Sie sind hier: Home >

Bauen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Bauen

Umfrage: Einbruchschutz zu oft ignoriert – 15 Einbruchschutz-Tipps

Umfrage: Einbruchschutz zu oft ignoriert – 15 Einbruchschutz-Tipps

Für Betroffene ist es ein Schock: Man kommt nach Hause, Fenster oder Türen sind aufgebrochen, Fremde haben die privaten Sachen durchwühlt. Wer schon einmal einen Einbruch erlebt hat, fühlt sich oftmals im eigenen Zuhause nicht mehr sicher. Dabei ... mehr
Immobilien - Bohrhämmer-Test: Mehr Leistung, mehr Akku, mehr Funktionen

Immobilien - Bohrhämmer-Test: Mehr Leistung, mehr Akku, mehr Funktionen

Köln (dpa/tmn) - Viele Bohrhämmer auf dem Markt haben eine sehr gute Leistung. Das zeigt ein Test der Zeitschrift "Selbst ist der Mann" (Ausgabe Januar 2018) in Zusammenarbeit mit dem Tüv Rheinland. "Wir waren von der guten Leistung der Modelle positiv ... mehr
Bohrhämmer-Test: Discounter-Gerät ist Preis-Leistungs-Sieger

Bohrhämmer-Test: Discounter-Gerät ist Preis-Leistungs-Sieger

Ein Bohrhammer ist ursprünglich dafür gedacht, Löcher in Beton zu bohren. Mittlerweile können die Geräte aber noch viel mehr. Das zeigt ein Test, bei dem zehn Modelle genauer untersucht wurden. Viele Bohrhämmer auf dem Markt haben eine durchschlagende Leistung ... mehr
Sind automatische Garagen-Rolltore gefährlich?

Sind automatische Garagen-Rolltore gefährlich?

Wenn Sie abends von der Arbeit mit dem Auto nach Hause kommen und es regnet, ist die Lust auszusteigen, um das Garagentor zu öffnen, nicht groß. Abhilfe schaffen Garagenrolltore, die sich mittels Fernsteuerung einfach automatisch ... mehr
Einbruchschutz: Nur Sie wissen, dass bei Ihnen nichts zu holen gibt

Einbruchschutz: Nur Sie wissen, dass bei Ihnen nichts zu holen gibt

Einbrecher benötigen gerade einmal 15 Sekunden, um ein nicht ausreichend gesichertes Fenster aufzuhebeln. Auch das nasse, graue Wetter und die frühe Dämmerung hilft den Einbrechern bei ihren Taten. Helfen Überwachungskameras, die Einbrecher abzuschrecken? t-online ... mehr

Auch BUND klagt gegen Pläne für zweite Rheinbrücke

Nach der Stadt Karlsruhe hat auch der Umweltverband BUND eine Klage gegen die Pläne zum Bau einer zweiten Rheinbrücke angekündigt. Die zweite Brücke sei eine überholte Planung aus dem vergangenen Jahrhundert, kritisierte der Vorsitzende des BUND-Regionalverbands ... mehr

Wie gut kennen Sie sich mit Einbruchschutz aus?

Sie glauben also, Ihr Hab und Gut ist ausreichend vor Kriminellen geschützt? Testen Sie Ihr Wissen exklusiv bei t-online.de. Quiz Einbruch Am besten lassen Sie sich von der Polizei vor Ort bezüglich der richtigen Sicherheitsvorkehrungen für Ihre Wohnung ... mehr

Verbraucher: Wie man nicht auf Betrüger beim Haustürgeschäft reinfällt

Saarbrücken/Rostock (dpa/tmn) - Wer an seiner Haustür einen Vertrag abschließt, hat ein 14-tägiges Widerrufsrecht. Innerhalb dieser Frist können Verbraucher gekaufte Ware ohne Angabe von Gründen zurückgeben. Laut dem saarländischen Ministerium für Umwelt ... mehr

Dürfen Vermieter ohne Erlaubnis Stromleitungen verlegen?

Dürfen Mieter ohne die Genehmigung des Vermieters Renovierungen in ihrer eigenen Wohnung vornehmen? Ja. Es gibt aber Ausnahmen. Zum Beispiel bei Stromleitungen. Leitungen unter dem Putz verlegen In Altbauwohnungen entspricht die vorhandene Elektroinstallation nicht ... mehr

Einbruchsichere Fenster: So können Sie sich schützen

Da die meisten Einbrüche über Fenster und Fenstertüren erfolgen, sollte Wert auf einbruchsichere Fenster gelegt werden. Dem Einbruch kann durch die richtigen Sicherungsmaßnahmen entgegengewirkt werden. Lesen Sie, welche das sind. Die meisten Sicherungsmaßnahmen halten ... mehr

Immobilien: Klassische Papiertapete muss bis zu zwölf Minuten einweichen

Düsseldorf (dpa/tmn) - Wer eine klassische Papiertapete an die Wand bringen will, sollte bedenken: Der Kleister muss nach dem Auftragen acht bis zwölf Minuten lang einweichen, rät das Deutsche Tapeten-Institut in Düsseldorf. Denn so kann die Feuchtigkeit in das Papier ... mehr

Mehr zum Thema Bauen im Web suchen

Nur die richtige Terrassentür bietet Einbruchschutz

Überraschend kommen leicht und schnell kommen Einbrecher durch offene Terrassentüren und leicht zu knackende Schlösser ins Haus. Um die Sicherheit zu erhöhen und einen Einbruch zu erschweren gibt es viele Tipps und einbruchsichere Systeme. Diese können zwar nicht ... mehr

Garage als Lagerplatz: Benzinkanister und Mülltonnen sind tabu

Selbst im größten Haus ist Stauraum oft knapp. Denn irgendwann sind der Keller, der Dachboden und auch jede weitere Ecke einfach voll. Eine Ausweichmöglichkeit kann dann noch die Garage bieten. Dort können Ersatzreifen und Felgen fürs Auto ebenso unterkommen ... mehr

Immobilien: Aufgerollte Kabeltrommel nicht vollständig belastbar

Köln (dpa/tmn) - Eine Kabeltrommel darf nicht überlastet werden. Dann droht ein Wärmestau - und im schlimmsten Fall geht die Kabeltrommel in Flammen auf. Darauf weist der Tüv Rheinland hin. Eine Kabeltrommel funktioniert wie eine Mehrfachsteckdose ... mehr

Gaunerzinken und ihre Bedeutung: Was die Symbole verraten

Es sind oft völlig unauffällige Zeichen an der Fassade, Haustür oder am Briefkasten: Gaunerzinken dienen organisierten Einbrecherbanden als Geheimcodes. Eine Vorhut späht ein Haus und dessen Bewohner aus und hinterlässt dann Symbole, um Komplizen zu informieren ... mehr

Sachsens Baugewerbe im Aufwind

Sachsens Baugewerbe erlebt einen kräftigen Aufwind. Wie das Statistische Landesamt in Kamenz am Donnerstag mitteilte, haben die Firmen im Juni einen Gesamtumsatz von 656 Millionen Euro erwirtschaftet. Dies seien 7,0 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Zudem ... mehr

Zugluft stoppen: Fenster und Türen abdichten

Wenn es draußen kalt ist und der Wind um die Hausecken fegt, ist es auch drinnen Zeit für warme Socken und eine Wolldecke. Durch Türritzen und undichte Fenster dringt das unangenehme Wetter unaufhörlich in die Wohnung ein. Kalte Füße sind da noch das geringste ... mehr

Immobilien: Keine feste Reihenfolge bei energetischer Sanierung nötig

Wer eine Immobilie energetisch modernisieren will, muss bei den Maßnahmen heutzutage keine strikte Reihenfolge mehr einhalten. Darauf macht die Hessische Energiespar-Aktion aufmerksam. Eine Überdimensionierung des Heizungskessels müsse nach Angaben der Experten ... mehr

Immobilien: Die ersten Smart Meter lassen auf sich warten

Die Einführung sogenannter Smart Meter in Deutschland verzögert sich: Eigentlich sollten ab 2017 die ersten größeren Stromverbraucher mit vernetzten Stromzählern ausgestattet werden. Nach Einschätzung des Verbandes kommunaler Unternehmen (VKU) ist vor Mitte 2018 jedoch ... mehr

Den Wintergarten richtig planen – neun Tipps

Die Vorbilder heutiger Wintergärten sind die Palmenhäuser und Orangerien des Adels im 18. und 19. Jahrhundert. Doch der Bau eines Wintergartens bedarf einer sorgfältigen Vorbereitung und Planung, damit man am Ende auch Freude an dem nicht ganz billigen ... mehr

Immobilien: So muss man die Farbwanne nicht reinigen

Köln (dpa/tmn) - Wer ein Bild malt, eine Kommode mit Mustern verziert oder eine Wand bunt gestaltet, sollte die Farbwanne mit einer Plastik- oder Mülltüte auslegen, bevor er die Farbe hineingießt. Dazu rät die Heimwerkerschule DIY Academy in Köln. Mit diesem Hilfsmittel ... mehr

Mieterbundchef fördert Verschärfung der Mietpreisbremse

Die vor einem Jahr in Niedersachsen eingeführte Mietpreisbremse muss aus Sicht des Mieterbundes dringend verschärft werden, damit sie überhaupt greift. "Das Bundesgesetz ist handwerklich schlecht gemacht", sagte der Landesgeschäftsführer des Deutschen Mieterbundes ... mehr

Einbrecher schläft auf Raubzug ein

Ein Einbrecher ist bei einem Raubzug in Stuttgart eingeschlafen und am darauffolgenden Mittag entdeckt worden. Der Verdächtige wurde von der staunenden Polizei festgenommen. Ein schwerer Anflug von Müdigkeit während eines Einbruchs ist in Stuttgart einem ... mehr

Tapezieren: Hinter der Heizung reicht streichen

Die Fläche hinter der Heizung muss man nicht tapezieren. Sogar das Deutsche Tapeten-Institut in Düsseldorf rät, in diesem Bereich von allen Seiten ausgehend nur 10 bis 20 Zentimeter weit zu tapezieren. Der Rest werde besser in der Grundfarbe der Tapete gestrichen ... mehr

Immobilien - Schimmel vermeiden: Nach Fenster-Austausch häufig lüften

Stuttgart (dpa/tmn) - Nach einem Austausch der Fenster sollten die Bewohner des betreffenden Hauses oder der Wohnung besonders häufig lüften. Das gilt nicht zuletzt nach dem Einbau moderner Energiesparfenster. Energiesparfenster haben oft eine Zweifach ... mehr

Was in den Kamin darf

Alte Zeitungen und Zeitschriften, Eierkartons sowie andere Papiere und Pappen dürfen nicht im Holzofen landen. Sie enthalten Farbstoffe und Bindemittel, deren Verbrennung Schadstoffe freisetzt.  Diese könnten der Gesundheit sowie dem Ofen schaden. Darauf weist ... mehr

Bohrer im Test: Sogar Billigware schneidet gut ab

Bei modernen Betonwänden sind Bohrer sinnvoll, die spezielle Nuten für eine bessere Kraftübertragung mit einem Druckluft-Bohrhammer haben. Ein gängiges System ist das "SDS plus". Die Zeitschrift "Selbst ist der Mann" und die Versuchs- und Prüfanstalt haben solche ... mehr

Dieser Feuchtegehalt bei Holz darf nicht überschritten werden

Holz kann erst gut verbaut werden, wenn sein Feuchtegehalt gesunken ist. Dieser sollte am Ende des Trocknens so hoch sein, dass er annähernd im Gleichgewicht mit dem Gehalt seines späteren Verwendungsortes liegt. Denn Holz ist ein sogenannter hygroskopischer Werkstoff ... mehr

Einbruchschutz bei Garagen - Moderne Tore bieten Sicherheit

In vielen Garagen befinden sich neben dem Auto auch andere Wertgegenstände. Auch können Einbrecher über die Garage ins Haus gelangen. Die alten unsicheren Garagentore nachträglich aufgrund der Sicherheit umzurüsten, ist eine kostenintensive Angelegenheit ... mehr

Schützt Alarmglas wirklich vor Einbrechern?

Mit Alarmglas können Sie Ihre Fenster effektiv vor einem Einbruch schützen. Es steht in mehreren Varianten zur Verfügung, zwischen denen Sie sich entscheiden können. So werden Sie mit Sicherheit das richtige Alarmglas für Ihre Zwecke finden. Einbrecher kommen meist ... mehr

Sichere Steckdosenleisten erkennen

Steckdosenleisten finden sich wohl in fast jedem Haushalt. Vor allem in vielen Altbauten sind festinstallierte Steckdosen in der Wand oft knapp und die Steckerleisten schon deshalb unverzichtbar. Doch gerade bei sehr günstiger Ware lässt die Sicherheit ... mehr

Smart-Home-Geräte: Worauf Hausbesitzer achten sollten

Smarte Kaffeemaschinen in der heimischen Küche und vernetzte Überwachungskameras lassen sich bequem auch aus der Ferne bedienen. Die Smart-Home-Geräte, die das für die Bewohner übernehmen, sind entweder direkt mit dem Netz verbunden oder an eine schaltbare Steckdose ... mehr

Tapezieren: Mit Anleitung und Tipps kein Problem

Tapezieren ist gar nicht so schwer. Achten Sie aber darauf, diese zehn Fehler beim Tapezieren zu vermeiden. Dann bekommen Sie Ihre Tapeten ohne Schwierigkeiten an die Wand. Was brauchen Sie? Damit die Wandgestaltung mit Tapeten nicht zur nervigen Qual wird, sollten ... mehr

Eigenheim – Oft nur noch ein Wunschtraum

Mein Haus, mein Auto, mein Hobby – was damals als Standard galt, ist für viele nur noch ein Wunschtraum. Warum ist das eigene Heim für viele Europäer kaum noch zu realisieren? Angesichts kräftig gestiegener Hauspreise in Deutschland und dem europäischen Ausland platzt ... mehr

Bohrer im Test: Auch billige schneiden gut ab

Gute Nachrichten für Heimwerker: Preisunterschiede bei den Aufsätzen für Bohrmaschinen stehen nicht für merkliche Qualitätsunterschiede. Das haben die Zeitschrift "Selbst ist der Mann" und die Versuchs- und Prüfanstalt (VPA) bei ihrem Bohrer-Test festgestellt ... mehr

Immobilien - Ladestation für E-Auto am Haus: 11 bis 22 Kilowatt sinnvoll

Düsseldorf (dpa/tmn) - Besitzer von Elektro-Autos können ihren Wagen zu Hause aufladen - allerdings dauert das an gewöhnlichen Steckdosen sehr lang. Und es kann sein, dass die Steckerkontakte auf Dauer überlasten. Eine eigene Ladestation ist die Alternative ... mehr

Immobilien: Thermographie an kalten Wintertagen sinnvoll

Thermographie deckt Wärmebrücken oder verdeckte Baumängel am Haus auf. Aufnahmen mit der Spezialkamera sind an kalten Tagen am besten möglich. Um die Wärmeverluste des Gebäudes sicher zu erfassen, sollte der Temperaturunterschied vom beheizten Wohnraum ... mehr

Mauerspinnen verschandeln die Fassade – Bekämpfungstipps

Es sieht aus, als hätte das Haus Ausschlag: gräulich-schwarze, etwa handtellergroße Flecken verschandeln die Fassade. Wer dieses Schadensbild an seinem Haus beobachtet, hat es vermutlich mit der Mauerspinne zu tun. Doch wie wird man den Störenfried wieder ... mehr

Gebaut für ein bis zwei Personen: Was ist ein Kompakthaus?

Wer einen Hausbau plant und sich umschaut, stößt auf den Begriff Kompakthäuser. Damit werben Fertighaus-Anbieter für Bauten, die ohne Verlust von Wohnkomfort nichts Überflüssiges enthalten. Die Häuser sollen nur die räumlichen Bedürfnisse seiner darin lebenden Bewohner ... mehr

Immobilien: Arbeitshandschuhe aus Leder für grobes Renovieren nutzen

Hamburg (dpa/tmn) - Kein Arbeitshandschuh taugt für alle Aufgaben. Modelle aus Leder sind etwas für grobe Arbeiten, wie sie beim Renovieren des Hauses oder im Garten anfallen, erklärt die Aktion Das sichere Haus. Beim Rückschnitt von dornigen Gewächsen ist zudem ... mehr

Staatliche Förderung für die energetische Modernisierung

Die Kosten einer energetischen Modernisierung Ihres Hauses müssen Sie als Eigentümer nicht alleine tragen. Der Staat hält in vielen Fällen attraktive Fördermittel bereit. Allerdings muss man einige Bedingungen erfüllen, damit man staatliche Förderung in Anspruch nehmen ... mehr

Immobilien: Baustoffe brauchen Mindesttemperatur

Berlin (dpa/tmn) - Die meisten Baustoffe lassen sich nur bis zu einer Temperatur ab fünf Grad plus verarbeiten. Bauherren sollten bei Temperaturen um den Gefrierpunkt daher im Auge behalten, ob die Baufirmen für ausreichend Frostschutz oder Beheizung der Baustelle ... mehr

Extreme Architektur auf polnisch: das wohl sicherste Haus der Welt

Dagobert Duck kennt jeder. Seinen Geldspeicher auch. Aber wer hätte je gedacht, dass ein Mensch tatsächlich in so einem "Betonbunker" wohnen würde? In einem kleinen Örtchen vor Warschau in Polen lebt ein Unbekannter in einem großen grauen Kubus ... mehr

Immobilien: Gasleitungen und -geräte regelmäßig überprüfen

Hauseigentümer oder der beauftragte Verwalter sollten einmal im Jahr Gasleitungen und -geräte überprüfen. Darüber informieren Experten des Spitzenverbandes der Gebäudetechnik VdZ in Berlin. Kommen sie dieser sogenannten Verkehrssicherungspflicht nicht ... mehr

Das sollten Eigentümer als Vermieter wissen

Für Mieter und Wohnungseigentümer gelten unterschiedliche Vorschriften. Das bringt Eigentümer in Konflikte, die ihre Immobilie nicht selbst nutzen, sondern vermieten. Fünf Fallen für private Vermieter. Eigentümer geraten als Vermieter leicht in ein Dilemma ... mehr

Lüften reduziert Schadstoffbelastung neuer Einrichtung

Die Räume sind renoviert, die neuen Möbel sind eingetroffen und zusammengeschraubt: Bevor Heimwerker sich komplett zurücklehnen, sollten sie die Räume gut lüften. Das rät der Tüv Rheinland – insbesondere direkt nach dem Kauf der Einrichtung ... mehr

Immobilien - Farbe löst sich von Tapete: Tipps zum sauberen Streichen

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Wenn sich einzelne Farbsplitter von der Wand lösen, wird das Überstreichen schwierig. Das gilt vor allem bei einer Raufasertapete als Untergrund. Die Experten der Zeitschrift "Öko-Test" (Ausgabe 11/2017) raten, zuerst mit einem Klebestreifen ... mehr

Immobilien: Kaputte Lämpchen von Lichterketten lassen sich ersetzen

Berlin (dpa/tmn) - Einzelne Birnchen der Lichterketten für die Advents- und Weihnachtsdekoration lassen sich austauschen. Wichtig ist, Ersatz mit der gleichen Wattstärke zu besorgen, betont der Bundesverband Brandschutz-Fachbetriebe in Berlin. Stärkere Leuchtmittel ... mehr

Immobilien: Abgenutzte Filzgleiter rechtzeitig austauschen

Bad Honnef (dpa/tmn) - So bleibt das Möbelrücken ohne Folgen: Filzgleiter unter Stuhl- und Tischbeinen schützen das Parkett vor Kratzern. Mieter sollten die Gleiter allerdings regelmäßig kontrollieren und rechtzeitig austauschen, bevor der Boden beschädigt werden ... mehr

Gesetzesänderung: Was das neue Bauvertragsrecht bringt

Das Bauvertragsrecht ist überarbeitet worden und sichert ab dem 1. Januar 2018 privaten Bauherren mehr Rechte zu. Wer noch im Herbst einen Bauvertrag abschließen will, sollte auf die neuen Regelungen bestehen oder warten. Verständliche Baubeschreibungen, eigene ... mehr

Immobilien: Abgenutzte Filzgleiter rechtzeitig austauschen

Bad Honnef (dpa/tmn) - So bleibt das Möbelrücken ohne Folgen: Filzgleiter unter Stuhl- und Tischbeinen schützen das Parkett vor Kratzern. Mieter sollten die Gleiter allerdings regelmäßig kontrollieren und rechtzeitig austauschen, bevor der Boden beschädigt werden ... mehr

Nach Sturm "Herwart": Was Bahnkunden, Auto- und Hausbesitzer wissen müssen

Umgestürzte Bäume, beschädigte Häuser, gesperrte Bahnstrecken – Sturm "Herwart" hat vor allem in Nord- und Ostdeutschland deutliche Spuren hinterlassen. Was Betroffene jetzt wissen müssen. Der Sturm "Herwart" hat schwere Schäden angerichtet. Kaputte Dachziegel ... mehr

Dübel hält nicht: Was tun bei Gipskarton, Poroton und Co.

Egal, ob man im Neubau oder im Altbau wohnt: Wer etwas an die Wand hängen will, findet selten ideale Bedingungen vor. Die Wahl des richtige Dübel ist darum umso wichtiger. Im Altbau ist Bohren oft Glückssache: Man kann nie sicher sein, auf welches Material ... mehr

Staatsanwaltschaft ermittelt wegen Preisabsprache

Die Staatsanwaltschaft Baden-Baden ermittelt wegen einer möglichen Preisabsprache bei Angeboten auf eine städtische Ausschreibung. Es gehe um die Sanierung des Leopoldsplatzes in Baden-Baden, teilte die Staatsanwaltschaft am Freitag mit. Es bestehe der Verdacht ... mehr

Immobilien: Wohnungseigentümer dürfen nicht eigenmächtig modernisieren

Bonn (dpa/tmn) - Fenster gehören nicht dem Wohnungseigentümer, sondern der Wohnungseigentümergemeinschaft (WEG). Darauf macht der Verband Wohnen im Eigentum (WiE) in Bonn aufmerksam. Das heißt: Eigentümer dürfen die Fenster ihrer Wohnung nicht ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017