Sie sind hier: Home >

Bildung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Bildung

Schulen: Masterplan für Medienbildung und Digitalisierung

Schulen: Masterplan für Medienbildung und Digitalisierung

Mit einem "Masterplan" will das Kultusministerium die Digitalisierung und Medienbildung an Sachsens Schulen vorantreiben. Medienkompetenz soll laut dem Papier, das Kultusminister Frank Haubitz (parteilos) dem Ministerium zufolge am Samstag vorstellte ... mehr
Gebauer will keine weiteren Stufen in G9 einbinden

Gebauer will keine weiteren Stufen in G9 einbinden

Nordrhein-Westfalens Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) hat die Entscheidung verteidigt, die Rückkehr zum Abitur nach neun Jahren am Gymnasium nur mit den jetzigen Dritt- und Viertklässlern zu beginnen. "Alles andere halten wir fachlich ... mehr
Mehr Studierende an Hessens Hochschulen

Mehr Studierende an Hessens Hochschulen

Mit über 260 200 Studierenden im Wintersemester 2017/18 gibt es einen neuen Höchstwert an Hessens Hochschulen. Der Zuwachs um 9700 Studenten im Vergleich zum vergangenen Wintersemester geht sowohl auf mehr inländische als auch mehr ausländische Nachwuchsakademiker ... mehr
Vorlesetag: Wie Kinder Lesen lernen

Vorlesetag: Wie Kinder Lesen lernen

Lesen kann wunderbar sein. Doch zu Anfang tun sich viele Kinder schwer mit der Welt der Buchstaben. Eltern können ihren Nachwuchs tatkräftig unterstützen. Ganz wichtig: viel vorlesen. Mit Hilfe eines kleinen Tricks lesen die Kleinen irgendwann von selbst weiter ... mehr
Kultusminister verteidigt Verbeamtung von Lehrern

Kultusminister verteidigt Verbeamtung von Lehrern

Sachsens parteiloser Kultusminister Frank Haubitz will trotz Kritik Lehrer künftig verbeamten. Am Mittwoch hatte er mit seinem Vorschlag die CDU/SPD-Koalition komplett überrascht, was ihm Gegenwind einbrachte. "Ich habe da einen Fehler gemacht. Ich kannte mich nicht ... mehr

Qualität vor Kostenfreiheit: Eltern zahlen für Kita

In Bayern müssen Eltern in der Regel weiterhin für Kita-Plätze zahlen. Qualitätsverbesserungen hätten Priorität vor einer Kostenfreiheit, teilte das Familienministerium auf Anfrage mit. "Das steht auch im Einklang mit dem Wunsch der Mehrheit der Eltern", sagte Sprecher ... mehr

3,2 Millionen Euro für Grundschule in Wustermark

Für den Umbau einer Grundschule erhält die Gemeinde Wustermark (Landkreis Havelland) mehr als 3,2 Millionen Euro vom Land Brandenburg. Das Fördergeld steht für einen Erweiterungsbau, die Außenanlagen und die Ausstattung der Grundschule Otto Lilienthal ... mehr

Elf Azubis aus Sachsen unter den Besten Deutschlands

61 Auszubildende unterschiedlicher Branchen sind am Donnerstag in Leipzig ausgezeichnet worden. Sie gehören zu den besten Auszubildenden im Land, wie die Industrie- und Handelskammer am Donnerstag mitteilte. Elf Sachsen hätten es zudem unter die vorderen ... mehr

Verband: Vertretungskräfte oft ohne pädagogische Ausbildung

Nach Einschätzung des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE) sind an hessischen Schulen Tausende Vertretungskräfte im Einsatz, die keine pädagogische Ausbildung haben. Das betreffe Vertretungskräfte für den Unterricht sowie sogenannte externe Kräfte, die Kinder betreuen ... mehr

Thüringer Schüler fordern mehr Mitsprache

Thüringer Schüler fühlen sich von den Lehrern im Freistaat oft nicht richtig ernst genommen. "Die Schüler werden oft als unmündig empfunden", sagte Hannes Leiteritz, Vorsitzender der Landesschülervertretung, der Deutschen Presse-Agentur in Erfurt ... mehr

Professorin des Jahres kommt aus Sachsen-Anhalt

Die Anatomieprofessorin Heike Kielstein aus Halle ist zur Professorin des Jahres gewählt worden. Kielstein wurde von der Unicum-Stiftung in der Kategorie "Medizin und Naturwissenschaften" ausgezeichnet, wie die Medizinische Fakultät der Martin-Luther ... mehr

Mehr zum Thema Bildung im Web suchen

Grundbildung: Volkshochschulen geben Ministerium Korb

Die Volkshochschulen wollen sich an dem geplanten Landesbeirat für Alphabetisierung und Grundbildung nicht beteiligen. Das Land verweigere die im Weiterbildungspakt zugesagte Erhöhung seiner Mittel auf den Bundesdurchschnitt und konterkariere damit die Absicht ... mehr

BEV fordert gleiches Gehalt für Lehrer aller Schularten

München (dpa/lby) - Der Bayerische Elternverband (BEV) hat die gleiche Bezahlung für Lehrer sämtlicher Schulformen gefordert. Die schlechtere Besoldung für Lehrer an Grund- und Mittelschulen im Vergleich zu der an Realschulen und Gymnasien sei einer ... mehr

Kretschmann: "Bildungsrevolution" wird es nicht geben

Baden-Württembergs Regierungschef Winfried Kretschmann (Grüne) hat die Kritik von FDP-Bundeschef Christian Lindner an der Aufgabenteilung von Bund und Ländern in der Bildung zurückgewiesen. Lindner hatte in der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" (Dienstag) geschrieben ... mehr

Städtebund: Ganztagsplan für Grundschüler nicht umsetzbar

Der von einer möglichen Jamaika-Koalition formulierte Rechtsanspruch auf eine Ganztagsbetreuung von Grundschülern ist nach Ansicht des Deutschen Städte- und Gemeindebundes nicht umsetzbar. Wenn Jamaika mehr sein solle als eine exotische Insel, brauche es eine Politik ... mehr

Bildung: Jamaika plant Rechtsanspruch auf Ganztag für Grundschüler

Berlin (dpa) - Im Fall der Bildung einer Koalitionsregierung wollen Union, FDP und Grüne Grundschülern einen Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung gewähren. Das Ziel hätten die Unterhändler bei ihren Beratungen über die Familienpolitik grundsätzlich festgehalten ... mehr

Jamaika will Rechtsanspruch auf Ganztag für Grundschüler

Berlin (dpa) - Im Fall der Bildung einer Koalitionsregierung wollen Union, FDP und Grüne Grundschülern einen Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung gewähren. Das Ziel hätten die Unterhändler bei ihren Beratungen über die Familienpolitik grundsätzlich festgehalten ... mehr

Bildung - Chan und Zuckerberg: 12 Millionen Dollar für Elite-Uni

Cambridge (dpa) - Facebook-Chef Mark Zuckerberg und seine Frau Priscilla Chan haben zur Unterstützung einkommensschwacher Studenten 12,1 Millionen Dollar (10,37 Millionen Euro) an die amerikanische Elite-Universität Harvard gespendet. Mit dem Geld sollen ... mehr

GEW verlangt bessere Bezahlung von Grundschullehrern

Mit einer Kundgebung und einer Puzzleaktion vor dem Landtag will die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) am Mittwoch eine bessere Bezahlung von Grundschullehrern fordern. Die GEW wolle die Landesregierung erneut auffordern, Grundschullehrer genauso wie andere ... mehr

Ziel der GEW: Gleiche Bezahlung von Lehrkräften

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) beklagt Einkommensunterschiede bei den Lehrern in unterschiedlichen Schulformen. Besonders an Grundschulen hinke die Bezahlung den gestiegenen Anforderungen und Ausbildungszeiten hinterher, teilte die GEW am Montag ... mehr

Prien will mehr Transparenz beim Konsulatsunterricht

Kiel (dpa/lno) - Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Karin Prien (CDU) hat mehr Transparenz beim türkischen Konsulatsunterricht eingefordert. Für die Akzeptanz dieses außerschulischen Angebots seien Transparenz durch offene Lehrpläne, eine Unterrichtung ... mehr

In NRW immer mehr Studenten im Gesundheitswesen

In Nordrhein-Westfalen sind immer mehr Studenten in Fächern des Gesundheitswesens eingeschrieben. Seit dem Wintersemester 2008/09 stiegen die Studentenzahlen in der Fächergruppe Gesundheitswissenschaften, Humanmedizin und Zahnmedizin insgesamt um mehr als 70 Prozent ... mehr

Bayerns Lehrer klagen über Ausstattung für digitales Lernen

In Bayern verfügen nach wie vor noch nicht alle Schulen über leistungsfähige Internetanschlüsse und mobile Endgeräte zur Verbesserung der digitalen Bildung. Nur rund zwei Drittel der Lehrer gaben in einer am Montag vorgestellten Studie im Auftrag der Vereinigung ... mehr

Tullner will leistungsstarke Schüler besser fördern

Besonders begabte Schüler müssen aus Sicht von Bildungsminister Marco Tullner an Sachsen-Anhalts Schulen besser erkannt und breiter gefördert werden. Er wolle im kommenden Jahr konkrete Vorschläge vorlegen, wie das gelingen könne, sagte der CDU-Politiker der Deutschen ... mehr

400 Erstklässler mehr in Sachsen-Anhalt eingeschult

In Sachsen-Anhalt sind im aktuellen Schuljahr 18 377 Erstklässler eingeschult worden. Das sind fast 400 beziehungsweise 2,2 Prozent mehr als im vorherigen Schuljahr, wie das Statistische Landesamt am Freitag in Halle mitteilte. Ähnlich viele ... mehr

Kretschmann und Laschet: Mehr Bundesgeld für Bildung

Die Ministerpräsidenten von Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen fordern vom Bund mehr Geld für die Länder, damit diese die nötigen Mehrausgaben in der Bildungspolitik stemmen können. In einem Gastbeitrag für die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (Freitag ... mehr

Mehr als 10 000 Bürger haben bislang für G9 unterschrieben

Für die Wiedereinführung des neunjährigen Gymnasiums im Saarland haben bei einem Volksbegehren bislang mehr als 10 000 Menschen unterschrieben. Diese Zahl liege "etwas unter den Erwartungen" der Elterninitiative "G9-jetzt!, teilte Sprecherin Katja Oltmanns, am Freitag ... mehr

Linke: Pläne von Tullner gehen am Bedarf vorbei

Die Linke hat die Pläne von Bildungsminister Marco Tullner (CDU) zum künftigen Einsatz pädagogischer Mitarbeiterinnen an den Schulen als "Bankrotterklärung" kritisiert. Das Konzept verteile das Personal nach einem "Gießkannenprinzip" und nicht ... mehr

Sachsen-Anhalt will Möglichkeiten für mehr Lehrer nutzen

Sachsen-Anhalt kann bis Jahresende noch 248 Lehrerinnen und Lehrer einstellen. Das haben gemeinsame Berechnungen des Bildungs- und des Finanzministeriums ergeben. Bei der Besetzung werde das Land eine Punktlandung hinlegen, sagte Bildungsminister Marco Tullner ... mehr

Kommission soll Vorschläge für Schulstruktur erarbeiten

Kurz nach dem Aus für die umstrittene Kreisreform schiebt Brandenburgs Bildungsministerin Britta Ernst das nächste große Thema mit Konfliktpotenzial an: Eine mögliche Schulstrukturreform für das Jahr 2030. Am Dienstag eröffnete die SPD-Politikerin nach Angaben ... mehr

Landeselternrat und GEW gegen Schullaufbahn-Empfehlung

Der Landeselternrat und die Gewerkschaft GEW haben sich gegen Pläne für eine Wiedereinführung der Schulempfehlung am Ende der Grundschulzeit ausgesprochen. "Wir haben lange dafür gekämpft, dass die Empfehlungen abgeschafft werden", sagte der Vorsitzende ... mehr

Tullner will mehr pädagogische Mitarbeiter einstellen

Sachsen-Anhalts Bildungsminister Marco Tullner will Hunderte weitere pädagogische Mitarbeiter einstellen und sie verstärkt an Grundschulen einsetzen. Das sagte der CDU-Politiker der in Halle erscheinenden "Mitteldeutschen Zeitung" (Dienstag). Bis 2020 solle ... mehr

Land will Kooperationsverbot in Bildung nicht kippen

Die baden-württembergische Landesregierung hat sich in der Debatte um das Kooperationsverbot zwischen Bund und Ländern in der Bildung gegen dessen Abschaffung gestellt. Dafür gebe es keinen Grund, teilte das Kultusministerium in Stuttgart mit. Ressortchefin Susanne ... mehr

Streit um Bildungszeitgesetz geht nicht zum Arbeitsgericht

Der Streit um den Begriff der "politischen Weiterbildung" im baden-württembergischen Bildungszeitgesetz geht vorerst nicht in eine neue Runde. Das im Sommer vor Gericht unterlegene Unternehmen hat nach eigenen Angaben auf eine Revision verzichtet; damit wird das Urteil ... mehr

Bis zu 100 Quereinsteiger gegen Lehrermangel in Thüringen

Mit bis zu hundert Seiteneinsteigern will die Landesregierung im kommenden Jahr den Lehrermangel an den Schulen im Freistaat abfedern. Die ersten Seiteneinsteiger sollen zum neuen Halbjahr im Februar erstmals vor der Klasse stehen, wie der Sprecher ... mehr

Ministerin stellt Gebühren für Nicht-EU-Studenten infrage

Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen (parteilos) will nach einem Zeitungsbericht prüfen, ob Studenten aus Nicht-EU-Ländern überhaupt Studiengebühren an den Hochschulen in Nordrhein-Westfalen zahlen sollen. Auf ein entsprechendes Modell aus Baden ... mehr

Lehrerverband verlangt unbefristete Stellen

Der Thüringer Lehrerverband (TLV) hat von Kultusminister Helmut Holter (Linke) gefordert, Lehrer unbefristet einzustellen. Die von Holter für die kommenden beiden Jahre angekündigten jeweils 300 zusätzlichen Stellen seien in der Regel befristet, kritisierte ... mehr

Experten: Schulassistenzen können Inklusion gefährden

Immer mehr Schulassistenzen begleiten Kinder mit Behinderungen und sozialen Auffälligkeiten an niedersächsischen Schulen. Eltern müssen diese Hilfskraft für ihr Kind beim Sozial- oder Jugendamt beantragen. Dann sitzt sie im Unterricht neben ... mehr

Lehrerverband verlangt unbefristete Stellen

Der Thüringer Lehrerverband (TLV) hat von Kultusminister Helmut Holter (Linke) gefordert, Lehrer unbefristet einzustellen. Die von Holter für die kommenden beide Jahre angekündigten 300 zusätzlichen Stellen seien in der Regel befristet, kritisierte der TLV-Vorsitzende ... mehr

Bildungsminister Tullner: Lockerung des Kooperationsverbots

Sachsen-Anhalts Bildungsminister Marco Tullner (CDU) hat sich für eine Lockerung des Kooperationsverbots in der Bildung ausgesprochen. "Die Zusammenarbeit in dem Bereich ist aus meiner Sicht zwingend geboten. Ich bin kein Fan von regionalen Eingeborenen-Tänzen", sagte ... mehr

Schwesig: Aufhebung des Kooperationsverbots in der Bildung

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) hält das im Grundgesetz verankerte Kooperationsverbot in der Bildung für überholt und will den Bund auch direkt an der Schulfinanzierung beteiligen. "Wir brauchen gute Schulen und Chancengleichheit ... mehr

Hamburgs Bildungssenator kritisiert Kooperationsverbot

Hamburgs Bildungssenator Ties Rabe hält das bestehende Kooperationsverbot von Bund und Ländern in Bildungsfragen in seiner jetzigen Form für nicht zielführend. "Im Bildungsbereich brauchen wir neue Anstrengungen, die von den Ländern alleine nicht geschultert werden ... mehr

Kieler Ministerin für Lockerung des Kooperationsverbotes

Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Karin Prien hat sich dafür ausgesprochen, dass der Bund künftig wichtige Bildungsaufgaben in den Ländern mitfinanzieren darf. "Wir brauchen eine Veränderung beim Kooperationsverbot ... mehr

Landesschule Pforta lädt zum Tag der offenen Tür

Die Landesschule Pforta bei Naumburg lädt an diesem Samstag (10.00 Uhr) Schüler und ihre Eltern zum Tag der offenen Tür. Das Profil des Elite-Gymnasiums ist auf junge Menschen ausgerichtet, die besonders lernmotiviert sind. Schwerpunkte sind Sprachen, Musik ... mehr

Hubig: Mehr Unterstützung des Bundes bei der Bildung

Mainz (dpa/lrs) - Die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Stefanie Hubig (SPD) dringt auf eine verstärkte Zusammenarbeit von Bund und Ländern in der Bildungspolitik. "Wir fordern, dass der Bund die Kommunen und Länder maßgeblich finanziell ... mehr

Schulleiter sollen Hilfe für Verwaltungsarbeiten bekommen

Vom kommenden Schuljahr an sollen Schulleiter im Nordosten von Verwaltungstätigkeiten entlastet werden. Dafür soll es möglich werden, die für die Arbeiten vorgesehenen Stunden in Beschäftigungsverhältnisse für Verwaltungspersonal umzuwandeln, erklärte Bildungsministerin ... mehr

R2G will in den kommenden zwei Jahren 600 Lehrer einstellen

Die Regierungsfraktionen wollen in den kommenden Jahren nicht nur mehr Personal in Kitas, sondern auch in Schulen. 2018 und 2019 sei die befristete Einstellung von jeweils 300 neuen Lehrern vorgesehen, teilte die Fraktion der Grünen am Freitag mit. Entsprechende ... mehr

Jeder zehnte Schüler bleibt ohne Abschluss

Jeder zehnte Jugendliche in Sachsen-Anhalt steht nach dem Ende seiner Schulzeit ohne Abschluss da. Von landesweit insgesamt 17 069 Schülern, die in diesem Jahr die allgemeinbildenden Schulen verließen, hätten 1749 nicht einmal einen Hauptschulabschluss erreicht, teilte ... mehr

Geflüchtete Jugendliche lernen Deutsch beim Kochen

Die Herbstferien nutzen in Berlin rund 375 geflüchtete Schüler und junge Erwachsene, um Deutsch zu lernen. In zwei Programmen der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS) wird die Sprache nicht nur im Klassenzimmer vermittelt, sondern zum Beispiel auch beim Sport ... mehr

Mehr Frauen nutzen Angebote der Erwachsenenbildung

Vom Umgang mit dem Computer bis hin zum Sprachenlernen: Die Angebote der Erwachsenenbildung in Sachsen-Anhalt sind im vergangenen Jahr von rund 161 000 Menschen angenommen worden. Das geht aus dem Erwachsenenbildungsbericht hervor, den Bildungsminister Marco Tullner ... mehr

Start für Projekt zur Förderung besonders begabter Schüler

Hamburg (dpa/lno) – Besonders begabte Schüler sollen in Hamburg künftig noch besser und gezielter gefördert werden. An zwölf Schulen sollen in den kommenden fünf Jahren Konzepte entwickelt werden, wie besonders leistungsstarke Schüler im Unterricht besser angesprochen ... mehr

Englisch Quiz: Das sollten Schüler wissen

Playbuzz-Element Die "Verneinung mit to do", unregelmäßige Verben, die Zeitenfolge, "If-Clauses, "Gerund“, "Question Tags“ oder die Verlaufsform: So mancher Schüler zuckt zusammen, wenn er solche abstrakten grammatikalischen Begriffe hört, die bei der Englisch-Klausur ... mehr

Hochschule Neubrandenburg: viele Deutschland-Stipendien

Die Hochschule Neubrandenburg vergibt im laufenden Studienjahr erneut 23 Deutschland-Stipendien und damit die meisten unter den drei Fachhochschulen. Zu den Förderern dieses Stipendiums gehören Unternehmen der Ernährungsbranche, darunter auch eine Brauerei, Wohnungs ... mehr

Vorbilder aus Filmen können für bessere Schulnoten sorgen

Oxford (dpa) - Das Vorbild von Filmhelden kann bei den Fans zu besseren Schulleistungen führen. Das zeigt eine Studie der Oxford Universität. Als «Versuchsobjekt» diente der Film «Queen of Katwe», der die wahre Geschichte der Uganderin Phiona Mutesi ... mehr

Lehrerverband will Milliarden für Schulen

Berlin (dpa) - Der deutsche Lehrerverband hat wegen der vielen heruntergekommenen Schuldgebäude Sanierungsausgaben in Höhe von zehn Milliarden Euro über vier Jahre gefordert. Angesichts des skandalösen Sanierungsstaus an zahlreichen Schulen müsse im Koalitionsvertrag ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017