Sie sind hier: Home >

Brauchtum

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Brauchtum

Kommunen: Stumme Zeitzeugen - Goldene Bücher und was in ihnen steckt

Kommunen: Stumme Zeitzeugen - Goldene Bücher und was in ihnen steckt

München/Neuburg a.d. Donau (dpa) - 60 Zentimeter hoch, 42 Zentimeter breit, in weißes Schweinsleder gebunden und mit Beschlägen in Goldblech: Das Goldene Buch der Stadt München ist Requisit zahlreicher prominenter Empfänge im Rathaus. Erzbischof Reinhard ... mehr
Christbaumschmuck für Wittenberger Schlosskirche

Christbaumschmuck für Wittenberger Schlosskirche

Draußen scheint mild die Oktobersonne und lädt zum Eisessen ein - doch drinnen denken die Grundschüler bereits an Weihnachten: Am Donnerstag haben sie im Museum Porzellanikon in Selb Christbaumschmuck aus Porzellan gefertigt ... mehr
Kinder basteln Christbaumschmuck für Schlosskirche

Kinder basteln Christbaumschmuck für Schlosskirche

Draußen scheint mild die Oktobersonne und lädt zum Eisessen ein - doch drinnen denken die Grundschüler bereits an Weihnachten: Am Donnerstag haben sie im Museum Porzellanikon in Selb Christbaumschmuck aus Porzellan gefertigt ... mehr
Welfen-Hochzeit und Luther auf Hannover-Adventskalender

Welfen-Hochzeit und Luther auf Hannover-Adventskalender

Die Welfen-Hochzeit, der Wiederaufstieg von Hannover 96 sowie das Lutherjahr sind diesmal Themen auf dem Adventskalender der Landeshauptstadt. Ernst August junior und seine Braut tummeln sich allerdings nicht unter den rund 40 prominenten Figuren. Das Paar versteckt ... mehr
Drei Städte beantragen Kulturerbe-Titel für Schäferläufe

Drei Städte beantragen Kulturerbe-Titel für Schäferläufe

Drei baden-württembergische Städte haben sich gemeinsam um die Anerkennung des Schäferlaufs als immaterielles Kulturerbe Deutschlands beworben. Die Bürgermeister von Wildberg (Kreis Calw), Markgröningen (Kreis Ludwigsburg) und Bad Urach (Kreis Reutlingen ... mehr

Nach Narrengerichtsurteil: Dreyer lädt auf Weingut ein

Nach ihrer Verurteilung durch das Narrengericht im baden-württembergischen Stockach will die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) nun ihre Strafe begleichen. Sie hat Vertreter des Gerichts für den kommenden Freitag (27. Oktober) auf ein Weingut ... mehr

Nordhausen richtet Rolandsfest wieder selbst aus

Der Stadtrat von Nordhausen hat beschlossen, das Rolandsfest im nächsten Jahr wieder selbst auszurichten. Auch die darauf folgenden Feste sollen nach dem Beschluss von Mittwoch wieder von der städtischen Verwaltung organisiert werden, hieß es in einer Mitteilung ... mehr

Christstollen reifen im Halberstädter Dom

Im Keller des Halberstädter Doms lagern derzeit rund 2000 Christstollen. Die Luft des ehrwürdigen Gebäudes soll das weihnachtliche Gebäck zu etwas ganz Besonderem machen, wie Claudia Wyludda von der Domschatzverwaltung am Mittwoch erklärte. Etwa sechs Wochen ruhen ... mehr

Deutschlands ältestes Volksfest in Bad Hersfeld eröffnet

Bei strahlendem Sonnenschein und spätsommerlichem Wetter hat in Bad Hersfeld Deutschlands ältestes Volksfest begonnen. Zum Start des Lullusfestes waren am Montagmittag bereits etwa 10 000 Zuschauer bei der Eröffnungszeremonie auf dem Marktplatz, wie eine Sprecherin ... mehr

Weltkulturerbe Sankt Martin: Bewerbung eingereicht

Die Rheinische Tradition der Martinszüge soll immaterielles Weltkulturerbe der Unesco in Deutschland werden. Die Bewerbung dazu hat René Bongartz aus dem Kreis Viersen am Montag bei der Unesco-Kommission eingereicht. Die Martins-Tradition mit Lichterumzug, Sankt Martin ... mehr

St. Martin soll Weltkulturerbe werden: Antrag wird gestellt

Die Rheinische Tradition der Martinszüge soll immaterielles Weltkulturerbe der Unesco in Deutschland werden. Dazu wollen zwei Martinsfreunde aus dem Kreis Viersen am Montag ihren Antrag bei der Unesco-Kommission einreichen. Die Martins-Tradition mit Lichterumzug ... mehr

Mehr zum Thema Brauchtum im Web suchen

Tausende Menschen feiern Kirchweih in Bayern

In Bayern haben tausende Menschen traditionelle Kirchweihfeste gefeiert. In vielen Orten Oberbayerns, etwa im Freilichtmuseum Glenleiten (Landkreis Garmisch-Partenkirchen), schaukelten Menschen auf der traditionellen "Kirtahutschn" - einer langen Schaukel ... mehr

Thüringen feiert seine Trachten-Tradition

Bluse, Mieder, Röcke und Haube - Thüringen präsentierte zum Tag der Tracht seine Tradition. Der Landestrachtenverband gab am Sonntag in Wechmar bei Musik und Tanz einen Einblick in die Vielfalt der Trachten. Zum Programm gehörte ein Wettbewerb, bei dem es darum ... mehr

Mönchengladbachs Narren wollen Werbekarawane: Köln nicht

Nach Düsseldorf will auch Mönchengladbach eine Werbekarawane vor dem feierlichen Umzug am Veilchendienstag im Februar durch die Straßen schicken. Damit könne der Zug finanziert werden, sagte der Geschäftsführer vom Mönchengladbacher Karnevalsverband (MKV), Horst Beines ... mehr

Karussells, Geisterbahn und Riesenrad: Freimarkt eröffnet

Der Duft von Schmalzkuchen, Kartoffelpuffer und gebrannten Mandeln zieht wieder durch Bremen: Das größte Volksfest Norddeutschlands ist am Freitag eröffnet worden. Zum Auftakt des 982. Freimarkts hängten Schornsteinfeger im Beisein von Bremens ... mehr

Erntebilanz in Hessen: "Besser als erwartet"

Anlässlich des Landeserntedankfestes stellt der Hessische Bauernverband heute in Fulda die Erntebilanz der Landwirte vor. Generalsekretär Peter Voss-Fels wird auch erste Betriebsergebnisse des Wirtschaftsjahres 2016/2017 bekanntgeben. Trotz der Wetterkapriolen ... mehr

Bremer Freimarkt startet mit 327 Schaustellern

Das größte Volksfest Norddeutschlands wird heute in Bremen eröffnet. Zum Start des 982. Freimarkts wird die Rolandstatue auf dem Marktplatz mit einem großen Lebkuchenherz geschmückt. Am Abend folgt die feierliche Eröffnung in einem ... mehr

Halloween: Kleine Kinder kann man ruhig verkleiden

Hexen, Vampire, Gespenster – zu Halloween treiben allerhand gruselige Gestalten ihr Unwesen, auch in den Kitas und Kindergärten. Manch einer ist besorgt, dass das eigene Kleinkind sich allzu sehr fürchten könnte. In der Regel ist diese Sorge ... mehr

"Aberglaube rund um Freitag, den 13. längst überwunden"

Freitag, der 13. ein rabenschwarzer Unglückstag? Dieser Aberglaube sei heute nicht mehr präsent in der Gesellschaft, sagt Brauchtums-Experte Peter Fauser. "Heute spricht man eigentlich nur noch ironisch darüber", so Fauser vom Museum für Thüringer Volkskunde in Erfurt ... mehr

Experte: "Aberglaube um Freitag, den 13. längst überwunden"

Freitag, der 13. ein rabenschwarzer Unglückstag? Dieser Aberglaube sei heute nicht mehr präsent in der Gesellschaft, sagt Brauchtums-Experte Peter Fauser. "Heute spricht man eigentlich nur noch ironisch darüber", so Fauser vom Museum für Thüringer Volkskunde in Erfurt ... mehr

Deutschlands ältestes Volksfest beginnt am Montag

Das älteste Volksfest Deutschlands beginnt am Montagmittag in Bad Hersfeld: Das Lullusfest wird seit dem Jahr 852 gefeiert und wurde nach dem Mainzer Erzbischof und Hersfelder Stadtgründer Lull benannt. Seitdem findet es immer in der Woche statt, in die der Todestag ... mehr

Experte: "Aberglaube um Freitag, den 13. längst überwunden"

Freitag, der 13. ein rabenschwarzer Unglückstag? Dieser Aberglaube sei heute nicht mehr präsent in der Gesellschaft, sagt Brauchtums-Experte Peter Fauser. "Heute spricht man eigentlich nur noch ironisch darüber", so Fauser vom Museum für Thüringer Volkskunde in Erfurt ... mehr

Nach tödlichem Unfall mit Fastnachtswagen: Prozessbeginn

Knapp zwei Jahre nach einem tödlichen Unfall mit einem Fastnachtswagen in Geislingen (Zollernalbkreis) kommt es zum Prozess gegen Halter und Fahrer. Die beiden Männer müssen sich vom 9. November an am Amtsgerichts Balingen wegen des Vorwurfs ... mehr

Weimar verstärkt Sicherheitsvorkehrungen bei Zwiebelmarkt

Für den Zwiebelmarkt hat die Stadt Weimar eine größere Präsenz von Sicherheitskräften und Polizei angekündigt. Vor allem beim größten Bühnenbereich des Volksfests auf dem Goetheplatz sollen mehr Sicherheitskräfte als im vergangenen Jahr eingesetzt werden. Das teilte ... mehr

Etwa 90 000 Menschen feiern bei Neustadter Winzerfestumzug

Rund 90 000 Besucher haben bei herbstlichen Temperaturen in Neustadt an der Weinstraße den großen Winzerfestumzug gefeiert. Etwa 2000 Teilnehmer zogen am Sonntag mit 98 festlich geschmückten Wagen durch die Straßen, wie die Polizei mitteilte. Der Umzug ... mehr

Feste: 4,1 Millionen Besucher bei Cannstatter Volksfest

Stuttgart (dpa) - Zum Abschluss des 172. Cannstatter Volksfestes in Stuttgart haben die Veranstalter eine positive Bilanz gezogen. Es seien an den 17 Tagen bis Sonntag insgesamt 4,1 Millionen Besucher gezählt worden, teilten die Veranstalter mit. Dies seien ... mehr

Bilanz: 4,1 Millionen Besucher bei Cannstatter Volksfest

Stuttgart (dpa) - Zum Abschluss des 172. Cannstatter Volksfestes in Stuttgart haben die Veranstalter eine positive Bilanz gezogen. Es seien an den 17 Tagen insgesamt 4,1 Millionen Besucher gezählt worden, teilten die Veranstalter mit. Dies seien rund 100 000 Besucher ... mehr

Brauchtum: Reiter erinnern an Heiligen Coloman

Schwangau (dpa) - Zu Füßen des weltberühmten Schlosses Neuschwanstein haben am Sonntag rund 100 Reiter mit ihren geschmückten Pferden das traditionsreiche Fest des Heiligen Coloman gefeiert. Angeführt von einer Musikkapelle, bewegte sich der Festzug zum Gottesdienst ... mehr

Reiter erinnern an Heiligen Coloman

Zu Füßen des weltberühmten Schlosses Neuschwanstein haben am Sonntag rund 100 Reiter mit ihren geschmückten Pferden das traditionsreiche Fest des Heiligen Coloman gefeiert. Angeführt von einer Musikkapelle, bewegte sich der Festzug zum Gottesdienst ... mehr

Kühe im Schwarzwald kehren zurück ins Tal

Rund zwei Wochen nach dem kalendarischen Herbstanfang haben Landwirte in der Schwarzwaldgemeinde Oberried bei Freiburg ihre Kühe von den Wiesen geholt und gemeinsam ins Tal geführt. Der Viehabtrieb am Samstag bestand aus mehr als 120 Tieren, wie ein Sprecher ... mehr

Almabtrieb per Boot am Königssee

Almabtrieb per Boot: Vor der malerischen Kulisse des Königssees haben Bauern am Samstag mit einer Fähre ihre Kühe transportiert. Der bemerkenswerte Transport ist nötig, weil die Almen auf dem Landweg nur mühsam über das Gebirge erreichbar sind. Hunderte Zuschauer ... mehr

Schwarzwald-Kühe werden in die Täler geführt

Rund zwei Wochen nach dem kalendarischen Ende des Sommers verlassen die Kühe im Schwarzwald die Berge und werden von Landwirten ins Tal getrieben. Der offizielle Viehabtrieb in der Schwarzwaldgemeinde Oberried bei Freiburg heute umfasst ... mehr

Feste - Flanieren und feiern: 6,2 Millionen Gäste beim Oktoberfest

München (dpa) - Gut sechs Millionen Besucher, mehr als sieben Millionen Maß Bier - das Münchner Oktoberfest kehrt zu alter Form zurück. Schausteller, Gäste und Marktkaufleute seien zufrieden - "und damit auch die Festleitung", sagte Wiesnchef Josef Schmid ... mehr

Münchner Oktoberfest zieht positive Bilanz

München (dpa) - Das Münchner Oktoberfest kehrt zu alter Form zurück: Rund 6,2 Millionen Besucher kamen nach der vorläufigen Bilanz der Festleitung in diesem Jahr auf das Volksfest, deutlich mehr als 2016. Polizei und Rettungskräfte zogen ebenfalls eine positive Bilanz ... mehr

Christkind-Postfiliale: Schon 3000 Wunschzettel angekommen

Knapp zwölf Wochen vor Weihnachten sind in der Christkind-Postfiliale in Engelskirchen schon die ersten Wunschzettel eingetroffen. Dabei hat das besondere Postamt eigentlich noch geschlossen. Unter den mehr als 3000 Briefen seien viele aus Taiwan, China, Japan ... mehr

Brauchtum - Christkind-Postfiliale: Schon 3000 Wunschzettel angekommen

Engelskirchen (dpa) - Unter den mehr als 3000 Briefen seien viele aus Taiwan, China, Japan, Malaysia, Russland und Serbien, sagte eine Sprecherin der Deutschen Post der Deutschen Presse-Agentur. Die Wünsche der Kinder fallen wieder ganz unterschiedlich ... mehr

Schon 3000 Wunschzettel in Christkind-Postfiliale angekommen

Engelskirchen (dpa) - Knapp zwölf Wochen vor Weihnachten sind in der Christkind-Postfiliale in Engelskirchen schon die ersten Wunschzettel eingetroffen. Dabei hat das besondere Postamt eigentlich noch geschlossen. Unter den mehr als 3000 Briefen seien viele aus Taiwan ... mehr

Wiesn geht zu Ende - wieder sechs Millionen erwartet

München (dpa) - Nach 18 Tagen geht auf der Theresienwiese in München heute das Oktoberfest zu Ende. Allem Anschein nach ist die diesmal bis zum Tag der Deutschen Einheit ausgedehnte Wiesn wieder zu ihrer ursprünglichen Besucherstärke zurückgekehrt. Die Festivalleitung ... mehr

Abwärtstrend bei Heldrunger Zwiebelbauern: Nachwuchssorgen

Die Zahl der Gemüsebauern aus Heldrungen (Kyffhäuserkreis), die den Weimarer Zwiebelmarkt mit den typischen rot-weißen Zwiebelzöpfen versorgen, ist dramatisch gesunken. Für das diesjährige Volksfest vom 13. bis 15. Oktober haben sich nach Angaben der Weimarer ... mehr

Israel riegelt Palästinensergebiete ab

Tel Aviv (dpa) - Israel hat die Palästinensergebiete wegen des jüdischen Feiertages Jom Kippur abgeriegelt. Bis Samstagnacht dürften Palästinenser nur in Ausnahmefällen, etwa aus medizinischen Gründen, das Westjordanland und den Gazastreifen verlassen, teilte ... mehr

Konditoren-Azubi zum 23. Dresdner Stollenmädchen gekürt

Hanna Haubold ist das 23. Dresdner Stollenmädchen. Die angehende Konditorin im 2. Lehrjahr wurde für die neue Saison zur Botschafterin des berühmten traditionellen Weihnachtsgebäcks gekürt. Henry Mueller, Chef des Schutzverbandes Dresdner Stollen, lobte ... mehr

Nürnberger Ex-Faschingsprinz wegen Drogenhandels vor Gericht

Nürnberg (dpa) - Wegen Drogenhandels müssen sich der ehemalige Nürnberger Faschingsprinz Oliver I. und seine Frau ab heute vor dem Landgericht in Nürnberg verantworten - zusammen mit zwei Mitangeklagten. Die drei Männer sind wegen bandenmäßigen Drogenhandels angeklagt ... mehr

23. Dresdner Stollenmädchen wird gekürt

Der Schutzverband Dresdner Stollen lüftet heute das Geheimnis um das Stollenmädchen 2017 - im Barockgarten Großsedlitz (Sächsische Schweiz). Die bis dahin unbekannte 23. Titelträgerin wird auf der Freitreppe der Oberen Orangerie von den Bäckern und Konditoren ... mehr

Oktoberfest 2017: Blitz schlägt in Wiesnzelt ein

Auf dem Münchner Oktoberfest ist am Sonntagabend während eines kurzen, aber heftigen Unwetters ein Blitz in ein Festzelt eingeschlagen. Dabei ist nach Angaben der Feuerwehr niemand verletzt worden. Das Festzelt auf der Oidn Wiesn habe lediglich einen kleinen Schaden ... mehr

Rund drei Millionen Gäste zur Oktoberfest-Halbzeit

München (dpa) - Das Münchner Oktoberfest hat in diesem Jahr bis zur Halbzeit wieder etwas mehr Menschen angelockt als im Vorjahr. Rund drei Millionen Menschen kamen bisher auf das Volksfest, wie Festleiter Josef Schmid berichtete. Im Vorjahr lag die Zahl leicht ... mehr

Augenthaler über die Wiesn: "Nicht mehr Flair von damals"

Der frühere Fußballweltmeister Klaus Augenthaler ist kein großer Fan des Oktoberfestes. "In jungen Jahren hattest du Pflichtveranstaltungen mit dem FC Bayern und bist dann auch mal privat hingegangen oder dann auch mit den Kindern. Mit den Jahren wurde es immer ... mehr

Regenwetter hilft Weihnachtsbaumproduktion: Preise stabil

Der viele Regen der letzten Wochen hat der Weihnachtsbaumproduktion in Nordrhein-Westfalen gut getan. Die erntefähigen Baumbestände ab etwa sechs Jahren seien von sehr guter Qualität, sagte der Sprecher der Weihnachtsbaum- und Schnittgrünerzeuger, Eberhard Hennecke ... mehr

Oktoberfest: Statistik belegt die legendäre Wiesn-Grippe

Mancher hat die legendäre Wiesn-Grippe bisher als Schmarrn abgetan: nur zu viel getrunken. Doch eine Statistik weist jetzt darauf hin, dass es die Oktoberfest-bedingte Infektionskrankheit tatsächlich gibt. Die "Süddeutsche Zeitung" hatte zuerst darüber berichtet ... mehr

Reuter-Literaturpreis geht an Autor aus Nordrhein-Westfalen

Der Fritz-Reuter-Literaturpreis geht 2017 nach Nordrhein-Westfalen. Die Auszeichnung erhalte der in Köln lebende 75-jährige Journalist Hartwig Suhrbier, sagte der Leiter des Stavenhagener Fritz-Reuter-Literaturmuseums Marco Zabel am Freitag. Suhrbier stammt ... mehr

Reuter-Literaturpreis geht an Autor aus Nordrhein-Westfalen

Der Fritz-Reuter-Literaturpreis geht 2017 nach Nordrhein-Westfalen. Die Auszeichnung erhalte der in Köln lebende 75-jährige Journalist Hartwig Suhrbier, sagte der Leiter des Stavenhagener Fritz-Reuter-Literaturmuseums Marco Zabel am Freitag. Suhrbier stammt ... mehr

Trachtenverband sorgt sich um traditionelles Handwerk

Der bayerische Trachtenverband macht sich Sorgen um das traditionelle Handwerk. Viele Menschen würden für die unterschiedlichsten Volksfeste Dirndl und Lederhosen kaufen, die in Asien hergestellt werden. "Man kann nicht für 60 Euro eine qualitativ hochwertige Lederhose ... mehr

Feste: 9000 Trachtler ziehen bei Nieselregen zur Wiesn

München (dpa) - Bei Temperaturen um zehn Grad und leichtem Regen sind rund 9000 Trachtler aus mehreren Ländern durch München zum Oktoberfest gezogen. Hauben und Hüte, die zu vielen traditionellen Trachten gehören, schützten die Teilnehmer am Sonntag zumindest ein wenig ... mehr

Interkulturelle Woche wird in Offenbach eröffnet

Mit einem ökumenischen Gottesdienst wird in Offenbach am (morgigen) Montag die 42. Interkulturelle Woche eröffnet. Sie steht unter dem Motto "Vielfalt verbindet" und wird mit einem Programm in Hunderten Städten in ganz Deutschland gefeiert. Darunter ... mehr

Feste - "O'zapft is": 184. Oktoberfest hat begonnen

München (dpa) - Schon Fünf vor Zwölf - da zieht Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) in die Anzapfboxe auf dem Oktoberfest ein. Das Thema Sicherheit hält die Verantwortlichen bis kurz vor dem Start des größten Volksfestes der Welt am Samstag ... mehr

"Fest für Sinne": Landeserntedankfest beginnt in Magdeburg

Tiere, Technik, Unterhaltung: In Magdeburg hat am Samstag das Landeserntedankfest begonnen. Tausende Besucher sind zur Eröffnung in den Elbauenpark gekommen, wo 200 Aussteller bis Sonntag die Vielfalt der Agrar- und Tierwirtschaft und der Kulinarik ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017