Sie sind hier: Home >

Bergunglücke

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
News, Infos und Berichte

Bergunfälle und Bergunglücke: Aktuelle News

Höhlenforscherin stirbt im Untersberg durch Steinschlag

Höhlenforscherin stirbt im Untersberg durch Steinschlag

Salzburg (dpa) - Am Salzburger Untersberg ist eine österreichische Höhlenforscherin tödlich verunglückt, die dort vor einem Jahr an der spektakulären Rettung des deutschen Wissenschaftlers Johann Westhauser beteiligt war. Die 45-jährige Salzburgerin erlag ... mehr
Big Four Ice Caves: Eishöhle stürzt ein und begräbt Wanderer

Big Four Ice Caves: Eishöhle stürzt ein und begräbt Wanderer

Im Nordwesten der USA ist eine bei Wanderern beliebte Eishöhle eingestürzt. Ein Besucher wurde dabei getötet, vier verletzt.  Dies teilte die Polizei in Snohomish County im US-Bundesstaat Washington mit. Das Unglück ereignete sich in einer der Big Four Ice Caves ... mehr
Ehemann stürzt bei Rettungsversuch 300 Meter in die Tiefe

Ehemann stürzt bei Rettungsversuch 300 Meter in die Tiefe

Zwei Deutsche sind in den österreichischen Bergen in den Tod gestürzt. In den Salzburger Alpen stürzte ein Mann aus Bochum 300 Meter tief, nachdem er seiner Frau helfen wollte. Der 54-Jährige wanderte auf dem Maiskogel bei Kaprun, als seine Frau einige Meter ... mehr
Mont Blanc: Bergsteiger sind tot

Mont Blanc: Bergsteiger sind tot

Es war ein Wettlauf gegen die Zeit. Seit Freitag versuchten die italienische und französische Bergwacht, zwei am Mont-Blanc-Massiv festsitzende Bergsteiger aus Eis und Schnee zu befreien. Doch die Retter verloren: Am Mittwoch wurden die beiden erfahrenen Alpinisten ... mehr

Tegelberg-Bahn: Drachenflieger stürzt auf Bergstation

Am Tegelberg im Allgäu ist ein Drachenflieger abgestürzt und auf das Dach der Bergstation der Seilbahn geprallt. Er wurde schwer verletzt und musste am Samstagnachmittag durch einen Rettungshubschrauber geborgen werden, wie die Polizei mitteilte. Der Betrieb ... mehr

Belchen: Dreijähriger im Schwarzwald tödlich verunglückt

Ein Dreijähriger ist beim Spielen im Gipfelbereich des teils mit Schnee bedeckten und vereisten Belchen im Süd schwarzwald abgerutscht und tödlich verunglückt. Er stürzte 700 Meter den Abhang hinab. Sein Vater, der ihn retten wollte, stürzte ebenfalls und wurde schwer ... mehr

Bergunglücke: Deutscher stürzt am Wilden Kaiser in den Tod

Erneut ist ein deutscher Kletterer in Österreich tödlich verunglückt: Der 57-Jährige stürzte in der Tiroler Gebirgskette Wilder Kaiser 80 Meter in die Tiefe, berichtet die Nachrichtenagentur APA. Der Mann sei mit seinem 28 Jahre alten Sohn auf die 2187 Meter ... mehr

Schweizer Alpen: Elfjähriger stirbt auf dem Gletscher

Bei einem tragischen Unglück in den Schweizer Alpen ist ein elfjähriger Junge ums Leben gekommen. Er wurde auf einem Gletscher von einer Steinplatte erschlagen. Das Unglück ereignete sich auf dem Gornergletscher in Zermatt im Kanton Wallis. Nach Angaben der Polizei ... mehr

Rötelstein: Bergsteiger 120 Meter abgestürzt und schwer verletzt

Ein Bergsteiger ist bei Fotoaufnahmen am oberbayerischen Rötelstein 120 Meter in die Tiefe gestürzt und schwer verletzt worden. Der 34-Jährige war am Mittwoch mit einem 49 Jahre alten Freund nahe des Gipfels unterwegs. Um einen besseren Blick auf ihr Motiv zu bekommen ... mehr

Viele Tote bei Gas-Explosion in russischer Kohlenmine

Bei einer Methangasexplosion in einem Kohlebergwerk in Russland sind mindestens 18 Menschen ums Leben gekommen. Das Schicksal von weiteren sieben Arbeitern sei nach dem Grubenunglück in der russischen Teilrepublik Komi unklar, teilten die Behörden der Agentur Interfax ... mehr

Deutscher stürzt in Neuseeland in den Tod

Ein deutscher Bergsteiger ist im neuseeländischen Mount-Aspiring Nationalpark auf einem Schneefeld ausgerutscht und rund 200 Meter tief in den Tod gestürzt. Wie Medien unter Berufung auf Rettungskräfte berichteten, wurde die Leiche des 38-Jährigen nach einer Suchaktion ... mehr

Mehr zum Thema Bergunglücke im Web suchen

Ecuador: Deutsche Touristin tödlich verunglückt

Eine Touristin aus Deutschland ist in  Ecuador tödlich verunglückt. Wie das Umweltministerium des südamerikanischen Landes mitteilte, fanden Bergungskräfte die Leiche der 34-Jährigen im Cotopaxi Nationalpark nahe der Hauptstadt Quito. Die Frau habe vermutlich versucht ... mehr

Berchtesgaden: Bergwacht rettet 17-Jährigen vorm Erfrieren

Spärlich bekleidet und nur mit Leinenturnschuhen an den Füßen hing er in einer Steilwand: So hat die Bergwacht in Berchtesgaden ( Bayern) einen 17-Jährigen vorm Erfrieren gerettet. Der Jugendliche war nach Angaben des Bayerischen Roten Kreuzes am Nachmittag auf einem ... mehr

Unglück in Tirol: Bayer stürzt am Wilden Kaiser zu Tode

Ein unachtsamer Schritt hat einem Bayern am Samstag in Österreich das Leben gekostet: Der Mann aus dem Landkreis Rosenheim stolperte bei einer Wanderung in Tirol und stürzte 100 Meter in die Tiefe. Der 65-Jährige war am Wilden Kaiser bei Kufstein in Tirol unterwegs ... mehr

Deutscher (70) stürzt in Tiroler Bergen in den Tod

In Tirol ist ein Deutscher rund 200 Meter tief gestürzt und gestorben. Wie die österreichische Nachrichtenagentur APA unter Berufung auf die Polizei berichtete, war der 70-Jährige auf einem Klettersteig in Eben am Achensee im Bezirk Schwaz allein ... mehr

Heidelberger überlebt 115-Meter-Sturz

Vor den Augen seiner Frau ist ein Heidelberger in den Tiroler Bergen 115 Meter in die Tiefe gestürzt - und hat überlebt. Der 55 Jahre alte Urlauber war gemeinsam mit seiner Ehefrau auf dem Rückweg von einer Bergwanderung im Gemeindegebiet von Eben am Achensee. In einem ... mehr

Deutscher Wanderer stirbt in Österreich

Ein Mann aus dem oberbayerischen Unterschleißheim ist bei einer Wanderung in den Kitzbüheler Alpen in Österreich ums Leben gekommen. Der 73-Jährige stürzte aus bisher unbekannter Ursache am Sonntag am Großen Rettenstein etwa 150 Meter über steiles, felsdurchsetztes ... mehr

Deutsche Bergsteigerin stürzt im Kleinwalsertal ab und stirbt

Bei einem Unfall im Kleinwalsertal in Österreich ist eine 69-jährige deutsche Bergsteigerin ums Leben gekommen. Die Frau war am Mittwoch mit einer Gruppe vom Hohen Ifen zur Schwarzwasserhütte unterwegs, als sie an einem Stahlseil das Gleichgewicht verlor und 30 Meter ... mehr

Tirol: Deutscher stürzt in den Tod

In Österreich ist ein aus Bayern stammender Urlauber vor den Augen seiner Familie in den Tod gestürzt. Der 45-jährige aus Oberfranken war am Sonntag auf der Großen Arnspitze in Tirol unterwegs, als das Unglück passierte, berichtete die Polizei. Vor dem 2196 Meter hohen ... mehr

71-jähriger Bergwanderer stürzt in Österreich in den Tod

Ein 71 Jahre alter Bergsteiger aus dem Ost allgäu ist in den Tiroler Bergen in den Tod gestürzt. Die Leiche des Mannes wurde nach zweitägiger Suche in rund 1700 Metern Höhe am Nordhang des Pilgerschrofen bei Reutte gefunden, wie die Polizei in Füssen mitteilte ... mehr

Drei Bergsteiger vom Montblanc gerettet

Nach rund 30 Stunden im Schnee sind drei spanische Bergsteiger aus dem Mont-Blanc-Massiv gerettet worden. Ein Hubschrauber brachte die drei Männer, die auf 4150 Metern Höhe festsaßen und in einer Grube im Schnee ausgeharrt hatten, nach Courmayeur im Aostatal. Sie trugen ... mehr

Bergunglück in den Alpen: Stuttgarter tödlich verunglückt

Ein deutscher Bergsteiger ist in den Alpen tödlich verunglückt. Der 72-jährige Stuttgarter sei am Dienstagnachmittag am mehr als 2.000 Meter hohen Schüsser im österreichischen Kleinwalsertal von Rettungskräften tot geborgen worden, teilte die Polizei in Bregenz ... mehr

Kletterer stürzt am Bavariafelsen ab

Bei einem Kletterunfall in der Südwestpfalz ist ein 31-jähriger Mann schwer verletzt worden. Er hatte am Mittwochabend eine Viererseilschaft angeführt, die den Bavariafelsen bei Wilgartswiesen bestieg, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Beim Erklimmen ... mehr

Bergunglücke: Zwei Deutsche sterben in Tiroler Alpen

Die tödlichen Bergunfälle deutscher Touristen in den Alpen nehmen kein Ende: Zuletzt verunglückten am Dienstag ein Mann und eine Frau bei zwei verschiedenen Abstürzen in den Tiroler Bergen. Zunächst war ein 55-jähriger Mountainbiker aus dem bayerischen Lappersdorf ... mehr

Tirol: Deutscher Bergsteiger stirbt im Karwendel-Gebirge

Bei einer Tour im österreichischen Karwendel-Gebirge ist ein deutscher Bergsteiger ums Leben gekommen. Der 55-Jährige aus dem bayerischen Lappersdorf war beim Abstieg von der Birkkarspitze abgestürzt, teilte die österreichische Polizei mit. Er prallte mit dem Hinterkopf ... mehr

Alpen: Deutscher Bergsteiger tödlich verunglückt

Ein 30 Jahre alter Bergsteiger aus Heidelberg ist in den österreichischen Alpen in den Tod gestürzt. Das Unglück ereignete sich am Freitag in Mittelberg im Kleinwalsertal. Wie die Polizei mitteilte, war der 30-Jährige zusammen mit zwei Begleitern unterwegs. 100 Meter ... mehr

Zwei junge Bergsteiger erfrieren am Mont-Blanc-Massiv

Am Mont-Blanc-Massiv sind erneut zwei junge Alpinisten tödlich verunglückt. Die Bergsteiger wurden am Samstagabend auf der italienischen Seite in 4400 Meter Höhe erfroren gefunden. Bei den Opfern handelte es sich um einen Spanier sowie eine Frau, die aus Polen stammen ... mehr

Tod auf dem Mountainbike: Deutscher stirbt in Österreich

Ein deutscher Urlauber ist bei einer Radtour in Österreich bei Mayrhofen (Tirol) tödlich verunglückt. Der 31-jährige Mountainbiker aus dem Raum München stürzte am Sonntagnachmittag in den Alpen einen etwa 150 Meter tiefen Abhang hinunter. Der Mann hatte, wie die Polizei ... mehr

Deutscher Bergsteiger am Mont Blanc tödlich verunglückt

An einem Steilhang des Mont Blanc-Massivs in Frankreich ist ein deutscher Bergsteiger tödlich verunglückt. Wie ein Sprecher der Gendarmerie im Alpen-Städtchen Chamonix mitteilte, wurde die Leiche des 55-Jährigen am Montag von einem Bergführer gefunden. Der Deutsche ... mehr

68-Jähriger stirbt bei Bergunfall

Ein 68 Jahre alter Mann ist am Samstag bei einem Bergunfall am Brunnsteinkar im Landkreis Garmisch-Partenkirchen ums Leben gekommen. Wie die Polizei in Rosenheim mitteilte, war eine dreiköpfige Bergsteigergruppe aus dem Raum Hessen, zwei davon nach eigenen Angaben ... mehr

Tirol: Zwei deutsche Bergsteiger in den Tod gestürzt

Zwei Deutsche sind in den Bergen ums Leben gekommen: Bei einer Wanderung im Pitztal in Tirol ist eine 55-jährige deutsche Bergsteigerin in den Tod gestürzt. Die Frau war am Freitag in einer Gruppe mit weiteren sieben Bergsportlern zum Pitztaler Jöchl aufgestiegen ... mehr

Wanderer stirbt bei Bergunfall auf dem Hochgern

Ein 43 Jahre alter Wanderer ist bei einem Bergunfall auf dem Hochgern im Landkreis Traunstein ums Leben gekommen. Die Polizei geht davon aus, dass der Mann etwa 200 Höhenmeter über teils senkrecht abfallende Felsabbrüche stürzte und sich dabei tödlich verletzte ... mehr

Mount Everest: Der Ansturm beginnt erneut

Ungeachtet der inzwischen sechs Todesfälle vom vergangenen Wochenende steht ein neuer Ansturm auf den Mount Everest bevor. 82 Bergsteiger haben bereits am Freitag den höchsten Berg der Welt erklommen, und mehr als 200 Bergsteiger schicken sich an, dies am Wochenende ... mehr

Mount Everest: Wieder deutscher Bergsteiger tödlich verunglückt

Am Mount Everest in Nepal ist erneut ein deutscher Bergsteiger tödlich verunglückt. Eine Sprecherin des Auswärtigen Amtes bestätigte einen entsprechenden Bericht von "Spiegel online". Nähere Angaben zu den Todesumständen, dem Alter des Mannes oder dem Todestag konnte ... mehr

Messner schimpft: "Disneyland am Mount Everest"

Nach dem tödlichen Bergsteiger-Drama am Mount Everest am vergangenen Wochenende warnen die Behörden in Nepal vor einem noch größeren Ansturm am kommenden Wochenende. Experten kritisieren einmal mehr den Massentourismus auf dem höchsten Berg der Erde, Bergsteiger-Legende ... mehr

Mount Everest: Weiteres Todesopfer beim Bergsteiger-Drama im Himalaya

Die Zahl der Todesopfer bei dem jüngsten Bergsteiger-Drama am Mount Everest hat sich auf vier erhöht. Zuletzt wurde die Leiche eines bislang vermissten Chinesen gefunden, teilte die nepalesische Bergwacht mit. Beim Abstieg vom höchsten Berg der Erde waren am vergangenen ... mehr

Deutscher Bergsteiger an Mount McKinley tödlich verunglückt

Ein deutscher Bergsteiger ist auf dem Mount McKinley in Alaska in den Tod gestürzt. Die Verwaltung des Nationalparks erklärte am Montag, bei dem Mann, der am Freitag 300 Meter in die Tiefe gefallen war, handele es sich um einen 49-Jährigen aus Halle an der Saale. Zeugen ... mehr

Bergsteiger stürzt in die Tiefe

Ein Bergsteiger ist nahe der Burg Teck bei Owen (Landkreis Esslingen) rund 30 Meter in die Tiefe gestürzt und gestorben. Der 53-Jährige aus dem nahen Lenningen war am Mittwochnachmittag alleine unterwegs, als sich der tragische Sturz ereignete, wie die Polizei ... mehr

Zwei Bergsteiger in Frankreich tödlich verunglückt

Im Südosten Frankreichs sind zwei Bergsteiger tödlich verunglückt. Die Leichen eines 25-Jährigen und eines 41-Jährigen wurden am frühen Morgen gefunden, wie die Polizei in Puget-Théniers im Bezirk Alpes-Maritimes mitteilte. Die Opfer seien beim Abstieg vom 2900 Meter ... mehr

Bergsteiger sitzen am Mont Blanc fest

Alptraum im Eis: In 4000 Metern Höhe sitzen zwei französische Bergsteiger seit fünf Tagen im Mont-Blanc-Massiv fest. Wie italienische und französische Medien übereinstimmend berichteten, halten Schneestürme einen 47-jährigen Bergführer und seine 44-jährige Begleiterin ... mehr

Schweiz: Bergwanderer stürzt 300 Meter tief

Am Glegghorn im Schweizer Kanton Graubünden hat sich ein tödlicher Bergunfall ereignet: Ein 51 Jahre alter Schweizer stürzte beim Abstieg ab und fiel 300 Meter tief. Nach Angaben der Polizei hatte der Mann zusammen mit einem Kameraden eine Bergwanderung am Glegghorn ... mehr

58-jährige Frau nach Bergtour vermisst

Eine 58 Jahre alte Frau aus Wolznach im Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm ist nach einer Bergtour spurlos verschwunden. Die Frau war Mittwochvormittag mit dem Zug nach Lenggries in Oberbayern gefahren, um am Brauneck zu wandern. Von dort schickte sie ihrem ... mehr

Wanderer in Tirol tödlich verunglückt

Ein Wanderer aus dem schwäbischen Roßhaupten ist bei einer Bergtour in Tirol in den Tod gestürzt. Der 50-Jährige war am Samstag allein zur 2.472 Meter hohen Hermannskarspitze aufgestiegen. Südlich des Gipfels rutschte der Mann aus und fiel 200 Meter in die Tiefe, sagte ... mehr

Deutscher Bergsteiger in Vorarlberg abgestürzt

Ein 45 Jahre alter Mann aus Mössingen im Landkreis Tübingen ist am Freitag bei einer Bergtour in Vorarlberg abgestürzt. Der Mann war mit einem Begleiter auf dem Golmer Höhenweg in Richtung Geißspitze unterwegs, teilte die österreichische Polizei mit. Beim Besteigen ... mehr

Vermisster Bergwanderer nach fünf Tagen schwer verletzt gefunden

Nach fünf Tagen ist ein in den Allgäuer Alpen vermisster 55 Jahre alter Bergwanderer schwer verletzt gefunden worden. Ein Angehöriger und ein Beamter der Alpinen Einsatzgruppe waren bei der Suche nach dem Mann aus Karlsruhe im Bereich des über 2.200 Meter hohen ... mehr

Wanderer stürzt am Latschenkopf in den Tod

Ein Wanderer aus Eichstätt ist am Dienstag am Latschenkopf im Brauneckgebiet bei Lenggries tödlich verunglückt. Der 80-Jährige war alleine unterwegs. Er verlor an einem Grat den Halt und stürzte an einer Felswand rund 30 Meter in die Tiefe, wie die Polizei mitteilte ... mehr

Drei Tote nach Unwettern in italienischen Alpen

Nach schweren Unwettern haben sich in den italienischen Alpen mehrere Unglücke ereignet. Nach Angaben der Feuerwehr kamen durch einen Erdrutsch eine Frau und ein Mann beim Bergsteigen ums Leben. In den Dolomiten stürzte eine 72-jährige Deutsche beim Wandern ... mehr

Zwei Bergsteiger am Mont-Blanc tödlich verunglückt

Bei zwei Unglücken im Mont-Blanc-Massiv sind unabhängig voneinander ein italienischer und ein tschechischer Bergsteiger ums Leben gekommen. Der erste Zwischenfall passierte in der Südwand der Aiguille du Midi, teilte am Sonntag die Hochgebirgs-Gendarmerie in Chamonix ... mehr

Deutscher stürzt am Großglockner 100 Meter in den Tod

Vor den Augen seiner Frau ist ein 67-jähriger Deutscher am Großglockner, dem höchsten Berg Österreichs, 100 Meter tief in den Tod gestürzt. Der Urlauber sei am Freitag beim Versuch sich Steigeisen anzuziehen, auf einer vereisten Stelle ausgerutscht, meldete ... mehr

Bergunglück: Italiener stürzt am Matterhorn in den Tod

Beim Abstieg vom Matterhorn in den Schweizer Alpen ist ein Italiener rund 500 Meter tief in den Tod gestürzt. Der Bergsteiger sei am Sonntag auf einer Höhe von 4030 Metern verunglückt, teilte die Polizei des Kantons Wallis am Montag mit. Die Leiche sei mit einem ... mehr

Kalifornierin stürzt 180 Meter tief in den Tod

Eine 26-jährige Kalifornierin ist beim Klettern im Yosemite-Nationalpark 180 Meter in die Tiefe gestürzt und an ihren Verletzungen gestorben. Das teilte die Verwaltung des kalifornischen Naturparks am Montag mit. Der Unfall ereignete sich am Sonntag auf einem Steilweg ... mehr

Bergunglück in Tirol: Deutsche rutscht in den Tod

Bei einer Bergtour in Österreich ist eine 73-jährige Deutsche ums Leben gekommen. Bei dem Abstieg von dem Berg Großer Pölven in Tirol rutschte sie aus und stürzte rund 150 Meter über steiles Gelände ab. Das Unglück passierte am Dienstagabend auf dem sogenannten ... mehr

Deutscher Bergsteiger kommt in Gletscherspalte um

Ein deutscher Bergsteiger ist bei einem Sturz in eine Gletscherspalte in der zentralasiatischen Republik Tadschikistan ums Leben gekommen. Die Leiche des Mannes wurde am Dienstag in 4500 Metern Höhe in den Fan-Bergen im Nordwesten der ehemaligen Sowjetrepublik geborgen ... mehr

In Not geratene Bergsteiger am Watzmann gerettet

Zwei in Not geratene Bergsteiger sind am Watzmann im Berchtesgadener Land ( Bayern) gerettet worden. In etwa 2500 Metern Höhe konnten die beiden erschöpften Männer wegen starken Nebels ihren Weg nicht fortsetzen, wie die Polizei mitteilte. Der Einsatz eines ... mehr

In Not geratene Bergsteiger am Watzmann gerettet

Berchtesgarden (dapd). Zwei in Not geratene Bergsteiger sind am Watzmann im Berchtesgadener Land gerettet worden. In etwa 2.500 Metern Höhe konnten die beiden erschöpften Männer am Montagnachmittag wegen starken Nebels ihren Weg nicht fortsetzen, wie die Polizei ... mehr
 
1 3


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017