Sie sind hier: Home >

Bukarest

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Thema

Bukarest

Tennis: Görges und Maria starten erfolgreich in Bukarest

Tennis: Görges und Maria starten erfolgreich in Bukarest

Bukarest (dpa) - Julia Görges und Tatjana Maria stehen beim Tennis-Turnier in Bukarest im Achtelfinale. Fed-Cup-Spielerin Görges drehte nach verlorenem ersten Satz ihre Partie und setzte sich gegen Alexa Glatch aus den USA mit 1:6, 6:3, 6:1 durch. Die an Position ... mehr
Tennis: Annika Beck unterliegt in Bukarest der Spanierin Navarro

Tennis: Annika Beck unterliegt in Bukarest der Spanierin Navarro

Bukarest (dpa) - Annika Beck ist gleich in Runde eins des WTA-Tennis-Turniers von Bukarest gescheitert. Die 23 Jahre alte Bonnerin unterlag der an Nummer zwei gesetzten Spanierin Carla Suarez Navarro nach nur 53 Minuten deutlich mit 0:6, 1:6. Das Turnier ... mehr
500.000 Menschen protestieren in Rumänien

500.000 Menschen protestieren in Rumänien

Mit dem größten Massenprotest der Landesgeschichte haben Hunderttausende Rumänen ihre sozialliberale Regierung unter Handlungsdruck gesetzt. Fast eine halbe Million Menschen gingen am Sonntagabend auf die Straße, doch Ministerpräsident Sorin Grindeanu schließt einen ... mehr
Tennis: Siegemund bei Turnier in Bukarest im Halbfinale

Tennis: Siegemund bei Turnier in Bukarest im Halbfinale

Bukarest (dpa) - Laura Siegemund hat beim WTA-Tennisturnier in Bukarest das Halbfinale erreicht. Die 28-Jährige aus Metzingen setzte sich in Rumänien gegen Polona Hercog aus Slowenien souverän mit 6:2, 6:1 durch. Im Kampf um den Einzug ins Endspiel trifft Siegemund ... mehr
Tennis: Laura Siegemund in Bukarest im Viertelfinale

Tennis: Laura Siegemund in Bukarest im Viertelfinale

Bukarest (dpa) - Tennisspielerin Laura Siegemund ist in das Viertelfinale des WTA-Turniers in Bukarest eingezogen. Die 28-Jährige aus Metzingen besiegte in Rumänien die Japanerin Misa Eguchi mit 6:4, 6:1. In der Runde der besten Acht des mit rund 226 000 Euro dotierten ... mehr

Bukarest: 2000 Menschen protestieren gegen Justizgesetze

Bukarest (dpa) - Mehr als 2000 Menschen haben in Bukarest gegen neue Gesetze demonstriert, die das Vorgehen der Justiz gegen Korruption bremsen sollen. Die Teilnehmer riefen Parolen wie «Diebe!» und «Tretet zurück!», berichtete die Nachrichtenagentur Mediafax ... mehr

Europas Royals bei Begräbnis von Rumäniens Ex-König

Bukarest (dpa) - Zehntausende Rumänen und Repräsentanten europäischer Königshäuser haben in Bukarest am Staatsbegräbnis für den früheren König Michael I. teilgenommen. Unter den prominenten Gästen waren unter anderen Schwedens König Carl Gustaf und Königin Silvia ... mehr

Zehntausende Rumänen demonstrieren für unabhängige Justiz

Bukarest (dpa) - Zehntausende Rumänen haben am Abend landesweit gegen eine von der sozialliberalen Regierung geplante Justizreform protestiert. Nach Meinung von Kritikern würden die Gesetzesänderungen die Justiz unter die Kontrolle der Politik stellen und den Zugang ... mehr

Unwetter in Rumänien - Mindestens acht Tote

Bukarest (dpa) - Bei einem kurzen, aber schweren Unwetter im Westen Rumäniens sind gestern mindestens acht Menschen ums Leben gekommen. Die Zahl der Verletzten liegt nach unterschiedlichen Medienberichten zwischen 60 und 80. In der Region Timisoara wurden ... mehr

Daum bestätigt Trennung vom rumänischen Fußballverband

Bukarest (dpa) - Christoph Daum ist nicht mehr Trainer der rumänischen Fußball-Nationalmannschaft. «Ich habe den Auflösungsvertrag gerade unterschrieben und bin dem Verband in Sachen Abfindung sehr entgegengekommen. Ich wollte das jetzt beenden», sagte ... mehr

Tausende Rumänen demonstrieren für unabhängige Justiz

Bukarest (dpa) - Tausende Rumänen haben am Abend in der Hauptstadt Bukarest und in vier weiteren Städten gegen eine von der sozialliberalen Regierung geplante Justizreform demonstriert. Sie werfen der Regierung vor, die Justiz völlig unter politische Kontrolle stellen ... mehr

Mehr zum Thema Bukarest im Web suchen

Wieder Tausende Rumänen gegen Regierung auf der Straße

Bukarest (dpa) - Tausende Rumänen haben an den nun schon traditionellen Sonntagsdemonstrationen gegen die sozialliberale Regierung teilgenommen. Etwa 2000 Menschen zogen am Abend in Bukarest trotz nasskalten Wetters zum Parlamentspalast, um gegen Pläne zur Lockerung ... mehr

Wieder Tausende Rumänen gegen Regierung auf der Straße

Bukarest (dpa) - Tausende Rumänen haben an den nun schon traditionellen Sonntagsdemonstrationen gegen die sozialliberale Regierung teilgenommen. Etwa 2000 Menschen zogen am Abend in Bukarest zum Parlamentspalast, um gegen Pläne zur Lockerung des Strafrechts ... mehr

Zehntausende protestieren in Bukarest

Bukarest (dpa) - Mit einem Lichtermeer in den Farben der Flagge Rumäniens haben Zehntausende am Abend in der Hauptstadt Bukarest gegen die Regierung protestiert. Die Demonstranten hielten Papierbögen in den Nationalfarben Blau, Gelb und Rot hoch und leuchteten ... mehr

Weiter Tausende gegen Regierung in Rumänien auf der Straße

Bukarest (dpa) - Trotz frostiger Temperaturen halten Rumäniens Regierungsgegner durch: Tausende gingen auch am Abend in der Hauptstadt Bukarest und in den siebenbürgischen Städten Sibiu und Cluj (auf die Straße. Sie protestierten den zehnten Tag in Folge gegen ... mehr

Achter Protesttag gegen Rumäniens Regierung

Bukarest (dpa) - In Rumänien haben Regierungsgegner ihre Proteste den achten Tag in Folge fortgesetzt. Etwa 8000 Menschen demonstrierten nach Schätzung der Medien bei nasskaltem Wetter am Abend vor dem Regierungssitz in Bukarest, mehrere Tausend waren ... mehr

Massenprotest in Rumänien setzt Regierung unter Druck

Bukarest (dpa) - Hunderttausende Rumänen haben mit dem größten Massenprotest der Landesgeschichte ihre sozialliberale Regierung unter Druck gesetzt. Fast eine halbe Million Menschen gingen bei Protesten gestern Abend auf die Straße, doch Ministerpräsident Sorin ... mehr

Fast halbe Million Demonstranten in Rumänien auf der Straße

Bukarest (dpa) - In Rumänien haben am Abend nach Schätzungen einheimischer Medien fast eine halbe Million Menschen bei landesweiten Straßenprotesten den Rücktritt der sozialliberalen Regierung verlangt. Dass Ministerpräsident Sorin Grindeanu die umstrittene ... mehr

Rumäniens Regierung hebt Korruptions-Verordnung auf

Bukarest (dpa) - Die Regierung in Rumänien hat nach tagelangen Massenprotesten eine umstrittene Eilverordnung aufgehoben, die Strafverfolgung von Korruption bei Politikern einschränkte. Die umstrittene Verordnung der sozialliberalen Regierung hatte vorgesehen ... mehr

Rumäniens Regierung zieht umstrittene Verordnung zurück

Bukarest (dpa) - Auf Druck tagelanger Straßenproteste zieht Rumäniens Regierung eine umstrittene Eilverordnung zurück, die eine Strafverfolgung von Amtsmissbrauch erschwert hätte. Das sagte Ministerpräsident Sorin Grindeanu am Abend in Bukarest. «Wir haben die Stimme ... mehr

Zehntausende Rumänen auf der Straße - Druck wächst

Bukarest (dpa) - In Rumänien haben am Abend Zehntausende Menschen den vierten Tag in Folge landesweit gegen die sozialliberale Regierung demonstriert. Auslöser der Proteste ist eine Eilverordnung, die die Justiz bei der Verfolgung von Korruption einschränkt. Zugleich ... mehr

Neue Demos in Rumänien gegen Regierung

Bukarest (dpa) - Zehntausende Menschen haben in Rumänien den dritten Tag in Folge gegen die Regierung demonstriert. Der Protest richtet sich gegen eine per Eilverordnung eingeschränkte Strafverfolgung von Amtsmissbrauch. Trotz der Kritik auch aus den eigenen Reihen ... mehr

Zehntausende protestieren wieder gegen rumänische Regierung

Bukarest (dpa) - Zehntausende Menschen haben in ganz Rumänien den dritten Tag in Folge gegen die sozialliberale Regierung demonstriert. Der Protest richtet sich gegen eine per Eilverordnung eingeschränkte Strafverfolgung von Amtsmissbrauch. Trotz Kritik ... mehr

Verletzte und Festnahmen bei Straßenprotesten in Bukarest

Bukarest (dpa) - Am Abend ist es vor dem Regierungssitz in Rumäniens Hauptstadt Bukarest bei einer Demonstration zu gewaltsamen Zusammenstößen gekommen. Vier Polizisten und zwei Demonstranten wurden leicht verletzt, 20 Randalierer wurden festgenommen. Die Polizei ... mehr

Gewalt bei Straßenprotesten gegen Regierung in Bukarest

Bukarest (dpa) - Vor dem Regierungssitz in Rumäniens Hauptstadt Bukarest ist es am Abend zu gewaltsamen Zusammenstößen gekommen. Einige aggressive Sportfans begannen inmitten Zehntausender friedlicher Demonstranten, die Polizisten mit Feuerwerkskörpern zu bewerfen ... mehr

Rumänien lockert Verfolgung des Amtsmissbrauchs

Bukarest (dpa) - Trotz landesweiter Straßenproteste hat Rumäniens sozialliberale Regierung die Strafen für Amtsmissbrauch abgemildert. Das teilte Justizminister Florin Iordache nach einer Kabinettssitzung mit. Kurz danach füllte sich der Platz vor dem Regierungssitz ... mehr

Zehntausende Rumänen und Staatschef demonstrieren gegen Regierung

Bukarest (dpa) - In Rumänien sind am Abend zehntausende Menschen, unter ihnen der bürgerliche Staatspräsident Klaus Iohannis, friedlich auf die Straße gegangen. Sie protestierten gegen die von der sozialliberalen Regierung geplante Lockerung ... mehr

Parlamentswahl in Rumänien hat begonnen

Bukarest (dpa) - Die Rumänen entscheiden heute über ein neues Parlament. Rund 18 Millionen Wahlberechtigte sind aufgerufen zu entscheiden, ob die aus Postkommunisten hervorgegangenen Sozialdemokraten, PSD, die neue Regierung bestimmen sollen oder die Mitte-Rechts-Partei ... mehr

Rumäniens Justiz prüft Kinderarbeitsvorwürfe bei Ü-Eiern

Bukarest (dpa) - Ein Medienbericht über angebliche Kinderarbeit bei der Herstellung von Überraschungseiern hat die Staatsanwaltschaft in Rumänien auf den Plan gerufen, die den Fall nun prüft. Das teilte die für Organisiertes Verbrechen zuständige Sondereinheit ... mehr

Eklat in Rumänien: Böller Richtung Lewandowski

Bukarest (dpa) - Nach einer Spielunterbrechung wegen Fan-Ausschreitungen hat Trainer Christoph Daum in seinem vierten WM-Qualifikationsspiel mit der rumänischen Fußball-Nationalmannschaft die erste Niederlage kassiert. Gegen den EM-Viertelfinalisten Polen verloren ... mehr

38 Festnahmen nach Befreiung von Arbeitssklaven in Rumänien

Bukarest (dpa) - Die rumänische Polizei hat nach der Befreiung von Arbeitssklaven einer Bande der Holz-Mafia 38 Tatverdächtige festgenommen. Sie wurden heute dem Haftrichter vorgeführt. Die Bande soll laut Ermittlungen der Staatsanwaltschaft ... mehr

Joachim Gauck verteidgt Frank-Walter Steinmeier nach dessen Nato-Schelte

Bundespräsident Joachim Gauck hat umstrittene Äußerungen von Außenminister Frank-Walter Steinmeier über die Nato-Politik gegenüber Russland indirekt unterstützt. Die deutsche Diplomatie bemühe sich, Gesprächstüren nach Moskau offen zu halten, sagte Gauck während eines ... mehr

Profi-Fußballer Ekeng stirbt mit 26 Jahren

Bukarest (dpa) - Mit gerade einmal 26 Jahren ist Kameruns Fußball-Nationalspieler Patrick Ekeng nach einem Zusammenbruch auf dem Platz gestorben. Die Polizei ermittelt, es ist unklar, ob Ekeng ausreichend und schnell genug versorgt wurde. Ekeng stand ... mehr

Schalke muss bangen: Nur 0:0 in Bukarest

Der FC Schalke 04 hat seine gute Ausgangssituation in der Fußball-Champions League verspielt. Die Gelsenkirchener kamen am Dienstagabend beim rumänischen Meister Steaua Bukarest nur zu einem 0:0. Im letzten Spiel der Gruppe E gegen den direkten Konkurrenten FC Basel ... mehr

Boateng reist wegen Knieproblemen aus Bukarest ab

Schalkes Mittelfeldstar Kevin-Prince Boateng ist wenige Stunden vor dem Champions-League-Auswärtsspiel bei Steaua Bukarest am Dienstag aus der rumänischen Hauptstadt zurück nach Deutschland gereist. Grund seien erneute Knieprobleme bei dem 26 Jahre alten Fußball-Profi ... mehr

Schalkes Fährmann freut sich auf Bewährungschance in Bukarest

Torhüter Ralf Fährmann Champions FC Schalke 04 fiebert seinem überraschenden Einsatz in der Champions League entgegen. Der 25 Jahre alte Keeper vertritt am Dienstag (20.45 Uhr/Sky) im Spiel beim rumänischen Meister Steaua Bukarest Stammkeeper Timo Hildebrand, der wegen ... mehr

Gelungener Champions-League-Einstand für Schalke

Der FC Schalke 04 hat den erhofften Auftaktsieg in der Fußball-Champions-League eingefahren. Atsuto Uchida (67. Minute), Neuverpflichtung Kevin-Prince Boateng (78.) und Julian Draxler (85.) erzielten am Mittwoch die Tore beim verdienten 3:0 (0:0)-Sieg im ersten ... mehr

Von der Pampa bis zur Walachei: Urlaub am Ende der Welt

Schwer erreichbare oder abgeschiedene Orte liegen im umgangssprachlichen Gebrauch entweder in der Pampa, der Walachei oder in Timbuktu. Und manchmal wünscht man sich ungeliebte Zeitgenossen "dahin, wo der Pfeffer wächst". Viele Nutzen die Redewendungen, wissen ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017