Thema

Bibliotheken

Geschichte - Krimi um Globuskarte: Schatz entpuppt sich als Fälschung

Geschichte - Krimi um Globuskarte: Schatz entpuppt sich als Fälschung

München (dpa) - Die Geschichte liest sich wie ein Thriller des Da-Vinci-Code-Autors Dan Brown. Die Bayerische Staatsbibliothek erwirbt einen vermeintlich echten Schatz: ein Exemplar der historischen Waldseemüllerkarte, berühmt dafür, dass auf ihr erstmals ... mehr
Tafeln und Stammbäume in Nationalbibliothek konserviert

Tafeln und Stammbäume in Nationalbibliothek konserviert

Mit Hilfe des Bundes sind in den vergangenen Monaten historische Tafeln und Stammbäume im Bestand der Deutschen Nationalbibliothek am Standort Leipzig konserviert worden. Die meist großformatigen Blätter können nach gründlicher Reinigung wieder benutzt werden ... mehr
Online-Leihe in Bibliotheken immer beliebter

Online-Leihe in Bibliotheken immer beliebter

Die Nutzer in Sachsen-Anhalts Bibliotheken greifen häufiger auf digitale Bücher zurück. 2017 sei jedes elektronische Medium im Schnitt 17,26 Mal ausgeliehen worden, teilte das Landesverwaltungsamt in Halle mit. Im Vorjahr war das pro Werk 16,93 Mal der Fall. Zudem ... mehr
Marburger Uni-Bibliothek: Millionen Bücher ziehen in Neubau

Marburger Uni-Bibliothek: Millionen Bücher ziehen in Neubau

An der Universität Marburg hat am Montag der Umzug von rund 3,2 Millionen Büchern, Zeitschriften und anderen Medien in das neue Bibliotheksgebäude begonnen. Auf die logistische Herausforderung haben sich die Mitarbeiter seit 2011 vorbereitet. Dafür wurden nach Angaben ... mehr
Hochschulen: Von Fraßschäden, Stock und Billigpapier

Hochschulen: Von Fraßschäden, Stock und Billigpapier

Düsseldorf (dpa) - Wie ein Chirurgenteam beugen sich die Experten über das hebräische Buch mit dem zerschlissenen grünen Einband. Vorsichtig blättert der Restaurator Otmar Wetten in den vergilbten Seiten, betastet behutsam die Ecken des Buchdeckels. Das Titelblatt ... mehr

Restaurator fälschte wohl historische Globuskarte in München

Die gefälschte Waldseemüllerkarte in der Bayerischen Staatsbibliothek in München ist wohl das Werk eines "klugen Restaurators". Diesen Schluss lasse die hohe Professionalität zu, mit der die Kopie angefertigt worden sei, sagte der Generaldirektor der Staatsbibliothek ... mehr

Berühmte Globuskarte mit Namen "America" gefälscht

Die historische Waldseemüllerkarte ist dafür berühmt, dass auf ihr erstmals der Name "America" verwendet wird. Jetzt stellt sich heraus: Das Exemplar in der Bayerischen Staatsbibliothek in München ist eine Fälschung. Es handele sich nicht um ein Original, sondern ... mehr

Bibliothek verleiht neuen Medienkoffer an Kitas

Die Bibliothek in Halberstadt (Landkreis Harz) verleiht künftig einen Koffer mit mehrsprachigen Medien an Kitas. Das Gepäckstück enthalte verschiedene Kinderbücher rund um die Themen Freundschaft, Schuleintritt und Religion, teilte das Landesnetzwerk ... mehr

Uni Marburg zieht Millionen Bücher um

Der Marburger Uni-Bibliothek (UB) steht eine Mammutaufgabe bevor. Rund 3,2 Millionen Bücher und andere Medien werden von heute an in Kisten gepackt und ziehen ins neue Bibliotheksgebäude um. Hintereinander aufgestellt macht das nach Angaben der mittelhessischen ... mehr

Raus aus dem Keller: Fachleute untersuchen alte Bücher

Ein Kochbuch von 1900, eine Karl May-Erstausgabe, Heines Gesamtwerk in zwölf Bänden von 1876 - so mancher Bücherschatz verstaubt in Regalen oder auf Speichern. In öffentlichen "Büchersprechstunden" an zahlreichen Hochschulbibliotheken in Deutschland geben Experten ... mehr

Leipziger Wissenschaftler erstellen "Bibliotheca Arabica"

Mit der "Bibliotheca Arabica" entsteht in Leipzig eine Internet-Plattform für historische arabische Literatur. Dort sollen einmal Originalschriften und Quellen zur arabischen Kultur auf Deutsch, Englisch und Arabisch zu finden sein, wie die Sächsische Akademie ... mehr

Mehr zum Thema Bibliotheken im Web suchen

Saarland bei Museumsbesuchen Schlusslicht

Das Saarland ist bei den Besucherzahlen der Museen bundesweites Schlusslicht. Im Bundesland wurden pro Einwohner 2015 nur 0,6 Besucher gezählt. In der Bundeshauptstadt Berlin, die als Stadtstaat mit ihren vielen großen Museen in der Statistik vorne liegt, waren ... mehr

Berlin hat meiste Museumsbesucher

Berlin hat statistisch mit seinen großen Museen unter den Bundesländern die meisten Besucher. In der Bundeshauptstadt kamen 2015 pro Einwohner 4,6 Besuche, dagegen waren es im Saarland nur 0,6. Insgesamt zählten die Museen 114 Millionen Besuche ... mehr

Verschollene Märchenoper "Gänseliesel" wiederentdeckt

Die Orchesterfassung der "Gänseliesel"-Märchenoper ist auf einem Dachboden der Universitätsbibliothek Kassel wiedergefunden worden. Das Stück der Komponistin Luise Greger (1862-1944) galt für Jahrzehnte als verschollen, teilte die Bibliothek am Dienstag ... mehr

Handschrift mit Telemann-Oratorium nun in Magdeburg

Eine um 1780 entstandene, 84 Seiten umfassende Abschrift des Telemann-Oratoriums "Der aus der Löwengrube errettete Daniel" ist künftig in Magdeburg zu sehen. Mit Unterstützung der Kulturstiftung der Länder sei es dem Arbeitskreis "Georg Philipp Telemann" Magdeburg ... mehr

Bachs h-Moll-Messe ist Unesco-Welterbe

Jetzt hat es die Berliner Staatsbibliothek schwarz auf weiß: Das Manuskript von Johann Sebastian Bachs (1685-1750) h-Moll-Messe gehört nun offiziell zum Unesco-Weltkulturerbe. Zwei Jahre nach der Entscheidung der Kulturorganisation der Vereinten Nationen ... mehr

"Bibliothek des Jahres 2017" steht in Güstrow

Die Uwe Johnson-Bibliothek Güstrow ist die Bibliothek des Jahres 2017 in Mecklenburg-Vorpommern. Am Freitag erhält sie die Auszeichnung des Landes-Bibliotheksverbandes in ihren Räumlichkeiten. Der alle zwei Jahre vergebene Preis der Volks- und Raiffeisenbanken ... mehr

Älteste Lutherbibel in Erfurt restauriert

Die mit fast 500 Jahren älteste Lutherbibel des Erfurter Augustinerklosters ist pünktlich zum Reformationsjubiläum restauriert worden. Die Schrift wurde 1540 in einer Wittenberger Werkstatt gedruckt, wie das Augustinerkloster am Donnerstag mitteilte. Sie ist damit ... mehr

Erste Schulbibliothek: Neue Ausstellung eröffnet in Halle

Die Franckeschen Stiftungen in Halle zeigen von heute an historische Bücher ihrer ersten Bibliothek für Schüler. So seien Erstausgaben von Goethe, Schiller, Kleist und Novalis zu sehen, teilten die Stiftungen in Halle mit. Der einstige Direktor der Franckeschen ... mehr

Thüringer Bibliotheken: Weniger Besucher, neue Ausrichtung

Immer weniger Nutzer besuchen Thüringens öffentliche Bibliotheken. Seit vier Jahren nehmen die Besucherzahlen kontinuierlich ab, sagte Sabine Brunner, Leiterin der Landesfachstelle für Öffentliche Bibliotheken Thüringen zum Bibliothekstag am Mittwoch. Hatten ... mehr

Unibibliothek Leipzig: "Bibliothek des Jahres 2017"

Der nationale Bibliothekspreis ist am Dienstag an die Universitätsbibliothek Leipzig verliehen worden. Sie erhielt die mit 20 000 Euro dotierte Auszeichnung "Bibliothek des Jahres 2017", weil sie kontinuierlich auf allen wichtigen Feldern Innovationen hervorbringt ... mehr

Bibliotheken machen mit 95 Thesen auf sich aufmerksam

Mit einer Thesen-Anschlag-Aktion im Lutherjahr haben Bibliotheken am Dienstag bundesweit auf sich aufmerksam gemacht. Anlass war der Tag der Bibliotheken. Die Sprüche, die an Rathaustüren angebracht wurden, sollen die Bibliotheken als moderne, bunte und lebendige ... mehr

Bibliotheken: Herzogin Anna Amalia Bibliothek setzt auf Forschung

Weimar (dpa) - Zehn Jahre nach ihrer Wiedereröffnung ist die Herzogin Anna Amalia Bibliothek in Weimar auf Weiterentwicklung und Zukunft ausgerichtet. "Ohne Forschungen, Digitalisierung und Erweiterung des Bestandes besteht die Gefahr der Musealisierung", sagte ... mehr

Ein Wohnzimmer in der Stadt: Preis für Bibliothek in Gera

Für ihren Service und ungewöhnliche Veranstaltungsangebote erhält die Stadt- und Regionalbibliothek Gera den Thüringer Bibliothekspreis 2017. Offiziell wird die Bibliothek mit dem mit 10 000 Euro dotierten Preis nach Angaben der Stadt zum Thüringer Bibliothekstag ... mehr

Bibliothek will Roboter-Zuhörer für vorlesende Kinder nutzen

Leseförderung mit unermüdlichem Zuhörer: Für ihre Idee, kleine menschliche Roboter als Partner für vorlesende Kinder zu nutzen, ist die Stadtbibliothek Wildau ausgezeichnet worden. Am Montag wurde der Einrichtung im Landkreis Dahme-Spreewald der erste Innovationspreis ... mehr

Gemeinsame Datenbank vernetzt ostsächsische Bibliotheken

Vier Bibliotheken unter einem Dach: Eine Verbunddatenbank vernetzt seit Montag die Bibliotheken Zittau, Löbau und Reichenbach sowie die Fahrbibliothek des Landkreises Görlitz. Künftig gebe es für alle Nutzer einen gemeinsamen Benutzerausweis, damit ausgeliehene Medien ... mehr

Bibliotheken - Schönheit im Büchertempel: Herzogin Anna Amalia Bibliothek

Weimar (dpa) - Er gilt als einer der schönsten Bibliotheksräume in Europa und hat durch seine ovale Form etwas Sakrales: Der Rokokosaal im Stammhaus der Herzogin Anna Amalia Bibliothek in Weimar. Büchertempel und Heiligtum der Klassik ... mehr

Zehn Jahre Herzogin Anna Amalia Bibliothek

Seit zehn Jahren erstrahlt die Herzogin Anna Amalia Bibliothek in Weimar wieder in neuer Schönheit. Nach dem großen Feuer wurde das sanierte und restaurierte Haus am 24. Oktober 2007 wiedereröffnet. Das war nur drei Jahre nach dem verheerenden Brand in der Nacht ... mehr

Bibliothekare: Onleihe einzige Alternative zu Bücherbussen

Eine Karte der rund 90 öffentlichen Bibliotheken in Mecklenburg-Vorpommern zeigt viele weiße Flecke: Längst nicht alle Einwohner des Landes haben eine Bibliothek in erreichbarer Nähe. Eine Lösung des Problems sehen Bibliothekare in der Digitalisierung. "Veraltete Busse ... mehr

Landesbibliothek: Ankauf verschollener Briefe

Mit finanzieller Hilfe von Partnern hat die Sächsische Landesbibliothek (SLUB) eine bisher verschollene Korrespondenz von Johann Joachim Winckelmann (1717-1768) angekauft. Der Briefwechsel zwischen dem Kunstschriftsteller der Aufklärung und Oberhofmeister ... mehr

Literatur: Fragment aus Gutenberg-Bibel in Augsburg entdeckt

Augsburg (dpa) - In Augsburg ist ein Fragment einer kostbaren Gutenberg-Bibel als Einband eines anderen Buches entdeckt worden. Die Buchseite sei bei der Vorbereitung der Jubiläumsausstellung zum 480-jährigen Bestehen der Staats- und Stadtbibliothek aufgetaucht, teilte ... mehr

Fragment aus Gutenberg-Bibel in Bibliothek entdeckt

In Augsburg ist ein Fragment einer kostbaren Gutenberg-Bibel als Einband eines anderen Buches entdeckt worden. Die Buchseite sei bei der Vorbereitung der Jubiläumsausstellung zum 480-jährigen Bestehen der Staats- und Stadtbibliothek aufgetaucht, teilte die Bibliothek ... mehr

Prominenter Neuzugang für Sächsische Landesbibliothek

Die Sächsische Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB) hat verschollen geglaubte Briefe von Johann Joachim Winckelmann (1717-1768) erworben. Dabei handelt es sich um einen Teil seiner Korrespondenz mit dem Erzieher ... mehr

Bibliotheken: Suche nach NS-Raubgut in kleinen Bibliotheken angelaufen

Wernigerode (dpa) - Wissenschaftler suchen in Bibliotheken in Sachsen-Anhalt bis zum Jahresende nach Hinweisen auf NS-Raubgut. Dieser sogenannte Erstcheck käme damit bundesweit erstmals in Bibliotheken zu Einsatz, in Museen sei er schon erprobt, wie die Deutsche ... mehr

Suche nach NS-Raubgut in kleinen Bibliotheken angelaufen

In fünf kleinen Bibliotheken in Sachsen-Anhalt suchen Wissenschaftler bis zum Jahresende nach Hinweisen auf NS-Raubgut. Dieser sogenannte Erstcheck kommt damit bundesweit erstmals in Bibliotheken zu Einsatz, in Museen ist er schon erprobt, wie die Deutsche Stiftung ... mehr

Humboldt-Uni will fünf Kilometer Bücher entstauben

Die Berliner Humboldt-Universität will mehr als fünf laufende Kilometer Bücher entstauben. Für 40 000 Euro werde ein Massenverfahren angewandt, das gründlich reinige und zugleich die wertvollen historischen Altbestände schone, teilte die Universität am Dienstag ... mehr

Digitale Angebote der Bibliotheken immer beliebter

In Sachsen-Anhalts Bibliotheken werden digitale Angebote immer besser genutzt. Zugleich wächst auch die Zahl der öffentlichen Institutionen, die digitale Bücher, Artikel und Filme verleihen, wie das Landesverwaltungsamt am Freitag mitteilte. 2012 waren ... mehr

Bücherbörsen: Mehr Bücher abgegeben als mitgenommen

In öffentlichen Büchertauschbörsen werden in Sachsen-Anhalt häufig mehr Bücher abgegeben als mitgenommen. Das ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur. In den Einrichtungen können gelesene Bücher gegen neuen Lesestoff getauscht werden. Die Nutzer sind meist ... mehr

Neues Zuhause für Bestände der Murhardschen Bibliothek

Die wertvollen Bestände der Murhardschen Bibliothek in Kassel bekommen ein neues Zuhause: Sie werden künftig in einem gesonderten Anbau zu sehen sein. Das Land Hessen saniere und erweitere die Bibliothek bis zum Jahr 2020 für 13 Millionen Euro, sagte ein Sprecher ... mehr

Bibliotheksverbands erhält 115 000 Euro für Online-Ausbau

Der Deutsche Bibliotheksverband in Sachsen-Anhalt hat in Genthin (Landkreis Jerichower Land) 115 800 Euro für den Ausbau seines Online-Portals bekommen. Kulturminister Rainer Robra (CDU) habe den Fördermittelbescheid am Montag übergeben, sagte ein Sprecher ... mehr

Spender für Restaurierung von Oybiner Buchschätzen gesucht

Die Christian-Weise-Bibliothek Zittau und die Gemeinde Oybin haben am Mittwoch eine Spendenaktion für die Restaurierung von zwei Buchkostbarkeiten aus den Anfangsjahren des Klosters Oybins ins Leben gerufen. "Bei dem ersten Buch handelt es sich um eine Handschrift ... mehr

Bibliotheken laden zum "Lesesommer" ein

Abenteuer, Liebe oder Krimi: Der zehnte rheinland-pfälzische "Lesesommer" hat am Montag in Mainz begonnen. Zwei Monate lang laden landesweit 180 Bibliotheken Leseratten zum Schmökern ein. Dabei werden alle Genres bedient. Die Bibliotheken wählen die jeweiligen Titel ... mehr

Spendensammlung für Buchschätze aus Oybiner Kloster

Für die Restaurierung zweier Buchschätze aus dem Kloster Oybin (Landkreis Görlitz) in der Christian-Weise-Bibliothek Zittau werden ab nächster Woche Spenden gesammelt. Das Geld wird zudem zur Anfertigung eines Faksimileeinbandes für eine Ausstellung ... mehr

Digitale Bibliothek MV am Start

Historische Bücher im Internet lesen und alte Handschriften entziffern: Die Digitale Bibliothek des Landes macht 3,2 Millionen Seiten historischer Werke zugänglich. Am Mittwoch soll die Internetseite offiziell freigeschaltet werden, wie das Bildungsministerium ... mehr

Stange eröffnet Buchsommer 2017: Jeder muss lesen können

Für Kunstministerin Eva-Maria Stange (SPD) ist das Lesen auch im digitalen Zeitalter unabdingbar. Das sei eine Kompetenz, "die jeder beherrschen muss", mahnte sie in einer Mitteilung zur Eröffnung des Buchsommers 2017 in Freital. "Ein spannendes ... mehr

Land will alte Bücher und Dokumente besser sichern

Mit 180 000 Euro und einer halben Stelle im kommenden Jahr will Rheinland-Pfalz alte Bücher und Dokumente besser erhalten. Die Lage in den Archiven und Bibliotheken sei "sehr dramatisch", sagte Elsbeth Andre, Leiterin der Landesarchivverwaltung Rheinland-Pfalz am Montag ... mehr

Konzept soll alte Bücher und Dokumente vor Zerfall sichern

Säurebedingter Papierzerfall, blühender Schimmel, Wasserschäden, Tintenfraß: In den Archiven und Bibliotheken in Rheinland-Pfalz werden historische Dokumente nicht immer sachgemäß gelagert. Eine Umfrage aus dem Jahr 2014 zeigte für Archive einen ... mehr

Tag der offenen Baustelle in der Stabi: Später und teurer

Die Berliner Staatsbibliothek Unter den Linden lädt am Samstag zu einem Tag der offenen Baustelle. Im Endspurt zu der seit 2005 laufenden Sanierung sollen sich die Besucher ein Bild von den "teils extremen Herausforderungen" des Projekts machen ... mehr

Dresden bekommt Fernzugang zur Präsidentenbibliothek Jelzin

Nach München und Berlin wird Dresden der dritte Standort in Deutschland mit Fernzugang zum Lesesaal der 2009 gegründeten Präsidentenbibliothek Boris Jelzin in St. Petersburg. Ab 20. Juni erhalten Interessierte vom Deutsch-Russischen Kulturinstitut aus Zugriff ... mehr

Bücherei in Tschechien zieht mit Menschenkette um

Mit Hilfe einer Menschenkette ist im tschechischen Aussig (Usti) eine Bücherei umgezogen. Knapp 300 Stadtbedienstete und Schüler einer Mittelschule legten am Montag Hand an, um die Zeitungs- und Zeitschriftensammlung der Nordböhmischen wissenschaftlichen Bibliothek ... mehr

Goldener Brief der Leibniz-Bibliothek Weltdokumentenerbe

Der Goldene Brief der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek Hannover ist Unesco-Weltdokumentenerbe. Er wurde als einmaliges Zeugnis asiatisch-europäischer Beziehungen in das Memory of World Register aufgenommen. Die Urkunde wurde am Mittwoch der Bibliothek ... mehr

Ausstellungen: Goldener Brief birgt noch manches Geheimnis

Hannover (dpa) - Er ist ein einzigartiger Kulturschatz und erzählt Weltgeschichte aus dem 18. Jahrhundert: Der Goldene Brief des Königs Alaungphaya aus Birma an den britischen König Georg II. wurde 2015 in das Unesco-Weltdokumentenerbe aufgenommen. Der Brief ... mehr

Sächsischer Bibliothekspreis künftig höher dotiert

Der Freistaat hat die Dotierung des Sächsischen Bibliothekspreises mehr als verdoppelt - auf 10 000 Euro statt bisher 4000 Euro. Damit werden die vielseitige Arbeit der Einrichtungen und ihre komplexen Leistungen anerkannt, wie Kunstministerin Eva-Maria Stange ... mehr

Online-Lernplattform der Bibliotheken gestartet

Für die Kunden von gut 100 öffentlichen Büchereien in Schleswig-Holstein steht ein neues E-Learning-Angebot bereit. Sie haben nun rund um die Uhr Zugriff auf interaktive Online-Kurse für die private und berufliche Weiterbildung. "Digitale Bildung gehört heute ... mehr

Spende: 500 Bücher zum Thema Nationalsozialismus

Die Bibliothek in Halberstadt (Landkreis Harz) hat von einem ehemaligen Einwohner eine großzügige Bücherspende erhalten. Wie die Stadt am Montag mitteilte, brachte Wilhelm Rimpau 500 Bücher aus seiner persönlichen Sammlung in Berlin in seine Geburtsstadt ... mehr
 
1 3 4 5


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018