcelona (dpa) - Abwehrstar Javier Mascherano verlässt den spanischen Tabellenführer FC Barcelona nach siebeneinhalb Jahren. Am Mittwoch werde die offizielle Verabschiedung des Argentiniers stattfinden, teilte ... mehr
Puigdemont will Katalonien von Brüsseler Exil aus regieren

Puigdemont will Katalonien von Brüsseler Exil aus regieren

Der abgesetzte katalanische Regierungschef Carles Puigdemont will die Region aus dem Exil regieren. Die spanische Regierung will dies nicht dulden und stattdessen die Zwangsverwaltung fortsetzen. Kataloniens abgesetzter Regionalpräsident Carles Puigdemont ... mehr
Separatist wird Parlamentspräsident in Katalonien

Separatist wird Parlamentspräsident in Katalonien

Das katalonische  Parlament hat den  Unabhängigkeitsbefürworter Roger Torrent zu seinem Präsidenten  gewählt. Bis Ende des Monats soll auch ein neuer Regionalpräsident im Amt sein. Das neue katalanische Regionalparlament hat den Unabhängigkeitsbefürworter Roger Torrent ... mehr
Fußball - Schock in Barcelona: Dembélé schon wieder verletzt

Fußball - Schock in Barcelona: Dembélé schon wieder verletzt

Barcelona (dpa) - Dem ehemaligen Dortmunder Ousmane Dembélé droht beim FC Barcelona nach einer fast viermonatigen Verletzungspause erneut ein mehrwöchiger Ausfall. Nach dem 4:2-Sieg des Spitzenreiters bei Real Sociedad San Sebastian hatte der 20-jährige Franzose ... mehr
Fußball: FC Barcelona zieht mühelos ins Pokal-Viertelfinale ein

Fußball: FC Barcelona zieht mühelos ins Pokal-Viertelfinale ein

Barcelona (dpa) - Der FC Barcelona hat mühelos das Viertelfinale im spanischen Pokal erreicht. Ohne den geschonten deutschen Nationaltorwart Marc-André ter Stegen setzten sich die Katalanen im Camp Nou klar mit 5:0 (4:0) gegen Celta Vigo durch. Lionel Messi ... mehr

Puigdemont soll Katalonien wieder regieren

Barcelona (dpa) - Der Separatist Carles Puigdemont ist gegen den Widerstand der Zentralregierung in Madrid erneut zum Kandidaten für das Amt des Regionalpräsidenten von Katalonien ernannt worden. Der nach Brüssel geflohene Politiker sei der «einzige ... mehr

Puigdemont schließt Rückkehr nach Spanien nicht aus

Barcelona (dpa) - Der abgesetzte katalanische Präsident Carles Puigdemont schließt eine Rückkehr aus dem Exil in Belgien nicht aus, um im Parlament in Barcelona erneut zum Regierungschef der spanischen Konfliktregion gewählt zu werden. Entsprechend zitierte der Sender ... mehr

Fußball: FC Barcelona verpflichtet Innenverteidiger Yerry Mina

Barcelona (dpa) - Der spanische Tabellenführer FC Barcelona hat den Kolumbianer Yerry Mina verpflichtet. Der 23 Jahre alte Innenverteidiger kommt für 11,8 Millionen Euro vom brasilianischen Erstligisten Palmeiras São Paulo und unterschreibt bei den Katalanen einen ... mehr

Fußball: Coutinho startet Barça-Karriere mit Verletzung

Barcelona (dpa) - Nach dem Mega-Transfer des brasilianischen Mittelfeldstars Philippe Coutinho zum FC Barcelona muss der 25-Jährige gleich für drei Wochen pausieren. Der 25-Jährige leide an einer Oberschenkelverletzung und werde erst in etwa 20 Tagen sein erstes Spiel ... mehr

Fußball - Barça siegt weiter in Primera División - Real nur 2:2

Barcelona (dpa) - Der FC Barcelona mit Nationaltorhüter Marc-André ter Stegen hat seine Dominanz in der Primera División auch zu Beginn des neuen Jahres fortgesetzt. Barça setzte sich vor 56 380 Zuschauern im Camp Nou 3:0 (2:0) gegen UD Levante durch und bleibt damit ... mehr

Barça gewinnt 270. Clásico mit 3:0 und zieht in LaLiga davon

Madrid (dpa) - Tabellenführer FC Barcelona ist durch einen 3:0 (0:0)-Erfolg im Clásico bei Titelverteidiger Real Madrid der spanischen Fußball-Meisterschaft schon im Winter ein großes Stück nähergerückt. Für die Katalanen trafen Luis Suárez (54.) Superstar Lionel Messi ... mehr

Mehr zum Thema Barcelona im Web suchen

Fußball - Barca demütigt Real - Zidane: "Niederlage tut weh"

Madrid (dpa) - Cristiano Ronaldo presste die Lippen zusammen und schüttelte fassungslos den Kopf. Der Weltfußballer war nach der Schmach im 270. Clásico restlos bedient, während auf der Gegenseite Lionel Messi die Arme triumphierend in die Höhe streckte. Am Ende eines ... mehr

El Clásico: Real Madrid - FC Barcelona 0:3 – Primera División im Live-Ticker

Nach einer torlosen ersten Halbzeit traf Barcelona in der zweiten Halbzeit dreimal und besiegte so Real Madrid im Clásico. Lesen Sie hier nach, wie das Spiel verlief. mehr

Fußball - 270. Clásico: Real unter Zugzwang gegen FC Barcelona

Madrid (dpa) - Am Tag vor Heiligabend gibt es zum 270. Mal das Spiel der Spiele in Spanien: Im Clásico steht Real Madrid am Samstag gegen den FC Barcelona unter Erfolgszwang. Bei elf Punkten Rückstand ist es für die Königlichen mit Fußball-Weltmeister Toni Kroos ... mehr

Fußball: Kroos & Co. müssen im 270. Clásico unbedingt gewinnen

Madrid (dpa) - Der 270. Clásico birgt mehr Zündstoff als sonst. Mitten in den politischen Turbulenzen nach der Katalonien-Wahl steht zwar der Sport im Vordergrund. Doch beim Duell zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona könnte schon vor Ende der Hinrunde ... mehr

Spanien: Separatisten triumphieren bei Regionalwahl in Katalonien

Die Separatisten haben die Wahl in Katalonien gewonnen – doch ihre Führer sind im Exil oder hinter Gittern. Wohin die nordspanische Region nun steuert, ist offen. Die mit Spannung erwartete Neuwahl in Katalonien hat keinen politischen Richtungswechsel in der spanischen ... mehr

Neuwahl in Katalonien bringt keine Lösungen

Barcelona (dpa) - Die Neuwahl in Katalonien hat keinen politischen Richtungswechsel in der spanischen Krisenregion gebracht. Das Ergebnis der Abstimmung war weit deutlicher, als Umfragewerte zuvor erahnen ließen: So konnten die drei separatistischen Kräfte erneut ... mehr

Puigdemont feiert: «Der spanische Staat wurde bezwungen»

Barcelona (dpa) - Nach der Neuwahl in der spanischen Konfliktregion Katalonien hat der Ende Oktober abgesetzte Regionalpräsident Carles Puigdemont die von den Separatisten verteidigte absolute Mehrheit gefeiert. «Der spanische Staat wurde bezwungen», sagte ... mehr

Regionalwahl in Spanien: Separatisten triumphieren in Katalonien

Bei der Regionalwahl in Katalonien haben die separatistischen Parteien ihre Mehrheit verteidigt. Der a bgesetzte Regionalpräsident Carles Puigdemont könnte erneut eine Regierung bilden. Nach der Parlaments-Neuwahl in der spanischen Region Katalonien ... mehr

Separatisten erringen in Katalonien erneut absolute Mehrheit

Barcelona (dpa) - Bei der Neuwahl in Katalonien haben die separatistischen Parteien zusammen erneut die absolute Mehrheit der Sitze im Parlament von Barcelona errungen. Das teilte die Wahlbehörde nach Auszählung von mehr als 93 Prozent der Stimmen mit. mehr

Separatisten bei Katalonien-Wahl weiter vorn

Barcelona (dpa) - Bei der Parlaments-Neuwahl in der spanischen Konfliktregion Katalonien zeichnet sich immer deutlicher eine absolute Mehrheit der Separatisten ab. Nach Auszählung von rund 70 Prozent der Stimmen kommen die drei für eine Unabhängigkeit eintretenden ... mehr

Prognose: Separatisten in Katalonien insgesamt vorne

Barcelona (dpa) - Bei der Neuwahl in der spanischen Konfliktregion Katalonien haben die Parteien des separatistischen Lagers nach einer Medienprognose gemeinsam möglicherweise erneut eine knappe absolute Mehrheit der Sitze im Parlament von Barcelona errungen ... mehr

Wahlbeteiligung in Katalonien auf Rekordkurs

Barcelona (dpa) - Bei der Regionalwahl in der spanischen Konfliktregion Katalonien zeichnet sich ein Beteiligungsrekord ab. Bis 18.00 Uhr hatten gut 68,3 Prozent aller wahlberechtigten Bürger ihre Stimme abgegeben. Das waren mehr als fünf Prozentpunkte ... mehr

Hohe Beteiligung bei Katalonien-Neuwahl

Barcelona (dpa) - Knapp zwei Monate nach der Absetzung der Separatisten-Regierung in Katalonien hat die Neuwahl des Regionalparlaments Massen von Menschen an die Urnen gelockt. Bis zum Mittag haben trotz des Werktages schon 34,69 Prozent der 5,5 Millionen ... mehr

Spanien: Schicksalswahl in Katalonien – Kopf-an-Kopf-Rennen erwartet

Vor dieser Abstimmung zittert der halbe Kontinent: In Katalonien finden Neuwahlen statt –  auf Anordnung von Madrid . Umfragen sehen weder für die Separatisten noch ihre Gegner eine Mehrheit. Nach Monaten der Krise wählt die spanische Region Katalonien am Donnerstag ... mehr

Katalonien wählt ein neues Regionalparlament

Barcelona (dpa) - In Katalonien hat die mit Spannung erwartete Neuwahl des Regionalparlaments begonnen. Zur Abstimmung in der spanischen Krisenregion sind mehr als 5,5 Millionen Wahlberechtigte aufgerufen. Vor vielen der 2680 Wahllokale hatten sich am Morgen bereits ... mehr

Katalonien wählt neues Regionalparlament

Barcelona (dpa) - Nach Monaten der Krise wählt die spanische Region Katalonien heute ein neues Regionalparlament. Mit Spannung wird erwartet, ob die separatistischen Parteien erneut eine mehrheitsfähige Koalition bilden ... mehr

Katalonienwahl hält Spanien in Atem

Barcelona (dpa) - Der Countdown zur vorgezogenen Parlamentswahl am Donnerstag in der Konfliktregion Katalonien hält Spanien in Atem. Die Wahl werde «für ganz Spanien und auch für Europa von entscheidender Bedeutung» sein, sagte der spanische Ministerpräsident Mariano ... mehr

Fußball: Barça geht mit nur zwei Angreifern in Clásico

Barcelona (dpa) - Der FC Barcelona geht mit nur zwei Angreifern in den Clásico am kommenden Samstag bei Real Madrid. Paco Alcácer zog sich beim 4:0-Sieg des Tabellenführers der spanischen Fußball-Liga über Deportivo La Coruña am Sonntagabend eine Muskelverletzung ... mehr

Haus von Kataloniens Ex-Premier beschlagnahmt

Barcelona (dpa) - Im Konflikt um die Unabhängigkeit Kataloniens hat der spanische Rechnungshof die Beschlagnahmung des Hauses des früheren katalanischen Regionalpräsidenten Artur Mas angeordnet. Damit soll laut spanischen Medienberichten ein Teil einer Geldstrafe ... mehr

Fußball: Ex-BVB-Profi Dembélé trainiert wieder mit Barça-Kollegen

Barcelona (dpa) - Der Franzose Ousmane Dembélé hat weniger als drei Monate nach seiner schweren Oberschenkel-Verletzung beim FC Barcelona erstmals wieder zusammen mit seinen Mannschaftskameraden trainiert. Wie der Tabellenführer der spanischen Liga mitteilte ... mehr

Katalonien: Spanisches Gericht hebt Haftbefehl gegen Puigdemont auf

Überraschende Wende im Fall Carles Puigdemont. Ein spanisches Gericht hat den Haftbefehl gegen den abgesetzten katalanischen Regierungschef aufgehoben. Nach Angaben Pablo Llarenas, Richter am Spanischen Höchstgericht, hätten sich Carles Puigdemont und vier seiner ... mehr

Touristenziele wehren sich gegen Besuchermassen

Urlauber sind nicht nur gern gesehene Gäste. Wenn es zu viele werden, leiden die Einheimischen und protestieren. Einige Orte ergreifen bereits Maßnahmen, um den Ansturm zu kontrollieren. Übers Wochenende schnell mal nach Amsterdam, Barcelona oder Venedig ... mehr

Fußball: Messi verlängert mit dem FC Barcelona bis 2021

Barcelona (dpa) - Fußball-Supertar Lionel Messi hat seinen Vertrag mit dem spanischen Topclub FC Barcelona bis zum Jahr 2021 verlängert. Sollte der 30 Jahre alte Argentinier die Katalanen vorzeitig verlassen, wäre eine Ablösesumme in Höhe von 700 Millionen ... mehr

Messi verlängert mit Barcelona bis 2021

Barcelona (dpa) - Fußball-Star Lionel Messi hat seinen Vertrag mit dem spanischen Topclub FC Barcelona bis zum Jahr 2021 verlängert. Sollte der 30 Jahre alte Argentinier die Katalanen vorzeitig verlassen, wäre eine Ablösesumme in Höhe von 700 Millionen ... mehr

Barcelona öffnet die "Casa Vicens" von Antoni Gaudí

Mit strahlend weiß-bunten Kacheln und Türmchen im Mudéjar-Stil schuf Spaniens Ausnahmearchitekt Antoni Gaudí die Casa Vicens in Barcelona einst als Sommersitz für einen wohlhabenden Makler. Gaudí-Fans können sie nun bald auch von innen bewundern. Es war das erste ... mehr

Handball: Löwen kassieren erste Niederlage in der Champions League

Frankfurt/Main (dpa) - Nach der ersten Niederlage in der Champions League sehnten sich die entkräfteten Rhein-Neckar Löwen nach etwas Ruhe. "Wir sind alle müde und überspielt", erklärte Andy Schmid nach dem 26:30 (13:17) bei Titelverteidiger Vardar Skopje ... mehr

Fußball: Ronaldos Real in der Krise - "Barça eigentlicher Sieger"

Madrid (dpa) - Die Krise von Real Madrid lässt sich auch anhand der Torflaute von Cristiano Ronaldo verdeutlichen. Seit dem 14. Oktober wartet der Weltfußballer in der spanischen Primera División auf einen Treffer. Auch beim 0:0 im Stadtderby bei Atlético Madrid ... mehr

Entkräftete Löwen kassieren erste Niederlage

Die Rhein-Neckar Löwen haben ihre erste Niederlage in dieser Saison der Champions League kassiert. Der von Reisestrapazen geplagte deutsche Handball-Meister unterlag am Samstag beim Titelverteidiger Vardar Skopje mit 26:30 (13:17). Vor 5500 Zuschauern waren Andy Schmid ... mehr

Tah von Barcelona-Gerüchten geschmeichelt

Leverkusen (dpa) - Fußball-Nationalspieler Jonathan Tah fühlt sich durch die Gerüchte um einen möglichen Wechsel zum FC Barcelona geschmeichelt. "Das ist natürlich schön zu hören und eine Ehre für mich. Ob es stimmt oder nicht, weiß ich nicht. Aber wenn man mit einem ... mehr

Fußball: Tah von Barcelona-Gerüchten geschmeichelt

Leverkusen (dpa) - Fußball-Nationalspieler Jonathan Tah fühlt sich durch die Gerüchte um einen möglichen Wechsel zum FC Barcelona geschmeichelt. "Das ist natürlich schön zu hören und eine Ehre für mich. Ob es stimmt oder nicht, weiß ich nicht. Aber wenn man mit einem ... mehr

Shakira verschiebt Auftakt ihrer Welttournee auf 2018

Barcelona (dpa) - Pop-Queen Shakira verschiebt den Auftakt ihrer Welttournee auf 2018. Aufgrund einer Stimmbandblutung werde die kolumbianische Sängerin auf Empfehlung ihrer Ärzte alle für November und Dezember geplanten europäischen Konzerte ... mehr

Stolze Rhein-Neckar Löwen trotzen Handball-Strapazen

Andy Schmid brauchte nach den immensen Strapazen erst mal schnelle Energie und schnappte sich eine Dose Cola. Zu seinem Bedauern stellte der Spielmacher der Rhein-Neckar Löwen aber weniger später fest, dass er die zuckerfreie Variante des Softdrinks in seinen ... mehr

Handball - Löwen meistern Mammut-Programm: Remis in Barcelona

Barcelona (dpa) - Die Rhein-Neckar Löwen haben den immensen Strapazen getrotzt und bleiben in der Champions League ungeschlagen. Knapp 24 Stunden nach dem 29:23-Sieg in der Handball-Bundesliga in Leipzig zeigte der deutsche Meister beim FC Barcelona eine ganz starke ... mehr

Löwen überraschen in Barcelona: Starke Vorstellung

Die Rhein-Neckar Löwen haben den immensen Strapazen getrotzt und bleiben in der Champions League ungeschlagen. Knapp 24 Stunden nach dem 29:23-Sieg in der Handball-Bundesliga in Leipzig zeigte der deutsche Meister am Sonntag beim FC Barcelona eine ganz starke ... mehr

Katalanen fordern «Freiheit für politische Gefangene»

Barcelona (dpa) - Hunderttausende katalanische Unabhängigkeitsbefürworter haben in Barcelona die Freilassung von acht separatistischen Politikern gefordert. Diese waren nach dem Unabhängigkeitsbeschluss des Regionalparlaments von der Justiz vorgeladen und Anfang ... mehr

Großdemo in Barcelona: «Freiheit für politische Gefangenen»

Barcelona (dpa) - Zehntausende Demonstranten haben in Barcelona die Freilassung von acht separatistischen Politikern gefordert. Sie wurden nach dem Unabhängigkeitsbeschluss des katalanischen Regionalparlaments inhaftiert. Zahlreiche Teilnehmer hielten Schilder ... mehr

Ausnahmezustand in Spanien: Demonstranten legen Verkehr in Katalonien lahm

Der ausgerufene Generalstreik blieb zwar aus, doch blockierten Separatisten Straßen und Bahnstrecken in vielen Teilen Kataloniens. Der spanische Ministerpräsident Rajoy hofft auf Annäherung mit den katalanischen Neuwahlen im Dezember. Separatistische Demonstranten haben ... mehr

Mehrere Straßensperren bei Generalstreik in Katalonien

Barcelona (dpa) - Bei einem Generalstreik in der spanischen Region Katalonien haben Demonstranten mehrere Straßensperren errichtet und auch eine Eisenbahnlinie zeitweilig lahmgelegt. Dem Aufruf zur Arbeitsniederlegung seien zunächst aber nur wenige gefolgt, berichtete ... mehr

Katalonien-Konflikt: Richter fordert U-Haft gegen Puigdemont

Ein Richter in Madrid hat einen europäischen Haftbefehl gegen den abgesetzten katalanischen Regierungschef Carles Puigdemont erlassen. Das berichtete die katalanische Zeitung "La Vanguardia am Donnerstag. Im Katalonien-Konflikt sprechen nun die Gerichte. Die Justiz ... mehr

Aktivisten in Katalonien rufen zu Protest auf

Barcelona (dpa) - Nach der Inhaftierung mehrerer Angehöriger der entmachteten katalanischen Regierung haben Aktivisten zum Protest aufgerufen. Am 12. November soll in Barcelona eine große Demonstration stattfinden. Einzelheiten zu der Aktion sollen heute Abend ... mehr

Razzia im Hauptquartier der katalanischen Polizei

Einheiten der spanischen Guardia Civil haben am Dienstag das Hauptquartier der katalanischen Polizei durchsucht. Ein Sprecher der Guardia Civil sagte, die Beamten seien in das Hauptquartier der Mossos d'Esquadra in der Stadt Sabadell bei Barcelona eingedrungen ... mehr

Medien: Puigdemont nach Belgien gereist

Barcelona (dpa) - Der wegen Rebellion angeklagte und von der spanischen Zentralregierung abgesetzte Regionalpräsident Kataloniens, Carles Puigdemont, ist nach übereinstimmenden Medienberichten nach Belgien gereist. Mit Puigdemont sollen auch einige Minister ausgereist ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10
11


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018