Sie sind hier: Home >

Blutdruck

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Blutdruck

Plötzlicher Herztod trifft mehr Männer: Bluthochdruck eine Ursache

Plötzlicher Herztod trifft mehr Männer: Bluthochdruck eine Ursache

Männer sind doppelt so stark gefährdet, im Laufe ihres Lebens am plötzlichen Herztod zu sterben, wie Frauen. Das ergab eine US-Studie, die erstmals das Lebenszeitrisiko für den sogenannten Sekundentod untersucht hat. Andere Untersuchungen gehen sogar von einem ... mehr
Niedriger Blutdruck erhöht Herz-Kreislauf-Risiko

Niedriger Blutdruck erhöht Herz-Kreislauf-Risiko

Zu hoher Blutdruck ist gefährlich. Doch auch ein zu geringer Wert kann negative Folgen für die Gesundheit haben – das bestätigt nun eine Studie. Doch wie tief darf der Wert sinken und welche Gesundheitsrisiken gibt es? Wir verraten es Ihnen. Häufig wird ein zu hoher ... mehr
Sieben Medizin-Mythen: Wir klären auf

Sieben Medizin-Mythen: Wir klären auf

Saure Gurken gegen Kater und Cola bei Durchfall: Manche Medizin-Mythen halten sich hartnäckig. Doch mit dem vermeintlichen Wissen tun wir uns nichts Gutes. Sieben Medizin-Mythen, die wir besser aus unserem Kopf streichen sollten – und was besser hilft. Nasenbluten ... mehr
Herzinsuffizienz: Zu viel Salz schwächt das Herz

Herzinsuffizienz: Zu viel Salz schwächt das Herz

Salz ist nicht nur ein Würzmittel, sondern versorgt den Körper auch mit lebensnotwendigem Natrium. Doch die meisten Deutschen nehmen deutlich zu viel Salz zu sich, was wiederum schädliche Folgen für die   Gesundheit  hat. So kann viel Kochsalz im Essen zur Entwicklung ... mehr
Wie Hormone den Körper beeinflussen

Wie Hormone den Körper beeinflussen

Nicht nur Schwangere oder Frauen während ihrer Periode sind stark von ihren Hormonen gelenkt. Es gibt eine Vielfalt an körpereigenen Stoffen, die mit für den Betrieb von jedem Körper verantwortlich sind. Ein Überblick. Ohne Hormone geht gar nichts. Manche werden ... mehr

Fünf Tipps für den Alltag mit Katze

Hunde sind zwar vielleicht der beste Freund des Menschen – aber Katzen sind unbestritten die Lieblings-Vierbeiner des Internets. Wer selbst eine Katze hält, merkt allerdings schnell, dass es im Alltag nicht nur um Kunststücke geht. Fünf Tipps für das Leben mit Katze ... mehr

Herzstolpern: Symptome, Ursachen und Behandlung

Ein Herzstolpern muss nicht unbedingt ein Hinweis auf eine Erkrankung sein. Hier erfahren Sie mehr zu Symptomen, Ursachen und Behandlung der Extrasystolen und warum sie besonders im Liegen auftreten. Was ist Herzstolpern? Die Symptome Herzstolpern wird durch sogenannte ... mehr

Gesundheit: So riskant ist die Sommerhitze für das Herz

Schwindel, Müdigkeit und Konzentrationsschwäche: Die Sommerhitze setzt dem Körper zu. Vor allem Menschen mit Herzproblemen machen die hohen Temperaturen zu schaffen – und können im schlimmsten Fall lebensgefährlich werden. Worauf Herzpatienten bei Hitze besonders achten ... mehr

Wie man sich vor Sonnenstich und Hitzekollaps schützt

Der lang ersehnte Sommer ist endlich da, doch der Organismus ist nicht darauf eingestellt. Bei Temperaturen um die 30 Grad Celsius ist daher Vorsicht geboten. Vor allem Älteren, Kindern und Menschen etwa mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen macht das heiße Wetter ... mehr

Bluthochdruck im Alter: Worauf Sie achten sollten

Bei vielen Menschen steigt der Blutdruck im Alter immer weiter an. Damit steigt auch das Risiko von Folgeerkrankungen wie beispielsweise einem Schlaganfall oder einem Herzinfarkt. Ältere Menschen sollten daher ein besonderes Augenmerk auf ihren Blutdruck legen ... mehr

Sechs Symptome für Bluthochdruck

Bluthochdruck ist für Betroffene schwer zu erkennen und das ist besonders tückisch. Regelmäßige Kontrollen und eine gesunde Lebensweise können helfen – denn Bluthochdruck sollte niemand unterschätzen. Schwindel und Kopfschmerzen sind nicht immer harmlos Die Symptome ... mehr

Mehr zum Thema Blutdruck im Web suchen

Tinnitus: Das sind die wichtigsten zehn Auslöser

Dass Tinnitus häufig in Folge von Stress auftritt, ist bekannt. Was viele jedoch nicht wissen: Das quälende Dauergeräusch im Ohr, das sich in  Piepen, Pfeifen oder Summen äußert, kann auch  durch Zähneknirschen, Ohrenschmalz oder Tabletten verursacht werden. Wir haben ... mehr

Nasenbluten: Wie es entsteht und wie sie es stoppen können

Oft kommt es plötzlich: Wer schon mal einen Ball auf die Nase bekommen hat, sich zu stark geschnäuzt hat oder unglücklich auf die Nase gefallen ist, hat sicherlich einen Schreck bekommen, wenn Blut herausströmt. Manchmal kommt es aber auch wie von selbst ... mehr

Bluthochdruck in den Wechseljahren kann gefährlich werden

In der Zeit der Wechseljahre verändert sich der Hormonhaushalt der Frau und kann somit auch Bluthochdruck verursachen. Sinkt nämlich der Östrogengehalt, verringert sich die Schutzfunktion gegen Herz-Kreislauf-Störungen und erhöhten Blutdruck. Betroffenen Frauen ... mehr

TUIfly-Ferienflieger: Copilot erkrankt - Stewardess übernimmt Boeing

Eine Stewardess hat einen Copiloten mit Kreislaufproblemen im Cockpit eines Ferienfliegers ersetzt. Laut der Airline bestand zu keinem Zeitpunkt Gefahr. "Die Crew hat sich dabei vorbildlich verhalten", bestätigte Jan Hillrichs, der Sprecher der in Hannover ... mehr

Wann sollte ein Aneurysma behandelt werden?

Eine Ausweitung der Bauchschlagader – das sogenannte Bauchaortenaneurysma – kann zu einer tickenden Zeitbombe werden. Platzt es, kann der Patient sterben. Eine vorsorgliche OP birgt aber auch Risiken. Die Krankenkassen nehmen eine neue Leistung in ihren Katalog ... mehr

Alzheimer-Risiko senken: Experte sagt, was jeder tun kann

Die Angst vor dem Vergessen im Alter beschäftigt viele Menschen. Alzheimer belegt nach Krebs Platz zwei der Krankheiten, vor denen sich die Deutschen am meisten fürchten. Doch was können Sie selbst tun, um das Gedächtnis lange fit zu halten? Wir haben bei einem ... mehr

Herzinfarkt bei Frauen: Nach den Wechseljahren steigt das Risiko an

Eigentlich sind Frauen durch körpereigene Hormone vor einer gefährlichen Verengung ihrer Blutgefäße geschützt - allerdings nur bis zu den Wechseljahren. Nach der Menopause steigt das Herzinfarktrisiko. Die Deutsche Herzstiftung rät deshalb, nach der Menopause ... mehr

Wann man vom Fasten lieber die Finger lässt

Fasten liegt nach wie vor im Trend. Der kurzzeitige Nahrungsverzicht soll den Körper entlasten, glauben viele Fasten-Jünger. Viele erhoffen sich zudem ein paar Kilo weniger auf der Waage. Doch die Hungerkur ist nicht für jeden geeignet. Wer vom Fasten besser die Finger ... mehr

Bluthochdruck: Auf diese Warnzeichen sollten sie achten

Bei immer mehr Menschen in Deutschland wird Bluthochdruck diagnostiziert. Vom Jahr 2008 bis zum Jahr 2015 stieg die Zahl der Betroffenen um mehr als zwei Millionen auf über 23 Millionen Patienten. Hier erfahren Sie, was Sie zu dem Thema wissen sollten und welche ... mehr

Herzbeschwerden: Symptome für Herzschwäche oft unauffällig

Wer an Herzprobleme denkt, hat meist Atemnot und Schmerzen in Brustkorb im Sinn. Doch nicht nur diese Warnzeichen sollten aufhorchen lassen. Auch schmerzende Beine können mit Herzproblemen zu tun haben.  Manchmal sind es die unscheinbaren Symptome, die Hinweise ... mehr

Rote-Bete-Saft kann Bluthochdruck senken

Rund 35 Millionen Menschen leiden in Deutschland unter Bluthochdruck, so die Angabe der Deutschen Hochdruckliga. Doch nicht immer sind Medikamente für die Behandlung zwingend notwendig. Einige Lebensmittel können den Blutdruck auf natürliche Weise senken ... mehr

Wie Koffein den Blutdruckwert manipuliert

Wer seinen Blutdruck kontrollieren muss, sollte den negativen Einfluss von Koffein kennen. Dabei ist die Wirkung bei regelmäßigem Kaffeekonsum anders als wenn Sie nur hin und wieder eine Tasse genießen. Wir sagen Ihnen, wie Koffein den Blutdruck manipuliert und warum ... mehr

Blutdruck messen: Dieser Fehler führt bei Übergewichtigen oft zu falschen Ergebnissen

Rund 20 Millionen Menschen in Deutschland haben zu hohen  Blutdruck - viele sogar, ohne es zu wissen. Die Folgen können gravierend sein. Denn unbehandelt kann Bluthochdruck zu Schlaganfall oder Herzinfarkt, einer ... mehr

Mehr als 1 Milliarden Menschen leiden an Bluthochdruck

Hoher Blutdruck wird laut einer Studie weltweit zu einem immer größeren Problem. Mehr als 1,1 Milliarden Menschen leiden heute an Bluthochdruck. In den vergangenen vier Jahrzehnten hat sich die Zahl fast verdoppelt, heißt es in einer im Fachmagazin "Lancet ... mehr

Bluthochdruck: Blutdruck senken ohne Medikamente

Bluthochdruck ist eine Volkskrankheit: Etwa 20 bis 30 Millionen Menschen sind hierzulande nach Angaben der Deutschen Hochdruckliga betroffen. Viele Patienten gehen davon aus, für den Rest ihres Lebens Medikamente einnehmen zu müssen. Doch das ist nicht zwingend ... mehr

So reagiert das Herz auf Stress

Der Termindruck nimmt zu, immer scheint die Zeit zu knapp zu sein: im Beruf, in der Familie, in der Freizeit. Viele fühlen sich schlapp und ausgelaugt, sehnen sich nach mehr Ruhe. "Ich krieg´ noch einen Herzinfarkt", stöhnt so mancher. Ist diese Sorge berechtigt ... mehr

Hunde halten gesund: Gassigehen schützt Herrchen vor dem Schlaganfall

Vom Gassigehen profitiert nicht nur der Hund. Auch auf die Gesundheit des Hundehalters wirken sich die täglichen Spaziergänge positiv aus. Bereits 15 Minuten Gassigehen senken das Schlaganfallrisiko, sagt Professor Hans-Georg Predel von der Deutschen Sporthochschule ... mehr

Herz unter Stress: Die besten Strategien, um gegenzusteuern

Leistungsdruck, Probleme in der Beziehung, am Arbeitsplatz oder in der Familie können das Herz schädigen. Besonders gefährlich wird es dann, wenn der Stress über einen längeren Zeitraum andauert und den  Blutdruck in die Höhe treibt.  Nach Angaben der Deutschen ... mehr

Ein Erkältungsbad ist bei Grippe nicht immer sinnvoll

Das Erkältungsbad gilt als Geheimtipp gegen Schnupfen, Husten und Halsschmerzen. Umspült das warme Wasser den Körper, fühlt man sich gleich wohler und entspannter. Doch die Hitze kann für das Immunsystem auch zur Belastung werden. Worauf man beim Erkältungsbad achten ... mehr

Gewichtszunahme – nicht immer ist die Ernährung schuld

Nicht immer ist die Ernährung schuld, wenn der Zeiger der Waage immer weiter nach oben klettert. Hat man an seinen Lebensgewohnheiten nichts geändert, isst wie gewohnt und bewegt sich wie immer, ist bei einer plötzlichen Gewichtszunahme Vorsicht geboten ... mehr

Schulsport trotz Sommerhitze: Schüler müssen rennen bis der Arzt kommt

Da hätte der Lehrer mal besser eine Wetter-App befragt: Trotz hochsommerlicher Temperaturen hat ein Sportlehrer in Nienburg (Niedersachsen) seine sechste Klasse zum Lauftraining ins Stadion geschickt - mit gesundheitlichen Folgen. Als sechs Kinder über Schwindel ... mehr

Hoffnung für Alzheimer-Patienten: Therapie beseitigt Eiweißablagerungen

Alzheimer ist unheilbar - zumindest bislang. Eine neue Therapie könnte das ändern. In einer klinischer Studie gelang es Forschern erstmals, mithilfe eines Antikörpermedikaments die typischen Eiweißablagerungen im Gehirn (Plaques) zu beseitigen. Wird Alzheimer ... mehr

Vorhofflimmern erkennen: Symptome, Therapien, Medikamente

Das Herzbeben kommt mit Schwindel, plötzlicher Atemnot und Herzrasen. Bei Menschen mit Vorhofflimmern schlägt das Herz unregelmäßig und schnell. Mancher hat auch gar keine Symptome. Trotzdem können Betroffene die Erkrankung rechtzeitig erkennen. Als Gerti Koch an einem ... mehr

Herzmuskelschwäche: Folgen von zu niedrigem oder hohem Blutdruck

Sinkt der  Blutdruck in den Keller, ist das lästig aber dennoch selten so gefährlich wie zu hoher Druck. Um auf Nummer sicher zu gehen, sollte man sich trotzdem ärztlich untersuchen lassen. Denn hinter Hypotonie ... mehr

Was Alkohol mit dem Herzen macht: Wirklich nur schädlich?

Ein Gläschen in Ehren kann dem Herzen doch nicht schaden, oder? Schließlich liest man immer wieder, dass Rotwein vor Herzinfarkt schützt. Aber stimmt das? Ist Alkohol wirklich gut fürs Herz? Ein Herzspezialist erklärt, was für und was gegen den Genuss von Alkohol ... mehr

So viel Salz ist gesund für den Körper

Die Deutschen essen zu viel Salz. Das sei aber nicht die Schuld des Einzelnen, meint die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE). Der Verbraucher bekomme zu salzige Lebensmittel von der Nahrungsmittelindustrie aufgetischt. Wozu Salz gut ist und wie viel gesund ... mehr

Was Herzpatienten bei Hitze beachten sollten

Heiße Tage und schwüle Nächte machen Patienten mit Herz- und Blutdruckproblemen zu schaffen. Erschöpfung, Herzrhythmusstörungen, Muskelschwäche, Schwindel und Kreislaufprobleme sind oft die Folge. Die  Deutsche Herzstiftung empfiehlt Älteren und Menschen mit einer ... mehr

Dieser Bluttest kann Ihr Herzinfarkt-Risiko voraussagen

Ein Forscher-Team vom Imperial-Collage in London fand heraus, dass ein Bluttest das Risiko für einen Herzinfarkt Jahre im Voraus erkennen könnte. Wie die Wissenschaftler im Fachmagazin EbioMedicine berichten, unteruchten sie für ihre Studie über fünfeinhalb Jahre ... mehr

Gesunde Ernährung: Rhabarber und Spinat belasten die Nieren

Wer auf eine ausgewogene Ernährung achtet, schützt seine Nieren. Hierzu gehören viel frisches Obst, Gemüse, Vollkornprodukte und ein geringer Anteil an tierischen Fetten. Doch es gibt  Lebensmittel, die auf Dauer die Funktion des lebenswichtigen Organs ... mehr

Herzinfarkt: Superpille für Senioren zunächst gescheitert

Die Idee ist faszinierend: Eine einzige Pille soll Blutdruck und Blutfettwerte in Schach halten und damit Tausende Todesfälle verhindern. Ältere Menschen sollten diese "Polypille" generell vorbeugend bekommen, so der Gedanke. Doch eine Studie zeigt jetzt, dass das nicht ... mehr

Blutdruck senken: Diese 4 Maßnahmen helfen gegen Bluthochdruck

Etwa jeder dritte Deutsche leidet unter Bluthochdruck - vor allem im Alter steigt das Risiko zu erkranken. Da die Hypertonie gefährliche Folgeerkrankungen auslösen kann, sollten Betroffene ihre Werte senken, auch wenn sie keine Beschwerden haben. Professor Bernhard ... mehr

Willebrand-Jürgens-Syndrom: Menstruation hörte fünf Jahre nicht auf

Wenn bei Mädchen in der Pubertät die erste Periode einsetzt, dauert sie meist nur wenige Tage. Nicht so bei Chloe Christos - als sie mit 14 das erste Mal ihre Menstruation bekam, hörte die Blutung fünf Jahre lang nicht wieder auf. Die Australierin Christos, inzwischen ... mehr

Blutdruck von 120: Senkung nützt jungen Patienten

Die im November erschienene "SPRINT"-Studie mit einem neuen Blutdruck-Zielwert von 120 mmHg hat viele Patienten verunsichert, die häufig nicht einmal die bislang empfohlenen Werte erreichen. Für wen sich die intensivere Senkung lohnt und was zu beachten ... mehr

Das Diabetes-Risiko lässt sich an der Taille abmessen

Das Risiko, an Diabetes Typ 2 zu erkranken, lässt sich mit dem Maßband bestimmen. Das haben Forscher der Universität Halle herausgefunden. Demnach erhöht sich das Krankheitsrisiko bei Frauen um 93 Prozent, wenn der Taillenumfang um eine Standardabweichung ... mehr

Blutdruck senken durch Ernährung mit blauer Kartoffel

Wer an Hypertonie leidet, sollte unter anderem seine Ernährung umstellen. Forscher haben gezeigt, dass der Verzehr von Kartoffeln den Bluthochdruck senken kann. Allerdings besitzen nicht alle Knollengewächse eine solch deutlich positive Wirkung. Blaue Kartoffeln ... mehr

Hypotonie: Einfache Tricks gegen Kreislaufbeschwerden

ZDF-Moderatorin Babette von Kienlin weiß, wozu niedriger Blutdruck führen kann: Bei ihr sorgte er sogar für einen Blackout während der Sendung "Drehscheibe Deutschland". Ansonsten sind Menschen  niedrigem Blutdruck  oft müde, unkonzentriert und haben häufig kalte ... mehr

Ernährung: Diese Pflanzenstoffe schützen den Körper

Sekundäre Pflanzenstoffe in Obst, Getreide, Gemüse oder Hülsenfrüchten sind wahre Alleskönner in Sachen Gesundheit. Unter anderem wird ihnen ein krebshemmender Effekt zugeschrieben. Wie die Schutzstoffe wirken und in welchen Lebensmitteln besonders viele davon stecken ... mehr

Alterstypische Krankheiten vorbeugen

Wie können wir gesund und glücklich alt werden? Dieser Frage geht Franziska Rubin in ihrem Ratgeber "Meine besten Gesundheits-Tipps fürs Älterwerden" nach. Die Ärztin und frühere "Hauptsache gesund"-Moderatorin verrät darin zehn Faktoren für ein langes Leben ... mehr

Adipositas: Schon ein bisschen abnehmen tut der Gesundheit gut

Herzerkrankungen, Diabetes, verschleißte Gelenke – starkes Übergewicht ( Adipositas) verursacht eine Vielzahl von Krankheiten. Aus Angst vorm Scheitern fangen viele der Betroffenen aber keine  Diät an. Dabei können schon fünf Prozent weniger Gewicht Gesundheit ... mehr

Bluthochdruck senken mit Homöopathie: Helfen Globuli bei Hypertonie?

Zahlreiche Medikamente können Bluthochdruck senken. Unter Medizinern ist jedoch umstritten, ob und unter welchen Voraussetzungen dies auch mit Homöopathie möglich ist. Die sanften Heilmethoden stehen im Verdacht, nur durch einen Placebo-Effekt zu wirken. Bluthochdruck ... mehr

Übergewicht: Menschen mit Adipositas können auch kerngesund sein

Starkes Übergewicht gilt als Risikofaktor für die Gesundheit. Allerdings liefert der Body Mass Index ( BMI) oft falsche Rückschlüsse über den körperlichen Zustand, kritisieren amerikanische Forscher der University of California in Los Angeles. In einer Studie ... mehr

Blutdruck senken durch Blutspenden? Experte reagiert skeptisch

Im Mittelalter war Aderlass ein gängiges Heilmittel gegen die unterschiedlichsten Leiden. Eine aktuelle Studie der Charité in Berlin zeigt nun, dass Blutspenden offenbar den Blutdruck senken können. Doch Professor Bernhard Krämer, Vorstandsmitglied der  Deutschen ... mehr

Blutdruck von 120: Für wen der neue Zielwert sinnvoll ist

Mit steigendem Blutdruck wächst das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall. Für bestimmte Patienten sei ein systolischer Zielwert von 120 deshalb günstiger als die bisher anvisierten 140, so das Ergebnis der "Sprint"-Studie in den USA im vergangenen Jahr. Sollten ... mehr

Indoorcycling: Spinning bringt mehr als Radfahren im Freien

Ob Kälte, Regen oder Schnee: Wer im Winter Fahrradfahren möchte, muss nicht draußen in die Pedalen treten. Indoorcycling, auch Spinning genannt, ist der perfekte Ausdauersport für die kalte Jahreszeit. Eine Stunde intensives Training im Fitnessstudio ist sogar ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017