Thema

Blumen

Kletterpflanzen: Tipps und Tricks für Ihre grüne Oase

Kletterpflanzen: Tipps und Tricks für Ihre grüne Oase

Farbenfrohe Kletterpflanzen helfen nicht nur gegen allzu neugierige Blicke: Sie wachsen schnell und verwandeln den Rückzugsort mit ihren dichten Blättern bald in ein grünes Paradies. Mit diesen Tipps für Kletterpflanzen haben Sie in wenigen Wochen einen ... mehr
Löwenzahn entfernen: Die besten Tipps gegen das hartnäckige Unkraut

Löwenzahn entfernen: Die besten Tipps gegen das hartnäckige Unkraut

Die Unkrautsaison im Garten hat begonnen. Brennnessel, Giersch und Löwenzahn erobern Wiesen, Beete, Wege und Hofeinfahrten – zum Leidwesen der meisten Haus- und Gartenbesitzer. Um ihn dauerhaft aus dem Garten zu verbannen, müssen Sie das Unkraut an der Wurzel packen ... mehr
Geranien: beliebte Balkonpflanzen richtig pflegen und überwintern

Geranien: beliebte Balkonpflanzen richtig pflegen und überwintern

Geranien verwandeln Balkon und Terrasse spielend leicht in eine farbenfrohe Wohlfühloase. Ob stehend oder hängend, im Handumdrehen taucht der Klassiker unter den Sommerblühern jedes trostlose Geländer und jeden Kübel in ein frisches Farbenmeer. Geranien ... mehr
Hyazinthen pflegen und zum Blühen bringen – Tipps & Tricks

Hyazinthen pflegen und zum Blühen bringen – Tipps & Tricks

Die Hyazinthe (Hyacinthus) macht mit ihren bunten Blüten den Frühling erst perfekt.  Pflegetipps für die Hyazinthe und was zu tun ist, wenn die Hyazinthe verblüht ist, lesen Sie hier. Auf der Fensterbank in einer Vase füllt die Hyazinthe die Wohnung schon im Winter ... mehr
Gräber gestalten: Rechte und Pflichten von Angehörigen

Gräber gestalten: Rechte und Pflichten von Angehörigen

Urnenbestattung oder Grab? Diese Frage stellt sich für Hinterbliebene vor der Bestattung oft. Klar ist: Nach der Beerdigung müssen sich die Angehörigen auch um die Pflege der Grabstelle kümmern. Aber auch der Friedhof hat ein Wörtchen mitzureden. In Deutschland ... mehr

Balkonpflanzen richtig setzen und pflegen: Tipps

Endlich steigen die Temperaturen mehrere Tage auf über 20 Grad. Der ideale Zeitpunkt also, um den Balkon und die Terrasse zu bepflanzen? Nein. Denn durch Spätfrost und die Eisheiligen können empfindliche Pflanzen Frostschäden davontragen. Damit Ihre neuen Balkonpflanzen ... mehr

Stauden pflanzen: Worauf Sie achten sollten

Stauden können den Garten zieren und attraktiv begrünen. Besonders die Vielfalt an Größen, Formen, Farben und Ansprüchen macht die Staude zu einer Pflanzenart, die nahezu überall eingesetzt werden kann. Doch Gärtner dürfen sich von dieser Universalpflanze nicht ... mehr

Oleander richtig schneiden, vermehren, überwintern & gießen

Der Oleander gehört zu den eindrucksvollsten Pflanzen des Mittelmeerraumes. Beim Schnitt ist aber einiges zu beachten, so kommt es beispielsweise auf den richtigen Zeitpunkt an. Was Sie bei der Pflege des Oleanders vermeiden sollten. Der Oleander mag vor allem ... mehr

Narzisse und Osterglocke: Wo liegt der Unterschied?

Besteht zwischen Narzisse und Osterglocke eigentlich ein Unterschied? Woran Sie den Frühblüher Osterglocke erkennen können, und in welcher Beziehung er zur Narzisse steht, erfahren Sie hier. Narzisse und Osterglocke: Eine verworrene Beziehung Narzisse und Osterglocke ... mehr

Stiefmütterchen: Tipps zum Kaufen, Pflanzen und Pflegen

Stiefmütterchen zählen zu den beliebtesten Zierpflanzen überhaupt. Als robuste und farbprächtige Frühblüher bereichern Stiefmütterchen den Garten im Frühling und werden auch für die Grabbepflanzung sehr gerne eingesetzt. Doch auch wenn sie insgesamt nicht sonderlich ... mehr

Tipps: Tulpen im Garten richtig pflanzen und pflegen

Was wäre ein Frühling ohne Tulpen? Denn dann haben die Gartenklassiker ihre Blütezeit. Tipps, wie Ihre Tulpen im Garten auch im nächsten Jahr wieder blühen, lesen Sie hier. Blütezeit der Tulpen Bereits im März blühen die ersten Tulpen (Tulipa) im Garten ... mehr

Tipps zur Pflege von Tulpen in der Vase für eine längere Blütezeit

Tulpen sind nicht nur für die Osterdeko beliebt. Auch ganz allgemein zur Frühlingsdekoration eignen sich die beliebten Blumen bestens. Leider halten sich Tulpen in der Regel in der Vase nicht besonders lange. Doch mit ein paar Tricks lässt sich vermeiden ... mehr

Gänseblümchen: Steckbrief der homöopathischen Blume

So ziemlich jedes Kind kennt Gänseblümchen. Das Gewächs sieht nicht nur schön aus und eignet sich zum Basteln von Blütenkränzen. Auch als  Heilpflanze findet es vielseitige Verwendung, unter anderem für die Hautpflege und bei Beschwerden im Magen-Darm-Bereich ... mehr

Krokusse pflanzen für Frühling und Herbst

Krokusse zählen zu den klassischen Frühjahrsblühern. Nach den tristen Wintermonaten kündigt die Krokusblüte in vielen Gärten den Jahreszeitenwechsel an. Tipps, wie Sie Krokusse richtig pflegen und den perfekten Standort finden. Blütezeit der Krokusse Zusammen mit Tulpen ... mehr

Die beliebtesten Gartenblumen im Frühling, Sommer, Herbst und Winter

Farbenfrohe Blumen dürfen weder im Frühling noch im Sommer fehlen. Wenn die ein oder andere Blütenpracht auch den Herbst oder Winter überdauert, ist das für Ihre Gartengestaltung optimal. Welche Pflanzen und Blumen besonders beliebt sind und wie Sie diese pflegen ... mehr

Flieder richtig pflanzen, schneiden und vermehren

Der Flieder mit seinem betörenden Geruch ist eine typische Frühlingspflanze, die man vor allem im Mai sieht.  Was Sie beim Schneiden und Pflanzen von Flieder beachten sollten, lesen Sie hier. Es gibt etwa 30 reine Arten der Gattung Flieder (Syringa), die in Europa ... mehr

Narzissen: Tipps zum Pflanzen und Pflegen

Die goldgelben Blüten der Narzissen bringen mit ihrer leuchtenden Farbe die Sonne in den oft noch winterfahlen Garten. Da sie meist um Ostern herum blüht, wird die Gelbe Narzisse (Narcissus pseudonarcissus) auch einfach Osterglocke genannt. Lesen Sie hier Pflegetipps ... mehr

Der Naturgarten: Viele Vorteile für Mensch und Tier

Ein Naturgarten ist kein ungepflegter Garten – im Gegenteil. Er bietet eine besondere Pflanzenvielfalt und ist, wenn er richtig angelegt wird, pflegeleicht. Tipps, wie Sie Ihren Garten selbst in eine natürliche Oase verwandeln. Was ist ein Naturgarten? Ein Naturgarten ... mehr

Zahl der Floristen sinkt durch Billigblumen-Konkurrenz

Der Verkauf von Blumen in Supermärkten setzt den Floristen in Hessen immer mehr zu. "Die Billigschiene ist das größte Problem", sagte Ulrike Linn, Geschäftsführerin des Fachverbands Deutscher Floristen in Hessen, auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Tränendes Herz: Blüten für romantische Gärten

Nicht nur die Blüte, sondern auch der Name ist Romantik pur. Tränendes Herz, lateinisch Lamprocapnos spectabilis, gehört zur Familie der Erdrauchgewächse und wird auch hier und da als Flammendes Herz bezeichnet.  Das Besondere an der Pflanze ... mehr

Nelken gedeihen mit wenig Pflege an trockenen Standorten

Nelken haben so ein bisschen den Ruf von altbackenen Schwiegermutterblumen. Dabei duften die Pflanzen herrlich und blühen äußerst reich und farbenfroh. Grund genug, alle Vorurteile sausen zu lassen und den Garten endlich wieder mit Nelken zu bereichern. Zumal Nelken ... mehr

Krokusse und Narzissen am besten in Betontöpfe pflanzen

Der Garten erwacht aus seinem Dornröschenschlaf und Balkon und Terrasse werden fit für den Frühling gemacht und frisch bepflanzt. Die Wahl des Topfmaterials sollte aber nicht nur aus optischen Gründen erfolgen. Für die Zwiebelblüher hat es einen entscheidenden Einfluss ... mehr

Buschwindröschen: Giftiger Frühblüher

Das Buschwindröschen ist vor allem bei Wanderern bekannt. Diese zarte Blüte säumt ab Februar die Waldpfade. Aber auch in Gärten und auf Wiesen bietet der Frühblüher einen schönen Anblick. Allerdings ist er giftig. Eigenschaften ... mehr

Pflegeleichte Pflanzen für Ihren Garten - Blumen für Frühling, Sommer, Herbst und Winter

Üppig blühende Stauden, Sträucher und Blumenbeete – wer träumt nicht vom eigenen kleinen Paradies im Garten oder auf dem Balkon? Doch nicht jeder hat ein gutes Händchen für die Pflanzenpflege. Dafür haben wir Ihnen diese zehn unverwüstlichen Pflanzen zusammengestellt ... mehr

Taglilie, Steckrübe und Kastanie: Die Pflanzentipps 2018

Bald ist es warm genug und der Garten wird wieder bestückt. Gärtnerische Fachverbände haben die Pflanzen des Jahres 2018 gekürt. Ingwer und Taglilie gehören zu den Gewinnern. Besonders schön, pflegeleicht oder stark gefährdet: Jedes ... mehr

Schneeglöckchen pflanzen und pflegen: Tipps

Wer Schneeglöckchen pflanzen möchte, sollte ein paar Tipps beherzigen. Die Frühblüher sind nicht besonders anspruchsvoll und brauchen kaum Pflege. Wichtig ist eigentlich nur die Wahl des richtigen Standorts. Schneeglöckchen pflanzen: Einen geeigneten Platz finden Sobald ... mehr

Mehr zum Thema Blumen im Web suchen

Winter ade: Die ersten Frühlingsboten im Garten

Die Natur zeigt am deutlichsten, wann der Frühling wirklich beginnt. Woran Sie erkennen, dass der Winter vorbei ist und wie Sie Ihren Garten frühlingshaft gestalten, erfahren Sie hier. Es gibt zwei offizielle Starttermine ... mehr

Wie Primeln das ganze Jahr über blühen

Primeln sind eigentlich ein klassischer Wegwerfartikel. Man kauft sie im Winter gerne wegen ihrer farbenfrohen Blüten, doch die Pflanzen sind anspruchsvoll und verblühen nach wenigen Wochen. Aber: Primeln können tatsächlich über viele Jahre im Garten wachsen. Primeln ... mehr

Clematis pflanzen und schneiden: Tipps für die Kletterpflanze

Die Clematis (auch Waldrebe genannt) wird besonders gerne im Verbund mit Rosen angepflanzt. Die verschiedenen Sorten blühen in den vielfältigsten Farben und Formen. Die Pflege von Clematis im Überblick. In unseren Gärten wachsen vor allem zwei verschiedene Sorten ... mehr

Christrose pflanzen: Richtige Pflege für die Christrose

Selbst wenn im Garten Schnee liegt, muss man nicht auf schöne Blüten verzichten. Lenz- und Christrose blühen auf, wenn es anderen Blumen noch viel zu kalt ist. Die Pflanzen der Gattung Helleborus haben ihre Blütezeit je nach Witterung von Januar bis April. Besondere ... mehr

Orchideen-Pflege: Tipps zur Haltung der Gattung Cattleya

Die Orchideengattung der Cattleya ist Anfang des 19. Jahrhunderts aus Südamerika nach Europa gekommen. Seither wurde diese Orchidee vielfältig gekreuzt und erfreut das Auge nun in fast jeder denkbaren Farbe. Beliebte Orchideenart Die Cattleya ist die Nationalblume ... mehr

Anthurie: Pflege-Tipps für eine prachtvoll blühende Flamingoblume

Die Anthurie oder Flamingoblume sorgt mit ihren leuchtend roten Hochblättern für einen willkommenen Farbklecks in tristen Wintern. Je nach Art können die Blätter von orange bis weiß variieren. Mit etwas Unterstützung kann die Tropenpflanze das ganze ... mehr

Alpenveilchen im Garten und als Zimmerpflanzen: Pflegeanleitung

Alpenveilchen bringen Farbe ins Haus, wenn im Garten draußen nichts mehr blüht. Sie sind die klassischen Winter-Topfpflanzen. In der Pflege sind die Alpenveilchen etwas heikel, denn sie mögen es kühl, wenn wir Menschen es drinnen schön warm haben wollen. Mit diese ... mehr

Grabgestaltung: passende Grabbepflanzung von Frühling bis Winter

Gräber sind die letzte Ruhestätte geliebter Menschen und ein Ort der Erinnerung. Zu einem gepflegten Grab gehört eine angemessene Grabgestaltung, die sich je nach Jahreszeit unterscheidet. Wir zeigen Beispiele für die Grabbepflanzung von Frühling bis Herbst und Winter ... mehr

So halten Ihre Schnittblumen länger

So mancher gute alte Hausfrauentipp dreht sich um Schnittblumen. Gerade Tulpen und Narzissen sind zum anstehenden Osterfest beliebte Dekorationen im Haus. Ein Anlass, ein paar Ratschläge und Fakten zu den beiden Blumen kritisch zu hinterfragen. Wir klären drei Mythen ... mehr

Klimme: Rankender Zimmerwein

Die Klimme gehört zu den rankenden, immergrünen Blattpflanzen und hat auffällig schöne Blätter. Insbesondere, wenn Sie Durchgänge oder Raumteiler begrünen wollen, treffen Sie mit dieser Pflanze die richtige Wahl. Aussehen und Arten der Klimme ... mehr

Rosen pflanzen: Der Herbst ist die beste Jahreszeit

Wenn Sie in Ihrem Garten Rosen pflanzen möchten, finden Sie im Herbst die besten Bedingungen dafür vor. Bis in den November hinein wachsen sie im Boden am besten an. Hier finden Sie einige Tipps. Rosen wachsen im Herbst gut an Bis November ist der Boden meist ... mehr

Osterkaktus: Bunte Blüten aus Südamerika

Der Osterkaktus oder auch Hatiora gaertneri ist eine unkomplizierte Pflanze für die Fensterbank oder den Balkon. Wenn Sie etwas Geduld haben, lässt sich die Pflanze pünktlich zur Osterzeit zum Blühen bringen. Aussehen und Herkunft Der Osterkaktus hat abgeflachte, ovale ... mehr

Geranien überwintern: Darauf sollten Sie achten

Geranien überwintern ist ein alljährliches Thema für Garten- und Balkonfreunde. Zwar gibt es winterharte Arten, doch halten die meisten keine hohen Minustemperaturen aus. Hier finden Sie den einen oder anderen Tipp zur Überwinterung von Geranien. Geranien ... mehr

Die Blume des Jahres 2018: Langblättriger Ehrenpreis

Jedes Jahr kürt eine Jury besonders schützenswerte und für die Natur wertvolle Pflanzen und Blumen. 2017 erhielt der recht anspruchslose Klatschmohn die Ehre. Wer erhält die Auszeichnung 2018? Ihre Blüte leuchtet blau-lila und sie wächst besonders ... mehr

Chrysanthemen überwintern und vermehren

Wo Ihre Chrysanthemen überwintern können, hängt vor allem davon ab, wann Sie diese einpflanzen. Wenn Sie Chrysanthemen vermehren, ist deshalb klar, dass die noch jungen Pflanzen im Winter nach drinnen gehören, um Sie vor Frost zu schützen. Mit diesen Tipps gelingt ... mehr

Hyazinthen pflanzen: So funktioniert's

Wenn Sie Hyazinthen pflanzen wollen, dann sind September bis November die besten Monate dafür. Wenn Sie ein paar Tipps von erfahrenen Gärtnern beherzigen, können Sie sich schon im nächsten Frühjahr an der Blütenpracht erfreuen. Frühlingsblumen im Herbst pflanzen ... mehr

Hortensien richtig schneiden und pflegen

Hortensien sind als Sommerblumen sehr beliebt. Kein Wunder: Viel Pflege brauchen Hortensien nicht. Wichtig ist jedoch der geeignete Standort. Auch beim Schneiden von Hortensien kann man leicht Fehler machen. Und bei der blauen Farbe lässt sich mit einem Trick ... mehr

Auch im Herbst sorgen Blumen für Farbe im Garten

Wenn der Sommer sich so langsam dem Ende zuneigt, verlieren viele Blumen ihre Farbe. Wer dennoch nicht auf eine blühende Landschaft verzichten will, muss nur die richtigen Pflanze setzen. Welche Blumen sich im Herbst im Garten besonders gut machen, zeigt unsere ... mehr

Balkonpflanzen für den Herbst: Tipps für die Bepflanzung

Im Herbst ist die Zeit der Geranien auf dem Balkon vorüber. Dennoch müssen die Blumenkästen nicht kahl bleiben: Jetzt haben die Herbstblüher ihren großen Auftritt. Bunte Blätter, rote Beeren und farbenprächtige Blüten: Wer die richtigen Pflanzen aussucht ... mehr

Chrysanthemen richtig pflegen, schneiden und überwintern

Im Garten verbreiten Chrysanthemen noch bis in den November ein wenig sommerliches Flair. Damit die bunten Blüten möglichst lange durchhalten, sollte man ein paar einfache Pflegetipps für Chrysanthemen beherzigen. Zwei clevere Tricks sorgen für mehr Standfestigkeit ... mehr

Gartenarbeit im September: Ernte, Aussaat und Rückschnitt

Der Herbst löst langsam den Sommer ab und die Gartensaison neigt sich ihrem Ende zu. Es wird kühler und die Tage werden spürbar kürzer. Jetzt gilt es, die Ernte einzuholen und haltbar zu lagern. Außerdem werden im Herbst rechtzeitig die Hecke geschnitten ... mehr

Standort für Lilien: Tipps für die richtige Wahl

Zwar gilt die Rose als die Königin der Blumen, doch auch Lilien haben etwas Majestätisches. Lesen Sie hier, welchen Standort Lilien benötigen damit sie auch in Ihrem Garten gedeihen. Lilien pflanzen: Der Standort Der Standort für Lilien sollte möglichst sonnig ... mehr

Diese Pflanzen duften nach Schokolade und Gummibärchen

Wohlriechende Kräuter und Blumen lassen das Gärtner-Herz höher schlagen: Thymian, Lavendel, Hyazinthen oder natürlich Rosen sind klassische Pflanzen, die den Garten mit ihrem betörendem Duft füllen. Doch es gibt Gewächse, die noch eine Spur köstlicher riechen ... mehr

Sonnenblume pflanzen und pflegen: Tipps

Die Sonnenblume gehört zu den größten Blumen, die hierzulande wachsen, ihre Kerne sind eine beliebte Speise und ihre Blüte symbolisiert den Sommer. Gut gepflegt und vor allem ausreichend versorgt, blüht die Schönheit aber bis weit in den Herbst hinein. Mit diesen ... mehr

So legen Sie einen Heidegarten an

Der Heidegarten gilt unter Hobbygärtnern als besonders schöne Ausprägungsform. Dabei ist das Anlegen von entsprechenden Pflanzen keine besondere Kunst. Mit dem richtigen Tipp werden die Blumen im Garten über Monate strahlen. Eine Heide empfinden nahezu alle Menschen ... mehr

Blumen und Stauden zurückschneiden

Einpflanzen, düngen, regelmäßig gießen: Bis Sommerblumen erst mal blühen, bedürfen sie einer ausgiebigen Pflege. Da ist es verständlich, dass der fleißige Hobbygärtner möglichst lange die Blütenpracht genießen will. Wer den richtigen Kniff kennt ... mehr

Blumen im Urlaub automatisch bewässern

Mit den Ferienwochen bricht für viele Pflanzen eine schwere Zeit an. Wenn keine Nachbarn oder Bekannten verfügbar sind, die das Gießen übernehmen, droht den sonst so liebevoll gepflegten Zimmerpflanzen der Tod durch Vertrocknen. Das muss nicht sein: Mit wenig Aufwand ... mehr

Kaffeesatz als Dünger: Aus der Kanne in den Garten

Kaffee macht nicht nur müde Geister munter, sondern gibt auch Ihrem Garten den richtigen Kick. Der Kaffeesatz macht's möglich. Die in ihm enthaltenen Nährstoffe machen ihn zum umweltfreundlichen Dünger. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie Ihren Kaffeesatz im Garten einsetzen ... mehr

Selbst pflücken und ernten ist im Trend

Selbst pflücken und schneiden, was auf den Tisch oder in die Vase kommt: Gerade bei Menschen aus der Stadt, die keine eigenen Gärten haben, ist diese Form der Direktvermarktung von Blumen und Obst beliebt. Aber nicht jeder Kunde nimmt es mit der Bezahlung so genau ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10
11


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018