Startseite
Sie sind hier: Home >

Biathlon

...
Thema

Biathlon

Biathlon: Ricco Groß trainiert russische Männer-Auswahl

Biathlon: Ricco Groß trainiert russische Männer-Auswahl

Leipzig (dpa) - Der viermalige Biathlon-Olympiasieger Ricco Groß hat einen neuen Arbeitgeber gefunden. Nur wenige Wochen nach seinem Abschied beim Deutschen Skiverband (DSV) unterschrieb der Ruhpoldinger einen Vertrag als Nationaltrainer der russischen Biathlon ... mehr
Biathlon: Olympiasieger Groß übernimmt Russlands Männerteam

Biathlon: Olympiasieger Groß übernimmt Russlands Männerteam

Ricco Groß geht eine neue sportlich Herausforderung an: Der viermalige Biathlon-Olympiasieger wird ab sofort Russlands Männerteam als Cheftrainer betreuen. "Ich empfinde es als eine sehr ehrenvolle Aufgabe, dass man mir zutraut, eine der weltbesten Mannschaften ... mehr
Biathlon-Star Darja Domratschewa sagt komplette Saison ab

Biathlon-Star Darja Domratschewa sagt komplette Saison ab

Minsk (dpa) - Die dreimalige Biathlon-Olympiasiegerin Darja Domratschewa wird wegen ihrer Erkrankung an Pfeifferschem Drüsenfieber auf die kommende Saison verzichten. Nach Gesprächen mit Experten sei sie zum Schluss gekommen ... mehr
Biathlon-Star Darja Domratschewa leidet an Pfeifferschem Drüsenfieber

Biathlon-Star Darja Domratschewa leidet an Pfeifferschem Drüsenfieber

Die dreimalige Biathlon-Olympiasiegerin Darja Domratschewa wird wegen ihrer Erkrankung an Pfeifferschem Drüsenfieber auf die kommende Saison verzichten. Nach Gesprächen mit Experten sei sie zum Schluss gekommen, dass dies die vernünftigere Lösung sei, teilte ... mehr
Biathlon: Ricco Groß nicht mehr Trainer im deutschen Team

Biathlon: Ricco Groß nicht mehr Trainer im deutschen Team

Ricco Groß ist nicht mehr Trainer der deutschen Biathletinnen. Der viermalige Olympiasieger wird im kommenden Winter nicht mehr als Koordinator für den Deutschen Ski-Verband ( DSV) im zweitklassigen IBU-Cup tätig sein. "Ich bin derzeit noch in einer Orientierungsphase ... mehr

Biathlon: Biathlon-Coach Ricco Groß verlässt DSV     

Ruhpolding (dpa) - Ricco Groß ist nicht mehr Trainer der deutschen Biathletinnen. Der viermalige Olympiasieger wird im kommenden Winter nicht mehr als Koordinator für den DSV im zweitklassigen IBU-Cup tätig sein. "Ich bin derzeit noch in einer Orientierungsphase, checke ... mehr

Biathlon - Lesser: Selfie mit Gold - Kirchner: Kritik an Kritikern

Kontiolahti (dpa) - Eine große Siegesfeier verbat sich Biathlon-Bundestrainer Mark Kirchner nach dem Triumph von Erik Lesser bei den Weltmeisterschaften in Kontiolahti. "Wir werden es ruhig angehen lassen. Die WM ist noch lang", sagte der Männer-Coach. Immerhin ... mehr

Biathlon: Deutsche Biathletinnen laufen bei WM zu Staffel-Gold

Kontiolahti (dpa) - Schon lange vor dem Ziel schnappte sich Laura Dahlmeier die deutsche Fahne. Als die Schlussläuferin wenig später mit einem Jubelschrei ihren Teamkolleginnen in die Arme gefallen war, flippten die Vier nach ihrem Sensationscoup völlig aus.  Dank einer ... mehr

Biathlon: IBU sperrt drei russische Biathleten wegen Dopings

Salzburg (dpa) - Der Biathlon-Weltverband IBU hat drei russische Athleten wegen Dopings gesperrt. Die härteste Strafe traf Jekaterina Jurjewa, die für weitere vier Jahre von Biathlon-Wettbewerben ausgeschlossen wurde, wie die IBU in Salzburg mitteilte. Ihr waren mehrere ... mehr

Biathlon: Domratschewa leidet an Pfeifferschem Drüsenfieber

Minsk (dpa) - Biathlon-Star Darja Domratschewa ist an Pfeifferschem Drüsenfieber erkrankt. Die dreimalige Olympiasiegerin aus Weißrussland veröffentlichte die Diagnose in mehreren sozialen Netzwerken. Die Gesamtweltcup-Siegerin hat die akute Krankheitsphase offenbar ... mehr

IBU gibt Weltcuptermine für Ruhpolding bekannt

Auch wenn vermutlich kein Fan gerade an Wintersport denkt: Die Internationale Biathlon-Union hat die vorläufigen Wettkampf-Termine für das Weltcuprennen in Ruhpolding im kommenden Winter bestätigt. Die Biathlon-Woche im Chiemgau läuft vom 13. bis 17. Januar traditionell ... mehr

Im Januar 2016 erneut zwei Weltcups in Oberhof

Oberhof richtet Anfang des nächsten Jahres mit den Weltcups im Biathlon vom 7. bis 10. Januar und Rodeln am 16. und 17. Januar erneut zwei Top-Veranstaltungen aus. Die Internationale Biathlon-Union (IBU) hat den Antrag der Oberhofer Veranstalter bestätigt und die Rennen ... mehr

IBU gibt Weltcuptermine für Oberhof und Ruhpolding bekannt     

Die Internationale Biathlon-Union hat die vorläufigen Wettkampf-Termine für die Weltcuprennen in Oberhof und Ruhpolding im kommenden Winter bestätigt. Oberhof richtet vom 7. bis 10. Januar 2016 erstmals nur vier Wettkampftage ohne Flutlichtrennen aus, bietet ... mehr

IBU gibt Weltcuptermine für Oberhof und Ruhpolding bekannt     

Die Internationale Biathlon-Union hat die vorläufigen Wettkampf-Termine für die Weltcuprennen in Oberhof und Ruhpolding im kommenden Winter bestätigt. Oberhof richtet vom 7. bis 10. Januar 2016 erstmals nur vier Wettkampftage ohne Flutlichtrennen aus, bietet ... mehr

Vorverkauf für Oberhofer Biathlon-Weltcup ab September     

Der Vorverkauf für den Oberhofer Biathlon-Weltcup vom 7. bis 10. Januar 2016 beginnt erst am 1. September. Das teilten die Oberhofer Organisatoren am Donnerstag mit. Ursprünglich war der 1. Juli angekündigt worden. Grund für die Verschiebung ist, dass bisher ... mehr

Biathlet Michael Rösch erleidet Achillessehnenriss

Biathlet Michael Rösch hat sich die Achillessehne im rechten Fuß gerissen und muss eine mehrmonatige Trainingspause einlegen. Der Altenberger zog sich die schwere Verletzung am Freitag zu, am kommenden Mittwoch soll er operiert werden. "Gestern hat's Peng gemacht ... mehr

Biathlon: Michael Rösch erleidet Achillessehnenriss

Altenberg (dpa) - Biathlet Michael Rösch hat sich die Achillessehne im rechten Fuß gerissen und muss eine mehrmonatige Trainingspause einlegen. Der Altenberger zog sich die schwere Verletzung am Freitag zu, am kommenden Mittwoch soll er operiert werden. "Gestern ... mehr

Biathlon - Birnbacher nicht müde: "Kein Bedarf, gleich aufzuhören"

München (dpa) - Diesmal hat sich Biathlet Andreas Birnbacher mit der Entscheidung für das Weitermachen nicht groß quälen müssen. "Letztes Jahr ist es mir schwerer gefallen, weil irgendwie die Motivation weg war nach Olympia. Aber dieses Jahr habe ich eigentlich ... mehr

Bester Ski-Nachwuchs in Thüringen seit 2009

Mit der Ehrung seiner Nachwuchstalente hat der Thüringer Skiverband (TSV) die Saison 2014/15 offiziell abgeschlossen. "Es war für unseren Nachwuchs ein erfolgreicher Winter mit den besten Ergebnissen seit 2009. Wir sind stolz auf die Athleten und ihre Trainer ... mehr

Biathlet Birnbacher: "Schaue von Jahr zu Jahr"

Andreas Birnbacher will die Dauer seiner Biathlon-Karriere vor allem von seiner Gesundheit abhängig machen. "Ich schaue von Jahr zu Jahr und entscheide dann", sagt der 33-Jährige der Deutschen Presse-Agentur. Im nächsten Winter wird der Schlechinger wieder angreifen ... mehr

Biathlon: Andreas Birnbacher setzt seine Karriere fort

Andreas Birnbacher gibt seiner Biathlon-Karriere noch eine letze Chance. "Ich mache weiter", sagte der 33-Jährige.  Birnbacher war in diesem Jahr wegen einer Erkältung bei der Weltmeisterschaft im finnischen Kontiolahti nicht zum Einsatz gekommen und vorzeitig ... mehr

Weniger Thüringer im Elite-Kader des Deutschen Skiverbands

Nur noch sieben Thüringer Skisportler gehören in der Saison 2015/16 zu den Elite-Kaderkreisen des Deutschen Skiverbands (DSV). Im Vorjahr waren es acht Nordische und Biathleten, im Olympiawinter 2013/14 sogar zehn. Die sieben Athleten aus dem Freistaat ... mehr

Biathlon: Pichler kehrt als Biathlon-Trainer nach Schweden zurück

Östersund (dpa) - Der langjährige Erfolgstrainer Wolfgang Pichler kehrt zur kommenden Biathlon-Saison als Coach nach Schweden zurück. Die Verpflichtung des 60 Jahre alten gebürtigen Ruhpoldingers gab der schwedische Biathlon-Verband bekannt ... mehr

Oberhof warnt: Dubiose Kartenangebote für Biathlon-Weltcup

Dubiose Ticketportale sorgen derzeit mit ihren Kartenangeboten für den Oberhofer Biathlon-Weltcup am zweiten Januar-Wochenende 2016 für empörte Telefonanrufe wegen überhöhter Preise beim ausrichtenden Wintersport-Förderverein. "Wir warnen vor diesen Angeboten. Bislang ... mehr

"Biathlon Auf Schalke" am 28. Dezember: Ukraine wieder dabei

Die Biathlon World Team Challenge 2015 wird am 28. Dezember stattfinden. Austragungsort der beliebten Einladungs- und Preisgeldveranstaltung "Biathlon Auf Schalke" ist traditionell die Veltins-Arena in Gelsenkirchen. Übertragender Fernsehsender ist die ARD, teilten ... mehr

Mehr zum Thema Biathlon im Web suchen

Vize-Weltmeister: Biathlet Christoph Stephan beendet Karriere

Christoph Stephan beendet seine Biathlon-Karriere. Der WM-Zweite im Einzel von 2009 will sich künftig auf seine berufliche Laufbahn bei der Bundespolizei konzentrieren. "Für mich ist jetzt die Zeit gekommen, meine Karriere außerhalb des Leistungssports voranzutreiben ... mehr

Biathlon: Ehemaliger Vize-Weltmeister Stephan beendet Karriere

Oberhof (dpa) - Christoph Stephan beendet seine Biathlon-Karriere. Der WM-Zweite im Einzel von 2009 will sich künftig auf seine berufliche Laufbahn bei der Bundespolizei konzentrieren. "Für mich ist jetzt die Zeit gekommen, meine Karriere außerhalb des Leistungssports ... mehr

Biathlon: Biathleten erfinden sich neu und sind spitze

Chanty-Mansijsk (dpa) - Nach dem grandiosen Saisonfinale kündigten die Biathlon-Freundinnen Laura Dahlmeier und Franziska Preuß eine rauschende Partynacht an. "Heute Abend lassen wir es ordentlich krachen", sagte Dahlmeier nach ihrem Sieg im abschließenden Massenstart ... mehr

Magdalena Neuner ist begeister von deutschen Biathleten

Ex-Biathlon-Star Magdalena Neuner ist nach dem grandiosen Saisonfinale begeistert von den deutschen Biathletinnen: "Einfach nur unglaublich!! Laura schafft zum Abschluss der Saison noch einmal einen Weltcupsieg und Franzi nimmt die kleine Kugel im Massenstart ... mehr

Biathlon 2015: Laura Dahlmeier siegt im Massenstart

Chanty-Mansijsk (dpa) - Staffel-Weltmeisterin Laura Dahlmeier hat beim Weltcup-Finale der Biathleten in Chanty-Mansijsk ihren zweiten Saisonsieg gefeiert. Im abschließenden Massenstart setzte sich die 21-Jährige nach einem fehlerlosen Schießen vor der Tschechin Gabriela ... mehr

Biathlon: Franziska Preuß sichert sich die kleine Kristallkugel

Vize-Weltmeisterin Franziska Preuß hat sich beim Biathlon-Weltcup im russischen Chanty-Mansijsk die kleine Kristallkugel im Massenstart gesichert. Im letzten Rennen der Saison belegte die 21-Jährige Rang sechs und trat damit in die Fußstapfen von Rekordweltmeisterin ... mehr

Biathlon: Peiffer läuft im Massenstart auf Rang sieben

Chanty-Mansijsk (dpa) - Die deutschen Biathleten haben im letzten Rennen der Saison im sibirischen Chanty-Mansijsk die Podestplätze verpasst. Beim Sieg von Weltmeister Jakov Fak aus Slowenien lief Arnd Peiffer im Massenstart als Bester auf Rang sieben. Zweiter wurde ... mehr

Biathlon-Massenstart: Peiffer, Böhm & Co. laufen nur hinterher

Die deutschen Biathleten haben im letzten Rennen der Saison im sibirischen Chanty-Mansijsk die Podestplätze verpasst. Beim Sieg von Weltmeister Jakov Fak aus Slowenien lief Arnd Peiffer im Massenstart als Bester auf Rang sieben. Zweiter wurde der Russe Anton Schipulin ... mehr

Biathlon in Chanty-Mansijsk: Dahlmeier und Preuß auf dem Podest

Sie trafen zwar beide mit allen ihren 20 Schüsse ins Schwarze. Doch am Ende reichte es weder für Laura Dahlmeier noch für Franziska Preuß bei der Biathlon-Verfolgung in Chanty-Mansijsk zum Sieg. Die beiden DSV-Skijägerinnen mussten sich nur der Weißrussin Darja ... mehr

Biathlon: Laura Dahlmeier und Franziska Preuß auf Podest

Chanty-Mansijsk (dpa) - Die Staffel-Weltmeisterinnen Laura Dahlmeier und Franziska Preuß haben den deutschen Biathletinnen beim Weltcup in Chanty-Mansijsk die Podestplätze 14 und 15 beschert. Beim neunten Saisonsieg der Weißrussin Darja Domratschewa lief Dahlmeier ... mehr

Biathlon: Benedikt Doll feiert nächsten Podestplatz

Benedikt Doll hat seine derzeit gute Form eindrucksvoll bestätigt. Zwei Tage nach seinem dritten Platz im Sprint über zehn Kilometer erkämpfte sich der DSV-Biathlet trotz zweier Schießfehler Platz zwei in der 12,5-Kilometer-Verfolgung ... mehr

Biathlon-Weltcup-Finale der Damen: Laura Dahlmeier schnappt sich Rang zwei

Biathletin Laura Dahlmeier hat auch im letzten Sprintrennen der Saison ihre glänzende Form unter Beweis gestellt und den nächsten Podestplatz verbucht. Beim Weltcup im russischen Chanty-Mansijsk stürmte die 22-Jährige trotz einer Strafrunde auf den zweiten Platz. Besser ... mehr

Biathlon: Biathlet Doll überrascht beim Weltcup-Finale als Dritter

Chanty-Mansijsk (dpa) - Benedikt Doll hat es trotz einer Strafrunde als Sprint-Dritter zum ersten Mal in seiner Biathlon-Karriere auf das Weltcup-Podest geschafft. Ehe sich der Schwarzwälder in Chanty-Mansijsk auf den Weg zur Siegerehrung machte ... mehr

Biathlon: Benedikt Doll holt überraschend den dritten Platz

Biathlet Benedikt Doll ist im letzten Weltcup-Sprint der Saison überraschend auf das Podest gestürmt. Der 24-Jährige belegte über 10 Kilometer im russischen Chanty-Mansijsk trotz einer Strafrunde den dritten Platz und feierte damit das beste Ergebnis seiner Karriere ... mehr

Biathlon: 16 Deutsche beim Weltcup-Finale - Gössner kehrt zurück

Chanty-Mansijsk (dpa) - Mit 16 Aktiven und klaren Zielen bestreiten die deutschen Biathleten von Donnerstag an das Weltcup-Finale in Chanty-Mansijsk. Vier Tage nach der Weltmeisterschaft in Kontiolahti, wo die Deutschen dreimal Gold und zweimal Silber gewannen, gehen ... mehr

Nach Biathlon-WM 2015: Deutsche Biathleten glänzen wieder

Die deutschen Biathleten sind zurück in der Erfolgsspur - und das ist kein Zufall. "Alle Trainer an unseren Stützpunkten sprechen jetzt die gleiche Sprache. Wir sind im letzten Jahr einen großen Schritt vorangekommen", sagte Björn Weisheit, Sportlicher Leiter ... mehr

Biathlon-WM 2015: Keine deutsche Massenstart-Medaille

Kontiolahti (dpa) - Die Niederlage im letzten WM-Rennen nahmen die deutschen Biathleten relativ gelassen. Zu sehr überstrahlte die Erinnerung an den emotionalen Triumph in der Staffel tags zuvor den achten Platz Simon Schempps beim Sieg des Slowenen Jakov ... mehr

Biathlon: Evi Sachenbacher-Stehle verzichtet auf Klage

Leipzig (dpa) - Evi Sachenbacher-Stehle wird nach der drastischen Verkürzung ihrer Dopingsperre nun doch keine Schadenersatzklage gegen den Biathlon-Weltverband IBU einreichen. "Das Thema ist für mich durch. Ich will mich nicht mehr von Prozess zu Prozess hangeln ... mehr

Nach Biathlon-WM 2015: Biathleten weiter nach Sibirien

Kontiolahti (dpa) - Nach der Biathlon-WM ist vor dem Weltcup-Finale. Die Skijäger feierten ihre Erfolge bei den Welt-Titelkämpfen im finnischen Kontiolahti in einer Karaoke-Bar, doch schon Anfang der Woche geht es weiter nach Sibirien. Im russischen Chanty-Mansisjk ... mehr

Biathlon-WM 2015: Franziska Preuß holt Silbermedaille

Franziska Preuß wähnte sich nach ihrem Coup von Kontiolahti wie in einem unwirklichen Traum. Vier Tage nach ihrem 21. Geburtstag lief die Bayerin bei der Biathlon-WM in Finnland im Massenstart zu Silber und sicherte sich nach Staffel-Gold die erste große Einzelmedaille ... mehr

Biathlon: Medaillenspiegel der Biathlon-WM 2015

Stand nach 11 von 11 Entscheidungen: Rang Land Gold Silber Bronze Summe 1. Frankreich 3 2 1 6 2. Deutschland 3 2 0 5 3. Norwegen 1 2 4 7 4. Tschechien 1 2 1 4 5. Russland 1 1 0 2 6. Ukraine 1 0 1 2 7. Slowenien 1 0 0 1 8. Polen 0 1 1 2 9. Kanada 0 1 0 1 10. Italien ... mehr

Biathlon: Die WM-Medaillen-Ausbeute des DSV im Vergleich

Kontiolahti (dpa) - Die deutschen Biathleten holten bei der WM in Kontiolahti fünf Medaillen (3-2-0). Damit schafften es diese Weltmeisterschaften auf Platz acht der erfolgreichsten deutschen Titelkämpfe. 1. 1999 in Kontiolahti/Oslo - 6-2-2 - Platz 1 2. 2007 in Antholz ... mehr

Deutsche Ski-Jäger gehen zu Abschluss leer aus

Die deutschen Skijäger haben zum Abschluss der Biathlon-WM 2015 im finnischen Kontiolahti eine Medaille im Massenstart verpasst. Einen Tag nach Gold mit der Staffel belegte Simon Schempp als bester Deutscher Rang acht. Beim Sieg des Slowenen Jakov Fak hatte ... mehr

Biathlon: Preuß holt sich WM-Silber im Massenstart

Kontiolahti (dpa) - Franziska Preuß wähnte sich nach ihrem Coup von Kontiolahti wie in einem Traum. Die 21-Jährige lief bei der Biathlon-WM in Finnland im Massenstart zu Silber und sicherte sich nach Staffel-Gold die erste große Einzelmedaille ihrer noch jungen ... mehr

Biathlon - Mit Teamgeist wieder Nummer 1 - Lesser: Lohn für Fleiß

Kontiolahti (dpa) - Kaum war die Siegerehrung zu Ende, da stürmten die deutschen Biathleten die Bühne. Von den beiden Gold-Staffeln mit Weltmeister Erik Lesser sowie den beiden Silbermedaillen-Gewinnerinnen Laura Dahlmeier und Franziska Preuß an der Spitze ... mehr

Biathlon-WM 2015: Live-Ticker, Zeitplan & Medaillenspiegel

Die 47. Biathlon-Weltmeisterschaft findet vom 4. bis zum 15. März in Kontiolahti (Finnland) statt. Die Welt-Elite im Biathlon war hier auch schon 1999 und 1990 zu Gast. Die Athleten und Athletinnen kämpfen bei der Biathlon-WM 2015 um insgesamt elf Titel. Es werden ... mehr

Biathletin Franziska Preuß holt im Massenstart WM-Silber

Kontiolahti (dpa) - Franziska Preuß hat bei den Biathlon-Weltmeisterschaften in Kontiolahti im Massenstart die Silbermedaille geholt. Die Bayerin musste sich über die 12,5 Kilometer nur Walj Semerenko geschlagen geben. Nach einer Strafrunde hatte Preuß nur 6,2 Sekunden ... mehr

Biathlon - Fehler auf Goldmedaille: Kontiolathi statt Kontiolahti

Kontiolahti (dpa) - Gold bleibt Gold, auch wenn die Medaille nicht ganz richtig beschriftet ist. "Kontiolahti ist falsch geschrieben, das ist voll peinlich", sagte die frisch gekürte Staffel-Weltmeisterin Laura Dahlmeier, nachdem sie ihre Medaille nach der Siegerehrung ... mehr

Biathlon-WM: DSV-Staffel holt Gold

Schon weit vor dem Ziel hatte Simon Schempp Zeit, das unglaubliche Glücksgefühl so richtig zu genießen: Mit der wehenden Deutschland-Fahne in der Hand und einem strahlenden Siegerlächeln lief der 26-jährige Biathlet seinen Teamkollegen ... mehr

Biathlon - Bundestrainer über Birnbacher: "Definitiv feste Größe"

Kontiolahti (dpa) - Biathlon-Pechvogel Andreas Birnbacher soll weiter eine feste Größe im deutschen Weltcup-Team bleiben. "Grundsätzlich müssen wir sagen, er stand vor der Weltmeisterschaft auf Platz 13 im Gesamtweltcup. Das zeigt, wie stark er dieses ... mehr
 
1 2 3 4 ... 37 »
Anzeigen


Anzeige