Sie sind hier: Home >

Bodenschätze

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Milliarden für Rohstoff-Erschließung in Afghanistan

Milliarden für Rohstoff-Erschließung in Afghanistan

Das Vorhaben ist mit Risiken verbunden, könnte aber ein wichtiger Schritt zum wirtschaftlichen Aufbau Afghanistans bedeuten. Die afghanische Regierung will in den nächsten beiden Monaten mehrere Milliarden-Verträge zur Erschließung der umfangreichen ... mehr
Griechenland steht vor einem Goldrausch

Griechenland steht vor einem Goldrausch

Auf der Suche nach Einsparmöglichkeiten und Geldquellen hat das krisengeplagte Griechenland seine Bodenschätze entdeckt - insbesondere Gold. Während Unternehmen zuvor teils jahrelang auf Schürfgenehmigungen warten mussten, gibt es mittlerweile ein Eilverfahren ... mehr
China kappt Exporte für Seltene Erden

China kappt Exporte für Seltene Erden

Die Freude über die Entspannung bei den Preisen für Hightech-Metalle, den sogenannten Seltenen Erden, war nicht von langer Dauer. Hauptexporteur China will dem Preisverfall nicht mehr tatenlos zusehen und hat eine neue Ausfuhrobergrenze für das erste Halbjahr ... mehr
Madagaskar: Natürliche Schatzkammer am Meeresgrund

Madagaskar: Natürliche Schatzkammer am Meeresgrund

Wertvoller Fund im Indischen Ozean: Vor Madagaskar haben deutsche Wissenschaftler Metalle in hoher Konzentration entdeckt, darunter Gold, Silber und Kupfer. Forscher glauben an eine Rohstoffwende - Bergbau in der Tiefsee könnte Minen an Land ersetzen. Hannover ... mehr
Deutsche Konzerne wollen Rohstoff-Allianz

Deutsche Konzerne wollen Rohstoff-Allianz

Die Preise für Rohstoffe sind in den letzten Jahren stark gestiegen und der Zugang wird immer schwieriger. Nun schließen sich zwölf große Konzerne zu einer Allianz zusammen, um ihre Interessen besser zu bündeln. Zusammensetzung noch nicht ... mehr

Kasachstan soll Hightech-Metalle liefern

Erfolg für die heimische Industrie: Deutschland sichert sich laut einem Pressebericht in Kasachstan den Zugang zu wichtigen Rohstoffen, den sogenannten seltenen Erden. Damit macht sich die Wirtschaft unabhängiger von China, das den Markt für die Hightech-Metalle ... mehr

Afghanistan und China unterzeichnen erstes Ölgeschäft

Die Volksrepublik China investiert weiter in Rohstoffe. Nachdem der Riese aus dem fernen Osten erst kürzlich einen großen Deal in Kanada abschloss, wurde nun das erste Ölgeschäft mit Afghanistan unterzeichnet. Bei dem Abkommen zwischen der afghanischen Regierung ... mehr

Afghanistan: Rohstoff-Schatz noch weitaus größer

Die Rohstoffvorkommen in Afghanistan sind nach Einschätzung des afghanischen Bergbauministers Wahidullah Schahrani noch weitaus umfangreicher als bislang angenommen. " Das Potenzial scheint gewaltig zu sein", sagte Schahrani. Afghanistan verfüge über riesige Vorkommen ... mehr

Riesen-Lagerstätte vermutet: In Sachsen wird nach Zinnerz gebohrt

Im Osten der Republik schlummern riesige Rohstoffvorkommen. An der womöglich größten nicht erschlossenen Zinn-Lagerstätte der Welt haben jetzt die Erkundungsbohrungen begonnen. Es geht um Zinn-Vorkommen im Wert von mehreren Milliarden Euro. 180.000 Tonnen Zinn werden ... mehr

China stemmt sich gegen Preisrutsch bei Seltenen Erden

Entspannung im Markt für Seltene Erden: Die Preise für die Hightech- Rohstoffe sind von Rekordhöhen wieder stark gefallen. Das ist für die nachfragende deutsche Industrie eine positive Entwicklung. Vor allem Stoffe für die chemische Industrie sind deutlich billiger ... mehr

Deutsche Rohstoff AG wird zum Star unter den Bodenschatzjägern

Ein Heidelberger Start-up wird zum Star unter den modernen Bodenschatzjägern: Die Deutsche Rohstoff AG beutet alte Vorkommen geschickt aus - und macht dabei ein gutes Geschäft. Der Preisauftrieb für die weltweit gefragten Materialien hilft dabei. "Der Zeit voraus ... mehr

Merkel: Mongolei hat Vorbildfunktion in Zentralasien

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat der Mongolei eine Vorbildfunktion in Zentralasien zugemessen und deutsches Interesse an Geschäften mit dem boomenden Steppenstaat angemeldet. "Wir sind für die Mongolei ein vertrauenswürdiger Wirtschaftspartner, der sehr an einer ... mehr

Goldrausch im Österreich-Urlaub

In Rauris in den Hohen Tauern können Urlauber wie im Wilden Westen die Goldpfanne schwenken - und dabei an glorreiche Zeiten des Tals anknüpfen. Schon die Römer schürften hier in Österreich nach Gold. Und ein späterer Pionier ist noch heute der Stolz der Einheimischen ... mehr

Peru: Illegale Goldsucher zerstören Amazonas-Regenwald

Der immer weiter steigende Goldpreis hat die Zerstörung von Amazonas-Regenwäldern im peruanischen Departement Madre de Dios in wenigen Jahren versechsfacht. Der Grund sind illegale Goldsucher, die innerhalb weniger Jahre rund 7000 Hektar Dschungel vernichteten ... mehr

Riesiges Gasfeld vor Israel gefunden

Vor der Küste der israelischen Hafenstadt Haifa ist ein großes Erdgas-Vorkommen entdeckt worden. Der Fund wurde in Israel bereits Ende Dezember bekannt gegeben, blieb international in der ruhigen Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr aber praktisch unbeachtet ... mehr

Klimawandel: Auf Grönland wachsen schon Erdbeeren

Auf Grönland naht offenbar das Ende der Eiszeit. Während im Norden die sommerliche Meereisbedeckung des Arktischen Ozeans schwindet, hat der Klimawandel den Süden der Rieseninsel am Polarkreis bereits erfasst. "Wir können hier mittlerweile Kartoffeln anbauen ... mehr

Kivu-See in Afrika: Gefährliche Jagd nach dem Methan-Schatz

Auf dem Grund des afrikanischen Kivu-Sees lagert ein Schatz: viele Millionen Kubikkilometer Methan , gelöst im Wasser. Ingenieure zapfen das gigantische Reservoir an. Das Projekt bedeutet Strom für ein Jahrhundert - oder Lebensgefahr für Zigtausende. Der Schatz ... mehr

Konkurrenz zu China: Deutsche Industrie warnt vor Rohstoff-Engpass

China startet einen weltweiten Wettlauf um Rohstoffe. Die Volksrepublik bunkert seltene Materialien und sichert sich Vorkommen in Afrika. Nun schlägt die deutsche Industrie Alarm: Kämpft Europa nicht um die knappen Ressourcen, droht vielen Wirtschaftszweigen ... mehr

Die Suche nach dem Wüstengas

Im Kampf um die Energiereserven der Welt erobern die Konzerne die letzten weißen Flecken. Jetzt hat sich E.ON auf die Suche nach dem gigantischen Gas schatz Algeriens gemacht. Ein riskantes Vorhaben, denn der mächtige Gegner heißt China. Heiß hier. Und einsam. Dutzende ... mehr

Nigeria: Chinas Gier nach afrikanischen Bodenschätzen

China s wirtschaftspolitischer Einfluss in Nigeria ist eine Schimäre. Den Höhepunkt hatte er unter Staatspräsident Obasanjo erreicht und wurde zügelloser in der Amtszeit unter Staatspräsident Yar’Adua. Die Beziehung hat gelegentlich Vorteile für beide Seiten geschaffen ... mehr

Geologen entdecken riesiges Erdgas-Reservoir

Es könnte der größte Erdgasfund in Norwegen seit mehr als zehn Jahren sein: Geologen haben 400 Kilometer vor der Küste ein riesiges Gasfeld aufgespürt. Doch noch ist völlig unklar, ob und wann der wertvolle Rohstoff von dort in die EU fließen wird. Riskanter Rohstoff ... mehr

Goldrausch erfasst Kalifornien

Im " Placerville Hardwarestore", der ältesten Eisenwarenhandlung westlich vom Mississippi, läuft das Geschäft bestens. Keine Spur von Wirtschaftskrise oder Kaufmuffeln. Albert Fausel, der den 1852 gegründeten Laden in der kleinen kalifornischen Stadt Placerville ... mehr

Klimawandel am Nordpol: Europäer steigen ins Rennen um die Arktis ein

Von Christian Seidel Nun will auch die Europäische Union von den Schätzen der tauenden Arktis profitieren. Die EU-Kommission hat dazu ein neues Strategiepapier vorgelegt. Darin will man alles auf einmal: Umweltschutz, Zugriff auf die Öl- und Gasvorkommen ... mehr

Bodenschätze: Vor Alaska liegt der Erdgas-Schatz der USA

Brennbares Gas, in Eis eingeschlossen: Methanhydrat gilt als begehrter Energieträger für die Zeit nach dem Öl. Doch Methan ist gefährlich - es zählt zu den schädlichsten Klimagasen. Nun haben US-Geologen die Methanhydrat-Vorkommen ... mehr

Bodenschätze: Ureinwohner der Arktis kämpfen um ihr Land

Das Rennen um die Reichtümer der Arktis ist in vollem Gange. Doch während die Anrainer Russland, die USA, Kanada, Norwegen und Dänemark erbittert versuchen, sich das beste Stück in der öl- und gasreichen Region rund um den Nordpol zu sichern, bleiben die Ureinwohner ... mehr

UNO soll Streit über Ansprüche am Nordpol beigelegen

Die fünf Arktis-Staaten haben sich auf die Beilegung ihres Territorial-Streits um den Nordpol verpflichtet. Die UN-Seerechtskommission soll über die Gebietsansprüche entscheiden, und alle Anrainerstaaten wollen die künftige UN-Regelung anerkennen. "Damit ... mehr

Mehr zum Thema Bodenschätze im Web suchen

Nordpol: Anrainer-Staaten diskutieren Ansprüche auf Arktis

"Hauptsache, wir verhindern einen wilden Wettlauf zum Nordpol", meint Außenminister Per Stig Møller vor dem weiten Flug von Kopenhagen nach Ilulissat auf Grönland. Dort will der Däne von Dienstag an zwei Tage mit Kollegen aus Russland, den USA, Kanada und Norwegen ... mehr
 


Anzeige
shopping-portal