Sie sind hier: Home >

Blutzucker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Blutzucker

Das sollten Sie zum Frühstück nicht essen

Das sollten Sie zum Frühstück nicht essen

Häufig gehört Obst zu einem gesunden Start in den Tag dazu. Viele greifen dabei zu Bananen, um den ersten Hunger zu stillen. Doch ist es gesund, das Obst auf nüchternen Magen zu essen? Das Bananenfrühstück liegt im Trend Sprichwörtlich sollte ... mehr
Wann der Zuckerspiegel auch ohne Zuckerkrankheit abfällt

Wann der Zuckerspiegel auch ohne Zuckerkrankheit abfällt

Schwitzen, Zittern, Herzrasen und Bewusstseinsstörungen: Eine Unterzuckerung kann nicht nur Diabetes-Patienten treffen. Auch bei Gesunden können die Blutzuckerwerte plötzlich merklich absinken. Das sind die häufigsten Gründe für eine Unterzuckerung ohne Diabetes ... mehr
Cholesterin, Blutzucker und Leberwerte: Welche Blutwerte noch normal sind

Cholesterin, Blutzucker und Leberwerte: Welche Blutwerte noch normal sind

Mit Hilfe eines Bluttests lässt sich eine Menge über den aktuellen Gesundheitszustand herausfinden. Doch welche Werte sind normal und ab wann muss man sich Sorgen machen? Wir geben einen Überblick über die wichtigsten Werte. Jeder Blutwert hat Normbereiche, in denen ... mehr
Grauer Star: Volkskrankheit wird durch Lebensstil beeinflusst

Grauer Star: Volkskrankheit wird durch Lebensstil beeinflusst

Rund jeder achte Deutsche leidet unter Grauem Star. Jedes Jahr müssen 800.000 Menschen operiert werden, weil sich ihre Augenlinse stark eingetrübt hat. Wer auch im Alter noch klar sehen möchte, kann allerdings selbst einiges dafür tun. Denn neben genetischen Faktoren ... mehr
Diabetes: Fünf Diabetes-Mythen, die sich hartnäckig halten

Diabetes: Fünf Diabetes-Mythen, die sich hartnäckig halten

Mehr als fünf Millionen Deutsche leiden unter Diabetes mellitus. Obwohl die Zuckerkrankheit so häufig ist, ranken sich viele Mythen um die Stoffwechselstörung. Mit dabei: Wer zu viele Süßigkeiten isst, wird zuckerkrank. Doch das stimmt nur bedingt. Wir haben ... mehr

Diabetes Typ 1 bei Kindern: Finnja (3) lebt mit Insulinpumpe

Typ-1- Diabetes ist eine Autoimmunkrankheit, die meist im Kindesalter entsteht. In Deutschland sind rund 30.000 Kinder betroffen. Alarmierend: Die Zahl steigt um vier Prozent pro Jahr. Moderne Medizintechnik wie Insulinpumpen erleichtern das Leben mit der Krankheit ... mehr

Rückruf: Novo Nordisk ruft drei Diabetes-Notfallsets zurück

Der Insulinhersteller Novo Nordisk ruft in Deutschland drei Chargen seines Notfallsets "GlucaGen HypoKit" zurück. Bei den fraglichen Chargen könne es sein, dass sich die Nadel von der Spritze löse, teilte das Unternehmen am Dienstag in Mainz mit. Das Mittel ... mehr

Diese Kohlenhydrate machen das Abnehmen viel leichter

Bloß keine Kohlenhydrate, schon gar nicht abends: Nach dieser Regel leben viele figurbewusste Menschen. Dahinter steckt die Angst, dass Kartoffeln,  Nudeln und Co.  den Insulinspiegel nach oben treiben und dadurch dick machen. Doch nicht alle Kohlenhydrate ... mehr

Heißhunger bekämpfen: Was hilft gegen Hungerattacken?

Überall und jederzeit kann es einen erwischen, der Heißhunger kommt ohne Vorwarnung. Geben Sie ihm nach, kommen Pfunde auf die Hüften. Daher gilt es, den Heißhunger zu bekämpfen. Doch gerade wenn Sie abnehmen wollen, ist das nicht so einfach ... mehr

Diabetesrisiko senken: So halten Sie Ihren Blutzuckerspiegel in Schach

Mehr als sieben Millionen Deutsche leiden an Diabetes - Tendenz steigend. Dazu kommen Tausende, die an der Vorstufe leiden, einer gestörten Glukosetoleranz. Wird diese frühzeitig entdeckt und der Lebensstil umgestellt, lässt sich die Krankheit ... mehr

Das Diabetes-Risiko lässt sich an der Taille abmessen

Das Risiko, an Diabetes Typ 2 zu erkranken, lässt sich mit dem Maßband bestimmen. Das haben Forscher der Universität Halle herausgefunden. Demnach erhöht sich das Krankheitsrisiko bei Frauen um 93 Prozent, wenn der Taillenumfang um eine Standardabweichung ... mehr

Mehr zum Thema Blutzucker im Web suchen

Studie zeigt: Zucker erhöht Krebs-Risiko

Ist Zucker viel gefährlicher als gedacht? Zahlreiche Studien zeigen, dass die Gesundheitsgefahren des Süßungsmittels lange unterschätzt wurden. Amerikanische Forscher am Anderson Cancer Center an der Universität Texas vermuten sogar, dass Zucker ein Risikofaktor ... mehr

Arthrose Risikofaktoren kennen und minimieren

Rund 35 Millionen Menschen in Deutschland leiden laut Bundesgesundheitsministerium unter Arthrose. Die Erkrankung geht bei vielen mit dauerhaften Gelenkschmerzen und einer erheblichen Beeinträchtigung der Beweglichkeit einher. Zwei der größten Risikofaktoren lassen ... mehr

Niere: Mit diesen Regeln beugen Sie einem Nierenleiden vor

Unsere Nieren leisten Enormes, ohne dass wir davon etwas mitbekommen. Wenn sie versagen, kann das schnell lebensbedrohlich werden, denn Nieren reinigen das Blut von Giftstoffen. Grundsätzlich kann ein Nierenleiden jeden treffen, warnt die Deutsche Gesellschaft ... mehr

Diabetes: Diese fünf Faktoren können Zuckerkrankheit verhindern

Mehr Bewegung, eine bewusste Ernährung und Abbau von Übergewicht - mit diesen Maßnahmen können Menschen mit erhöhten Blutzuckerwerten dem Ausbruch eines Typ-2- Diabetes vorbeugen. Denn auf diese Weise werde die Insulinempfindlichkeit der Zellen wieder ... mehr

Weißbrot ist besser als sein Ruf: positiver Effekt auf Darmflora

Eine Scheibe Toast mit Marmelade und dazu einen Kaffee: Für viele ist das der Inbegriff eines leckeren Frühstücks und der perfekte Start in den Tag. Bei Ernährungsexperten jedoch war Weißbrot aufgrund fehlender Nährstoffe und eines niedrigen Sättigungsgrades lange ... mehr

Hunger lässt Paare aggressiv werden

Wer ohne besonderen Anlass unausstehlich ist, hat manchmal einfach nur Hunger. Stehen schwierige Diskussionen und Auseinandersetzungen mit dem Partner an, sollten beide deshalb gut gesättigt sein. Einer US-Studie zufolge steigen die Aggressionen zwischen den Partnern ... mehr

Arthrose: Gelenkschmerzen kann man aufhalten

Rund 35 Millionen Menschen in Deutschland sind laut Bundesgesundheitsministerium von Arthrose betroffen. Die Erkrankung geht bei vielen mit dauerhaften Gelenkschmerzen und einer erheblichen Beeinträchtigung der Beweglichkeit einher. Wird Arthrose rechtzeitig erkannt ... mehr

Kortison bei Arthrose: Vorsicht vor Nebenwirkungen

Gegen akute Gelenkschmerzen ist Kortison bei Arthrose ein gebräuchliches Mittel, das Ärzte ihren Patienten meist mittels einer Injektion verabreichen. Zu häufig darf Kortison wegen drohender Nebenwirkungen jedoch nicht gespritzt werden. Kortison bei Arthrose: Gegen ... mehr

Arthrose: Hoher Blutzucker schädigt die Gelenke

Ob Übergewicht, Verletzung oder Fehlhaltung - Gelenkverschleiß kann viele Ursachen haben. Auch ein dauerhaft erhöhter Blutzuckerspiegel steigert laut einer europäischen Langzeitstudie das Risiko für Arthrose. Zusammenhang zwischen Arthrose und Diabetes bisher unbekannt ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017